Ferienhäuser in Crevegno-Rovolé & Ferienwohnungen in Crevegno-Rovolé

  • Gardasee | Hervorragende Aussichten
    Ab EUR 336

  • Dolomiti Superski | Abfahrt in den Dolomiten
    Ab EUR 350

  • Südtirol | Apfelernte im Spätsommer und Herbst
    Ab EUR 336

  • Comer See | Aussichten zum Träumen
    Ab EUR 360

  • Isola dei Pescatori | Eine Insel im Lago Maggiore
    Ab EUR 408

  • Oberitalienische Seen | Am Seeufer wohnen
    Ab EUR 287

  • Gardasee | Badespaß im Ferienpark
    Ab EUR 257

  • Piemont | Urlaub auf dem Weingut
    Ab EUR 448

http://www.atraveo.de/crevegno-rovolé
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Erholung pur: ein Urlaub im Ferienhaus in der Lombardei

Die italienische Region Lombardei im Norden des Landes liegt idyllisch zwischen dem Gardasee, dem Po und den Lago Maggiore und bietet somit zahlreiche malerische Ausflugsziele. Doch auch die Städte, wie Mailand und Brescia können sich sehen lassen und locken viele Urlauber an. Wenn Sie während Ihres Aufenthalts möglichst viel von der Lombardei erkunden möchten, oder einen erholsamen Urlaub inmitten traumhafter Natur verbringen möchten, lohnt es sich eines der gemütlichen Ferienhäuser in der Lombardei zu mieten. Die Ferienhäuser in der Lombardei sind hervorragend ausgestattet und bieten, wenn gewünscht, genug Platz für die gesamte Familie. Erholsamer kann Urlaub kaum sein. Durch die Nähe zu interessanten Attraktionen der Lombardei können Sie Ihren erholsamen Aufenthalt auf Wunsch auch mit diversen Ausflügen bereichern.

Die bewegte Geschichte der Lombardei hautnah erleben

Während der Zeit des Römischen Reiches gehörte die im Norden von Italien gelegene Lombardei zu Gallia Transpadana und erst gegen Ende des 4. Jahrhunderts wurde sie Teil der Provinz Liguria. In der Zeit der Völkerwanderung wurde die Region von den Westgoten erobert und wechselte in den folgenden Jahrhunderten stetig seinen Herrscher, bevor ein Teil der Lombardei dem Papst geschenkt wurde und fortan zum Kirchenstaat gehörte. Der übrige Teil des Gebiets wurde nach wie vor stark umkämpft. Im 14. Jahrhundert eroberte Mailand schließlich große Teile der Lombardei und gründete das Herzogtum Mailand, den Vorläufer der heutigen Region Lombardia in Italien. In den folgenden Jahrhunderten wurde die Lombardei jedoch erneut von mehreren Großmächten heiß umkämpft, bis sie mit dem Westfälischen Frieden im Jahr 1648 aus dem Verband des Heiligen Römischen Reiches ausschied. Die Geschichte der Region blieb jedoch turbulent. Erst nach der österreichischen Herrschaft, Napoleons Italienfeldzug, dem Zweiten Koalitionskrieg und dem Risorgimento wurde die Lombardei schließlich eine italienische Provinz. Wenn Sie auf den Spuren der bewegten lombardischen Geschichte wandeln möchten, ist ein Ferienhaus in der Lombardei ein hervorragender Ausgangspunkt dies zu tun.

Vom Ferienhaus in der Lombardei die Kultur und Natur der Region aktiv entdecken

Wenn Sie Ihren Urlaub in einem der Ferienhäuser in der Lombardei verbringen, haben Sie die Wahl: ein erholsamer Aufenthalt im Bungalow selbst oder ein gewisses Maß an Abenteuer auf Ausflügen erleben. Die Lombardei bietet neben der berühmten Stadt Mailand eine Vielzahl an spannenden Ausflugszielen. Die oberitalienischen Seen wie der Lago Maggiore, der Gardasee und der Comer See, laden zum Wassersport und Baden ein, während Mailand, Brescia und Pavia vor allem Kulturliebhaber beeindrucken können. Allerdings hält die Region mit dem Stelvio Pass in Bormio, dem Parco di Monza, dem Parco Faunistico le Cornelle in Bergamo und vielen weiteren Attraktionen auch jede Menge für Naturliebhaber parat.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Crevegno-Rovolé

Bitte geben Sie eine Bewertung zu diesem Ort ab.

