Ferienhäuser in Manerba del Garda & Ferienwohnungen in Manerba del Garda

  • Ferienresidenz bei Torri del Benaco am Westufer des Gardasees.
    1/21
    Hervorragende Aussichten

    Gardasee | Der Lago di Garda ist der größte See Italiens. An seinem Ufer wirkt mediterranes Klima und die Alpenkulisse ermöglicht spektakuläre Ausblicke – zum Beispiel vom Balkon einer Ferienwohnung aus. ​

    Je Woche ab EUR 350

    919 Angebote zeigen
  • Direkt an der Uferpromenade des Ledrosees gelegene Ferienwohnung.
    2/21
    Nah am Wasser gebaut

    ​Oberitalienische Seen | Ob in einem idyllischen Hafen, einem ufernahen Ferienpark oder gar am eigenen Privatstrand – hier verbringen Sie Ihren Urlaub direkt an den Ufern von Gardasee, Comer See und Co. 

    Je Woche ab EUR 316

    242 Angebote zeigen
  • Ferienanlage am Westufer des Gardasees.
    3/21
    Badespaß im Ferienpark

    Gardasee | Urlaub im Ferienpark ist vor allem für Familien optimal. Als Eltern können Sie sich hier entspannt zurücklehnen, während Ihre Kinder bestens versorgt und unterhalten werden.

    Je Woche ab EUR 300

    2.477 Angebote zeigen
  • 4/21
    Bester Ferienort Italien

    ​Malcesine | Ein echtes Kleinod am Gardasee ist Malcesine. Auf Grundlage Ihrer im Vorjahr abgegebenen und überdurchschnittlich guten Ortsbewertungen ist es der beste italienische Ferienort 2014.

    Je Woche ab EUR 462

    78 Angebote zeigen
  • 5/21
    Bester Ferienort Italien

    Riva del Garda | Der Ort am Nordufer des Gardasees wurde aus gutem Grund 2011 zum besten Ferienort gewählt: Der ursprüngliche Charme der Stadt und eine sagenhafte Bergkulisse waren hier ausschlaggebend.

    Je Woche ab EUR 315

    99 Angebote zeigen
  • 6/21
    "Das Land wo die Zitronen blühn"

    Gardasee​ | So schrieb Goethe einst über den Gardasee. Ab April blühen und gedeihen die Zitrusfrüchte auf den Hängen rund um den größten See Italiens. Dabei sein und genießen, lautet unser Tipp.

    Je Woche ab EUR 342

    5.066 Angebote zeigen
  • Abgeschieden gelegenes Landhaus für bis zu zwölf Personen in der Toskana.
    7/21
    Urlaub mit eigenem Pool

    Italien | Der eigene Pool verspricht die volle Unabhängigkeit. Plantschen Sie mit der ganzen Familie im Wasser herum, veranstalten Sie eine Pool-Party oder lassen Sie sich ganz entspannt treiben.

    Je Woche ab EUR 504

    5.335 Angebote zeigen
  • 8/21
    Bester Ferienort Italien

    Rom | Einen prominenteren Gewinner hätte es nicht geben können! Die italienische Hauptstadt hat im Vorjahr die besten Bewertungen von unseren Kunden erhalten und ist damit die beliebteste Destination in Italien.

    Je Woche ab EUR 385

    477 Angebote zeigen
  • Gardasee | Hervorragende Aussichten
    Ab EUR 350

  • Oberitalienische Seen | Am Seeufer wohnen
    Ab EUR 316

  • Gardasee | Badespaß im Ferienpark
    Ab EUR 300

  • Malcesine | Bester Ferienort Italien
    Ab EUR 462

  • Riva del Garda | Bester Ferienort Italien
    Ab EUR 315

  • Gardasee | Zitronenblüte
    Ab EUR 342

  • Italien | Urlaub mit eigenem Pool
    Ab EUR 504

  • Rom | Bester Ferienort Italien
    Ab EUR 385

http://www.atraveo.de/manerba del garda
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Mediterran wohnen im Ferienhaus in Manerba del Garda

Mieten Sie ein Ferienhaus im wunderschönen Weinanbaugebiet des Valentesi. Entlang des unteren Westufers des Gardasees führen Pinienalleen nach Manerba del Garda. Umrahmt von den nachts angestrahlten Burgruinen von Padenghe, Moniga und der kleinen Festung auf dem Felsen Rocca di Manerba präsentiert sich Manerba del Garda in einem mediterranen Hügelland zwischen Olivenhainen und nahe gelegenen malerischen Buchten mit weitläufigen Kiesstränden.

