Login

Ferienhäuser in Baska Voda & Ferienwohnungen in Baska Voda

  • Dalmatien | Häuser mit Pool
    1.602 Angebote

  • Makarska Riviera | ​Romantische Aussichten
    2.640 Angebote

  • Dalmatien | Top bewertet
    167 Angebote

  • Dubrovnik | Bester Ferienort Kroatien
    724 Angebote

  • Kroatien | Leuchtturmwärter sein
    20 Angebote

  • Kroatische Küste | ​Urlaub wie Robinson
    136 Angebote

  • Istrien | Wände, die Geschichten erzählen
    279 Angebote

  • Kroatien | Ferienhäuser mit Billiardtisch
    551 Angebote

http://www.atraveo.de//baska+voda
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Entspannung pur in der Ferienwohnung in Baska Voda

Die kleine Ortschaft Baska Voda in der südkroatischen Gespanschaft Split-Dalmatien liegt an der wunderschönen Adria und lockt, nicht zuletzt dank ihrer Nähe zur Makarska Riviera, immer mehr Touristen an. Gerade für Urlauber, die möglichst viel von der Schönheit der Region erleben möchten, lohnt es sich eine der Ferienwohnungen in Baska Voda zu mieten. Ohne Zeitdruck können die Besucher Split-Dalmatien und all seine Attraktionen von der gut ausgestatteten Ferienwohnung in Baska Voda aus bequem erkunden. Zusätzlich zur guten Ausstattung bieten viele der Ferienappartements eine idyllische Lage, die zur Erholung vom Alltag beiträgt. Zur Verfügung stehen sowohl Wohnungen für Paare als auch weitläufige Appartements für ganze Familien.

Baska Voda und die Gespanschaft Split-Dalmatien erkunden

Die hübsche Ortschaft Baska Voda liegt im Süden von Kroatien in der Gespanschaft Split-Dalmatien direkt an der Adria. Früher war Baska Voda ein kleiner Fischer- und Handelsort, mittlerweile hat es sich jedoch zu einem wahren Touristenort mit schönen Stränden und Kiefernwäldern entwickelt. Urkundlich erwähnt wurde der Ort erst im 17. Jahrhundert, aufgrund der archäologischen Funde gehen Experten jedoch von einer Besiedelung bis in die Bronzezeit aus. Der Ortsname geht wahrscheinlich auf Biston, den Urvater der thrakischen Stämme, zurück. Er galt als Sohn der Gottheiten Kalyroja und Ares, deren Symbole auch heute noch in der Nähe von Baska Voda zu finden sind. Die steigende Beliebtheit bei Touristen verdankt die Ortschaft jedoch nicht nur ihren Stränden und der Nähe zur Makarska Riviera, sondern auch den interessanten Sehenswürdigkeiten in Baska Voda selbst und den zahlreichen Ausflugszielen in Dalmatien, die von einer Ferienwohnung in Baska Voda aus schnell erreicht werden können.

Von der Ferienwohnung in Baska Voda aus die Umgebung entdecken

Nachdem die historischen Denkmäler, das Museum und die hübsche Kirche in Baska Voda in Kroatien besichtigt wurden, lohnt es sich von der Ferienwohnung in Baska Voda aus diverse Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen. Wanderer sollten sich den Gornji Tučepi und das Biokovo-Gebirge nicht entgehen lassen, Kulturinteressierte kommen hingegen in Split und Zadar voll auf ihre Kosten. Neben den zahlreichen Attraktionen an der Küste und im Hinterland Dalmatiens bieten auch die Inseln vor der Küste eine Reihe von Highlights. Auf der Insel Dugi Otok befindet sich zum Beispiel der sehenswerte Telašćica -Naturpark, die Insel Paman lädt hingegen zum Wandern ein und auf der Insel Brac bietet das Goldene Horn tolle Badestränd. Im Hvarski Kanal herrschen hervorragende Surfbedingungen. Ein Aufenthalt in Baska Voda und Umgebung ist somit sowohl für Aktivurlauber als auch für Naturfreunde und Kultururlauber ein Genuss.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Baska Voda

4,4 von 5 (65 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Baska Voda 

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Stephan schrieb
    am 09.09.2017, Reisezeitraum: September 2017

    „In Baska Voda gibt es kleine Bäckereien, kleine Supermärkte und die gewohnten Shop´s für die Andenken. Das Essen ist sehr gut, doch wie immer einige Restaurants mit Manko. Wir waren 5 Personen mit Kleinkind und haben im Restaurant VICTORIA für die mittlere Geldbörse und im LA PALOMA für die größere, sehr gute Erfahrungen mit Qualität und Quantität erfahren. Der Strand war sehr sauber und die Promenade sehr gepflegt. Für den Parkplatz haben wir uns für einen Bewachten entschieden und waren dafür jede angefangene Stunde 10 Kuna (24/h 100 Kuna) zu bezahlen. Die Stadt ist nicht zu groß und lädt zu einem gemütlichen Spaziergang ein! Alles andere war wie im Reiseführer beschrieben.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 1186692 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 08.08.2017

