Login
Objekt-Nr. 814129

Ferienwohnung für max. 6 Personen
Bucine, Chianti, Italien

4,5 von 5 (4 Kundenbewertungen)
  • Ihre Ferienwohnung
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Die Ferienwohnung liegt in Bucine. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage der Ferienwohnung markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift der Ferienwohnung ist.
Ferienwohnung in einem Agriturismo mit biologischem Anbau von antiken Getreide- und Apfelsorten, sowie Koch- und Brotbackkursen

Die Wohnung befindet sich im ersten Stockwerk eines Landhauses aus Stein in den Hügeln des Chianti, in der Nähe der mittelalterlichen Ortschaft San Pancrazio.

Die zauberhafte und komfortable Vierzimmerwohnung besteht aus einer Wohnküche mit einem Schlafsofa für zwei Personen, ein Schlafzimmer mit einem Doppel- und einem Einzelbett, ein Einzelzimmer, in das ein Zustellbett hinzugefügt werden kann und ein Bad mit Dusche und Fenster. Die Räume sind mit Liebe zum Detail eingerichtet worden, um ein angenehmes und bequemes Ambiente zu schaffen. Der Gast soll sich wie zu Hause fühlen: es gibt Bücher in verschiedenen Sprachen, Gesellschaftsspiele, Fernseher mit Satellitenempfang, DVD-Player und einige Filme. Die Wohnung verfügt über einen unabhängigen Eingang und zeigt auf die Tenne. Sie bietet von der einen Seite einen atemberaubenden Ausblick auf die Hügel des Chianti und von der anderen auf die Ortschaft San Pancrazio.

Das Landhaus ist von einem großen, umzäunten Grundstück umgeben, auf dem verschiedene Tische stehen, um im Freien zu essen. Außerdem gibt es einen Barbecue, Sonnenliegen, ruhige Fleckchen zum Ausruhen und einen kleinen Bolzplatz.

Die Besitzer organisieren auf Anfrage Ausflüge in die Umgebung, Bogenschießen und Workshops mit Kochkursen (toskanische Küche), traditioneller Brotbäckerei und weiteren Produkten eigener Herstellung. Es werden auch gern auf Wunsch der Gäste besondere Gerichte oder Menüs mit den biologischen Zutaten aus dem eigenen Anbau, zubereitet. Der Naturschutz ist eines der Hauptanliegen der Besitzer: die antiken Terrassengärten wurden wieder instand gesetzt und antike Weizenarten werden hier in Zusammenarbeit mit der Universität von Florenz angebaut und so erhalten. Es gibt einen Apfelgarten, in dem antike Apfelsorten angebaut werden, sowie einen Olivenhain und einen Gemüsegarten, wobei die biologische Anbauweise gewählt wurde. Zum Bewässern wird das gesammelte Regenwasser genutzt, während die Rasenfläche gar nicht bewässert wird: deshalb ist er in der trockenen Jahreszeit goldfarben und grün, wenn es regnet. Im Gemüsebeet, sowie im Garten werden lokale und resistente bevorzugt. Es wird Umweltkunde für Kinder und Erwachsene angeboten, sowie Workshops zur Eigenherstellung von ökologischen Produkten für den Haushalt (Seifen, Reinigungsmittel, Körperpflegeprodukte usw.) oder zur Wiederauflebung der alten Weisheiten organisiert, teilweise in Zusammenarbeit mit Slow Food. Es ist gerade ein „Pfad der Artenvielfalt“ in Arbeit, der durch die verschiedenen natürlichen Lebensräume führt (Gemüsegarten, Obstgarten, Kastanienwald, Olivenhain, Weizenfeld, Nutzwald), die den Landhäusern die komplette Eigenständigkeit ermöglichten. Bei der Restaurierung des Landhauses wurde ein Holzofen installiert und das Dach wurde wärmeisoliert. Die Wasserhähne sind mit Wassersparaufsätzen ausgestattet.

Die Ortschaft San Pancrazio liegt nur 800m vom Haus entfernt. Hier sollte man die antiken Rosenstock und das Museum della Memoria besichtigen (das ganze Jahr über möglich). In der Nähe gibt es eine große Auswahl an Schlössern, mittelalterlichen Orten und Türmen, umgeben von einem herrlichen, natürlichen Szenario. Die wichtigsten Kunststädte, wie Siena, Arezzo, Cortona und Florenz sind nicht weit entfernt.

Allgemein

  • Ca. 70 m²
  • 6 Personen
  • 1. Etage
  • Gesamtanzahl d. Stockwerke im Gebäude über EG: 1
  • 2 Schlafzimmer
  • Baujahr 1900
  • 1 Badezimmer
  • 20000 m² Grundstücksfläche
  • 400 m Höhe über dem Meeresspiegel

Entfernungen

  • Bahnhof ca. 10 km
  • Flughafen ca. 70 km
  • Golfplatz ca. 30 km
  • Lebensmittelhandel ca. 800 m
  • Meer ca. 80 km
  • nächste Haltestelle ÖPNV ca. 20 m
  • nächstgelegene Ortsmitte ca. 800 m
  • Reitmöglichkeit ca. 7 km
  • Cafés/ Restaurants ca. 800 m
  • Schwimmbad ca. 5 km
  • See ca. 70 km
  • Strand ca. 80 km
  • Tennisplatz ca. 5 km
  • Wassersport ca. 70 km

