Login

Ferienhäuser in Matraia & Ferienwohnungen in Matraia

  • Toskana | Zwischen Zikaden und Zypressen
    457 Angebote

  • Chianti zur Weinlese | Urlaub auf dem Weingut
    131 Angebote

  • Toskana | Top bewertet
    1.112 Angebote

  • Toskana | Strandurlaub an Versila, Maremma und Co
    309 Angebote

  • Toskana | Urlaub mit eigenem Pool
    2.695 Angebote

  • Italien | Lebe lieber außergewöhnlich
    87 Angebote

  • Rom | Citytrip ins Centro Storico
    5 Angebote

  • Italien | Häuser für Gruppenreisen
    139 Angebote

http://www.atraveo.de//matraia
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Matraia

4,5 von 5 (11 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Matraia 

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Anita schrieb
    am 30.07.2017, Reisezeitraum: Juli 2017

    „Es gibt Geschäfte in Matraia und in Marlia. In Marlia ist ein schöner kleines Familienunternehmen Supermarkt, wo man alles haben kann. Wir besuchten Lucca, Florenz, Pestoria, Montecantini Terme, Piza und San Gimignano alle in absehbarer Zeit im Auto zu erreichen ist.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 1213592 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Dänischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 22.07.2017

    „Die nahe gelegene Lucca ist eine angenehme Stadt, wo alles vorhanden zu einem großen Teil ist. Ein großer Supermarkt ist etwa 18 Minuten vom Urlaub fahren“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 364831 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 04.09.2016, Reisezeitraum: August 2016

    „Es gibt kleine Restaurants, eine Apotheke und einen kleinen Laden zu Fuß erreichbar. Alles ist in ein zauberhaftes Bergdorf eingefasst, in dem die Zeit stehengeblieben scheint.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 956644 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 15.09.2015, Reisezeitraum: August 2015

    „Das Haus liegt etwas außerhalb von Matraia, an einer kaum befahrenen Straße, die die Siedlungen oberhalb von Lucca miteinander verbindet. Wer Ruhe sucht, findet sie garantiert. In ca. 1 km Entfernung gibt es ein Lebensmittelgeschäft, eine Osteria, eine Trattoria und eine Bäckerei. Also alles, was man braucht. Wer Matraia indes lediglich als Stützpunkt für Ausflüge ans Meer oder in andere Städte der Toskana betrachtet, muss schon mit Fahrtzeiten ab 60 Minuten aufwärts rechnen. Selbst bis ins nahe gelegene Lucca braucht man mindestens 20 Minuten.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 956644 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Familie Kop schrieb
    am 24.09.2014, Reisezeitraum: August 2014

    „Wunderbar. Bereits die Anfahrt über eine enge, kurvenreiche und schlecht einsehbare Straße ist ein Erlebnis. Matraia selbst ist ein Dorf wie aus dem Bilderbuch. Enge Straßen, alte Häuser, vor ihren Häusern sich treffende Bewohner und eine herrliche Lage mit Sicht auf Lucca.
    Dort (in Lucca) gibt es mehr als genügend Einkaufsmöglichkeiten. In Matraia selbst gibt es eine gut besuchte Osteria und jede Menge freundliche Bewohner. Unsere Kinder fühlten sich hier auch sehr wohl, die Anwohner sind auch kinderlieb.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 364831 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Matraia

