Ferienhäuser in Costa Paradiso & Ferienwohnungen in Costa Paradiso

  • Sardinien | An der Smaragdküste
    Ab EUR 273

  • Italien | Urlaub mit eigenem Pool
    Ab EUR 450

  • Rom | Bester Ferienort Italien
    Ab EUR 400

  • Italien | Lebe lieber außergewöhnlich
    Ab EUR 315

  • Italien | Urlaub auf dem Landgut
    Ab EUR 359

  • Rom | Citytrip ins Centro Storico
    Ab EUR 420

  • Lido degli Estensi | Bester Ferienort Italien
    Ab EUR 172

  • Italien | Häuser für Gruppenreisen
    Ab EUR 2.390

http://www.atraveo.de//costa paradiso
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Pure Erholung in einer Ferienwohnung in Costa Paradiso

Der Alltag wird immer stressiger. Umso wichtiger ist es, dass man im Urlaub die Möglichkeit hat, sich zu entspannen und auszuruhen. Vorgegebene Zeiten zum Essen bringen da nur neuen Stress in die Tagesplanung. In einem Ferienhaus in Costa Paradiso kann jeder seinen Tagesablauf individuell gestalten und sich so maximal erholen. Die Region an der Nordküste Sardiniens ist ein wahres Urlaubsparadies. Die Ferienwohnungen in Costa Paradiso sind gut ins Landschaftsbild integriert, so dass die Natur möglichste wenig gestört wird. Dadurch ist der Ort nicht überladen, bietet aber trotzdem alles, was sich Touristen für einen angenehmen Urlaub wünschen. Sehr zu empfehlen ist zum Beispiel der Besuch in einem der Fischrestaurants. Nicht nur die Fischgerichte sind sehr zu empfehlen. Die sardische Küche ist sehr abwechslungsreich und sehr empfehlenswert.

Reif für die Insel?

Costa Paradiso befindet sich im Norden der Insel Sardinien, der zweitgrößten Insel im Mittelmeer. Die Insel befindet sich östlich von Italien und ist von dort bequem mit der Fähre zu erreichen. Der Ort Costa Paradiso ist als Urlaubsort sehr beliebt und optimal für die Bedürfnisse der Touristen ausgestattet. Die Küste, die zu diesem Ort gehört, ist eine monumentale Granitküste. Es gibt jedoch zwei Sandstrände, an denen die Gäste Sonnenbaden und Schwimmen können. Außerhalb des Ortes gibt es jedoch noch weitere Sandstrände, die zum Teil in abgelegenen Buchten liegen, so dass man auch mal ungestört sein kann. Da sich die Ferienhäuser in Costa Paradiso an einem Berghang befinden, hat man vor hier einen fantastischen Blick über die Bucht. Dadurch muss man jedoch erst die Serpentinenstraße herunterfahren, bevor man am Strand ist.

Unvergessliche Zeit in einer Ferienwohnung in Costa Paradiso

Ein Urlaub in einer Ferienwohnung in Costa Paradiso bietet jede Menge Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub in Italien. Daher ist die Insel perfekt für einen Urlaub mit der Familie oder mit Freunden geeignet. Hier kann man nicht nur sämtliche Wassersportarten ausprobieren. Vor allem im Frühjahr und im Herbst ist die Insel ein Paradies für alle Naturliebhaber. Da die Insel eine interessante Siedlungsgeschichte hat, gibt es überall auf der Insel zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten, die darauf warten, von den Gästen erkundet zu werden. Aufgrund der Vielseitigkeit der Insel empfiehlt es sich, auf Sardinien mobil zu sein. Costa Paradiso ist nicht der einzige Urlaubsort im Norden Sardiniens. Ebenfalls sehr begehrt sind Ferienwohnungen in den Orten San Teodoro oder Santa Gallura. Wer lieber abseits der Touristenzentren Urlaub machen möchte, der wird zum Beispiel in Olbia fündig.

Ein Ferienhaus auf Sardinien

Das wunderschöne Sardinien ist nach Sizilien die zweitgrößte Insel im Mittelmeer. atraveo bietet Ihnen hier eine breite Auswahl von über 3.900 Ferienhäusern und Ferienwohnungen an: Ob ein kleines Haus in Küstennähe, eine große Luxusvilla mit mehreren Schlafzimmern und allerlei Extras wie einem eigenen Pool oder ein gemütliches Appartement für einen romantischen Urlaub zu zweit – auf Sardinien wird jeder fündig. Bei der Suche nach Ihrer Unterkunft können Sie sich auch an den Bewertungen orientieren, die andere atraveo-Urlauber bereits bei einigen Ferienhäusern hinterlassen haben.