Von der Ferienwohnung aus den Gardasee entdecken

Am Westufer des Gardasees schlängeln sich kaum befahrene Landstraßen durch eine grüne Landschaft, zu der auch Moniga del Garda gehört. Die imposante Festung des Ortes wird häufig als Kulisse für örtliche Feste genutzt. Außerdem bekommen Sie in einem großen, gut sortierten Supermarkt nebenan alles, was Sie zur Selbstverpflegung in Ihrem Appartement oder Ferienhaus brauchen – verwöhnen Sie sich mit den kulinarischen Köstlichkeiten der Region. Von den herrlichen, flach abfallenden Stränden, etwa in der Baia del Vento, genießen Sie einen einmaligen Blick auf das Ostufer des Gardasees mit seinem mächtigen, bis zu 3.000m hohen Monte-Baldo-Massiv. Rund um die Burgruine von Manerba auf einem überhängenden Felsen befindet sich ein Waldgebiet mit zahlreichen ausgeschilderten Wanderwegen. Zur Seeseite ist der Abstieg von der Burgruine zwar steil, doch der Steig ist durch ein Geländer gesichert. Bereiten Sie sich in Ihrer modernen Ferienhausküche Proviant für eine im Sommer angenehm schattige Wanderung vor und lassen Sie sich verzaubern vom 360-Grad-Panoramablick von der Burgruine aus.

Urlaub in einem Naturparadies buchen

Vielleicht ist der Gardasee das schönste Gewässer der Oberitalienischen Seen, gewiss jedoch ist er das größte. Und selbst, wenn Ihr Ferienhaus einen Pool bietet, sollten Sie segelnd, rudernd, auf Luftmatratzen oder in aufblasbaren Gummibooten den Gardasee genießen – am besten im Uferabschnitt von den Kiesstränden der Baia del Vento bis zum Hafen von Portese. Erkunden Sie aber auch die ausgedehnte, fruchtbare Landschaft, die dem höheren Gebirge vorgelagert ist und den Gardasee in der Lombardei zu einem wahren Naturparadies macht. In allen Farben blühender Oleander im Garten Ihrer Ferienwohnung und lila Bougainvilleen, die bunte Hausfassaden hinaufklettern, runden dieses Bild noch ab.

Ferienhausurlaub am Gardasee

Schon immer ist der Gardasee eines der beliebtesten Reiseziele für deutsche Urlauber gewesen. Wer es in den 50er Jahren mit seinem vollbepackten VW-Käfer nicht bis an die Adria schaffte, der machte halt Urlaub am Gardasee und erlebte hier erholsame Ferien und „dolce vita“. War damals noch die typische Unterkunft ein muffiges Hotel mit Gemeinschaftsbadezimmer für eine ganze Etage oder der eigene Wohnwagen, so bietet heute eine Vielzahl von Ferienhäusern und Ferienwohnungen rund um den See allen erdenklichen Komfort. Egal was Sie suchen, ob kleines Appartement oder frei stehendes Haus mit großem Grundstück, bei atraveo werden Sie es unter den über 3.500 Objekten am Gardasee mit Sicherheit finden.

Freizeitmöglichkeiten am Gardasee

Urlaub am Gardasee – das heißt auch von vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten profitieren: Ob Sie nun lieber Segeln, Wandern, die Bergwelt erklettern oder einfach nur im See schwimmen möchten – für alles Mögliche ist gesorgt.

Wegen seiner besonderen Windverhältnisse inmitten der Berge ist der größte und berühmteste italienische See seit jeher eines der beliebtesten Segel- und Surfreviere. In den Sommermonaten, wenn sich die gesamte Surfelite Italiens und aus dem Alpenraum hier einfindet, fallen Sie mancherorts am ehesten dadurch auf, dass Sie kein Brett unter dem Arm tragen. Für ambitionierte Anfänger gibt es rund um den See eine Reihe von Segel- und Surfschulen, die Ihnen den richtigen Umgang mit Wind und Segel beibringen.