Lucca
Die Provinzhauptstadt Lucca (ca. 90.000 Einwohner) liegt in der nordwestlichen Toskana, 22 km nordöstlich von Pisa. Die intakte harmonische Stadtanlage erschließt sich am besten bei dem etwa 4 km langen Rundgang 'Passeggiata delle Mure' auf der 30 m breiten, vollständig erhaltenen Wallanlage aus dem 16./17. Jhdt. Sehenswerte Altstadt mit Villen, Palästen und Kirchen ('Stadt der ...
mehr anzeigen
100 Kirchen') sowie Plätzen, Gassen, Portalen und Innenhöfen. Wochenmarkt auf der Piazza del Mercato, dem ehemaligen römischen Amphitheater. In der näheren Umgebung sehenswert die herrschaftlichen Villen 'Mansi', 'Reale' und 'Torrigiani' aus dem 16. bis 18. Jhdt., einst Landsitze der einflussreichsten Familien Luccas, mit schönen Parkanlagen. In den originellen Pinocchio-Park in Collodi (18 km), dem Heimatort von Carlo Lorenzini, Autor des weltberühmten Kinderbuchs, zieht es nicht nur Kinder. Die Versilia-Küste mit ihren langen Sandstränden ist bequem und schnell zu erreichen, zum lebhaften Badeort Viareggio sind es 28 km. Die Sandstrände bei Tirrenia (hier auch 18-Loch-Golfplatz) oder Marina di Pisa sind 40 km
entfernt.
In Lucca findet alljährlich von Mitte Oktober bis Anfang November die internationale 'Comics and Games-Messe' statt. Fans von Comics, Zeichentrickfilmen, Rollen- und Videospielen kommen an den Festivaltagen sowie bei zahlreichen Ausstellungen und Events rund um die Messe auf ihre Kosten.
Im Norden Luccas, unweit vom Stadtgebiet entfernt, der Ortsteil
Arsina (7,5 km) in grüner Hügellage, mit schönem Blick auf die Ebene von Lucca. Lebensmittelgeschäft, Bar und Trattoria in Trecancelli 4 km.
Der Weiler
Camigliano liegt inmitten von Weinbergen und Olivenhainen, 15 km nordöstlich von Lucca und 43 km von der Küste entfernt. Am Ort Geschäfte des täglichen Bedarfs.
Der kleine Ort
Colle di Compito liegt in den hügelreichen Ausläufern der Monti Pisani, 15 km südöstlich von Lucca (Busverbindung) und 30 km nordöstlich von Pisa. Lebensmittelgeschäft und Restaurant am Ort. Rund um den nahen Monte Serra (917 m) gute Spaziermöglichkeiten.
Der Weiler
Farneta liegt westlich von Lucca (7 km), in den grünen, südlichen Ausläufern der Apuanischen Alpen, unweit des Lago di Massaciuccoli (9 km). Guter Ausgangspunkt für Wanderungen. Im Dorf Geschäfte für den Grundbedarf, Restaurant, Pizzeria und Bar.
Der kleine Ort
Matraia liegt 12 km nordöstlich von Lucca, am Südhang des Höhenzugs Le Pizzorne, auf ca. 300 m Höhe. Schöne, ländliche Umgebung mit spektakulärer Aussicht bis hin nach Lucca. Geschäfte und Trattoria im Ort.
Namensgebend für das Örtchen
Ponte a Moriano nördlich von Lucca (10 km) ist die Brücke Ponte a Moriano, die hier über den Fluss Serchio führt. Im Ort Geschäfte des täglichen Bedarfs. Pisa 28 km. Zu den Stränden von Viareggio 41 km.

San Alessio , ein bevorzugtes Wohngebiet am nördlichen Stadtrand von Lucca (5 km) mit hübschen privaten Anwesen, liegt mitten im Grünen, zwischen Olivenhainen, Weinbergen und Wald. Im Ort Lebensmittelgeschäft, Supermarkt, Bar und Restaurant. Reizvoll der 11 km lange Rad- und Wanderweg entlang des Flusses Serchio
Das kleine Dorf
San Lorenzo a Vaccoli liegt in den Ausläufern der Monti Pisani, 5 km südlich von Lucca und 14 km nordöstlich von Pisa. Im Ort Lebensmittelgeschäft, kleiner Supermarkt, Bar und Restaurant. Öffentliches Freibad 2,3 km. Reitstall 3 km.

San Macario: Das kleine Dorf liegt in den grünen Hügeln der Colline Lucchesi, 4,8 km nordwestlich von Lucca. Am Ort Lebensmittelgeschäft, Bar und Restaurant. Busverbindung nach Lucca und Viareggio.

