Login

Ferienhäuser in San Benedetto & Ferienwohnungen in San Benedetto

  • Gardasee | Zitronenblüte
    4.263 Angebote

  • Gardasee | Hervorragende Aussichten
    861 Angebote

  • Gardasee | Top bewertet
    1.340 Angebote

  • Gardasee | Badespaß im Ferienpark
    1.413 Angebote

  • Riva del Garda | Bester Ferienort Italien
    89 Angebote

  • Malcesine | Bester Ferienort Italien
    67 Angebote

  • Italien | Urlaub mit eigenem Pool
    5.174 Angebote

  • Italien | Lebe lieber außergewöhnlich
    87 Angebote

http://www.atraveo.de//san+benedetto
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu San Benedetto

3,9 von 5 (23 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über San Benedetto 

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 15.07.2017, Reisezeitraum: Juli 2017

    „Nizza kleiner Campingplatz. Wir hatten eine Wohnung an der Außenseite der Website was bedeutet, dass wir nicht durch den Lärm auf dem Campingplatz gestört wurden.
    Lage des Lagers und dem Schwimmbad ist eine seiner Stärken.
    Gleiches gilt auf der Website verknüpft über den kleinen Laden und das Restaurant sagen.
    Es gibt einen großen Supermarkt in 500 Metern vom Lager auch.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 276103 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 14.07.2017

    „Man kann vom Strand aus nach Peschiera laufen und auch im Ort gibt es Geschäfte und nette Restaurants wie das "DA Pappa." Montags früh ist in Peschiera Markt, den sollte man auch nicht verpassen, hier gibt es einige Sachen günstiger als in den Geschäften. Sirmione, Descenzano Bardolino und Lazise alles in der Nähe und alles wunderschön.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 276103 abgegeben.

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde bewertete folgendermaßen
    am 04.06.2016, Reisezeitraum: Mai 2016

    bedingt empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 922130 abgegeben.

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 30.05.2016, Reisezeitraum: Mai 2016

    „San Benedetto ist ein reines Feriendorf und hauptsächlich mit viel Campingplätzen und Touristen gespickt. Es gibt viele Restaurants, Wein, Boutiquen und sonstige Einkaufsmöglichkeiten. Doch Peschiera ist nicht weit entfernt, zu Fuß erreichbar, und lädt zum Bummeln und Essen ein. Nach Sirmione kann man eine Radtour machen, gemütlich, nicht mal eine Stunde. Auch ist eine Radtour am Fluß Mincio sehr zu empfehlen. Mit dem Auto fährt man nach Verona ca. eine Stunde (viel Verkehr einplanen!). Verona ist mit ihrer Arena sowie dem Julia-Balkon aber einen Ausflug wert.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 847373 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Ruben bewertete folgendermaßen
    am 26.02.2016, Reisezeitraum: Februar 2016

    sehr empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 847373 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter San Benedetto

Peschiera
Peschiera, ein kleines, lebhaftes Fischerstädtchen mit charakteristischen Restaurants, Tavernen und Bars und einer sehenswerten Altstadt liegt am Südostufer des Gardasees. Interessant die mittelalterlichen Festungsbauten aus der venezianischen Zeit. Das Sportangebot umfasst neben Wassersport (Angeln, Segeln, Surfen, Wasserski, Motorboot) auch Tennis, Reiten und Minigolf. In der näheren Umgebung viele Spazier- ...
mehr anzeigen
und Wanderwege in den Weinanbaugebieten, wo der berühmte weiße Lugana heranreift, und im Tal des Mincios. Sehenswert auch die Wallfahrtskirche Madonna del Frassino. Ausflugsmöglichkeiten nach Verona (25 km) und Mantua (35 km). 12 km entfernt lohnt der Besuch des Parco Giardino Sigurtà, eine prächtige, private Parkanlage. Das italienische Disneyland 'Gardaland' liegt 4 km nördlich, der Wasserpark 'Caneva' 5 km nördlich von Peschiera.
weniger anzeigen
Quelle: Inter Chalet Ferienhaus-Gesellschaft mbH