Sardinien gehört zu Italien und wird durch das Thyrrenische Meer vom Festland getrennt. Mehrere Fähren verbinden die paradiesische Insel mit den italienischen Häfen. Nur einige Kilometer nördlich von Sardinien liegt zudem die nicht minder schöne und zu Frankreich gehörende Insel Korsika. Hierhin bietet sich während eines Urlaubs auf Sardinien ein Tagesausflug an oder alternativ bietet atraveo Ihnen auch auf Korsika eine große Auswahl an Ferienhäusern.

Paradiesischer Strandurlaub auf Sardinien

Im Vordergrund bei einem Ferienhausurlaub auf Sardinien stehen für viele Urlauber vor allem Sonne, Strand und Erholung. Zahlreiche wunderschöne naturbelassene Strände prägen die 1800 Kilometer lange Küstenlinie von Sardinien und das azurblaue Meer sorgt für ein geradezu paradiesisches Ambiente. Zu den schönsten Stränden der Insel zählen jene an der Costa Smeralda in der Provinz Olbia-Tempio im Nordosten der Insel. Zwischen Palau und Olbia befinden sich zwischen langgestreckten Granitfelsen viele kleine Buchten mit weißem Sandstrand und die hier gelegenen Orte Porto Cervo und Porto Rotondo zählen zu den besten Ferienadressen Europas. Ein solches Ambiente, in dem sich alljährlich auch die internationale Prominenz zum Sommerurlaub einfindet, hat allerdings auch seinen Preis. Deutlich günstiger aber nicht weniger paradiesisch geht es an der Costa Rei an der Ostküste Sardiniens zu. In den kleinen Buchten und an den langen Sandstränden dieses Küstenabschnitts nördlich von Sant'Elmo ist sowohl Erholung beim Sonnenbaden als auch Unterhaltung durch ein breites Wassersportangebot garantiert. Im Norden von Sardinien liegt die Costa Paradiso, bei der der Name durchaus Programm ist. Viele kleine und oftmals etwas versteckt liegende Buchten finden sich hier zwischen den charakteristischen roten Klippen.

Von dem Ferienhaus aus die Gegend abseits der Strände erkunden

Genug vom Sonnenbaden am Strand? Dann unternehmen Sie doch einen Ausflug zu den  Sehenswürdigkeiten Sardiniens. Besuchen Sie beispielsweise die vielen malerischen Städte und Dörfer, wie zum Beispiel die Hauptstadt Cagliari im Süden oder Sassari im Norden der Insel. Erkunden Sie auch die Natursehenswürdigkeiten der bezaubernden Insellandschaft, wie die vielen Tropfsteinhöhlen und Grotten oder die roten Felsen von Arbatax. Oder entdecken Sie die geheimnisvollen Turmbauten der Nuraghen-Kultur, die in vorchristlicher Zeit auf der Insel heimisch war. Besonders sehenswert ist beispielsweise die Anlage von Su Nuraxi in der Provinz Medio Campidano. Lohnenswert ist auch ein Ausflug ins zerklüftete Gennargenta-Gebirge im Inselinneren. Auf den höchsten Gipfel der Insel, dem 1834 Meter hohen Punta la Marmona, verkehrt sogar ein Skilift, so dass Sie bei entsprechender Witterung während der Wintermonate vom Strand in den Schnee wechseln können. Überhaupt bietet sich die Insellandschaft ganzjährig zum aktiven Entdecken an. Abseits der größeren Straßen lässt es sich beispielsweise hervorragend Wandern oder Mountainbiken. Bei einer Tour können Sie dann sogar einige besonders schöne Strände entdecken, die nur über Feldwege erreichbar sind und somit ein besonders schönes und abgeschiedenes Ambiente bieten. Lohnenswert ist auch ein Abstecher auf die nur 12 Kilometer nördlich gelegene Nachbarinsel Korsika. Von Santa Teresa Gallura nach Bonifacio und von Palau nach Porto-Vecchio verkehren regelmäßig Schiffe zwischen beiden Inseln.