San Michele di Moriano , kleines Dorf inmitten grüner Hügel, 8 km nördlich von Lucca. Lebensmittelgeschäft am Ort. Supermarkt 2,7 km.
Das kleine Dorf
Santa Maria del Giudice liegt in den westlichen Ausläufern der Monti Pisani auf ca. 250 m Höhe. Schöne Wandermöglichkeiten. Optimaler Ausgangspunkt für Ausflüge nach Lucca (8 km) und Pisa (12 km, jeweils Busverbindung). Im Ort Bar, Restaurants, Pizzeria, Lebensmittelgeschäfte und öffentliche Einrichtungen. Supermarkt 6 km. Der ruhige, kleine Thermalkurort San Giuliano Terme mit Spaziermöglichkeiten und Wellnessangebot 4 km südlich.
Reitmöglichkeit, Tennisplätze und öffentliche Schwimmbäder im 5 km entfernten Vicopelago.
Der kleine ländliche Ort
Segromigno in Monte liegt 12 km nordöstlich von Lucca und 45 km von der Küste entfernt. Am Ort Geschäfte des täglichen Bedarfs. Supermarkt in Lunata 5 km.
Das kleine, vom Weinanbau geprägte Dorf
Vorno liegt in den nördlichen Ausläufern der Monti Pisani, zwischen Lucca (6 km) und Pisa (20 km). Am Ort Lebensmittelgeschäft, Bar, Trattoria, Pizzeria und Restaurant. Öffentliches Freibad 3 km. Supermarkt 4 km.
weniger anzeigen
Quelle: Inter Chalet Ferienhaus-Gesellschaft mbH
Einkaufsmöglichkeiten/Post/Bank
Im Dorf Matraia-Colle gibt es 100m vom Haus eine Bar mit Restaurant In Matraia-Dorf (1km) gibt es einen kleinen Lebensmittelladen und eine Apotheke.
Einen grossen Supermarkt (Esselunga) gibt es im Nachbardorf Marlia (5km), offen Mo.-Sa. von 8-21 Uhr (So 9-20).


Ausflugsmöglichkeiten ab Matraia:

Lucca
Das 12. und 13. Jahrhundert ...
mehr anzeigen
bildete der Höhepunkt in der Geschichte von Lucca. Die Stadt dehnte ihre Herrschaft aus und wurde erneuert und erweitert. Insbesondere in den Kirchen sind die damals erstellten Werke bis heute kaum verändert erhalten geblieben.
Wer Lucca besucht, staunt zuerst einmal ob der riesigen Stadtmauer. Im Jahre 1650 nach rund hundertjähriger Bauzeit vollendet, ist sie 4,2 km lang, in der Basis ca. 30m breit und aussen ca. 12m hoch. Um einem Angreifer jegliche Deckung zu nehmen, liess man ausserhalb der Mauer sämtliche Gebäude abreissen und einen Grünstreifen erstellen.
Innerhalb der Mauern gibt es unzählige Paläste und fast hundert Kirchen. Die berühmtesten sind San Martino, San Frediano und San Michele.
Aber auch weniger historisch Interessierte kommen in Lucca auf ihre Rechnung. Es ist nicht nötig, jede Kirche zu besuchen. Am eindrucksvollsten wirkt die Stadt, wenn man sie als Ganzes betrachtet, ihr Ambiente und ihr Flair auf sich wirken lässt.
Für den Einkaufsbummel empfiehlt sich die Via Fillungo. Es ist die lebhafteste Strasse im Zentrum von Lucca.