Ferienhausurlaub am Gardasee

Schon immer ist der Gardasee eines der beliebtesten Reiseziele für deutsche Urlauber gewesen. Wer es in den 50er Jahren mit seinem vollbepackten VW-Käfer nicht bis an die Adria schaffte, der machte halt Urlaub am Gardasee und erlebte hier erholsame Ferien und „dolce vita“. War damals noch die typische Unterkunft ein muffiges Hotel mit Gemeinschaftsbadezimmer für eine ganze Etage oder der eigene Wohnwagen, so bietet heute eine Vielzahl von Ferienhäusern und Ferienwohnungen rund um den See allen erdenklichen Komfort. Egal was Sie suchen, ob kleines Appartement oder frei stehendes Haus mit großem Grundstück, bei atraveo werden Sie es unter den über 3.500 Objekten am Gardasee mit Sicherheit finden.

Freizeitmöglichkeiten am Gardasee

Urlaub am Gardasee – das heißt auch von vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten profitieren: Ob Sie nun lieber Segeln, Wandern, die Bergwelt erklettern oder einfach nur im See schwimmen möchten – für alles Mögliche ist gesorgt.

Wegen seiner besonderen Windverhältnisse inmitten der Berge ist der größte und berühmteste italienische See seit jeher eines der beliebtesten Segel- und Surfreviere. In den Sommermonaten, wenn sich die gesamte Surfelite Italiens und aus dem Alpenraum hier einfindet, fallen Sie mancherorts am ehesten dadurch auf, dass Sie kein Brett unter dem Arm tragen. Für ambitionierte Anfänger gibt es rund um den See eine Reihe von Segel- und Surfschulen, die Ihnen den richtigen Umgang mit Wind und Segel beibringen.

Für Wanderer, Kletterer und Mountainbiker ist der gebirgige Norden ein Paradies. Touren mit dem normalen Drahtesel sind in Anbetracht der starken Steigungen und Gefälle eher nicht zu empfehlen. Dafür gibt es für Wanderfreunde zahlreiche Möglichkeiten, Touren vom See ins Gebirge zu unternehmen ohne gleich mit Seil und Steigeisen in einer Felswand hängen zu müssen. Wer dennoch nicht auf den, zugegebenermaßen lohnenswerten, Adrenalin-Kick verzichten möchte, der kann selbstverständlich auch zu einer anspruchsvollen Klettertour ausrücken und so vielleicht das ein oder andere Panorama auf den See von einem exklusiveren Blickwinkel aus erleben. Und für die ganz gemütlichen sei angemerkt, dass auf den höchsten Gipfel am See, den Monte Baldo, auch ganzjährig eine Seilbahn verkehrt.

Auch der Badespaß kommt natürlich rund um den See nicht zu kurz. Einzig im Hochsommer kann es an dem einen oder anderen Kieselstrand schon mal sehr voll werden. Dafür garantiert das überwiegend mediterrane Klima auch angenehme Wassertemperaturen bis in den Herbst hinein. Geheimtipp: Die Baia delle Sirene (Bucht der Sirenen) auf der Halbinsel Punta San Viglio beim Ort Garda. Die Bucht ist zwar ein gebührenpflichtiger Strand in Privatbesitz, gilt dafür aber als schönste Badebucht am See und bietet alle Annehmlichkeiten, die zu einem traumhaften Strandtag dazu gehören.

Weitere Freizeitbeschäftigungen sind vielfältig möglich: Angeln ist beispielsweise an vielen Stellen rund um den See gestattet. Erlaubnis und weitere Informationen gibt es in den Fremdenverkehrsämtern. Insbesondere für Familien ist ein Ausflug ins „Gardaland“ sehr attraktiv. Der Vergnügungspark am Südufer lockt sowohl kleine wie große Gäste mit einer Reihe von Attraktionen. Auch Golfen ist auf mehreren Plätzen rund um den See möglich.

Lohnenswert ist es auch, sich die vielen größeren und kleineren Orte rund um den See anzuschauen. Hier gibt es viel zu entdecken und zu erleben. Dabei können Sie Ihre Ausflüge auf den beiden Panoramastraßen unternehmen, die entlang des Westufers und des Ostufers führen. Auf der Gardesana Occidentale locken beispielsweise die Städtchen Salò, Gargnano und Limone, während Sie Ihr Weg auf der Gardesana Orientale unter anderem durch Garda, Torri del Benaco und Malcesine führen wird.

