Login

Ferienhäuser in Ravenna & Ferienwohnungen in Ravenna

  • ​Bibione-Pineda | Bester Ferienort Italien
    10 Angebote

  • Italienische Adria | Strandnahe Ferienhäuser
    3.148 Angebote

  • Italienische Adriaküste | Top bewertet
    1.525 Angebote

  • Albarella | Urlaub auf der Privatinsel
    2 Angebote

  • Lido degli Estensi | Bester Ferienort Italien
    42 Angebote

  • Italien | Urlaub mit eigenem Pool
    5.176 Angebote

  • Italien | Lebe lieber außergewöhnlich
    89 Angebote

  • Italien | Urlaub auf dem Landgut
    690 Angebote

http://www.atraveo.de//ravenna
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Ravenna

4,6 von 5 (9 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Ravenna 

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 29.07.2013, Reisezeitraum: Juli 2013

    „Für Kinder gab es viel zu entdecken und man konnte sie alleine laufen lassen. Die Lage war optimal. Es gab einen Lidl im Nachbarort. Der Strand war sehr schön und das Wasser sehr warm.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 425631 abgegeben.

  • 3,0 von 5
    atraveo-Kunde vugts schrieb
    am 30.05.2013, Reisezeitraum: Mai 2013

    „Kleine supermarkt op de camping. Op loopafstand is in het dorp (enkele straten) een grotere supermarkt. Restaurant eveeens in het dorpje. Ravenna ligt op 8 km afstand. Langs het kanaal blijven rijden. Niet over de brug gaan, zoals met borden wordt aangegeven. Weg wordt door ons niet aanbevolen om te fietsen. Begin mei was het heel stil op de camping. Weinig huisjes verhuurd. De prijs is in het voorseizoen n.m.m. aan de hoge kant.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 617358 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Franco De Sario schrieb
    am 23.07.2012, Reisezeitraum: Juli 2012

    „Gute Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und Umgebung. Sehr Familienfreundlich. Fussballfeld sowie Tennisfeld steht immer zur verfügung. Preis/ Leistug sehr gut.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 464412 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde BAHYXA schrieb
    am 19.09.2011, Reisezeitraum: August 2011

    „Im Ort gibt es Lidl, fast gleiche Preise wie in Deutschland. Also kann man auch dort einkaufen und nicht mit einem vollen Auto rüberfahren. Die Straße entlang gibt es viele Restaurants, Eisdielen, Spielautomaten; ca 400 Meter entfernt ist ein Marktplatz mit Bühne.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 325301 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 01.11.2007, Reisezeitraum: September 2007

    „Schöner gepflegter Ort mit vielen Restaurants, Geschäften etc..
    Jeden Abend Disco etc., in der Saison sicherlich sehr sehr überlaufen.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 221649 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Ravenna

Ravenna, eine Kunst- und Kulturstadt, bekannt für ihre Mosaike. Eine Stadt mit einer reichen Geschichte, die einst vor 1500 Jahren in dreierlei Hinsicht Hauptstadt war: einerseits vom Oströmischen Reich, unter Teodorico, dem Gotenkönig und vom Byzantinischen Reich in Europa.Diese prunkvolle Zeit hat Ravenna eine Vielzahl an Denkmälern, religiös inspierierten Bauwerken ...
mehr anzeigen
(reich an Mosaikausstattungen) beschert. Ueberdies ist die Stadt auch Sitz der Menschenrechtsorganisation UNESCO. Ravenna ist nicht nur eine kunsthistorisch interessante Stadt sondert sie bietet auch die Vorzüge einer direkt am Meer gelegenen Stadt: in der näheren Umgebung befinden sich auch 9 Badeorte verteilt einen Küstenstreifen von 35 km. Sie haben so ein breites Angebot an Freizeitvergnüglichkeiten. Die Buchten von Ravenna sind harmonisch eingebettet zwischen dem Strand, den Pinienwäldern und den Flussebenen und bieten dem Feriengast so eine Vielfalt an Hotels, Campingplätzen, Häusern und Wohnungen, an grosszügigen Stränden mit feinem Sand und malerischen legendären Pinienwäldern, die schon von den Weltklassedichtern Dante und Lord Byron.
weniger anzeigen
Quelle: Interhome AG

