Login

Ferienhäuser in Eckernförde & Ferienwohnungen in Eckernförde

  • Rügen | Frühstück mit Meerblick
    Ab EUR 307

  • Warnemünde | Bester Ferienort Deutschland
    Ab EUR 294

  • Ostsee | Für Strandläufer
    Ab EUR 296

  • Ostsee | Historische Bädervillen
    Ab EUR 366

  • Ostsee | Wohnen unterm Reetdach
    Ab EUR 330

  • Ostsee | Top bewertet
    Ab EUR 270

  • Warnemünde | Bester Ferienort Deutschland
    Ab EUR 294

  • Deutschland | Normal ist langweilig
    Ab EUR 161

http://www.atraveo.de//eckernf%C3%B6rde
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Eckernförde

4,5 von 5 (68 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Eckernförde 

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 24.05.2017, Reisezeitraum: Mai 2017

    „In circa 3 Kilometern Entfernung befindet sich der Ort Ploudalmézeau.
    Dort gibt es neben einer netten kleinen Bäckerei und Patisserie, einen großen Supermarkt, in dem man unter anderem eine große Auswahl an Meeresfrüchten und Käse hat.
    Ein kleinerer Supermarkt hat auch Sonntag vormittags geöffnet und auch ein "Lidl" gibt es.
    Ansonsten ist dies ein netter Ort, in dem aber aus unserer Erfahrung nicht viel los ist; Das mag allerdings in der Sommersaison anders sein.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 741741 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 31.07.2016, Reisezeitraum: Juli 2016

    „Einkaufsmöglichkeiten gut, Gastronomie sehr gut, Sport und Freizeitmöglichkeiten gut.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 869536 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 29.02.2016, Reisezeitraum: August 2015

    „Netter "kleiner" Nordseeort, mehrere schöne Restaurants, Strand sauber und relativ groß.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 854351 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde bewertete folgendermaßen
    am 18.08.2015, Reisezeitraum: August 2015

    empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 854351 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde bewertete folgendermaßen
    am 28.07.2015, Reisezeitraum: Juli 2015

    sehr empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 222520 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Eckernförde

Eckernförde
Das sympathische Ostseebad Eckernförde liegt rund 16 km nordwestlich von Kiel und 20 km östlich von Schleswig, malerisch in einer weit geschwungenen feinsandigen Bucht. Hübsche Innenstadt mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und verwinkelten Gassen, überwiegend autofrei, mit Geschäften, Restaurants, Cafés und Kneipen. 6 km lange Strandpromenade vom Seegarten zum Hafen (Fahrgastschiffe, Angelkutter, monatlich ...
mehr anzeigen
Fischmarkt). Am Strand Strandkorbvermietung, Kinderspielplätze, Beach-Basket- und -volleyball, Surfen, Tauchen, Segeln, Tretbootfahren, Surf-/Tauchschule und Kletterwand.
Im Ort: Stadthalle mit Veranstaltungsprogramm, Ausstellungen und Antikmärkte; Kurpark mit Musikpavillon, 3 Kinos; Meerwasser-Wellenbad mit 75 m langer Rutsche; Fahrradvermietung. 18-Loch-Golfplatz (Schnupperkurse) in Altenhof (2 km), Hochseilgarten. Islandpferdegestüt (Reitmöglichkeit) 10 km, Ponyhof 15 km.
weniger anzeigen
Quelle: Inter Chalet Ferienhaus-Gesellschaft mbH
Die Kieler Straße, die lang gezogene Fußgängerzone, bietet alles an Geschäften, was der Urlaubsgast benötigt - und vielleicht entdecken Sie ja auch Ihr ganz spezielles Highlight, etwas, das Sie nicht kannten: das kleine Papiergeschäft, der Teespezialitäten-Händler, die Bonbonkocherei …
Wer nicht nur zum Faulenzen am Strand kommt, findet Rad- und ...
mehr anzeigen
Wanderwege für alle Schwierigkeitsgrade. Hochsee-Angeln, Segeln, Schwimmen - das Angebot in Eckernförde bietet jedem Gast etwas: Das Abendessen aus der Ostsee ziehen, kann man auf einem der Fischkutter, die zahlende Gäste mit auf Fahrt nehmen; die Gelegenheit, selbst zu segeln oder mit zu segeln bieten verschiedene Anbieter rund um den Yachthafen - und es gibt keine Ausrede, um sich nicht nass zu machen: Eckernförde hat ein sehr schönes Meerwasser-Wellenbad, mit angeschlossenem Saunabereich mit Spezial-Saunen für alle auf der Suche nach Wellness und Entspannung. Zum Stadtbummel in Hamburg, Flensburg oder Kiel bringt Sie ganz bequem die Deutsche Bahn ab Bahnhof Eckernförde. Um das Mega-Shopping-Center „Kiel-Hassee CITTI-Park“ zu erreichen, hat die Bahn extra einen Halt direkt neben das Zentrum gesetzt, und nur eine Station weiter am Hauptbahnhof erwarten sie der Sophienhof und die Holstenstraße mit ihren großen und kleinen Läden - und immer mit Blick auf die großen Skandinavien-Fähren nach Norwegen und Schweden oder die Kreuzfahrschiffe mit Ziel Ostseehäfen. Sehr empfehlenswert ist eine Mini-Kreuzfahrt auf einer der Fähren nach Oslo oder Stockholm. In die norwegische Hauptstadt fahren die Schiffe der Color Line: nachmittags ab Kiel, nächsten Morgen an Oslo mit der spektakulären Einfahrt in den Fjord, vier Stunden Landgang, dann wieder Abfahrt und an Kiel gegen 9 Uhr. Rechtzeitiges Buchen sichert den Wunschtermin - besonders in den Ferien sind die Schiffe ausgebucht.
weniger anzeigen
Quelle: Ruther
Das Ostseebad Eckernförde liegt am Ende der Eckernförder Bucht zwischen Kiel und Flensburg im nördlichen Teil des Bundeslandes Schleswig-Holstein und bietet einen vier Kilometer langen Traumstrand. Die über 700 Jahre alte Kleinstadt hat ca. 23.000 Einwohner und gehört zum Kreisgebiet Rendsburg-Eckernförde. Das Stadtgebiet umfasst 1.797 ha, wobei zwei große Wasserflächen ...
mehr anzeigen
enthalten sind: das Windebyer Noor (405 ha) und die Schnaaper Seen (22 ha).

