Login
Objekt-Nr. 155962

Ferienhaus für max. 5 Personen
Teneriffa, Spanien

  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Icod de los Vinos. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Die exakte Lage des Ferienhauses selbst wird aus Gründen der Diskretion nicht angezeigt. Sie erhalten die genaue Anschrift aber mit den Reiseunterlagen.

Die größte Kanareninsel Teneriffa besticht durch farbenprächtige Vegetation im Norden und traumhafte Sandstrände im Süden. Weit sichtbar über der Insel ist der mächtige Vulkankegel des Teide, dem höchsten Berg Spaniens.

Das Chauffeurerhaus liegt in der Nähe der schönen Stadt Icod de los Vinos, inmitten einer 10 Hektar großen Bananenplantage. Dieses exklusive Ferienhaus gehörte früher zum Herrenhaus der Finca.
Hier hat der Urlauber von den sehr schön angelegten Terrassen einen herrlichen Blick auf die Plantagen und den Atlantik.

In Icod de los Vinos herrscht das ganze Jahr ein angenehm tropisches Klima und die sehr schöne Landschaft lädt zum Wandern und zu Ausflügen ein. In unmittelbarer Nähe findet der Urlauber Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants.

Die Gäste haben die Möglichkeit einen Gemeinschaftspool zu nutzen. Die Poolanlage hat eine überdachte Terrasse mit einen großen Tisch, eine kleine Aussenküche mit Grill und ein mit einigen Spezialitäten gefüllter Kühlschrank für die Gäste. Sehen Sie hier Bilder der Aussenpoolanlage.
 



Die Badebucht San Marcos bietet eine sehr schöne Alternative mit dem schwarzen Sandstränden. Diese Bucht ist durch einen Fußweg schnell zu erreichen. Die Entfernung beträgt ca. 1 km.
Die Entfernung des Südflughafen beträgt ca. 75 km und der Nordflughafen ca. 45 km.

Die Finca hat trotz Modernisierung ihr Flair beibehalten. Hohe Kiefernholzdecken und die sehr schöne Einrichtung laden zum Wohlfühlen ein. Die Wohnfläche beträgt 100 qm und ist für bis zu 5 Personen geeignet.

Ausstattung:
1 Schlafzimmer mit Doppelbett
1 Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten
1 Schlafzimmer mit 1 Einzelbett
1 Wohnzimmer
1 Bad mit Dusche
1 moderne, komplett eingerichtete Küche
1 Diele
SAT-TV, Waschmaschine und Grill sind vorhanden

Babybett und Hochstuhl werden auf Wunsch gestellt (bitte bei Buchung angeben).
Haustiere sind nicht erlaubt.

Allgemein

  • 5 Personen
  • 3 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Ausstattung

Kochen

  • Küche

Sonstiges

  • Waschmaschine
  • Haustiere nicht erlaubt

Außen

  • Gartenmöbel
  • Grill
  • Terrasse

Besonderheit bei diesem Objekt

  • gemeinschaftlicher Pool
  • Meerblick
  • maximal 5 Personen inkl. Kinder  
    Kein Haustier erlaubt.
Weiter zur Buchung
Kurtaxe und Kaution: Kurtaxe keine
Frage an den Kundenservice TÜV-geprüfte Preisdarstellung

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 21.08.2014, Reisezeitraum: Juli 2014

    „Wir waren mit 3 Teenagern Mitte Juli bis Anfang August 2014 im herrlichen Icod de los Vinos in der Casa Chauffeur. Das Haus war für uns 5 sehr geräumig, wir konnten wunderschöne 2 Wochen verbringen. Besonders der Blick von der Terrasse zum Teide hinauf, der Blick auf die Bananenplantage und auch direkt aufs Meer versüsste uns so manchen Abend. Die beiden Terrassen sind üppig, die gesamte Wohnung ist geräumig. Die Küche ist für Selbstversorger super geeignet. Eine moderne Waschmaschine steht auf der Terrasse zur Verwendung bereit. Der schön angelegte Pool zeugt von Liebe zum Detail und viel persönlichem Einsatz der Inhaber. Aber diesen Einsatz erfuhren wir schon bei unserer Ankunft, unser Flugzeug war mit 7 Stunden Verspätung gelandet, so kamen wir erst Nachts um 2.30 Uhr in der Finca an und wurden trotzdem herzlich begrüsst!!! Vielen Dank dafür noch mal!“

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Fam. Ebert schrieb
    am 28.10.2012, Reisezeitraum: Oktober 2012

    „Ein sehr schönes, sauberes Haus umgeben von Bananenplantagen mit 5 richtigen Betten! Anders als auf den Fotots ist die große Terrasse sogar überdacht (Sonnenschutz). Der ca. 300 m nahegelegene Pool (Mitbenutzung durch 5 andere Häuser) ist schön groß und wunderbar ruhig gelegen.
    Einzig die Verbindungsstraße Richtung Garachico ist am Tage etwas zu hören. Die Schlafzimmerfenster gehen jedoch alle nach Norden und es ist deshalb total ruhig nachts. Einzig das leise Windrascheln in den Bananenblättern ist zu hören. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.“