Pulsierendes Strandleben an der Adria

Die italienische Adria, von Grado im Norden bis Cattólica im Süden, besticht vor allem mit ihren kilometerlangen Sandstränden. Familien mit Kindern finden hier alles, was sie für einen gelungenen Strandurlaub benötigen: Flachabfallende Strände für die Kleinen, Sonnenliegen für die Großen. Kinder können gefahrlos im Wasser plantschen und um die Wette buddeln, während sich ihre Eltern eine kleine Auszeit gönnen und die Sonne genießen. Aber nicht nur das Strandleben ist für Kinder attraktiv, auch zahlreiche Themen- und Aquaparks bieten an der Adria eine willkommene Abwechslung. Echte Einsamkeit werden Sie in dieser beliebten Urlaubsregion so gut wie gar nicht finden, dafür ist der Kontakt zu den eigenen Landsleuten garantiert. Ein wenig ruhiger geht es allenfalls im Frühjahr oder Herbst zu. Auch das Nachtleben spielt hier nach einem ereignisreichen Strandtag eine große Rolle. In jedem Badeort an der adriatischen Küste findet man eine Vergnügungsmeile mit Diskotheken, Bars, Kneipen, Trattorien und Restaurants, wo bis in die frühen Morgenstunden buntes Treiben herrscht.

Mögen Rimini und Cesenático bekannte Badeorte sein, sind bei den atraveo-Kunden Bibione, Caorle, Lignano, Rosolina Mare und Lido di Jesolo am beliebtesten. Finden Sie heraus warum und suchen sich Ihr Traumdomizil an der Adria!

Sonne, Spaß und Sehenswürdigkeiten

Die italienische Adriaküste ist sicherlich eines der schönsten und am stärksten frequentierten Urlaubsziele in Europa. Manchmal ob der besonderen Beliebtheit bei deutschen Urlaubern auch etwas abwertend „Teutonengrill“ genannt, erstreckt sie sich von Triest im Norden bis hinter Ancona an der Straße von Otranto im Süden. Dazwischen locken breite Sandstrände, sehenswertes Hinterland, Lagunen und viele berühmte Städte – allen voran natürlich Venedig.

Viele Unternehmungen sind hier möglich. Überall gibt es beispielsweise ein breit gefächertes Wassersportangebot: Vom einfachen Tretboot über Surfen, Segeln, Motorboot fahren bis hin zum Tauchausflug ist hier alles möglich.

Auch für Kinder ist die Adria ein Paradies. Am Strand lässt es sich hervorragend toben, und im Sand buddeln. Zur Abkühlung wird dann nach Herzenslust im Meer geplantscht. Oder man verlegt das nasse Vergnügen ein einen der vielen Wasserparks mit großen Wellenbädern und Riesenrutschen. Daneben gibt es zahlreiche weitere Attraktionen, wie Go-Kart, Reiten, Tennis, Freeclimbing und und und. Langeweile kommt hier jedenfalls nicht auf.

Für manche interessanter als die Touristen-Hochburgen an der Küste, sind die kulturell sehenswerten Städte wie Venedig, Ferarra, Padua, Ravenna oder Triest. In Lido die Spina wartet zudem ein ganz besonderes Highlight: Hier mitten in der endlosen Vergnügungsmeile entlang der Küste und nicht etwa in Mailand, Rom oder Florenz findet sich nach Venedig Italiens zweitgrößte Gemäldesammlung. Auf jeden Fall sehenswert!
 

PGRpdiBjbGFzcz0iaGlkZSI+CQkJCTxpbWcgaGVpZ2h0PSIxIiB3aWR0aD0iMSIgc3R5bGU9ImJvcmRlci1zdHlsZTpub25lOyIgYWx0PSIiIHNyYz0iLy9nb29nbGVhZHMuZy5kb3VibGVjbGljay5uZXQvcGFnZWFkL3ZpZXd0aHJvdWdoY29udmVyc2lvbi8xMDcxNzg3MjAxLz92YWx1ZT0wJmFtcDtndWlkPU9OJmFtcDtzY3JpcHQ9MCZkYXRhPXBhZ2VJZCUzRHNlYXJjaFJlc3VsdHMlM0J0cmF2ZWxDb3VudHJ5SWQlM0RJVCUzQmxhbmd1YWdlJTNEZGUiIC8+PC9kaXY+Cgo8ZGl2IGNsYXNzPSJoaWRlIj4JCQkJPHNjcmlwdCB0eXBlPSJ0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQiPgoJCQkJCWlmICh0eXBlb2YgQVRJdGFnICE9ICd1bmRlZmluZWQnKSB7CgkJCQkJCUFUSXRhZy5wYWdlLnNldCh7Im5hbWUiOiJzZWFyY2hSZXN1bHRzIiwibGV2ZWwyIjoxfSk7CgkJCQkJCUFUSXRhZy5kaXNwYXRjaCgpOwoJCQkJCX0KCQkJCTwvc2NyaXB0PjwvZGl2PgoK