Ferienhäuser in Erbendorf & Ferienwohnungen in Erbendorf

  • Bodensee | Mein Haus am See
    Ab EUR 343

  • Berchtesgadener Land im Spätsommer | Almabtriebe
    Ab EUR 231

  • München | O'zapft is!
    Ab EUR 507

  • Berchtesgaden | Bester Ferienort Deutschland
    Ab EUR 288

  • Deutschland | Normal ist langweilig
    Ab EUR 295

  • Deutschland | Urlaub auf dem Bauernhof
    Ab EUR 244

  • Deutschland | ​Urlaub auf dem Wasser
    Ab EUR 671

  • Deutschland | Angelurlaub
    Ab EUR 274

http://www.atraveo.de/erbendorf
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Grüß Gott in Bayern

Bayern | Die bayerischen Landschaften von den Mittelgebirgen bis zu den Alpen versprechen neben schöner Natur auch viele Möglichkeiten, die Freizeit aktiv, beispielsweise durch Wandern, Radfahren oder andere sportliche Betätigungen zu verbringen. Im Süden des Freistaates beeindrucken vor allem Oberbayern und die Bayerischen Alpen mit dem Berchtesgadener Land, dem Chiemgau und der Zugspitzregion. Weiter Ostwärts warten an der Grenze zu Baden-Württemberg das Allgäu und Schwaben darauf entdeckt zu werden. Rund um Franken sind es die Landschaften der Mittelgebirge von Spessart, der Fränkischen Alb und dem Fichtelgebirge, die vielfältige Urlaubsmöglichkeiten versprechen. Im Osten Bayerns liegen unter anderem die Oberpfalz sowie der märchenhafte Bayerische Wald an der Grenze zu Tschechien.

Sehenswert und immer eine gute Gelegenheit für einen Tagesausflug sind auch die bayerischen Städte. Ob mit ihren Kirchen, Museen und vielen individuellen Sehenswürdigkeiten, zu entdecken gibt es in den größeren und kleineren Orten eine Menge.

München ist beispielsweise nicht nur zum Oktoberfest eine Reise wert, sondern zählt mit der Frauenkirche, dem Viktualienmarkt und den vielen Parks zu den schönsten Städten Deutschlands. Diverse Möglichkeiten wie ein Besuch im Deutschen Museum, ein Bummel übers Olympiagelände oder vielfältige Shoppinggelegenheiten sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Weitere attraktive Städte in Bayern sind unter anderem Nürnberg, Augsburg, Passau und Regensburg. In vielen Städten bietet atraveo auch ansprechende Ferienwohnungen und Appartements an, die oft eine günstigere Alternative zum Hotel darstellen. Aber auch die vielen kleineren Orte in Bayern lohnen es allemal, entdeckt zu werden.

Lesen Sie mehr über Ferienhausurlaub in Bayern, beispielsweise über die Schlösser des Märchenkönigs Ludwig II. und die beliebtesten Regionen und Orte im Freistaat, bei der Ferienhausauswahl für Bayern.
 

Bewertungen unserer Kunden

4,7 von 5 (4 Kundenbewertungen)
1 Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Erbendorf wurden von 4 Kunden mit durchschnittlich 4,7 von 5 Häuschen bewertet.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Erbendorf

4,3 von 5 (4 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Erbendorf 

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Tanja S. schrieb
    am 25.10.2012, Reisezeitraum: August 2012

    „Sehr schöne, ruhige Umgebung, von wo aus man in alle Richtungen viel unternehmen kann. Die Zoiglstube beim Meislbeck ist sehr zu empfehlen, und vor allem mit dem Rad nach Erbendorf schnell erreicht! ;o)“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 785773 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Jürgen und Martina Kienast schrieb
    am 17.09.2012, Reisezeitraum: August 2012

    „Die Wohnung liegt in Grötschenreuth, das ist ca. 3 Kilometer von Erbendorf entfernt. Im Ort gibt es, soweit wir gesehen haben, keine Einkaufsmöglichkeiten. In Erbendorf gibt es mehrere Einkaufsmöglichkeiten (Aldi, Netto, Edeka), mehrere Tankstellen (1x Aral) und mehrere Restaurants und Imbissbuden. Es gibt außerdem eine Eisdiele und mehrere Bäcker und Metzger. In der Umgebung gibt es viele interessante und schöne Ausflugsziele. Informationen darüber liegen in der Wohnung aus oder man kann sie sich in Erbendorf bei der Touristeninformation holen, deren Angestellte sehr freundlich ist. Wenn man bereit ist etwas zu fahren, gibt es viel Schönes zu sehen.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 785773 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 29.07.2012