Diesen Ort bewerten
Zu diesem Ort liegen keine Ortsbewertungen vor.

So beschrieben Ferienhausvermieter Crevegno-Rovolé

Val Cavargna
Das relativ unbekannte Cavargna-Tal liegt versteckt in den Alpen zwischen dem Luganer See und dem Comer See. Das Val Cavargna wirkt nach außen durch eine Schlucht wie verschlossen; rund um den sich an die Schlucht anschließenden Talkessel streben die überwiegend dicht bewaldeten Berghänge steil empor. Die Gipfel des ...
mehr anzeigen
nördlichen Tal-Halbrundes (Garzirola, Monte Stabiello, Pizzo di Gino, Monte Tabor) erreichen hochalpine 2100-2250 m, im Süden (Sassi della Porta und Monte Pidaggia) 1300 m bzw. 1500 m. Beschaulich und leicht verträumt präsentieren sich die vier Dörfer Cusino, San Bartolomeo, San Nazzaro und Cavargna, alle am Hang und über die einzige Straße im Tal erreichbar. Gute Wandermöglichkeiten, auch Mountainbiker finden anspruchsvolle Tourenmöglichkeiten.
Das Dorf
Cusino (rund 250 Einwohner, 800 m Höhe) liegt im unteren Talbereich, es ist das erste Dorf des Val Cavargna, das man von Carlazzo aus kommend erreicht. Porlezza am Ostzipfel des Luganer Sees 9 km. Menaggio am mittleren Comer See 15 km. Im Dorf: Restaurant und Geschäft.
Attraktiv der Ortsbereich Malè, ein Weiler bestehend aus ehemaligen Maiensässen, auf 1200 m Höhe. Malè erreicht man von Cusino über ein 3,5 km langes Bergsträßchen. In Malè: Badeweiher mit kleinem Kinderspielplatz, Restaurant, Ausgangspunkt für Wanderungen auf den Monte Pidaggia (1528 m), hinab in das autofreie Val Sanagra oder zur Alpe del Pozzo (1473 m).
Von Cusino führt die Bergstraße 3,8 km talaufwärts nach
San Bartolomeo (ca. 1000 Einwohner) auf 850 m Höhe. Im Dorf kleiner Supermarkt und Restaurant. Gute Wandermöglichkeiten. Einstieg in den Vier-Täler-Weg (Sentiero dei Quattro Valli) zwischen Comer See und Luganer See. Lohnenswert der Aufstieg zur bewirteten Berghütte Croce di Campo (1740 m). Zu den Stränden in Porlezza am Luganer See 16 km, Menaggio am Comer See 18,5 km.
Das Dorf
San
Nazzaro (etwa 360 Einwohner, 980 m Höhe) liegt zentral im mittleren Talbereich. Das obere Tal und seine kleinen Seitentäler mit vielen Maiensässen und Almen sind attraktive Wanderziele. Porlezza am Ostzipfel des Luganer Sees 17 km. Menaggio am mittleren Comer See 22 km.
weniger anzeigen
Quelle: Inter Chalet Ferienhaus-Gesellschaft mbH
Ansicht:
  • Objekt-Nr. 611576
    ab EUR 259
    für 1 Woche

    Crevegno-Rovolé, Norditalien (Lombardei)

    Ferienhaus für max. 4 Personen

    Ca. 40 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Sat.-TV, Waschmaschine, Strand ca. 17 km
CgoJCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwNzE3ODcyMDEvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzRElUJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz4KCgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+