Umgebung von Lucca
Die Umgebung von Lucca bietet abwechslungsreiche Landschaft und historische Sehenswürdigkeiten wie kaum eine andere Gegend.
So ist sie unter anderem ihrer unzähligen Villen wegen bekannt. Die Landsitze wurden ab dem 15. Jahrhundert durch reiche Kaufleute aus Lucca erstellt. Viele dieser prunkvollen Gebäude liegen hinter meterhohen Mauern und man nimmt sie kaum wahr. Nicht zuletzt um die immensen Unterhaltskosten zu finanzieren haben jedoch einige der privaten Besitzer inzwischen ihre Tore für Touristen geöffnet.
Matraia selber liegt in den Colline Lucchesi (Luccheser Hügel). Der Sonnenhang ist geprägt durch unzählige Olivenhaine und viele romantische Dörfer. Um den Charakter der Gegend zu erhalten, wurde die ganze Zone schon vor Jahren mit einem rigorosen Bauverbot belegt.
Folgt man von Matraia der Strasse den Berg hinauf den Kehren, so gelangt man nach ca. fünf Kilometer zur Pizzorne. Die knapp 1000m ü.M. liegende und mit Kastanienwäldern bedeckte Hochebene ist im Sommer ein begehrtes Ausflugsziel der Luccheser, die von der brütenden Hitze im Talkessel flüchten.
Blickt man aus dem Fenster des Ferienhauses Il Dubbione so sieht man die locker bebaute Ebene um Lucca. Bis Mitte des 19. Jh. war dies eine grosse Sumpfzone und nur stellenweise bewohnbar. Im Hintergrund befindet sich der Monte Serra (mit den vielen Antennen). Dahinter liegt Pisa.
Fährt man von Lucca gegen Norden, gelangt man entlang des Flusses Serchio in die gebirgige Garfangana. Grosse Teile der Gegend stehen unter Naturschutz. Ideal also zum Wandern oder für Ausflüge in die Natur. Viele Touristen finden den Weg in die Grotta del Vento (Windhöhle) bei Barga. Es werden Führungen zwischen einer und drei Stunden Dauer angeboten. Die Höhle ist gut begehbar.
Die Gegend entlang des Meeres nennt sich Versilia. Über das ganze Gebiet erstreckt sich ein herrlicher Sandstrand. Ausflugsmöglichkeiten bieten hier die Apuanischen Alpen. Sehenswert sind auch die Marmorsteinbrüche oberhalb von Carrara. Selbst eine Schifffahrt nach Cinque Terre ist möglich.
Kinder freuen sich bestimmt über einen Besuch im Pinocchio-Park (allerdings etwas hohe Eintrittspreise). Wenn man schon dort ist, sollte man auch das über dem Park liegende Dorf Collodi besuchen. Wer die einzigartige Ausstrahlung dieses Ortes erleben will, muss den Aufstieg allerdings zu Fuss bewältigen.

Florenz, Pisa, Siena, Volterra....
…. San Giminiano, Montecatini, Pistoia usw.. Die Liste mit berühmten Städten in der Umgebung von Lucca liesse sich noch beträchtlich erweitern. An dieser Stelle einzeln darauf einzugehen, würde den Umfang dieser Ausführungen sprengen.

Markt in Lucca
Jeweils Mittwoch- und Samstagvormittag (bis 12:45 Uhr) findet in Lucca ein Markt statt. Nebst Blumen und Schuhen werden vor allem Kleider zu recht günstigen Preisen angeboten.

Meer
Die Sandstrände der Versilia sind grösstenteils Privatstrände. Sonnenschirme und Liegestühle werden tage- oder wochenweise vermietet. Das Spazieren am Strand ist natürlich überall erlaubt. Mit eigenen Schirmen und Liegestühlen kann man aber nur wenige Freistrände benützen. Die am nächsten gelegenen Freistrände befinden sich entweder südlich des Hafens von Viareggio oder eingangs Marina di Pietrasanta.
Am schnellsten gelangen Sie über die Autobahn ans Meer (ca. 35 min.).
weniger anzeigen
Quelle: Steiger