Anreise und Mobilität vor Ort auf Sardinien

Der Weg nach Sardinien erfolgt entweder mit dem Schiff oder dem Flugzeug. Wer sein eigenes Auto mit in den Urlaub nehmen möchte, dem bietet sich die Überfahrt mit einer der Fähren an, die zwischen dem italienischen Festland und Porto Torres im Norden, Olbia und Arbatax im Osten und Cagliari im Süden von Sardinien verkehren. Abfahrtshäfen sind Genua an der ligurischen Riviera, Livorno in der Toskana und Civitavecchia bei Rom. Flugreisende finden Flughäfen auf Sardinien in Cagliari, Olbia und Arbatax. Vor Ort ist es dann auch möglich, einen Mietwagen zu leihen, um so den ein oder anderen Ausflug über die Insel unternehmen zu können. Als Alternative hierzu gibt es auch einen recht gut aufgestellten öffentlichen Nahverkehr auf Sardinien, bestehend aus mehreren Überlandbussen und einigen Eisenbahnlinien. Ein Highlight ist hierbei die touristische Schmalspureisenbahn Trenino Verde, die zwischen Bosa und Macomer sowie zwischen Arbatax und Mandas verkehrt und bei einer Fahrt schöne Panoramen auf die Insellandschaft bietet.

Auf Sardinien das Mittelmeerklima genießen

Das Klima auf Sardinien ist typisch mediterran mit heißen Sommern und milden Wintern. Insbesondere in den Sommermonaten zwischen Juni und September kann es zeitweise sehr heiß werden, so dass Sie bei einem Ausflug immer an ausreichend Trinkwasser denken sollten. Im Winter sinken die Temperaturen selten unter 14 Grad. Allerdings fallen in dieser Zeit auch die meisten Niederschläge. Besonders schön ist es im Frühling in den Monaten April und Mai, wenn die Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad liegen und es so gut wie keine Regentage gibt.

Bewertungen unserer Kunden

3,9 von 5 (37 Kundenbewertungen)
1 Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Costa Paradiso wurden von 37 Kunden mit durchschnittlich 3,9 von 5 Häuschen bewertet.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Costa Paradiso

3,8 von 5 (178 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Costa Paradiso 

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Claudia schrieb
    am 29.06.2016

    „Costa Paradiso ist wie der Name sagt ein Paradies! Es ist alles sehr gepflegt und die kleinen Ferienhäuser fügen sich wunderschön in die Landschaft ein. Es gibt dort alles was man braucht, Supermarkt, Bäcker, Fischladen, Metzger, Obst und Gemüse, Bars, Cafe's und Restaurants ebenfalls gibt es wenige kleinere Boutiquen für Kleidung, Strandbekleidung usw. Die Preise sind etwas höher aber egal wo man sich auf diesem Riesen Gelände befindet man hat immer einen gigantischen Ausblick. Ein Auto ist zwingend, da das Gelände sehr weitläufig ist. Costa Paradiso ist nicht für Leute die Jubel und Trubel brauchen. Wir waren jetzt zum 4. mal dort und werden wieder kommen.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 219139 abgegeben.

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde bewertete folgendermaßen
    am 27.06.2016

    bedingt empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 942342 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 09.06.2016

    „Das Essen gehen ist erstaunlich günstig und die Landschaft einfach genial.
    Wir konnten oft bis nach Korsika sehen.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 390189 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 24.10.2015, Reisezeitraum: Oktober 2015

    „Ausserhalb der Saison fast nicht beurteilbar. Sehr schöne Lage, durch die wenigen Touristen sehr ruhig.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 944087 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 01.10.2015, Reisezeitraum: August 2015

    „Die Häuser in Costa Paradiso sind alle wunderschön und farblich abgestimmt in die herrliche Küstenlandschaft eingebettet... es entsteht nie das Gefühl der spürbaren Touristifizierung oder der übertriebenen Hotelerie. Flora und Fauna sind landestypisch und fühlen sich sehr natürlich an. Einkaufsmöglichkeiten sind in Costa Paradiso sehr gut, Supermarkt und Bäcker mit guter Ware und normalen Preisen in unmittelbarer Nähe vorhanden (Kfz von Vorteil, da relativ bergig) ... Öffnungszeiten sehr umfangreich und mehr als ausreichend.

    Die Gastronomie ist in Costa Paradiso sehr gut, genügend Auswahl an Restaurants vorhanden ... Tischreservierung jeweils zu empfehlen ... öffnen oft "erst" gegen 19.00/19.30 Uhr. Sehenswürdigkeiten: tolle Gegend mit mehreren kleinen Bade-Locations, sehr zu empfehlen ist die Badebucht (spiaggia di Li Cossi), die vom Parkplatz der Tauchschule aus per kleinem Fußmarsch zu erreichen ist (lohnt sich wirklich sehr!) Unseren Kindern hat es sehr gefallen (Teens), generell sehr Kinderfreundlich. Sport- und Freizeitangebote: da schöner Pool und endlos Meer vorhanden sind, waren andere Aktivitäten für uns als Familie nicht nötig. Das Preisniveau ist absolut angemessen, durchaus als gut bis sehr gut zu beurteilen.

