Login

Datenschutz

Schutz Ihrer persönlichen Daten

Bei atraveo halten wir Datensicherheit für sehr wichtig. Wir erklären Ihnen auf dieser Seite, wie wir Ihre Daten schützen, welche persönlichen Daten wir erheben und wozu wir sie nutzen. Sie erfahren, an wen diese Daten weitergegeben werden und wie Sie Daten ändern können.

 

Datensicherheit

Wie erheben wir Daten über Sie und Ihre Nutzung von atraveo?

Persönliche Daten von Ihnen werden bei verschiedenen Gelegenheiten zur Durchführung der von Ihnen ausgewählten Dienste und Angebote erhoben:

Kunden:

  • Wenn Sie eine Buchung bzw. Anfrage vornehmen, entweder auf der Website oder per Telefon oder E-Mail.
  • Wenn Sie an einem Gewinnspiel teilnehmen.
  • Wenn Sie eine Ferienhausbewertung abgeben.
  • Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren.

Vermieter und Trafficpartner:

  • Wenn Sie sich bei uns anmelden.

Wir setzen eine Software zur Analyse und Auswertung unserer Website ein, um sowohl die Benutzerfreundlichkeit als auch die Qualität unseres Web-Angebotes stetig zu verbessern.

Dafür wird das Nutzerverhalten auf unserer Website statistisch erfasst und analysiert.  Die Analyse-Software ist technisch so ausgestaltet, dass es uns  unmöglich ist, Rückschluss auf Sie als Person zu ziehen oder ein personenbezogenes Profil zu erstellen.

Reiseprofile

Bei Buchungen werden persönliche Informationen zum Reisenden von uns erhoben. Diese Informationen schließen Namen, Geburtsdatum, Adresse, Telefon- und evtl. Faxnummer und E-Mail-Adresse ein. Diese Informationen werden dann ausschließlich zur Buchung, zu Verwaltungszwecken und für firmeninterne Analysen verwendet.

Aus Sicherheitsgründen und aus Schutz vor Missbrauch der angebotenen Online-Funktionalitäten speichert atraveo die IP-Adresse Ihres Rechners bei Nutzung der Website ab.

Da die Informationen zu Reisenden auch Dritte betreffen können (Mitreisende), sollten Sie sicherstellen, dass alle Informationen, die sich auf andere Reisende beziehen, mit dem Einverständnis dieser Personen bereitgestellt werden.

Cookies

Um die Nutzung von atraveo für Sie zu verbessern, verwenden wir wie die meisten Internet-Dienste sogenannte Cookies. Cookies sind ein Bestandteil der Browser-Software und speichern Angaben über Ihre Nutzung der Website auf Ihrer Festplatte. Das erlaubt uns, den Computer wiederzuerkennen, mit dem Sie atraveo benutzen.

Sie können atraveo auch ohne Cookies nutzen, aber die Benutzung wird komfortabler, wenn Cookies eingesetzt werden können.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können natürlich jederzeit alle Cookies von Ihrer Festplatte löschen. Auch können Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern, so dass Cookies nicht oder nur mit Ihrer Zustimmung akzeptiert werden.

Wie nutzen wir Ihre Daten?

Kunden:
Zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Buchungen, zur Berücksichtigung bei Gewinnspielen und zur Bearbeitung Ihrer Ferienhausbewertung. Nach Ihrer Reise fragen wir Sie per E-Mail, wie Ihnen die gebuchte Unterkunft gefallen hat. Sie können der Nutzung Ihrer Daten zu diesem Zweck jederzeit (auch auf elektronischem Wege) widersprechen.

Vermieter:
Um Ihre Unterkünfte online anbieten und die Buchungen abwickeln zu können.

Trafficpartner:
Um das Tracking zu gewährleisten und Ihnen Ihre Provision gutschreiben zu können.

Keinesfalls werden wir Ihnen ungebetene Anrufe oder E-Mails zukommen lassen.

An wen werden Ihre Daten weitergegeben?