Ferienhausurlaub in der Toskana

Die Toskana gehört seit Jahren zu den beliebtesten Reisezielen von Ferienhausurlaubern in Italien. atraveo bietet Ihnen hier eine breite Auswahl von über 13.000 Ferienhäusern und Ferienwohnungen an, unter denen bestimmt auch die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub dabei ist. Das Angebot in der toskanischen Landschaft beinhaltet sowohl traditionelle Landhäuser  und Gutshöfe als auch größere Villen mit eigenem Pool oder moderne Appartements in den größeren Städten. Überall finden Sie die hügeligen Landschaften mit Pinien, Olivenbäumen und Weinreben, die das Panorama der Toskana prägen. Diese einzigartige Landschaft und der besondere Charme, der von ihren Dörfern und freundlichen Menschen ausgeht, ist Urlaub für die Seele und inspirierte in der Vergangenheit schon so manchen Künstler, Erfinder und Entdecker zu großen Leistungen. Als Beispiel sei an dieser Stelle nur der große Leonardo da Vinci genannt, der sich von den Schönheiten der Natur immer wieder aufs neue stärken und leiten ließ.

Typisch Toskana: Reich an Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen

Neben der malerischen Landschaft besticht die Toskana vor allem auch durch ihr reichhaltiges kulturelles und kunsthistorisches Erbe. Zu erkunden und entdecken gibt es vieles – allen voran  natürlich in den vielen berühmten Städten: Vor allem Florenz, die Hauptstadt der Toskana,  beeindruckt mit einer ganzen Reihe an bedeutsamen Bauwerken, wie dem Dom mit seiner imposanten Kuppel, der Ponte Vecchio über den Fluss Arno, den Uffizien mit der berühmten Gemäldesammlung und den vielen Renaissancepalästen der Medici und anderer einflussreicher Familien.

Siena, Florenz ewige „Rivalin“, bietet eine wunderschöne gotische Altstadt und ist nicht zuletzt wegen ihrer traditionsreichen Universität und dem Palio, dem alljährlich im Stadtzentrum ausgetragenen Pferderennens, bekannt. In Pisa zieht es die meisten Touristen vor allem zum Camapanile, dem weltberühmten Schiefen Turm am Piazza del Miracoli. Aber auch die schöne Altstadt mit ihren verschlungenen Gassen ist sehr sehenswert.

Ausgesprochen malerisch inmitten der hügeligen Landschaft liegen die kleineren Städtchen San Gimignano, Volterra, Arezzo und Vinci. San Gimignano, das wegen seiner imposanten und schon von weitem sichtbaren Türme auch „Manhattan des Mittelalters“ genannt wird, begeistert vor allem mit seinem geschlossenen authentischen historischen Stadtbild, das den Besucher 500 Jahre in die Vergangenheit versetzt. Als Geheimtipp findet sich hier eine Eisbar, die das mehrfach preisgekrönte beste Schokoladeneis der Welt verkauft. In Vinci können Sie sich unter anderem auf die Spuren des berühmtesten Sohnes der Stadt – Leonardo hieß dieser mit Vornamen – machen. Aber auch die weniger bekannten Kleinstädte und Dörfer sind mit ihren Märkten und der ein oder anderen Sehenswürdigkeit immer eine Reise wert.

Agriturismo in der Toskana - Ferienhausurlaub auf dem Land

Viele der traditionellen Bauernhöfe in der Toskana wurden in den letzten Jahren restauriert und zu Ferienunterkünften umfunktioniert. Agriturismo, was sich frei mit „Urlaub auf dem Land“ übersetzen lässt, ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, die auf dem weiten Gelände eines Bauernhofes nach Herzenslust herumtoben können, ein echtes Highlight. Meist befindet sich solch ein Rustico, wie man die alten Bauern- und Gutshäuser hier nennt, in landschaftlich besonders idyllischer Lage, wie etwa inmitten eines Weinbergs im Chianti oder in der Provinz Florenz, mit tollem Panorama auf die umliegenden Hügelketten im Mugello oder auf den tiefblauen Ozean an der Maremma.