Raumaufteilung

Weitere Räume

Schlafzimmer 1

  • Doppelbett (1,80m Breite)
  • Einzelbett (0,90m Breite)

Schlafzimmer 2

  • Doppelbett (1,80m Breite)

Badezimmer

  • Dusche
  • Föhn
  • Waschbecken
  • Toilette

im Wohnbereich

  • Zustellbett
  • Schlafsofa 2 Personen

Sanitäre Einrichtungsgegenstände in der Ferienunterkunft

  • Dusche
  • Föhn
  • Toilette

Ausstattung

Wohnen

  • DVD-Player
  • Sat.-TV

Kochen

  • Gefrierfach
  • Gasherd
  • Kühlschrank
  • Minibackofen

Sonstiges

  • Anbieter wohnt auf dem Grundstück
  • Heizung: überall
  • Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage)
  • 4 Ventilatoren
  • Internet über Kabel
  • WLAN teilweise

Außen

  • Balkon
  • Garten: zur gemeinschaftlichen Nutzung
  • Gasgrill
  • Private PKW-Stellplätze insgesamt: 1

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Auf dem Bauernhof
  • Agriturismo
  • Älter als 100 Jahre
  • maximal 6 Personen inkl. Kinder  
    Haustier auf Anfrage    
Weiter zur Buchung
Nach Verbrauch: Gas EUR 4,00 pro Kubikmeter (verpflichtend, vor Ort zahlbar)
Kurtaxe und Kaution: Kurtaxe ca. EUR 1,50 pro Person / pro Tag (verpflichtend, Reisedauer bis 3 Tage, mindestens EUR 1,50, höchstens EUR 1,50), Kaution 30% des Mietpreises (verpflichtend)
Frage an den Kundenservice TÜV-geprüfte Preisdarstellung

Das schrieben Kunden zur Ferienwohnung 

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 27.08.2015, Reisezeitraum: August 2015

    „Wir - 2 Erwachsene und 3 Kinder - haben hier eine sehr entspannende Urlaubswoche bei äußerst netten und gastfreundlichen Vermietern mit zahlreichen Haustieren (Hunde, Katzen, Hühner und Eidechsen..) verlebt. Grundstück, Haus und FeWo sind sehr individuell und originell gestaltet und eingerichtet - besonders gut gefallen hat uns die "Schrankküche" - und vermitteln schnell Wohlfühl-Atmosphäre. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist optimal, zudem kann das große Grundstück mit Terrasse und "Sommerküche" genutzt werden. Trotz der sehr ländlichen und wunderbar ruhigen Lage und den meist kurvenreichen toskanischen Landstraßen kamen wir rasch zu den touristischen Highlights der Umgebung. Auch Tagestouren nach Florenz (ab Bucine bzw. Montevarchi mit der Bahn) und den Monte Amiata haben wir stressfrei genossen.
    Zur Grundversorgung ist Ambra (ca. 10 min. Autofahrt) zu empfehlen, während San Pancrazio selbst nur ein Mini-Lädchen für das Allernötigste hat. Wir würden bei Gelegenheit gern mal wieder kommen.“

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 05.07.2015, Reisezeitraum: Juni 2015

    „Die Besitzer sind wahnsinnig nett und hilfsbereit, das Ambienete sehr schön, Aussicht grandios.
    Sauberkeit könnte etwas besser sein, ansonsten gilt Preis-Leistungsverhältnis perfekt. Mit mehr als 4 Personen würde ich allerdings nicht hingehen, da nur ein relativ kleines Bad und eine Toilette vorhanden ist.
    Würde jederzeit wieder hingehen!
    2 Hunde sind auch da.“

    Kommentar von Vermieter Frau Nappini:
    „Danke liebe Daniela für Ihre Bewertung: Es ist für uns sehr wichtig, um unsere Gäste aufrichtige Meinung zu bekommen!
    Wir hoffen, Sie wieder zu treffen!“

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 29.09.2014, Reisezeitraum: August 2014

    „Sehr sauber und liebevoll hergerichtete Räumlichkeiten haben wir nach einer langen Fahrt vorgefunden und eine großartige Gastfreundschaft in unseren drei Tagen genossen. Die Wohnung ist in einem guten baulichen Zustand und die "Schrankküche" hat alles, was man braucht, um es sich gut gehen zu lassen. Das Gebäude liegt auf einem Berg etwas abseits des kleinen Örtchens San Pancrazio (Bucine). Es empfiehlt sich, bei der Anreise einen Einkauf zu tätigen. Alles in allem, sehr zu empfehlen. Natur Pur. --- Geprüft mit Duden Technologie“

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 25.07.2014, Reisezeitraum: Juli 2014

    „Die Ferienwohnung hat alles, was man braucht, um mal richtig abzuschalten. Die Vermieter sind sehr nett und hilfsbereit. Das Grundstück liegt sehr abgelegen und man kann die toskanische Landschaft in vollen Zügen genießen. Das Haus liegt sehr ruhig, hat aber gute Anbindungsmöglichkeiten. Die Autobahn A1 ist nur 15 km entfernt und im nächsten Städtchen gibt es sowohl einige Supermärkte, als auch Restaurants.“

    Kommentar von Vermieter Frau Nappini:
    „Vielen Dank an Sie, Gitte!“