Die Halbinsel Eckernförde wird im Osten von der Ostsee und im Westen vom Windebyer Noor umschlossen. So liegen Strand, Einkaufsstraßen und Binnensee nah beieinander. Am Hafen finden mehrmals jährlich große Events wie die Aalregatta (Pfingsten), die Sprottentage (Juli) oder das Piratenspektakel (August) statt.

Im Bereich der Innenstadt gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Museum im Alten Rathaus, das Meerwasser Wellenbad mit der Sauna „Hot Spot“, das Ostsee Info-Center, die Bonbonkocherei, die St.-Nicolai-Kirche sowie die Holzbrücke, die den Innen- vom Außenhafen bzw. die Stadtteile Eckernförde und Borby trennt.
weniger anzeigen
Quelle: Nettling
Wenn Sie feinen Sandstrand, eine quirlige Altstadt und einen romantischen Hafen unmittelbar zusammen erleben möchten, sind Sie in Eckernförde genau richtig. Diese einmalige Kombination macht den besonderen Reiz des traditionellen Ostseebades aus.


Das Ostseebad Eckernförde liegt an der Ostsee bzw. Eckernförder Bucht zwischen Kiel und Flensburg in Schleswig-Holstein.
Die über ...
mehr anzeigen
700 Jahre alte Kleinstadt hat ca. 23.000 Einwohner. Die Entfernung nach Kiel beträgt etwa 25 Kilometer, zur dänischen Grenze im Norden sind es knapp 70 Kilometer.


Eckernförde verfügt über eine wunderschöne Altstadt. Auch Strand, Einkaufsstraßen und Binnensee liegen nah beieinander. Der Hafen mit den Traditionssegelschiffen ist am nördlichen Rand der Innenstadt gelegen. Hier finden mehrmals jährlich große Events (siehe Tipps und Termine) statt. Im Bereich der Innenstadt gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Museum im alten Rathaus, die Holzbrücke, die den Binnen- vom Außenhafen trennt sowie die St. Nicolaikirche am Kirchplatz.


Sie möchten im Urlaub aktiv werden und die sportliche Seite von Eckernförde kennenlernen? Sie möchten ihren Lieblingssport auch im Urlaub ausführen oder einmal etwas Neues ausprobieren? In Eckernförde haben Sie dazu zahlreiche Möglichkeiten. Nordic-Walking am Binnensee „Windebyer Noor“, Schnuppersegeln auf der Ostsee, tauchen am Südstrand, Radtour zur Schlei, Golf spielen auf dem malerischen Gutshof Altenhof, den Naturhochseilgarten in Altenhof genießen oder die Hüttener Berge auf dem Rücken eines Pferdes erleben – Sie haben die Wahl!
weniger anzeigen
Quelle: Bürgin

Auf den Spuren der Hanse

Ostseeküste Deutschland | Entlang der Ostseeküste Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns können Sie die berühmtesten Städte des alten Hansebundes entdecken. Viele von ihnen haben sich den Charme und Charakter vergangener Tage durch gut erhaltene Bauwerke in Backsteingotik und idyllische Häfen bis heute erhalten.