Den Urlaubern werden dabei nicht nur Abgeschiedenheit und viel Raum für einen individuellen Urlaub geboten, sondern oft auch ein Einblick in das Leben eines italienischen Bauern. Und mit den ökologisch erzeugten lokalen Produkten aus dem Hofladen oder vom Wochenmarkt im nächsten Dorf lassen sich wunderbar die traditionellen italienischen Gerichte in der Küche Ihres eigenen Ferienhauses nachkochen. Oft verfügen die Rusticos auch noch über so manches Extra, wie einen eigenen Pool oder eine besonders große Terrasse, auf der es sich dann bei einem Gläschen Wein den Sonnenuntergang genießen lässt.

Die Küste der Toskana: Ein Badeurlaub am Mittelmeer

Die beste Reisezeit für einen Ferienhausurlaub in der Toskana sind die Monate von April bis Oktober, da dann die Temperaturen durchgängig über 20°C liegen, im Hochsommer auch über 30°C. Mit einem Ferienhaus am Meer erfüllt sich dabei auch Ihr Wunsch nach einem Badeurlaub am Mittelmeer. Über 1.000 der atraveo-Ferienhäuser in der Toskana liegen nur maximal einen Kilometer von den Stränden der Versilia, der Maremma, der Costa Etrusca oder der Mittelmeerinsel Elba entfernt. Die Wassertemperatur liegt im Sommer durchschnittlich bei 23°C und das seichte Wasser lädt zum Baden und Plantschen ein. Alternativ lässt sich der Badeurlaub auch prima durch ein im Landesinneren gelegenes Ferienhaus mit eigenem Pool verwirklichen. Beim entspannten Herumtreiben auf der Luftmatratze können Sie sich dann nicht nur die toskanische Sonne auf den Bauch scheinen lassen, sondern vom Pool aus auch die wundervolle Landschaft genießen.

Dies sind nur einige der vielen Gründe, sich für einen Ferienhausurlaub in der Toskana zu entscheiden. Buchen Sie Ihr Feriendomizil im Herzen Italiens und genießen Sie die Freiheit, die Individualität und das authentische Lebensgefühl der Toskana.

Mit dem Auto zum Ferienhaus in der Toskana

Die Fahrt mit dem eigenen Auto ist die meistgewählte Art der Anreise von Ferienhausurlaubern. Von Süddeutschland aus sind es gerade einmal 600 bis 700 Kilometer in die Toskana. Die kürzeste Route von führt durch Österreich über Innsbruck und den Brennerpass nach Südtirol, vorbei an Bozen, Trient, Verona und den Gardasee. Alternativ können Sie über Mailand und dann entlang der Küste fahren und dabei Ligurien mit der Riviera durchqueren und die Städte Lucca und Pisa besichtigen. Aber auch mit dem Zug können Sie bequem in die Toskana reisen: Nachtzüge fahren beispielsweise in neun Stunden ohne Zwischenstopp von München nach Florenz.
 

  • Objekt-Nr. 627624
    ab EUR 970
    für 1 Woche

    Matraia, Toskana (Provinz Lucca)

    Ferienwohnung für max. 5 Personen

    Ca. 100 m², 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), Sat.-TV, Internet, Waschmaschine, Spülmaschine, Meer ca. 38 km,
  • Objekt-Nr. 722230
    ab EUR 510
    für 1 Woche

    Matraia, Toskana (Provinz Lucca)

    Ferienhaus für max. 5 Personen

    Ca. 120 m², 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1) (ab 01.01.2018), Sat.-TV (ab 01.01.2018), Waschmaschine (ab 01.01.2018), Sandstrand ca. 35 km,
  • Objekt-Nr. 1208535
    ab EUR 287
    für 1 Woche

    Matraia, Toskana (Provinz Lucca)

    Ferienhaus für max. 3 Personen

    Ca. 45 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 43 km,
  • Objekt-Nr. 1213592
    ab EUR 448
    für 1 Woche

    Matraia, Toskana (Provinz Lucca)

    Ferienhaus für max. 5 Personen

    Ca. 70 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 40 km,
    5,0 von 5
    1 Kundenbewertung
  • Objekt-Nr. 26353
    ab EUR 1.884
    für 1 Woche