Für Wanderer, Kletterer und Mountainbiker ist der gebirgige Norden ein Paradies. Touren mit dem normalen Drahtesel sind in Anbetracht der starken Steigungen und Gefälle eher nicht zu empfehlen. Dafür gibt es für Wanderfreunde zahlreiche Möglichkeiten, Touren vom See ins Gebirge zu unternehmen ohne gleich mit Seil und Steigeisen in einer Felswand hängen zu müssen. Wer dennoch nicht auf den, zugegebenermaßen lohnenswerten, Adrenalin-Kick verzichten möchte, der kann selbstverständlich auch zu einer anspruchsvollen Klettertour ausrücken und so vielleicht das ein oder andere Panorama auf den See von einem exklusiveren Blickwinkel aus erleben. Und für die ganz gemütlichen sei angemerkt, dass auf den höchsten Gipfel am See, den Monte Baldo, auch ganzjährig eine Seilbahn verkehrt.

Auch der Badespaß kommt natürlich rund um den See nicht zu kurz. Einzig im Hochsommer kann es an dem einen oder anderen Kieselstrand schon mal sehr voll werden. Dafür garantiert das überwiegend mediterrane Klima auch angenehme Wassertemperaturen bis in den Herbst hinein. Geheimtipp: Die Baia delle Sirene (Bucht der Sirenen) auf der Halbinsel Punta San Viglio beim Ort Garda. Die Bucht ist zwar ein gebührenpflichtiger Strand in Privatbesitz, gilt dafür aber als schönste Badebucht am See und bietet alle Annehmlichkeiten, die zu einem traumhaften Strandtag dazu gehören.

Weitere Freizeitbeschäftigungen sind vielfältig möglich: Angeln ist beispielsweise an vielen Stellen rund um den See gestattet. Erlaubnis und weitere Informationen gibt es in den Fremdenverkehrsämtern. Insbesondere für Familien ist ein Ausflug ins „Gardaland“ sehr attraktiv. Der Vergnügungspark am Südufer lockt sowohl kleine wie große Gäste mit einer Reihe von Attraktionen. Auch Golfen ist auf mehreren Plätzen rund um den See möglich.

Lohnenswert ist es auch, sich die vielen größeren und kleineren Orte rund um den See anzuschauen. Hier gibt es viel zu entdecken und zu erleben. Dabei können Sie Ihre Ausflüge auf den beiden Panoramastraßen unternehmen, die entlang des Westufers und des Ostufers führen. Auf der Gardesana Occidentale locken beispielsweise die Städtchen Salò, Gargnano und Limone, während Sie Ihr Weg auf der Gardesana Orientale unter anderem durch Garda, Torri del Benaco und Malcesine führen wird.

Ausflugsmöglichkeiten vom Ferienhaus am Gardasee aus

Auch Ausflüge in die nähere Umgebung bieten sich natürlich an. In Seenähe liegen unter anderem die sehenswerten Städte Verona, Vicenza und Mantova, die ebenso wie die alpinen Täler im Trentino und in Südtirol jederzeit einen Besuch wert sind. Hier sollten Sie sich auch die Städte Bozen und Meran nicht entgehen lassen. Im Winter ist es dann vom klimatisch milden Seeufer zu den ersten schneebedeckten Skipisten in den Dolomiten, beispielsweise im Fassatal, nicht weit. Direkt neben dem Gardasee liegt zudem der kleinere Ledrosee, den Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen sollten. Auch hier bietet atraveo Ihnen schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen an, beispielsweise in Pieve di Ledro und Pur-Ledro.

Mit dem Auto zum Ferienhaus am Gardasee

Die einfachste Anreise zum Gardasee ist die mit dem eigenen Auto über Österreich, den Brennerpass und dann über die A22 durch Südtirol und Trentino in Richtung Verona zum Gardasee. Alternativ geht auch die Anreise mit dem Zug, beispielsweise von München über Innsbruck nach Italien. Hier sollten Sie aber im Vorfeld sicherstellen, wie Sie Ihr Ferienhaus am Gardasee von den Bahnhöfen in Peschiera oder Desenzano erreichen können. Der nächstgelegene Flughafen ist der von Verona. Größere Flughäfen mit regelmäßigerem Linienverkehr nach Deutschland befinden sich dagegen erst in Mailand und Venedig.

