Ferienhäuser an der italienischen Adriaküste & Ferienwohnungen an der italienischen Adriaküste

  • Appartement für vier Personen direkt am Canale Grande.
    1/22
    Mit der Gondel ins Ferienhaus

    Venedig | Entdecken Sie die berühmte Lagunenstadt und fühlen Sie sich mit einem authentischen, zwischen Kanälen und schmalen Gassen gelegenen Appartement wie ein echter Venezianer.

    Je Woche ab EUR 550

    178 Angebote zeigen
  • 2/22
    Bester Ferienort Italien

    ​Lido degli Estensi | Wie an einer Perlschnur reihen sich die Badeorte der Lidi Ferraresi an Italiens Adriaküste auf. Besonders gut gefällt es Urlaubern in Lido degli Estensi, das zum besten Ferienort 2015 gewählt wurde.

    Je Woche ab EUR 158

    91 Angebote zeigen
  • Strand bei einem Ferienpark in Bibione.
    3/22
    Auszeit am Meer

    Italienische Adria | Egal ob Venetien, Emilia-Romagna oder Marken – der Adriastrand wartet. Lassen Sie ihre Füße im Sand versinken, baden Sie in der Sonne und genießen Sie ein Eis auf der Promendade.

    Je Woche ab EUR 207

    3.939 Angebote zeigen
  • Wohnen Sie zum Beispiel im „Capo Nord“ – einem Resort mit luxuriös ausgestatteten Appartements.
    4/22
    Urlaub auf der Privatinsel

    ​Albarella | Hier kommen Sie in den Genuss völliger Privatssphäre. Die im Golf von Venedig gelegene Isola d‘Albarella ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich, sondern steht nur Bewohnern und Urlaubern offen.

    Je Woche ab EUR 325

    1.285 Angebote zeigen
  • 5/22
    Bester Ferienort Italien

    Venedig | Wassertaxi fahren oder mit einer Gondel durch die Kanäle schippern ist in Venedig ein Muss. atraveo-Urlauber haben die Stadt zum besten italienischen Ferienort 2012 gekürt.

    Je Woche ab EUR 600

    175 Angebote zeigen
  • Venedig | Mit der Gondel ins Ferienhaus
    Ab EUR 550

  • Lido degli Estensi | Bester Ferienort Italien
    Ab EUR 158

  • Italienische Adria | Strandnahe Ferienhäuser
    Ab EUR 207

  • Albarella | Urlaub auf der Privatinsel
    Ab EUR 325

  • Venedig | Bester Ferienort Italien
    Ab EUR 600

http://www.atraveo.de/adriaküste italien
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Pulsierendes Strandleben an der Adria

Die italienische Adria, von Grado im Norden bis Cattólica im Süden, besticht vor allem mit ihren kilometerlangen Sandstränden. Familien mit Kindern finden hier alles, was sie für einen gelungenen Strandurlaub benötigen: Flachabfallende Strände für die Kleinen, Sonnenliegen für die Großen. Kinder können gefahrlos im Wasser plantschen und um die Wette buddeln, während sich ihre Eltern eine kleine Auszeit gönnen und die Sonne genießen. Aber nicht nur das Strandleben ist für Kinder attraktiv, auch zahlreiche Themen- und Aquaparks bieten an der Adria eine willkommene Abwechslung. Echte Einsamkeit werden Sie in dieser beliebten Urlaubsregion so gut wie gar nicht finden, dafür ist der Kontakt zu den eigenen Landsleuten garantiert. Ein wenig ruhiger geht es allenfalls im Frühjahr oder Herbst zu. Auch das Nachtleben spielt hier nach einem ereignisreichen Strandtag eine große Rolle. In jedem Badeort an der adriatischen Küste findet man eine Vergnügungsmeile mit Diskotheken, Bars, Kneipen, Trattorien und Restaurants, wo bis in die frühen Morgenstunden buntes Treiben herrscht.

Mögen Rimini und Cesenático bekannte Badeorte sein, sind bei den atraveo-Kunden Bibione, Caorle, Lignano, Rosolina Mare und Lido di Jesolo am beliebtesten. Finden Sie heraus warum und suchen sich Ihr Traumdomizil an der Adria!

Sonne, Spaß und Sehenswürdigkeiten

Die italienische Adriaküste ist sicherlich eines der schönsten und am stärksten frequentierten Urlaubsziele in Europa. Manchmal ob der besonderen Beliebtheit bei deutschen Urlaubern auch etwas abwertend „Teutonengrill“ genannt, erstreckt sie sich von Triest im Norden bis hinter Ancona an der Straße von Otranto im Süden. Dazwischen locken breite Sandstrände, sehenswertes Hinterland, Lagunen und viele berühmte Städte – allen voran natürlich Venedig.

Viele Unternehmungen sind hier möglich. Überall gibt es beispielsweise ein breit gefächertes Wassersportangebot: Vom einfachen Tretboot über Surfen, Segeln, Motorboot fahren bis hin zum Tauchausflug ist hier alles möglich.

Auch für Kinder ist die Adria ein Paradies. Am Strand lässt es sich hervorragend toben, und im Sand buddeln. Zur Abkühlung wird dann nach Herzenslust im Meer geplantscht. Oder man verlegt das nasse Vergnügen ein einen der vielen Wasserparks mit großen Wellenbädern und Riesenrutschen. Daneben gibt es zahlreiche weitere Attraktionen, wie Go-Kart, Reiten, Tennis, Freeclimbing und und und. Langeweile kommt hier jedenfalls nicht auf.

Für manche interessanter als die Touristen-Hochburgen an der Küste, sind die kulturell sehenswerten Städte wie Venedig, Ferarra, Padua, Ravenna oder Triest. In Lido die Spina wartet zudem ein ganz besonderes Highlight: Hier mitten in der endlosen Vergnügungsmeile entlang der Küste und nicht etwa in Mailand, Rom oder Florenz findet sich nach Venedig Italiens zweitgrößte Gemäldesammlung. Auf jeden Fall sehenswert!
 

Die top bewerteten Orte an der italienischen Adriaküste

  1. Venedig
  2. Portogruaro
  3. Vieste
  4. Lido di Jesolo
  5. Bibione
  6. Caorle
  7. Grado
  8. Ostuni
  9. Eraclea
  10. Cisternino

Ansicht:
CQkJCTxpbWcgaGVpZ2h0PSIxIiB3aWR0aD0iMSIgc3R5bGU9ImJvcmRlci1zdHlsZTpub25lOyIgYWx0PSIiIHNyYz0iLy9nb29nbGVhZHMuZy5kb3VibGVjbGljay5uZXQvcGFnZWFkL3ZpZXd0aHJvdWdoY29udmVyc2lvbi8xMDcxNzg3MjAxLz92YWx1ZT0wJmFtcDtndWlkPU9OJmFtcDtzY3JpcHQ9MCZkYXRhPXBhZ2VJZCUzRHNlYXJjaFJlc3VsdHMlM0J0cmF2ZWxDb3VudHJ5SWQlM0RJVCUzQmxhbmd1YWdlJTNEZGUiIC8+CgoJCTxzY3JpcHQgdHlwZT0idGV4dC9qYXZhc2NyaXB0Ij4KCQkJaWYgKHR5cGVvZiB4dF9tZWQgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCXh0X21lZCgnRicsICcxJywgJ3NlYXJjaFJlc3VsdHMnLCAneyJwYWdlX25hbWUiOiJJdGFsaWVuLCBBZHJpYWtcdTAwZmNzdGUgSXRhbGllbiJ9Jyk7CgkJCX0KCQk8L3NjcmlwdD4=