    Umgebung: Die Fahrzeit vom/zum Flughafen in Alghero mit dem Kfz ist ca. 2,0 Stunden. Ein Kfz ist eigentlich Pflicht, um die Umgebung wirklich zu genießen, tolle Strände (Stadtstrände von St. Teresa Gallura, Isola Rossa, ... abgelegenere Strände in Badesi, ...) in unmittelbarer Nähe (15 - 30min Fahrzeit), sehr gut ausgestattete Supermärkte (auch mit tollen Fischangeboten) sind in den umliegenden Ortschaften ebenfalls mehrfach vorhanden. Ein ganztägiger Bootsausflug von St. Teresa oder Palau aus um die Inselgruppe der Isola Maddalena ist sehr zu empfehlen. Die Costa Smeralda ist natürlich immer einen Tagesausflug wert, z.B. Yachthafen von Porto Cervo ist sehenswert (ca. 1,5 bis 2 Std. Fahrzeit mit dem Kfz). Castelsardo ist ebenfalls einen Tagesausflug wert, falls Strand und/oder Pool mal zu langweilig werden.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 390188 abgegeben.


Ansicht:
  • Objekt-Nr. 943028

    Costa Paradiso, Sardinien (Gallura)

    Ferienhaus für max. 6 Personen

    Ca. 70 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, Waschmaschine, Meer ca. 700 m,
  • Objekt-Nr. 206130
    ab EUR 470
    für 1 Woche

    Costa Paradiso, Sardinien (Gallura)

    Ferienhaus für max. 6 Personen

    Ca. 70 m², 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Internet, WLAN, WLAN überall, Waschmaschine, Sandstrand ca. 2 km, ,
    5,0 von 5
    5 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 1177511
    ab EUR 379
    für 1 Woche

    Costa Paradiso, Sardinien (Gallura)

    Ferienhaus für max. 4 Personen

    Ca. 35 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Internet, Waschmaschine, Strand ca. 2 km
    Zu dieser Anlage gehören 3 weitere Objekttypen mit insgesamt 3 Unterkünften
  • Objekt-Nr. 698997
    ab EUR 468
    für 1 Woche

    Costa Paradiso, Sardinien (Gallura)

    Ferienwohnung für max. 2 Personen

    Ca. 40 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Sandstrand ca. 2 km,
  • Objekt-Nr. 171446
    ab EUR 620
    für 1 Woche

    Costa Paradiso, Sardinien (Gallura)

    Ferienhaus für max. 4 Personen

    Ca. 50 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Betonstrand ca. 900 m,
  • Objekt-Nr. 1130736
    ab EUR 389
    für 1 Woche

    Costa Paradiso, Sardinien (Gallura)

    Ferienhaus für max. 4 Personen

    Ca. 65 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Spülmaschine, Meer ca. 800 m,
  • Objekt-Nr. 1192418
    ab EUR 300
    für 1 Woche

    Costa Paradiso, Sardinien (Gallura)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt
    Zu dieser Anlage gehören 13 weitere Objekttypen mit insgesamt 13 Unterkünften
    mehr anzeigen
  • Objekt-Nr. 724219
    ab EUR 1.605
    für 1 Woche

    Costa Paradiso, Sardinien (Gallura)

    Ferienhaus für max. 6 Personen

    Ca. 90 m², 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Waschmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 1,5 km,
    4,0 von 5
    1 Kundenbewertung
  • Objekt-Nr. 1122499
    ab EUR 566
    für 1 Woche

    Costa Paradiso, Sardinien (Gallura)

    Ferienhaus für max. 6 Personen

    Ca. 80 m², 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Waschmaschine, Meer ca. 300 m,
  • Objekt-Nr. 699685
    ab EUR 1.190
    für 1 Woche

    Costa Paradiso, Sardinien (Gallura)

    Ferienhaus für max. 4 Personen

    Ca. 60 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Betonstrand ca. 900 m, ,
    4,0 von 5
    1 Kundenbewertung
  • Objekt-Nr. 171804
    (2 Ferienwohnungen)
    ab EUR 520
    für 1 Woche

    Costa Paradiso, Sardinien (Gallura)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 40 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Sandstrand ca. 2 km, Meer ca. 900 m,
  • Objekt-Nr. 724505
    ab EUR 820
    für 1 Woche

    Costa Paradiso, Sardinien (Gallura)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 60 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Sandstrand ca. 2 km,
CgoJCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwNzE3ODcyMDEvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzRElUJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz4KCgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+