Bewertungen unserer Kunden

4,0 von 5 (492 Kundenbewertungen)
1 Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Manerba del Garda wurden von 492 Kunden mit durchschnittlich 4,0 von 5 Häuschen bewertet.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Manerba del Garda

3,9 von 5 (482 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Manerba del Garda 

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde E. und A. schrieb
    am 12.08.2016

    „Manerba ist ein kleiner Ort am Gardasee, der nicht von Touristen bevölkert wird. Er bietet einige Einkaufsmöglichkeiten und genügend Freizeitmöglichkeiten (Tretbootfahren, Schwimmen, Stand-up-paddling, surfen usw.). Einige nette Restaurants findet man auch in Manerba.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 1005294 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Martin schrieb
    am 06.08.2016

    „Restaurants und ein kleiner Tante Emma-Laden ist in unmittelbarer Nähe!“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 713244 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Georg schrieb
    am 02.08.2016, Reisezeitraum: Juli 2016

    „Das Stadtgebiet von Manerba ist weit auseinander gezogen. Das Zentrum oberhalb des Gardasees ist jedoch ruhig und ein wenig verschlafen, im Gegensatz zu den meisten Orten direkt am Gardasee. Der Ort ist seht gepflegt und sauber, die Menschen sehr nett und zuvorkommend.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 964579 abgegeben.

  • 2,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 25.07.2016, Reisezeitraum: Juli 2016

    „Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie sind o.K., Freizeitangebot für Familien mit jugendlichen Kindern (13 bis 17) sehr spärlich, insgesamt recht ruhiger Ferienort.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 834946 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Dieuwke schrieb
    am 25.07.2016, Reisezeitraum: Juli 2016

    „Es gibt viel zu tun in Manerba und sehr zentral!“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 143133 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache


So beschrieben Ferienhausvermieter Manerba del Garda

Manerba
Manerba liegt am Südwestufer, in einer der schönsten Buchten des Gardasees, 8 km südlich von Saló und 13 km nördlich von Desenzano. Die Gemeinde, deren Geschichte bis ins 7. Jhdt. zurückreicht, setzt sich aus 5 Ortsteilen zusammen: Balbiana, Solarolo, Gardoncino, Montinelle und Pieve. Der mächtige Felsen Rocca di Manerba ist das Wahrzeichen des ...
mehr anzeigen
Ortes. Von hier genießt man eine unvergleichliche Aussicht über den südlichen Teil des Sees. Um den bekannteren Nachbarn in der touristischen Entwicklung nicht nachzustehen, hat sich Manerba in den letzten Jahren neben einigen Hotels vor allem um Bungalowanlagen und Campingplätze erweitert. Die hübschen Buchten und der idyllische, kleine Fischerhafen sind Insidern längst ein Begriff.
weniger anzeigen
Quelle: Inter Chalet Ferienhaus-Gesellschaft mbH
Manerba del Garda stands near the wonderfull park of the fortress and is the most interesting towns in the Valtanesi area.
Manerba offers a holiday full of opportunities: many historical, artistic, naturalistic, gourmet itineraries, cycling tracks, and places to relax and to have fun.

Manerba has 12 km of beaches, ...
mehr anzeigen
is the town with the largest number of kilometer around the Garda Lake

The tourist who pays more attention to historical and cultural beauties will be able to visit the numerous and suggestive churches which are located on the territory, rich in frescos that testify a traditional and secular religious tradition.

The fortress is an authentic natural botanic garden which boasts more than 400 types of plants, including the 21 orchid species and among them there are also some very rare species.
weniger anzeigen
Quelle: Erculiani
Bei ankunft in Manerba, Rund rechts, zweite Rund gerade aus, direktion Zentrum, nach 500 meter beim wegsplitsing, links folgen und gleich 1e Strasse links (strada privata).
Quelle: Scampuddu
Manerba liegt in der Bucht am Südwestufer des Gardasees, in der Provinz Brescia, auf einem der schönsten Felsplateaus über dem Gardasee, das auch unter den Namen Rocca di Manerba (216 m) bekannt ist. Es befindet sich im Herzen des Valtenesigebiet ein Paradies für Wanderer und Weinliebhaber. Es hat schöne lange ...
mehr anzeigen
Strände zu bieten.
weniger anzeigen
Quelle: Immotel s.r.l.
Der archaologische Naturpark rund um die Burg erstreckt sich auf einem Gebiet von ca. 90 Hektar und schlieBt ein felsiges Vorgebirge mit einer Hohe von etwas uber 200 m u.d.M. und einen mehrere Kilometer langen darunterliegenden Kustenstreifen ein. Seit Jahren wird viel getan, um dieses Gebiet zu schutzen und bekanntzumachen. ...
mehr anzeigen
Dies gilt insUesondere fur die auf dem Felsgipfel stehende Burg, wo ein wiedergefundenes SchioB das gesamte Gardaseeterritorium beherrscht. In diesem von konzentrisch angelegten Befestigungsmauern gepragtem Bereich ist eine Reibe von archaologischen Funden aus der Prahistorie, der Romerzoit und dem Mittelalter belegt. Die Mauern stellen die Uberreste einer der im Mittelalter bedeutendsten Schiosser im Gebiet von Brescia dar. Heute konnen die Fundamente, vollstandig besichtigt werden, und wenn es auch im Laufe der Zeit zur Ruine geworden ist, ragt es noch immer ca. zwei Meter aus dem Boden heraus. Die Zerstorung war kein Zufall, vielmehr wurde sie vom venetischen Inspektor Soranzo kiar angeordnet, da die Festung seit dem 16. Jahrhundert Banditen als Unterschiupf diente.

