Login
Objekt-Nr. 814704

Ferienhaus für max. 10 Personen
Marielyst, Falster (Süden von Falster), Dänemark

5,0 von 5 (1 Kundenbewertung)
  • Ihr Ferienhaus
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Marielyst. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Ferienhauses markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Ferienhauses ist.
Schön ausgestattet Blockhaus, funktionell und geschmackvoll eingerichtet mit allen modernen Hilfsmitteln. Sehr schönes Wohnraum mit guter Möblierung und in Verlängerung die gut ausgestattet Küche. Das räumige Badezimmer verfügt über Whirlpool und Sauna. Das Haus liegt zentral in einem neueren Ferienhausgebiet und im kurzen Abstand von Schoppingmöglichkeiten. Das Haus ist auch nah an den vielen Aktivitäten im Ort, z.B. Bowling, Golfplatz, Gokartbahn und Marielyst Fun and Golf. Marielyst hat einen herrlich langen Sandstrand mit Dünen.

Informationen zur Unterkunft:
  • Institutionen nicht zugelassen
  • Nur f. Ferienaufent. zu mieten

Allgemein

  • Ca. 108 m²
  • 10 Personen
  • Winterfest
  • Baujahr 2007
  • 370 m² Grundstücksfläche

Entfernungen

  • Einkaufen ca. 400 m
  • Wasser ca. 1,1 km
  • Ort ca. 12 km
  • Cafés/ Restaurants ca. 500 m

Raumaufteilung

Weitere Räume

Schlafzimmer 1 - 3

Badezimmer 1 - 2

Wohnraum/Küche

Offener Schlafboden

Ausstattung

Wohnen

  • CD
  • DVD-Player: 1 DVD Player
  • Kaminofen
  • Stereoanlage
  • TV
  • Kabel-TV: Kabel TV, skandin. Kanäle

Kochen

  • 40 Liter Tiefkühlschrank
  • Herd
  • Kaffeemaschine
  • Küche: warmes / kaltes Wasser
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine

Sonstiges

  • Fußbodenheizung: Fußbodenheizung im Bad
  • Heizung: Elektro-Heizung
  • keine Jugendgruppen
  • Klimaanlage
  • Sauna
  • Staubsauger
  • Haustiere sind erlaubt (max. 2)
  • Whirlpool
  • Trockner
  • Waschmaschine
  • WLAN

Außen

  • Gartenmöbel
  • Grill
  • Spielplatz
  • 2 Parkplätze: Parkplatz auf dem Grundstück

Besonderheit bei diesem Objekt

  • gemeinschaftlicher Pool
  • maximal 10 Personen inkl. Kinder  
    Haustier auf Anfrage    
Weiter zur Buchung
Auf Wunsch zubuchbar: Handtücher / Bettwäsche EUR 14,00 pro Person (vor Ort zahlbar) (01.01.2017 - 11.01.2019), Kinderbett EUR 16,00 pro Woche (vor Ort zahlbar) (01.01.2017 - 11.01.2019), Endreinigung EUR 139,00 (vor Ort zahlbar) (01.01.2017 - 11.01.2019)
Nach Verbrauch: Heizkosten nach Verbrauch (verpflichtend) (01.01.2017 - 11.01.2019), Gas nach Verbrauch (verpflichtend) (01.01.2017 - 11.01.2019), Wasser nach Verbrauch (verpflichtend) (01.01.2017 - 11.01.2019), Energiekosten nach Verbrauch (verpflichtend)
Frage an den Kundenservice TÜV-geprüfte Preisdarstellung

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 26.10.2015, Reisezeitraum: Oktober 2015

    „Das Ferien-Haus ist wirklich sehr gemütlich und funktional ausgestattet - echt toll. Alle haben wir uns super wohl gefühlt, weswegen wir auch die Note 5 = sehr empfehlenswert vergeben.
    Es gibt allerdings auch einige Kritikpunkte, die es vielleicht zu verbessern gilt:
    - bei der Anreise vermochten wir keinen Wasserzähler zu finden und somit keinen eigenen Zählerstand abzulesen, so dass man auf die "Ehrlichkeit" von Novasol angewiesen sein wird... (die Eigentümer waren nicht erreichbar, Novasol wusste es auch nicht)
    - die deutschen Fernsehprogramme lassen zu wünschen übrig (kaum Kinderprogramme, keine Sportprogramme usw.)
    - die Sauberkeit bei unserer Anreise war zwar okay, aber keineswegs nach den Vorstellungen meiner Ehefrau. Das Objekt wurde von uns definitiv weit gepflegter hinterlassen, als wir es bezogen haben. Besonders fiel dabei der scheinbar nicht ausreichend gereinigte Whirlpool auf, der bei erster Benutzung einen ordentlichen "Dreckrand" hervorbringen sollte.
    - es fehlte uns sozusagen ein "Sammel-Info-Ordner", wo man beispielsweise Hinweise zu Anleitungen (wie z. B. auch dem Anstellen des Heißwasser-Tanks bzw. des Findens / Ablesen des Wasserzählerstands) hätte finden können.
    - ein vernünftiger Dosenöffner nach deutschem Standard wäre super.“