    Matraia, Toskana (Provinz Lucca)

    Ferienhaus für max. 12 Personen

    Ca. 320 m², 6 Schlafzimmer, 5 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Spülmaschine, Meer ca. 30 km,
    3,0 von 5
    1 Kundenbewertung
  • Objekt-Nr. 627625
    ab EUR 915
    für 1 Woche

    Matraia, Toskana (Provinz Lucca)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 65 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), Sat.-TV, Internet, Waschmaschine, Spülmaschine, Meer ca. 38 km,
  • Objekt-Nr. 1213590
    ab EUR 497
    für 1 Woche

    Matraia, Toskana (Provinz Lucca)

    Ferienhaus für max. 8 Personen

    Ca. 95 m², 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 40 km,
  • Objekt-Nr. 1213591
    ab EUR 791
    für 1 Woche

    Matraia, Toskana (Provinz Lucca)

    Ferienhaus für max. 11 Personen

    Ca. 165 m², 6 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 40 km,
  • Objekt-Nr. 256865
    + 1 Unterkunft
    ab EUR 1.022
    für 1 Woche

    Matraia, Toskana (Provinz Lucca)

    Ferienhaus für max. 5 Personen

    Ca. 100 m², 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Internet, Waschmaschine, Spülmaschine,
    Zu dieser Anlage gehört 1 weiterer Objekttyp mit 1 Unterkunft
  • Objekt-Nr. 429081
    + 1 Unterkunft
    ab EUR 1.173
    für 1 Woche

    Matraia, Toskana (Provinz Lucca)

    Ferienhaus für max. 5 Personen

    Ca. 100 m², 2 Schlafzimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Waschmaschine, Spülmaschine, Wasser ca. 38 km,
    Zu dieser Anlage gehört 1 weiterer Objekttyp mit 1 Unterkunft
  • Objekt-Nr. 956644
    ab EUR 415
    für 1 Woche

    Matraia, Toskana (Provinz Lucca)

    Ferienhaus für max. 6 Personen

    Ca. 120 m², 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), WLAN überall, Waschmaschine
    4,5 von 5
    2 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 364831
    ab EUR 425
    für 1 Woche

    Matraia, Toskana (Provinz Lucca)

    Ferienhaus für max. 8 Personen

    Ca. 120 m², 4 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), Sat.-TV, Waschmaschine, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 35 km
    4,3 von 5
    3 Kundenbewertungen
PGRpdiBjbGFzcz0iaGlkZSI+CQkJCTxpbWcgaGVpZ2h0PSIxIiB3aWR0aD0iMSIgc3R5bGU9ImJvcmRlci1zdHlsZTpub25lOyIgYWx0PSIiIHNyYz0iLy9nb29nbGVhZHMuZy5kb3VibGVjbGljay5uZXQvcGFnZWFkL3ZpZXd0aHJvdWdoY29udmVyc2lvbi8xMDcxNzg3MjAxLz92YWx1ZT0wJmFtcDtndWlkPU9OJmFtcDtzY3JpcHQ9MCZkYXRhPXBhZ2VJZCUzRHNlYXJjaFJlc3VsdHMlM0J0cmF2ZWxDb3VudHJ5SWQlM0RJVCUzQmxhbmd1YWdlJTNEZGUiIC8+PC9kaXY+Cgo8ZGl2IGNsYXNzPSJoaWRlIj4JCQkJPHNjcmlwdCB0eXBlPSJ0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQiPgoJCQkJCWlmICh0eXBlb2YgQVRJdGFnICE9ICd1bmRlZmluZWQnKSB7CgkJCQkJCUFUSXRhZy5wYWdlLnNldCh7Im5hbWUiOiJzZWFyY2hSZXN1bHRzIiwibGV2ZWwyIjoxfSk7CgkJCQkJCUFUSXRhZy5kaXNwYXRjaCgpOwoJCQkJCX0KCQkJCTwvc2NyaXB0PjwvZGl2PgoK