Login
Rufen Sie uns an: +49 (0)211.668878100, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 1004912
+ 4 Unterkünfte

Zimmer für max. 3 Personen
Ganzlin-Wangelin, Mecklenburgische Seenplatte (Plauer See), Deutschland

  • Ihr Zimmer
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Zimmer liegt in Ganzlin-Wangelin. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Zimmers markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift der Unterkunft ist.
Z.B.: 2 Übernachtungen ab 91.- € (die Preise finden Sie unter "Verfügbarkeit prüfen")

Die "Tonnen", wie die wundervoll geschwungenen einzelligen Ferienunterkünfte auf dem Gelände des Wangeliner Gartens auch gern genannt werden, gehen auf Professor Gernot Minke und sein engagiertes Team zurück. Fertig gestellt im Jahr 2015, ist das nun offizielle Gästehaus des Wangeliner Gartens ein Bauwerk der ganz besonderen Art: Es ist der erste in Deutschland genehmigte sich selbst tragende Tonnengewölbebau aus Strohballen.
Errichtet wurden die 5 Strohballentonnen über einen Zeitraum von 3 Jahren von Workshopteilnehmern verschiedener Nationen. Aber auch zahlreiche regionale Handwerker wurden in dieses Projekt eingebunden.

Grundlage für das sich selbst tragenden Gewölbe sind konisch zugeschnittene Strohballen, die bogenförmig zu einem Gewölbe "gemauert" und danach mit Lehmputz versehen wurden. Der Dämmstandard der Tonnen ist sehr hoch, sodass kaum Heizenergie benötigt wird. Den Untergrund des Gebäudes bildet eine 80 cm dicke Schicht aus Schaumglasschotter, der als wärmedämmendes und kapillarbrechendes Fundament dient. An den wichtigsten Last abtragenden Stellen wurden Betonfundamente eingebaut.

Die einzelnen Zimmer sind mit einem Stampflehmfußboden, der mit Leinöl behandelt wurde, versehen. In jedem Zimmer wurde ein anderer farbiger Lehmputz aufgetragen. Ein besonderes Meisterwerk sind auch die für alle Zimmer individuell gestalteten Betten. Diese wurden aus alten Webstühlen von einem Holzkünstler aus der Region gefertigt. Die Duschbäder aller Zimmer sind mit einem Kalkglanzputz ähnlich dem traditionellen marokkanischen Tadelakt, verputzt. Der dafür eingesetzte 'Tadelakt'-Mörtel wurde aus regionalen Baustoffen gemischt.

Die „Täler“ zwischen den einzelnen Strohballentonnen sind mit Schaumglasschotter und Lehmsteinen gefüllt und oben mit einer 4-lagigen Lehmputzschicht abgedeckt. Das stabilisiert die Strohballentonnen und dient als Pufferschicht für eventuell kondensierende Luftfeuchtigkeit. Die darüber aufgetragene Erdschicht beheimatet heute ein eindrucksvolles Gründach mit Wildkräutern und Gräsern aus der Region. Der Ort Wangelin liegt im Südwesten Mecklenburgs, in der Nähe des Plauer Sees. Die Rad- und Wanderwege führen zu weiteren kleinen Seen, durch zahlreiche Naturschutzgebiete und durch Orte die von Backstein und Lehm geprägt sind. Paddeltouren oder Dampferfahrten sind im 15 km entfernten Plau am See möglich, hier gibt es die verschiedensten Einkaufsmöglichkeiten.
Unser Gästehaus befindet sich auf dem Grundstück des Wangeliner Garten, dem größten Kräutergarten Mecklenburgs. Dieser Ort ist seit seiner Gründung zu einem besonderen Energie geladenen Ort gewachsen, bereichert durch nachhaltige, naturnahe Bauten. In dieser Dichte einmalig in Deutschland können Sie auf dem Gelände des Wangeliner Gartens die derzeit interessantesten und vielfältigsten Lehm- und Strohballenbauten im Land besichtigen. Hier wurden drei Experimentalbauten errichtet: Lasttragende Strohballenhäuser, zurzeit einmalig in Deutschland und das achteckige Café- und Eingangsgebäude in Holzständerbauweise mit Wärmedämmung aus Strohballen nach einem Entwurf von Prof. Gernot Minke. Das dritte Gebäude, das Gärtnerinnenhaus, wurde als Holz-Strohballenkonstruktion nach einem Entwurf von Sabine Sühlo gebaut.
Nicht zu vergessen sind hier die Spielmöglichkeiten für Kinder im Weidenlabyrinth, dem Maulwurfshügel oder der Zauberblume. Es gibt ständig wechselnde Ausstellungen, Konzerte und Kino.
In unmittelbarer Nähe des Wangeliner Gartens befindet sich die Europäischen Bildungsstätte für Lehmbau, wo Einführungs- und Vertiefungskurse für Fachkräfte und Laien in den Bereichen Lehmbau und Lehmputze, Strohballenbau, Tadelakt, Erdfarben, Grundofenbau und Backöfen, Bauen mit Kalk angeboten werden.
Im Nachbarort Gnevsdorf erwartet Sie das erste und einzige Lehmmuseum Deutschlands.
Die Anreise kann über die Autobahnabfahrten Meyenburg (A24) oder Röbel (A19) erfolgen