Vom SchioBgoiande aus kann man die Landereien um den Gardasee weit uberblicken. Auf halber Tiefe sieht man die Burg, die heute ein Naturpark ist. Die besondere Landschaftsform ist das Ergebnis des fortschreitenden Anbaus von Kulturpflanzen auf den Gebieten um den kleinen See moranischen Ursprungs, der bis zum Beginn des ~ 9. Jahrhunderts einen GroBtell des Gelandes beanspruchte. Die im Norden und Osten des Sees liegenden Grundstucke mit heraustretenden Felsbanken wurden seit altherkommlicher Zeit als WelUen genutzt. In der Neuzeit wurden sie zu Schiagholzwald. Die flachliegenden Grundstucke dagegen wurden seit der Romerzeit bepflanzt und daraufhin regularen Parzellierungen unterzogen. In der Folgezeit erstreckte sich der Anbau in Terrassen- bzw. Baikonform auch auf die Hange.

Die sorgfaltige Arbeit der Wissenschaftler im Gipfelbereich der Burg fuhrte zur Entdeckung von zwei verechiedenen eine nach der anderen angeordneten Befestigungsmauern, wobei die auBerste wiederum mit der darunterliegenden dritten Mauer verbunden war. Der Zugang zum SchioB lag ostlich und fuhrte uber eine noch heute erhaltene Steintreppe. Das beeindruckendste Bauwerk auf dem Gipfel war der Mastio (Hauptturm) mit seinem GrundriB von ca. 7 x 7 m. Bis auf eine Hohe von zwei Metern war der AuBenumfang geboscht. In der Nahe befanden sich die Zisterne und zwei um den Mittelhof angeordnete Gebaude. Die dritte Ringmauer erfaBte den unmittelbar unter dem Gipfel liegenden Teil, wo sich die Uberreste der prahistorischen und hochmittelalterlichen Ansiediung befanden.

An der Mauer, die zwei verschiedenen Bauabschnitten zuzuschreiben ist, steht die San Nicolò geweihte Kirche mit einem einzigen Saal und halbrunder Apsis. Sowoh! zwischen der Kirche und dem Tor als auch ostlich des Tors befinden sich weitere Raumlichkeiten. Im sudostlichen Teil der Burg wurde Mauerwerk freigelegt, das noch alter als das auf das fruhe Mittelalter zuruckgehende ist. Es handelt sich um eine rechteckige - teilweise sehr gut erhaltene, da mit sehr festem Mortel vermauerte - Struktur. Das stratigraphische Verhaltnis' die architektonische Typologie - typisch fur Bauten zu Verteidigungszwecken - und die Ausrichtung nach Osten machen es zu einer Kultstatte.

In Zusammenhang mit der Offentlichkeitsarbeit fur die archaologischen Ausgradungen wurden auch die WerbemaBnahmen fur den Gipfelbereich einschlieBlich der Burgmauern in Erwartung der endgultigen Restaurierung intensiviert. Bei der Festlegung der auszufuhrenden Restaurierungen wurde unter Techniken und Materialien ausgewahit, die in den einzelnen Bauabschnitten des Burgschiosses angewendet wurden. Inbezug auf die chemischen und elastischen Typologien wurde jenen der Vorrang gegeben, die langste Haltbarkeit auf Dauer garantieren.
weniger anzeigen
Quelle: Residence Bellavista di Alboraletti Michele e C. snc
Die Ferienanlage OASI liegt in der Bucht von Pieve di Manerba, nur 50 Meter vom 8 km langen öffentlichen Strand enfernt.
Unsere 28 Ein-bis Dreizimmerwohnungen liegen mitten im Grünen, zwischen Palmen und Olivenbäumen und sind komplett eigerichtet.Dazu gehören große Terassen, Privatparkplatz und Heizung.Die Anlageverfügt über einen Schwimmingpool, eine Tisctennisplatte, Kinderspiele, ...
mehr anzeigen
Grills für Ihre Barbecues und Bojen für Ihr Motorboot.
for unsere gaeste discount in unsere synthethic green minigolf gehofnet bis 12 uhr nacht
weniger anzeigen
Quelle: Residence OASI S.N.C Di Toninelli G.eC.