    „Baska Voda bietet alles was man im Urlaub braucht, Einkaufsmöglichkeiten, gute Gastronomie, Freizeitangebote, sauberen und gepflegten Strand. Viele kleine versteckte Buchten, so dass man auch in der Saison nicht an den vollen Strand muss. Viele Kinderspielplätze auch in der direkten Nähe zum Ferienhaus.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 1186692 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 24.07.2017, Reisezeitraum: Juni 2017

    „Gute Einkaufsmöglichkeiten, alles vor Ort, leider nicht genug Parkmöglichkeiten an den Stränden, alles sehr voll!“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 1186692 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 02.10.2016, Reisezeitraum: September 2016

    „Der Ort ist sehr schön angelegt, sehr gute Bademöglichkeiten. Gutes Gastronomieangebot. Moderate Preise. Lebendiger Ort.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 956100 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 29.08.2016, Reisezeitraum: August 2016

    „Baska Voda gebe ich eine 4.
    Diverse Einkaufsmöglichkeiten, Apotheke und einige Restaurants sowie diverse Fastfood Stände, Sportmöglichkeiten bieten sich an. Speziell empfehlenswert ist das neu eröffnete Restaurant "del Posto", hervorragende mediterrane Küche und ausgezeichneter Service, absolut empfehlenswert.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 479387 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Baska Voda

Einwohnerzahl: 2000

Besiedlung ist über 3.000 Jahre nachzuweisen.

- Museen: archäologische Sammlung, malokologische Sammlung und Heimatsammlung.

- Kirchen: St.Laurentius-Kirche (1750), St. Nikolaus-Kirche (1889).

Dalmatinische Architektur. See- und Handelstradition.

Touristische Kapazitäten: 10.000 Betten in Hotels, Privatzimmern, Appartements und Campingplätzen.

Lange weiße Kieselstrände, Hafen, über 20 Restaurants, Pizzerias, Tavernen, Bistros.

Zahlreiche Cafés ...
mehr anzeigen
und Konditoreien. Verschiedene Läden, Ambulanz, Apotheke, Bank, Post, Bauernmarkt, Wechselstuben, Touristbüros, Diskothek, Tanzterrassen, Kinderspielplätze, Fußballstadion, Tennisplätze. Verschiedene Möglichkeiten für Sport und Freizeitvergnügung.
Verschiedene Möglichkeiten für Sport und Freizeitvergnügung.
weniger anzeigen
Quelle: Carevic
Aus einstiger kleiner Ortschaft, die um eine kräftige Trinkwasserquelle gelegen ist, wo sich von den Hängen des St. Ilija Bergkamms auf Biokovo in dem 18. Jahrhundert nach der Vertreibung der Türken damalige Bewohner von Bast zugezogen sind, entstand der große und bekannte touristische Ort Baska Voda mit 2.924 Einwohnern. Während ...
mehr anzeigen
der touristischen Saison in Baska Voda verweilt die größte Anzahl der Touristen von allen touristischen Orten der Makarska Riviera.

Aufgrund der Überresten der antiker Architektur, aus einer der reichsten Fundstätte mit römischen Antiquitäten am Bergfuß von Biokovo, kann man nachvollziehen, dass der uralte Biston in Gradina und um ihn herum lag, da wo heute Baska Voda gelegen ist. Da liegen die Grabstätten mit Aschenurnen, Lampen, Schmuckstücke, das Geld von Alexander Sever Aurelian, Grabstättendenkmäler mit den Namen der 13 ältesten Einwohner von Baska Voda, von denen am schönsten derjenige ist, der für den unglücklichen Jungen Ursin errichtet wurde, der während einem Schiffbruch zwischen dem Jahr 100 und 150 ums Leben kam.

Das in 1750 ausgebaute Kirchlein von St. Lovre war derzeitig klein und viel zu eng, so begann man ein neues zu bauen, das in 1889 beendet und geweiht wurde als Kirche von St. Nikolaus, dem Beschützer von Reisenden und Seelueten. Der Kirche wurde neuer Kirchturm angebaut. Baska Voda wird zum ersten Mal in 1688 erwähnt, und zwar auf der Landkarte 'Coranelli' unter dem Namen 'Basca', als eine kleine Ortschaft, deren Bewohner von Landwirtschaft und Fischfang leben.

Baska Voda hat in Hülle und Fülle Inhalte für Erholung und Rekreation am Lande und Meer, wunderschöne Kiessand- und Sandstrände, diverse Sportgeländer, Tauchschulen, Bindungsstellen für Nautiker in dem verbreitenen Hafen und anderes. Abends- und Nachtstuden werden mit dem auswahlreichen Kultur- und Unterhaltungsprogramm in der Ortsmitte ausgefüllt.
weniger anzeigen
Quelle: Kesedzic

Bilder vom Ort

Cgo8ZGl2IGNsYXNzPSJoaWRlIj4JCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwNzE3ODcyMDEvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzREhSJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz48L2Rpdj4KCjxkaXYgY2xhc3M9ImhpZGUiPgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+PC9kaXY+Cgo=