Ausflugsmöglichkeiten vom Ferienhaus am Gardasee aus

Auch Ausflüge in die nähere Umgebung bieten sich natürlich an. In Seenähe liegen unter anderem die sehenswerten Städte Verona, Vicenza und Mantova, die ebenso wie die alpinen Täler im Trentino und in Südtirol jederzeit einen Besuch wert sind. Hier sollten Sie sich auch die Städte Bozen und Meran nicht entgehen lassen. Im Winter ist es dann vom klimatisch milden Seeufer zu den ersten schneebedeckten Skipisten in den Dolomiten, beispielsweise im Fassatal, nicht weit. Direkt neben dem Gardasee liegt zudem der kleinere Ledrosee, den Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen sollten. Auch hier bietet atraveo Ihnen schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen an, beispielsweise in Pieve di Ledro und Pur-Ledro.

Mit dem Auto zum Ferienhaus am Gardasee

Die einfachste Anreise zum Gardasee ist die mit dem eigenen Auto über Österreich, den Brennerpass und dann über die A22 durch Südtirol und Trentino in Richtung Verona zum Gardasee. Alternativ geht auch die Anreise mit dem Zug, beispielsweise von München über Innsbruck nach Italien. Hier sollten Sie aber im Vorfeld sicherstellen, wie Sie Ihr Ferienhaus am Gardasee von den Bahnhöfen in Peschiera oder Desenzano erreichen können. Der nächstgelegene Flughafen ist der von Verona. Größere Flughäfen mit regelmäßigerem Linienverkehr nach Deutschland befinden sich dagegen erst in Mailand und Venedig.

  • Objekt-Nr. 276103
    + 4 Unterkünfte
    ab EUR 455
    für 1 Woche

    San Benedetto, Gardasee

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 32 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Internet, WLAN, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 10 m,
    3,7 von 5
    19 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 855518
    ab EUR 490
    für 1 Woche

    San Benedetto, Gardasee

    Ferienwohnung für max. 5 Personen

    Ca. 50 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 50 m
  • Objekt-Nr. 922130
    ab EUR 528
    für 1 Woche

    San Benedetto, Gardasee

    Ferienhaus für max. 4 Erwachsene + 1 Kind

    Ca. 24 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Sat.-TV, Internet, WLAN, Strand ca. 150 m,
    2,0 von 5
    2 Kundenbewertungen
PGRpdiBjbGFzcz0iaGlkZSI+CQkJCTxpbWcgaGVpZ2h0PSIxIiB3aWR0aD0iMSIgc3R5bGU9ImJvcmRlci1zdHlsZTpub25lOyIgYWx0PSIiIHNyYz0iLy9nb29nbGVhZHMuZy5kb3VibGVjbGljay5uZXQvcGFnZWFkL3ZpZXd0aHJvdWdoY29udmVyc2lvbi8xMDcxNzg3MjAxLz92YWx1ZT0wJmFtcDtndWlkPU9OJmFtcDtzY3JpcHQ9MCZkYXRhPXBhZ2VJZCUzRHNlYXJjaFJlc3VsdHMlM0J0cmF2ZWxDb3VudHJ5SWQlM0RJVCUzQmxhbmd1YWdlJTNEZGUiIC8+PC9kaXY+Cgo8ZGl2IGNsYXNzPSJoaWRlIj4JCQkJPHNjcmlwdCB0eXBlPSJ0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQiPgoJCQkJCWlmICh0eXBlb2YgQVRJdGFnICE9ICd1bmRlZmluZWQnKSB7CgkJCQkJCUFUSXRhZy5wYWdlLnNldCh7Im5hbWUiOiJzZWFyY2hSZXN1bHRzIiwibGV2ZWwyIjoxfSk7CgkJCQkJCUFUSXRhZy5kaXNwYXRjaCgpOwoJCQkJCX0KCQkJCTwvc2NyaXB0PjwvZGl2PgoK