Bilder vom Ort

Ansicht:
  • Objekt-Nr. 875621
    ab EUR 945
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 2 Erwachsene + 2 Kinder

    Ca. 65 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Kiesstrand ca. 200 m, ,
    4,8 von 5
    5 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 183924
    ab EUR 368
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 45 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Internet, Waschmaschine, Strand ca. 100 m,
    4,5 von 5
    59 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehören 2 weitere Objekttypen mit 2 Unterkünften
  • Objekt-Nr. 216032
    (4 Ferienwohnungen)
    ab EUR 560
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    Ca. 50 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 3 km,
    4,4 von 5
    5 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehören 2 weitere Objekttypen mit 4 Unterkünften
  • Objekt-Nr. 945652
    ab EUR 400
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 7 Personen

    Ca. 80 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Waschmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 200 m
    4,4 von 5
    5 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 214071
    ab EUR 735
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 3 Personen

    Ca. 35 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Sat.-TV, Internet, WLAN, WLAN überall, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 1 km, ,
    4,4 von 5
    9 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehören 6 weitere Objekttypen mit 6 Unterkünften
    mehr anzeigen
  • Objekt-Nr. 603028
    ab EUR 410
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    Ca. 70 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), Sat.-TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 2,5 km,
    4,6 von 5
    11 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 689162
    ab EUR 479
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    Ca. 50 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Internet, Spülmaschine, Strand ca. 3 km,
    4,0 von 5
    5 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehören 2 weitere Objekttypen mit 2 Unterkünften
  • Objekt-Nr. 1169997
    ab EUR 548
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 5 Personen

    1 Schlafzimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Sat.-TV, Internet, Kiesstrand ca. 300 m,
  • Objekt-Nr. 308722
    ab EUR 505
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    Ca. 60 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Internet, Strand ca. 1 km,
    4,5 von 5
    4 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehört 1 weiterer Objekttyp mit 1 Unterkunft
  • Objekt-Nr. 1149812
    ab EUR 1.094
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienhaus für max. 9 Personen

    4 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 500 m,
    3,0 von 5
    1 Kundenbewertung
  • Objekt-Nr. 1169994

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    2 Schlafzimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Sat.-TV, Internet, Strand ca. 50 m, ,
  • Objekt-Nr. 820580
    ab EUR 642
    für 1 Woche

    Manerba del Garda, Gardasee (Westufer Gardasee)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    Ca. 80 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Internet, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 300 m, Sauna,
    Zu dieser Anlage gehört 1 weiterer Objekttyp mit 1 Unterkunft
CgoJCQkJPGltZyBoZWlnaHQ9IjEiIHdpZHRoPSIxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXN0eWxlOm5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSIvL2dvb2dsZWFkcy5nLmRvdWJsZWNsaWNrLm5ldC9wYWdlYWQvdmlld3Rocm91Z2hjb252ZXJzaW9uLzEwNzE3ODcyMDEvP3ZhbHVlPTAmYW1wO2d1aWQ9T04mYW1wO3NjcmlwdD0wJmRhdGE9cGFnZUlkJTNEc2VhcmNoUmVzdWx0cyUzQnRyYXZlbENvdW50cnlJZCUzRElUJTNCbGFuZ3VhZ2UlM0RkZSIgLz4KCgkJCQk8c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CgkJCQkJaWYgKHR5cGVvZiBBVEl0YWcgIT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKCQkJCQkJQVRJdGFnLnBhZ2Uuc2V0KHsibmFtZSI6InNlYXJjaFJlc3VsdHMiLCJsZXZlbDIiOjF9KTsKCQkJCQkJQVRJdGFnLmRpc3BhdGNoKCk7CgkJCQkJfQoJCQkJPC9zY3JpcHQ+