Login

Ferienhäuser in Anjum & Ferienwohnungen in Anjum

  • Friesland | Sorgenfrei Urlaub machen
    Ab EUR 260

  • Egmond aan Zee | Bester Ferienort Niederlande
    Ab EUR 299

  • Niederlande | Ferienhäuser direkt am Wasser
    Ab EUR 346

  • Die Besten in den Niederlanden
    Ab EUR 227

  • Niederlande | Urlaub mit dem Herrchen
    Ab EUR 240

  • Niederlande | Große Ferienhäuser
    Ab EUR 923

  • Niederlande | Urlaub auf dem (Haus)Boot
    Ab EUR 592

  • Niederlande | Ein einziger langer Strand
    Ab EUR 267

http://www.atraveo.de//anjum
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Friesland-Idylle im Ferienhaus in Anjum

Anjum ist ein Dorf in der niederländischen Provinz Friesland. Die Lage am Lauwersmeer machte die kleine Siedlung zu einer beliebten Urlaubsdestination. Zu den Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Anjum zählen geräumige Komforthäuser mit sechs Schlafzimmern, Holzbungalows am Jachthafen, Hafenhäuser mit Panoramafenstern, Maisonette-Ferienwohnungen und gemütliche Chalets. Wer Wasser, Natur und frische Seeluft liebt, ist mit einem Ferienhaus in Anjum an der richtigen Adresse!

Ferienanlagen und Ferienhäuser in Anjum

Anjum zählt nur gut 1000 Einwohner, blickt aber auf eine lange Geschichte zurück. Der Ort in der Provinz Friesland wurde vor etwa 1000 Jahren gegründet. Schwere Sturmfluten sorgten in den vergangenen Jahrhunderten immer wieder für große Verluste unter der Bevölkerung. Der Schrecken der wütenden Nordsee scheint seit einigen Jahren für immer gebannt, denn 1969 wurde die Bucht, an der Anjum liegt, eingedeicht. Seither ist das Lauwersmeer ein friedliches Gewässer, in dem sich Vögel tummeln und Urlauber wohlfühlen. Seither entstanden rund um Anjum etliche Ferienanlagen, die vor allem bei Wassersportlern, Familienurlaubern und Naturliebhabern eine bevorzugte Ferienadresse sind. Die meisten Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Anjum befinden sich in einer dieser in den Niederlanden so beliebten Ferienanlagen. Die wohl spektakulärste dieser Anlagen ist Esonstad. Auf einer Fläche von ca. 47 Hektar enstanden über 200 Ferienhäuser im alten friesischen Stil sowie moderne Warftwohnungen am Wasser. Die gesamte Anlage wurde nach dem Vorbild friesischer Städte mit Marktplatz und Häusern im Stil der frühen Renaissance an Kanälen erbaut. Trotz seiner historischen Anmutung bietet Esonstad jede Menge moderne Freizeiteinrichtungen wie Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Indoor-Spielhaus, Spiel- und Sportplätze sowie einen eigenen Hafen für Kanus, Ruder- und Segelboote. Restaurants, Cafés und ein 18-Loch-Golfplatz komplettieren das Angebot.

Nationalpark Lauwersmeer

Das Lauwersmeer ist ein von Menschenhand geschaffenes Naturwunder. Denn nach der Eindeichung der Meeresbucht wurde das Salzwasser abgepumpt, an dessen Stelle schwappt nun Süßwasser aus drei Flüssen auf dem Binnensee. Weitgehend sich selbst überlassen, siedelte sich auf den höher gelegenen Bereichen eine neue Flora und Fauna an, die vor allem von ihrem großen Vogelbestand geprägt wird. Seit 2003 ist der See und das umliegende Gebiet Nationalpark. Das Lauwersmeer ist dennoch, von Schutzzonen in Ufernähe abgesehen, für Boote aller Art geöffnet. Erkunden Sie von Ihrem Ferienhaus in Anjum oder dem benachbarten Oostmahorn aus den Park zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Boot.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Anjum

3,9 von 5 (621 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Anjum 

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde bewertete folgendermaßen
    am 11.08.2017

    sehr empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 489156 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde bewertete folgendermaßen
    am 10.08.2017, Reisezeitraum: Juni 2017

    sehr empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 489190 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde bewertete folgendermaßen
    am 08.08.2017, Reisezeitraum: Juni 2017

    empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 968225 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 05.08.2017

    „Der Ort ist klein und man sollte auf jeden Fall ein Auto parat haben...aber zum Erholen und Kraft tanken, ist es ein Traum. Wundervoll, ruhig, man hört von morgens bis abends Schafe und die Glöckchen der Schiffe, ab und an schippert ein Boot oder eine Jacht an einem vorbei...herrlich! Sehr zu empfehlen ist das Restaurant "The Riddle of the Sands"....sehr sehr leckeres und vor allem frisches Essen zu guten Preisen (Ansichtssache...wir fanden es nicht teuer)...sehr nettes Personal! Den "Strand" dort haben wir nicht genutzt, da gab es auf den Inseln weit aus bessere!