Wir geben Ihre Daten grundsätzlich an keinen anderen Dritten außerhalb von atraveo weiter. Wir tun das nur, soweit es für die Ausführung Ihrer Buchung oder einer Anfrage nötig ist. Ansonsten nur, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder an unsere gesetzlich zur Berufsverschwiegenheit verpflichteten Berater.

Insoweit geben wir Ihre Daten an unsere Partner für die Buchung von Ferienhäusern und -wohnungen sowie Mietwagen weiter. Diese nutzen Ihre Daten ausschließlich für die Ausführung Ihrer Buchungsaufträge.

Wenn wir Daten an Dritte zur Erfüllung Ihrer Buchungen oder Anfragen oder weil wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, weitergeben müssen, können darunter solche in Ländern außerhalb der Europäischen Union sein, in denen zum Teil keine vergleichbaren Datenschutzbestimmungen gelten.

Wie können Sie Ihre persönlichen Daten ändern?

Wir wollen es Ihnen so einfach wie möglich machen, die persönlichen Daten zu ändern, die Sie uns mitgeteilt haben. Als Kunde können Sie sich in Ihrem persönlichen Kundenbereich mit Ihrer persönlichen Kundennummer und Ihrem persönlichen Passwort anmelden. Bei jedem Besuch werden Sie einen Link sehen (Kundenbereich), über den Sie Ihre Daten ändern können. Hier können Sie einsehen, welche Daten von Ihnen gespeichert sind und diese hier ggf. ändern.

Als Vermieter bzw. Trafficpartner können Sie in Ihrem persönlichen Vermieter- bzw. Trafficpartnerbereich Ihre gespeicherten Daten einsehen und ändern.

Google-Werbung

Für Werbezwecke werden beim Besuch dieser Website Cookies verwendet. Die Cookies ermöglichen die Schaltung von Anzeigen bei Google und seinen Werbepartnern. Nutzer können die Verwendung der Google-Cookies auf folgender Website deaktivieren oder verwalten: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Google Opt-Out: https://www.google.com/ads/preferences/?hl=de

Google Conversion-Tracking

Wir verwenden das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Ein Cookie für das Conversion-Tracking wird dann gesetzt, wenn ein Nutzer eine von Google geschaltete Werbe-Anzeige anklickt. Nach 30 Tagen verlieren diese Cookies ihre Gültigkeit und führen zu keiner persönlichen Identifizierung des jeweiligen Nutzers. Besucht ein Nutzer bestimmte Seiten unserer Websites und der Cookie ist noch nicht abgelaufen, so können der AdWords-Kunde und Google feststellen, dass der Nutzer die betreffende Anzeige angeklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet worden ist. Da jeder Kunde einen anderen Cookie erhält, können die Cookies nicht über die Websites von Adwords-Kunden rückverfolgt werden. Die mittels des Conversion-Cookies erhobenen Informationen werden dazu verwendet, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen. Die AdWords-Kunden erhalten Informationen über die Gesamtzahl der Nutzer, welche die betreffende Anzeige angeklickt haben und zu einer mit dem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet worden sind. Die AdWords-Kunden erhalten jedoch keine Informationen, mit deren Hilfe eine persönliche Identifizierung der Nutzer möglich ist. Somit ist eine Verbindung zwischen den persönlichen Daten der Nutzer und und seinen Nutzungsdaten ausgeschlossen. Wenn ein Nutzer die Cookies für das Conversion-Tracking deaktivieren möchte, so kann er seinen Browser so einstellen, dass Cookies von dieser Domain blockiert werden: googleadservices.com. Unter dem Link https://www.google.com/policies/privacy/ erhalten Nutzer weitergehende Informationen zum Thema Datenschutz. 

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Sie können hierzu folgendes Plugin verwenden.

Unsere Webseite nutzt die Anonymisierungs-Funktion von Google Analytics. IP Adressen werden dadurch nur verkürzt gespeichert und weiterverarbeitet, sodass kein Personenbezug herstellbar ist.

