Aktuelle Reisehinweise & FAQs - In vielen Ländern ist Urlaub wieder möglich!

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 96913 Bewertungen

Ferienhausurlaub in der Alpenrepublik Österreich

In Österreich bietet atraveo Ihnen eine Auswahl von über 8.500 Ferienhäusern und Ferienwohnungen. Die meisten davon befinden sich in den österreichischen Alpen, in den Bundesländern Tirol, Kärnten, Vorarlberg, Steiermark und Salzburger Land. Aber auch in den „flacheren“ Regionen wie Oberösterreich oder dem Burgenland finden Sie bei atraveo eine gute Auswahl an Ferienhäusern und -wohnungen. Die Bandbreite der angebotenen Objekte kann sich dabei sehen lassen: Von der Berghütte in einsamer Lage bis zum Luxusferienhaus mit allerlei Annehmlichkeiten und vom gemütlichen Zwei-Personenappartement bis hin zu geräumigen Häusern, die auch für größere Gruppen geeignet sind, sollte eigentlich jeder Wunsch nach dem persönlichen Traumdomizil erfüllt werden können.

Weiterlesen
Österreich,
Datum beliebig, 2 Personen

Aktives Naturerleben in Österreich

Die österreichische Alpenwelt mit ihren Bergen und Tälern bietet vielfältige Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub. Wandern, Mountainbiken, Klettern oder extremere sportliche Betätigungen wie beispielsweise reißendes Riverrafting oder Paragliding sind hier möglich. Die herrliche Bergwelt lädt aber natürlich auch zum ruhigen und entspannten Natur-Genießen ein. Wie wäre es beispielsweise mit einem Ferienhaus im Nationalpark Hohe Tauern, der sich über die Bundesländer Tirol und Salzburger Land erstreckt oder in den vielen malerischen Tälern wie dem Zillertal, dem Paznauntal oder dem Montafon?

Die vielen Seen in Österreich versprechen ebenfalls tolle Urlaubsbedingungen und zudem gute Möglichkeiten für einen Badeurlaub während der Sommermonate. Ob Wörthersee, Wolfgangsee, Attersee oder Neusiedler See an der Grenze zu Ungarn – überall kann hier ein wunderbarer Ferienhausurlaub mit vielfältigen Wassersportmöglichkeiten unternommen werden. Ein Spaß für die ganze Familie.

Österreichs Städte entdecken

Ein Highlight sind auch die österreichischen Städte: Die weltberühmte Hauptstadt Wien, historisches Zentrum der klassischen Musik, beeindruckt neben Sehenswürdigkeiten wie dem Stephansdom, dem Schloss Schönbrunn oder dem Wiener Prater vor allem mit den bekannten Kaffeehäusern und natürlich den berühmten Opernhäusern und Theatern. Die Mozart-Stadt Salzburg ist vor allem für ihre Festspiele und die köstlichen Mozartkugeln bekannt. Die steirische Stadt Graz war 2003 europäische Kulturhauptstadt und das oberösterreichische Linz 2009. Auch Klagenfurt, Bregenz und viele weitere Städte beeindrucken.

Ein einziges Skiparadies

Österreich ist im Winter natürlich vor allem für seine alpinen Skipisten gleichermaßen bekannt und beliebt. Ob in Tirol, Vorarlberg, Kärnten oder im Salzburger Land - überall finden Sie größere und kleinere Skigebiete, die neben den klassischen Abfahrten auch viele gespurte Loipen und Serviceeinrichtungen besitzen. Abends steht nach einem ereignisreichen Tag auf der Piste dann der Aprés Ski im Vordergrund. Alternativ können Sie den Tag in Ihrem eigenen Ferienhaus aber auch ganz gemütlich bei einem prasselnden Kaminfeuer ausklingen lassen.
Bekannte Skigebiete, in denen Sie bei atraveo eine große Zahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen für den Winterurlaub finden, sind unter anderem Ski Amadé, Ski Zillertal oder die Ötztalarena Sölden.

Anreise zum Ferienhaus leicht gemacht

Mit dem Auto oder dem Zug geht es am leichtesten nach Österreich. Von Deutschland aus bieten sich je nach Reiseziel die Routen von München über die A8 nach Salzburg und von dort aus weiter über die A10 nach Kärnten bzw. über die A93 nach Kufstein, Wörgl und Innsbruck in Tirol, über die A96 durchs Allgäu vorbei am Bodensee nach Bregenz in Vorarlberg oder die A3 über Regensburg und Passau nach Oberösterreich und von dort aus über die A1 weiter nach Wien an.
Auch mit dem Zug kommt man von Deutschland aus in der Regel sehr gut an sein Reiseziel. Angesichts der im Sommer häufig mit Urlaubern nach Österreich oder weiter in Richtung Italien überfüllten Autobahnen stellt die Anreise mit dem Zug eine entspannte Alternative dar – sofern man vor Ort auf ein Auto verzichten möchte oder kann. Die gängigsten Verbindungen gehen meist über München und von dort aus entweder in Richtung Innsbruck, Salzburg oder Wien.