Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Urlaub in einigen Bundesländern wieder möglich

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.1/5 aus 148 Bewertungen

Ein Stück Bilderbuch-Dänemark

Die einzige größere Ostseeinsel, die nicht durch eine Brücke mit der Außenwelt verbunden ist. Hier heißt es also Leinen los, wenn man dieses Stück Bilderbuch Dänemark kennenlernen möchte. Die Überfahrt startet in Faaborg auf Fünen und führt durch die Dänische Südsee vorbei an zahlreichen kleinen Inselchen zum kleinen Hafen von Søby, an der Nordspitze von Ærø. Aber auch von den Nachbarinseln Alsen und Langeland sowie von Svendborg auf Fünen ist eine Überfahrt möglich. Auf Ærø ist die Ostsee immer nah, die Dörfchen sehr beschaulich und von Hektik ist hier wenig zu spüren. Aufgrund des milden Klimas wachsen auf dem kleinen Eiland Feigen- und Zitrusbäume und im Sommer blüht hier der Holunder. Der größte Ort der Insel ist Marstal, im Osten der Insel gelegen, aber das historische Zentrum der Insel ist das Städtchen Ærøskøbing. Auch als Märchenstadt bezeichnet, hat man das Gefühl, dass die Zeit hier stehen geblieben ist. Die gesamte Altstadt steht unter Denkmalschutz und gilt als die am besten erhaltenste in ganz Skandinavien. Ein gemütlicher Spaziergang über das Kopfsteinpflaster der vielen Gassen der Altstadt, vorbei an bunten Häuserfassaden, die in gelb, ocker oder rot leuchten und in deren kleinen Vorgärten Rosen blühen, lässt Sie die Zeit vergessen. Übrigens stammt das älteste Haus der Insel aus dem Jahr 1645. Unbedingt besuchen sollten Sie auch den Leuchtturm Skoldnæs an der Westspitze der Insel, der zwar mit seinen 22 Metern nicht gerade ein Wolkenkartzer ist, aber dennoch eine herrliche Panoramasicht bietet. Von hier sind es auch nur noch knapp 30 Kilometer Luftlinie bis nach Deutschland.

Weiterlesen
Ærø,
Datum beliebig, 2 Personen

Mit über 90 Ferienhäusern finden Sie bei atraveo eine üppige Auswahl, leben doch nur knapp 6.600 Menschen auf der Insel. Ein Gros der Ferienhäuser liegt maximal 500 m von der Ostsee entfernt – aber wirklich weit ist man auf Ærø sowieso nie vom Meer entfernt!
 

Beliebte Regionen