Der auf dieser Website implementierte Google-Analytics-Code unterstützt Displaywerbung. Im Rahmen von Google-Analytics-Code für Displaywerbung ist auf dieser Website Remarketing aktiviert. Die Anzeigen der atraveo GmbH werden auf Webseiten durch Drittanbieter, einschließlich Google, gezeigt. Die atraveo GmbH und Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden dabei Cookies. Der kombinierte Einsatz von Erstanbieter-Cookies (z.B. Google-Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. Doubleclick-Cookies) erlaubt auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche auf dieser Website eine zielgerichtete Anzeigenausrichtung, Anzeigenoptimierung und Anzeigenschaltung. Sie können mit dem Vorgabenmanager Google-Analytics für Displaywerbung deaktivieren und Anzeigen im Googledisplaynetzwerk anpassen. Darüber hinaus werden auf dieser Website die Googlefunktionen »Berichte zur Leistung nach demographischen Merkmalen und Interessen« genutzt.

Wenn Sie die Google Analytics-Werbefunktionen deaktivieren wollen, können Sie dies wie folgt tun: Folgen Sie z.B. diesem Link zu den Werbedatenschutzbestimmungen von Google. Alternativ können Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen und dort entsprechende Einstellungen vornehmen.

Newsletter abbestellen

Sie können einen Kundennewsletter, zu dessen Zustellung Sie uns zuvor Ihr Einverständnis gegeben haben, jederzeit wieder abbestellen. Benutzer, die unseren Newsletter nicht mehr länger erhalten möchten, klicken einen Link namens "Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich durch Klick auf diesen Link abmelden.“, der in jedem von atraveo gesendeten Newsletter enthalten ist.

Sicherheit im Netz

Betrugsversuche im Internet kommen immer häufiger vor, zugleich wird das Vorgehen der Betrüger immer professioneller. Daher möchten wir Sie hier über mögliche Risiken informieren. Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

  • Vorsicht vor Phishing: Nicht immer ist auf den ersten Blick erkennbar, ob eine E-Mail oder eine  Webseite echt ist. Fälschungen sehen häufig täuschend echt aus. Einen ersten Hinweis gibt die Domain: Stutzig machen sollten Endungen wie z.B. ...tuivillasx.de statt ...tuivillas.com oder ...aatraveo.de statt ...atraveo.de. Häufig enthalten gefälschte Nachrichten auch konkrete Zahlungsaufforderungen. Sollten Sie eine E-Mail erhalten haben, von der Sie annehmen, dass diese nicht von atraveo/TUI Villas stammt, antworten Sie nicht und klicken Sie nicht auf Links oder Anhänge. Melden Sie uns diesen Vorfall, indem Sie die entsprechende E-Mail an kundenservice@atraveo.de weiterleiten. Dazu öffnen Sie bitte eine neue Mail und hängen die verdächtige Nachricht als Anhang bzw. als Screenshot an. Diese Variante verschafft uns bessere Möglichkeiten, um die Herkunft der Mail nachverfolgen zu können.
  • Vorsicht vor Fake-Angeboten im Internet: Gefälschte Angebote oder Verkaufsplattformen sind ebenfalls nicht einfach zu erkennen.Teilweise handelt es sich um Kopien echter Webshops, die entsprechend seriös wirken – inklusive gefälschter AGBs und Impressum. Seien Sie kritisch bei Webseiten mit außergewöhnlich guten Angeboten. Sollten Sie Zweifel an der Echtheit der Webseite oder eines Angebotes haben, kontaktieren Sie gern unseren Kundenservice unter +49 211 668878100 (Mo-Fr 9:00 bis 18:00 Uhr, Sa 9-13 Uhr). Ein Hinweis auf unseriöse Angebote liegt auch vor, wenn als Zahlungsart ausschließlich Überweisung akzeptiert wird. Die Betrüger sitzen häufig im Ausland, ihr Angebot existiert in der Regel gar nicht. Hier hilft es, sich vor Buchung im Netz über Suchmaschinen oder Foren über den jeweiligen Shop zu informieren. Auch die Verbraucherzentralen informieren über aktuelle Betrugsfälle. Wenn Sie sich unsicher sind, ob es möglicherweise um ein gefälschtes Angebot handelt, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice unter kundenservice@atraveo.de