Lübeck, einst die Königin der Hanse, besticht dabei nicht nur durch die schmucke mittelalterliche Altstadt und das prächtige Holstentor. Als kulturell schon immer bedeutende Stadt und zugleich Heimat von Schriftstellern wie Thomas und Heinrich Mann wartet Lübeck auch mit einer Vielzahl an Museen und Ausstellungen auf, die es zu entdecken lohnt.

Im etwas weiter nördlich gelegenen Kiel können Sie auf der Holstenstraße, einer der längsten und belebtesten Einkaufstraßen Deutschlands, shoppen oder entspannt am alten Hafen bummeln gehen. Jedes Jahr im Juni verspricht die Kieler Woche buntes Treiben pur. Dann gibt es bei der großen Regatta über die Kieler Förde zahlreiche Segelschiffe zu bestaunen und die Stadt verwandelt sich in ein großes Volksfest, das jede Menge Spektakel bietet.

An der Küste weiter in Richtung Osten beeindrucken vor allem Wismar, wo die hanseatische Tradition durch viele erhaltene Gebäude besonders stark zu spüren ist, die Universitätsstadt Greifswald mit ihrer hohen Zahl an kulturellen Veranstaltungen, Stralsund mit seinem bunten Strandleben und den maritimen Erlebnis-Museen sowie Wolgast, das aufgrund seiner Lage am Peenestrom auch „Tor nach Usedom“ genannt wird.

In Rostock, bis heute einer der wichtigsten Ostseehäfen, werden Sie vor allem die lebhafte Innenstadt und das nahe gelegene Seebad Warnemünde interessieren. Hier versprühen die alten, niedrigen Häuser und die weißen, im Stil der Bäderarchitektur erbauten Villen viel maritimen Flair. Am weiten, feinsandigen Strand können Sie entspannt flanieren und sich bei einem romantischen Sonnenuntergang vom Zauber des alten Fischereihafens verführen lassen.

Weitere Informationen rund um einen Ferienhausurlaub der deutschen Ostseeküste finden Sie bei der Ferienhausauswahl für die deutsche Ostseeküste oder in unseren Blogbeiträgen über die Inseln Rügen und Usedom.
 

Ansicht:
  • Objekt-Nr. 970159
    + 2 Unterkünfte
    ab EUR 350
    für 1 Woche

    Eckernförde, Ostseeküste Deutschland (Kieler Bucht)

    Studio für max. 2 Personen

    Ca. 34 m², 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Kabel-TV, WLAN überall, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 400 m
    Zu dieser Anlage gehören 2 weitere Objekttypen mit insgesamt 2 Unterkünften
  • Objekt-Nr. 169110
    ab EUR 444
    für 1 Woche

    Eckernförde, Ostseeküste Deutschland (Kieler Bucht)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 80 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Kabel-TV, Internet, WLAN, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 300 m
    4,4 von 5
    10 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 1028315
    + 2 Unterkünfte
    ab EUR 455
    für 1 Woche

    Eckernförde, Ostseeküste Deutschland (Kieler Bucht)

    Ferienwohnung für max. 2 Personen

    Ca. 50 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 3 km
    Zu dieser Anlage gehören 2 weitere Objekttypen mit insgesamt 2 Unterkünften
  • Objekt-Nr. 1165304
    ab EUR 840
    für 1 Woche

    Eckernförde, Ostseeküste Deutschland (Kieler Bucht)

    Ferienhaus für max. 4 Erwachsene + 1 Kind

    Ca. 75 m², 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 3), Sat.-TV, WLAN überall, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 500 m
  • Objekt-Nr. 1260139
    + 1 Unterkunft
    ab EUR 560
    für 1 Woche

    Eckernförde, Ostseeküste Deutschland (Kieler Bucht)

    Ferienhaus für max. 4 Personen

    Ca. 45 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), Sat.-TV, WLAN überall, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 35 m
    Zu dieser Anlage gehört 1 weiterer Objekttyp mit 1 Unterkunft
  • Objekt-Nr. 1171699
    ab EUR 765
    für 1 Woche

    Eckernförde, Ostseeküste Deutschland (Kieler Bucht)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 84 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 20 m,
Cgo8ZGl2IGNsYXNzPSJoaWRlIj4JCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwNzE3ODcyMDEvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzRERFJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz48L2Rpdj4KCjxkaXYgY2xhc3M9ImhpZGUiPgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+PC9kaXY+Cgo=