    Man kann wunderbar auf die verschiedenen Inseln fahren (wir können die Insel "Schiermonnikoog" empfehlen) Einfach dort ein Fahrrad mieten und auf gehts an die wunderschönen Strände, die leckeren Restaurants oder die einfach herrliche Natur! Auch Groningen ist eine wunderschöne Stadt, die man besichtigen kann! Überhaupt findet man viel tolles, wen man einfach nur drumrum fährt...wir haben an dem großen Hafen eine kleines Cafe gefunden, wo tolle Menschen wunderschöne Musik machen...man sitzt und trinkt seinen Kaffee vor dem Schiffscontainer Cafe und hört der tollen Gitarre und der herrlich rauchigen Stimme der Frau zu...hinter einem das Meer...der starke Wind weht einem die Haare durcheinander und man könnte einfach nur aufsteigen und fliegen...so toll ist da!

    Allerdings sollte man bedenken das man erstens im Norden und zweitens an der Küste ist...wer einen klassischen Badeurlaub mit Temperaturen über 30 Grad sucht, ist hier falsch...wer aber tolle Leute, leckeres Essen, wunderschöne Natur und Ruhe sucht...ist hier ganz genau richtig!“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 910062 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 04.08.2017

    „Alles zu empfehlen. Sehr schön, kinderfreundlich, schöne Städte. Fährverbindung nach Ameland und Schiermoniekoog.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 486211 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Anjum

Oostmahorn ist zwar ein eigenständiges Dorf, gehört aber postalisch zum größeren, 2 km
entfernten Nachbarort Anjum. Es liegt direkt am Lauwersmeer, das vor ca. 10 Jahren auch den Status NATIONALPARK erhielt. Im Jahr 1969 wurde das Lauwersmeer durch Eindeichung vom Wattenmeer abgetrennt. Mittlerweile hat sich der ursprüngliche Salzwassersee über Brackwasser ...
mehr anzeigen
zu einem Süsswassersee entwickelt. Er bietet beinahe alle Wassersportmöglichkeiten, ist aber vor allem bekannt durch seinen Reichtum an großen Hechten und Zandern, also ein absolutes Anglerparadies. Ideal ist das Lauwersmeer auch "Lerngewässer" für Surfer. Da es früher ein Teil des Wattenmeeres war, ist es an den meisten Stellen so flach, dass Surfer nach einer "Wasserlandung" stehend den erneuten Aufstieg auf das Surfbrett vornehmen können.
Von Oktober bis Mai überwintern hier mehr als 100 000 Wildgänse verschiedener Arten.
Bei Vogelbeobachtern steht - nicht nur der Wildgänse wegen - das Lauwersmeer ganz oben in der Liste europäischer Vogelbeobachtungsgebiete. Bis zu 300 verschiedene Arten sind hier zu beobachten, dabei sind aber auch Einzelbeobachtungen mitgezählt. Seit 2010 brütet hier, erstmals seit über 100 Jahren, wieder ein Seeadlerpaar. Zwar mislang der erste Versuch, aber sowohl 2011 als auch in diesem Jahr gelang die Aufzucht eines Jungtieres.
weniger anzeigen
Quelle: Jeske
Lauwersmeer
Das Lauwersmeer (bis zu 8 km lang und 6 km breit) liegt direkt an der Nordsee, zwischen Groningen (40 km östlich) und Leeuwarden (35 km westlich). Der tief ins Land hineinragende Meerbusen Lauwerszee ist durch einen breiten Damm von der Nordsee abgetrennt und es entstand der flache Süßwassersee Lauwersmeer. Großteile der Seeufer sind ...
mehr anzeigen
unzugängliche Naturschutzzone. Einige Urlaubssiedlungen an den zugänglichen Ufern. Der See bietet hervorragende Segel- und Surfbedingungen, Motorboote sind bis zu 12 PS zugelassen.
Oostmahorn ist ein ruhiges, beschauliches Urlaubsdorf und liegt direkt am Deich. Schöner, breiter Badestrand (Rasen, etwas Sand) mit Kinderspielplatz. Ab Oostmahorn Ausflugsschiff mit Seerundfahrten sowie markierte Radwanderwege und Spazierwege. Im Ort ein Restaurant/ Café (nur saisonal geöffnet) sowie „Pitch and Putt“-Kurzgolfplatz. Im 3 km entfernten Ort Anjum Ponyreiten, Café, Bäckerei, Metzgerei und Supermarkt.
Ausflüge in die beiden sehenswerten Städte Groningen und Leeuwarden, in das reizvolle Städtchen Dokkum (14 km) mit Hallenbad, Sauna und guten Einkaufsmöglichkeiten, nach Pieterburen (25 km) mit Seehund-Aufzuchtstation sowie nach Leek (30 km) mit großem Freizeitpark (Freibad, subtropisches Hallenbad, Riesenrutschen, Minigolf, Kinderfahrgeschäften; geöffnet ca. Ende März bis Ende Oktober). Empfehlenswert auch ein Tagesausflug mit dem Schiff ab Lauwersoog auf die Nordseeinsel Schiermonnikoog mit breiten Sandstränden.
weniger anzeigen
Quelle: Inter Chalet Ferienhaus-Gesellschaft mbH

Bilder vom Ort

Ansicht:
Cgo8ZGl2IGNsYXNzPSJoaWRlIj4JCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwNzE3ODcyMDEvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzRE5MJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz48L2Rpdj4KCjxkaXYgY2xhc3M9ImhpZGUiPgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+PC9kaXY+Cgo=