    „Super war, dass man nur vier Kilometer fahren musste um gut Einkaufen gehen zu können - auch Restaurants, Eisdielen und kleinere Ausgehmöglichkeiten sind in Erbendorf zu finden. Um aber richtig feiern zu gehen, muss man auf die größeren Städte ca. 30 km entfernt ausweichen. In der Nähe gibt es auch schöne Badeweiher und ein Ausflug in die Tschechische Republik ist lohnenswert. Zudem gibt es in der Umgebung viele Wandermöglichkeiten mit Sehenswürdigkeiten. Jederzeit wieder gerne!!!“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 478219 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Marcel H. schrieb
    am 16.07.2012

    „Es gab einige Restaurants wo man sich am liebsten ins Essen rein gelegt hätte so super lecker wares. Einkaufen konnte man auch gut und zu entdecken gab's auch ne Menge.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 785781 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Erbendorf

Grötschenreuth ist ein Stadtteil von Erbendorf mit etwa 200 Einwohnern. Auf einer Erhebung im Ort befindet sich ein altes Schloss. Der Weiler Frauenberg, auch Obergrötschenreuth genannt, zählt ebenfalls zum Ort.
Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte 1109. Grötschenreuth wurde neben weiteren 29 Ortschaften als Schenkung an das Kloster Weißenohe aufgeführt. ...
mehr anzeigen
Dies bestätigte am 14. April 1205 der römisch-deutsche König Philipp, als er das Kloster in Schutz nahm.

Informationen zur Geschichte des Ortes und des Hammerwerks kann man aus dem Leuchtenbergischen Lehenbuch entnehmen. Danach waren der Ort Grötschenreuth und das dortige Hammerwerk bereits 1362 leuchtenbergisches Lehen. 1387 gründete der Grötschenreuther Hammerherr Otto Heyden zusammen mit einigen anderen Hammerherren die erste Hammereinung. Im 14. und 15. Jahrhundert war in Grötschenreuth ein Schienhammer (Hammerwerk, das sein Eisen selbst durch Erzeinschmelzung herstellte) in Betrieb. 1400 wurde Grötschenreuth als Zubehör des Ritterlehens Siegritz mit zwei Hämmern genannt (Hammer Hopfau und Hammer Grötschenreuth). 1467 vergab der Landgraf Friedrich V. das Dorf und den Hammer an Nikolaus Pfreimdner. Das Hammerwerk zu Grötschenreuth wurde 1579 Christoph von Rotschütz übergeben. Hans Georg Steinhauser erwarb 1605 den Ort Grötschenreuth und den Hammer, der als „öde stehend“ bezeichnet wurde. Dies war zugleich die letzte Erwähnung des Hammerwerks Grötschenreuth. Um 1609 wurde das noch bestehende Schloss errichtet. Im Dreißigjährigen Krieg und in den beiden Weltkriege wurde das Schloss leicht beschädigt.

Seit dem 15. Jahrhundert war der Schienhammer nicht mehr in Betrieb. Er wurde später durch einen Drahthammer ersetzt, von dem 1849 berichtet wurde: „[...]nemlich in Gretschenreuth eine bedeutende Trahtfabrik, sogar die berimste in Baiern mit 27 Mann Arbeiter“. Ab 1822 war Grötschenreuth kein Lehen mehr und freies Eigentum.
weniger anzeigen
Quelle: Zimmerer

Bilder vom Ort

Ansicht:
  • Objekt-Nr. 785781
    ab EUR 350
    für 1 Woche

    Erbendorf, Bayern (Fichtelgebirge)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 60 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Internet, WLAN, Nichtraucherobjekt,
    4,0 von 5
    1 Kundenbewertung
    Zu dieser Anlage gehören 2 weitere Objekttypen mit 2 Unterkünften
CgoJCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwNzE3ODcyMDEvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzRERFJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz4KCgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+