Ferienhaus in Italien - dem beliebstesten Reiseland Europas
Blogbeitrag vom 13.01.2012

Benvenuti in Italia!




Willkommen im belibtesten Reiseland | Seit Jahren steht Italien ganz oben auf der Beliebtheitsskala der europäischen Ferienhaus-Touristen. 2011 war das Reiseziel jedes vierten atraveo-Urlaubers Italien. Auch die ersten Wochen der laufenden Buchungssaison zeigen deutlich, dass die Heimat von Pizza und Pasta 2012 die unangefochtene Nummer 1 und damit das meist gebuchte Reiseland bleiben wird. Dank der Vielfalt, die das Land zu bieten hat, können Urlauber bei jeder Reise eine neue Seite entdecken. Wir verraten Ihnen, welche Urlaubsregionen die Favoriten unserer Kunden sind. Außerdem stellen wir Ihnen einige außergewöhnliche oder unbekanntere Reiseziele vor und präsentieren passende Ferienhäuser als Anregung für Ihren nächsten Urlaub.
 

Die beliebtesten Regionen für einen Ferienhausurlaub in Italien

Bei atraveo-Urlaubern stehen die wunderschöne Toskana, die pulsierende Adriaküste sowie der Gardasee ganz weit vorne. Kein Wunder, dass sich über die Hälfte aller italienischen Ferienhäuser auf diese drei Regionen verteilen.


Agriturismi, Rusticos und Landgüter in der Toskana


In die Toskana zieht es Urlauber besonders der Landschaft wegen und viele träumen von einem Landgut, umgeben von Olivenhainen mit Blick auf die umliegenden Weinhügel. Neben restaurierten Rusticos, die oftmals noch mit originalen Terrakottaböden und massiven Holzbalken ausgestattet sind, gibt es in den ländlicheren Gegenden auch Agriturismus. Hierbei handelt es sich um Ferienunterkünfte auf landwirtschaftlichen Betrieben und Bauernhöfen. Genießen Sie den Duft der Obstplantagen und bereiten Sie Ihre Mahlzeiten mit frisch geerntetem Gemüse zu. In kleinen Hofläden können Sie Wein und Olivenöl aus hauseigener Herstellung kaufen. Und vielleicht dürfen Ihre Kinder sogar bei der Tierfütterung helfen.

Wer im Urlaub Privatsphäre sucht, wird ein einzelnes Ferienhaus mit privatem Pool zu schätzen wissen. Hier können Sie ungestörte Sonnenbäder nehmen und die wohltuende Ruhe genießen. Poolvillen gehören selbstverständlich zu den Bestsellern bei atraveo und gerade in der Toskana wurde das Sortiment zu dieser Saison ausgeweitet. Idyllisch gelegen und stilvoll eingerichtet, finden Sie hier eine Ruheoase.



Ein Geheimtipp für Naturliebhaber ist Umbrien, die Nachbarregion der Toskana. Hier schlägt das „grüne Herz Italiens“. Es erwarten Sie unberührte Landschaften, abgeschiedene Dörfer und ein Italien, das vom Massentourismus bisher verschont blieb.


Ferienparks an der Adria

Das genaue Gegenteil ist die italienische Adriaküste mit ihren kilometerlangen Sandstränden, Badeorten mit Restaurants, Bars und einem großen Freizeitangebot. Für den Familienurlaub eignen sich besonders die vielen Ferienparks und Residenzen. Zu den beliebtesten Urlaubszielen der atraveo-Kunden zählen Bibione, Caorle, Lignano, Rosolina Mare und Lido di Jesolo.




Appartements mit Blick auf den See

Badeurlaube können Sie nicht nur am Meer verbringen, auch die italienischen Seen sind sehr beliebte Reiseziele. Allen voran der Gardasee. Wenn nördlich der Alpen im Frühjahr noch kühle Temperaturen herrschen, können Sie hier bereits auf der Uferpromenade in der wärmenden Sonne spazieren gehen. Am Nordufer liegt Riva del Garda, die „Perle des Gardasees“. Ein treffender Spitzname für den atraveo-Gewinner des „beliebtesten italienischen Ferienortes 2011“. Aber auch die anderen Ufer haben ihre ganz speziellen Vorzüge und malerische Altstädte, die es zu entdecken gilt.


Ähnlich vielfältig sind die Ufer des Lago Maggiore mit subtropischer Vegetation und hügeligem Hinterland sowie der Comer See mit atemberaubendem Alpenpanorama. Genießen Sie diesen Ausblick von Ihrer Ferienwohnung aus und buchen Sie eines unserer neuen ufernahen Appartements.


Von Südtirol bis Sizilien


Die Alpen sind das ganze Jahr ein beliebtes Reiseziel und Südtirol wird vor allem von Aktivurlaubern gerne besucht. Im Winter sind es die verschneiten Hänge und Pisten, die zahlreiche Wintersportler in ihren Bann ziehen, im Sommer laden die Gipfel und Täler  zum Wandern, Klettern oder Mountainbiken ein.


Über 1.200 km südlich erwartet Sie ein ganz anderes Bild. Siziliens Hügellandschaft an der „Stiefelspitze“ sind vulkanischen Ursprungs und werden ergänzt durch fruchtbare Küstenabschnitte. Die Sommer sind heiß und trocken. Da ist es gut, wenn das Meer oder ein Pool zur Abkühlung in der Nähe sind. Neben Sizilien ist ebenfalls die Insel Sardinien ein oft gebuchtes Reiseziel von Ferienhausurlaubern. Weiße naturbelassene Sandstrände, felsige einsame Buchten, steile Granitformationen, urige Höhlen und duftende Pinienwälder prägen das Bild der Küste Sardiniens.

Als letztes möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf den „Absatz des Stiefels“ – Apulien – lenken. Nicht nur die Städte und deren großartige Bauwerke sind eine Reise wert, auch ein Besuch der Trulli ist ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Was früher als „arme-Leute-Häuser“ bezeichnet wurde, ist heute bei Touristen heiß begehrt als Ferienhaus. Dank des massiven Natursteins, der dicken Wände und der kleinen Fenster werden diese Rundhäuser im Sommer ideal vor der Hitze geschützt und speichern die Wärme im kalten Winter. Ihr charakteristisches Merkmal ist das kegelförmige Steindach mit dem symbolträchtigen Schlussstein.




Vielleicht ist diese unübertroffene Auswahl der Grund, warum der Baedecker Allianz Reiseführer atraveo als "wichtige Adresse" empfiehlt, wenn es um Ferienhäuser und Ferienwohnugen in Italien geht.

 

Nun haben Sie die Qual der Wahl sich bei der Vielfalt zu entscheiden. Erfahrungsberichte und hilfreiche Tipps von anderen Urlaubern finden Sie bei unseren Kundenbewertungen. Zum Beispiel auch das nebenstehende Zitat von Stephanie aus Stuttgart zu Objekt 215607.