In den Zimmern 2, 3 und 4 des Gästehauses am Wangeliner Garten (jeweils ca. 17m²) erleben Sie ein besonderes Raumklima, was durch die Kombination der lehmverputzen Wände, der Verwendung von Lehmsteinen und eines Stampflehmfußbodens erreicht wird.
Das Doppelbett (ca. 140 x 200 cm, Höhe 48 cm) wurde von einem Holzgestalter aus Teilen uralter Webstühle, in Kombination mit Metall und Stein, zu einem Erlebnisort aller Sinne erschaffen.
In der im Zimmer integrierten kleinen Küche können Sie sich Ihr ganz individuelles Frühstück zubereiten. Dazu stehen Ihnen ein Kühlschrank, Wasserkocher, Toaster, Geschirr usw. zur Verfügung. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten wären: Plau am See, Meyenburg und Lübz. 
Das Wäschepaket (Bettw. + Handt.) für 1 bzw. 2 Person/-en sind im Reisepreis mitinbegriffen. Bei einer Aufbettung bitten wir Sie, das Wäschepaket extra bei Zusatzleistungen zu buchen.

Das Gästehaus befindet sich in unmittelbarer Nähe des Wangeliner Gartens, größter Kräutergarten Mecklenburg-Vorpommerns. Als unsere Gäste haben Sie die Möglichkeit für nur 1x Eintritt den Wangeliner Garten jederzeit zu nutzen.
Unser Gartencafé, nur ein paar Schritte entfernt, hat im Sommer täglich für Sie bis 18:00 Uhr geöffnet.
Das ganze Jahr über bietet der Wangeliner Garten verschiedene Veranstaltungen an. Ob Seminare, Workshops, Aktionstage, Führungen, Konzerte, Ausstellungen, Märkte, Lesungen, Kräuterkurse... Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Aktuelle Informationen finden Sie auf der Wangeliner Garten Webseite. Wir freuen uns, Ihr Interesse wecken zu können.
Die folgende Beschreibung und die Bilder sollen Ihnen einen ersten Eindruck von unseren ganz aus Stroh und Lehm gebauten, ökologischen Ferienunterkünften geben.
Die Doppelzimmer in unserem aus Strohballen gebautem Gästehaus geben dem Besucher ein besonderes Wohngefühl durch die gewölbeähnliche Raumgestaltung. Sie haben einen separaten Zugang von außen und sind mit einem eigenen Bad (Dusche und WC) ausgestattet.
Die 40 cm dicken mit Lehm verputzen Strohballen gewähren einen sehr hohen Dämmstandard, so dass der Heizenergieaufwand sehr gering ist.
In dem Zimmern erleben Sie ein besonderes Raumklima was durch die Kombination der lehmverputzen Wände, der Verwendung von Lehmsteinen und eines Stampflehmfußbodens erreicht wird.
Die Zimmer sind dabei einzigartig in seiner Farbgebung gestaltet – warme aufeinander abgestimmte Naturtöne geben den Zimmern eine fast mediterrane Atmosphäre.
Die Duschbäder sind mit einem traditionellen marokkanischen Marmorkalk, Tadelakt, verputzt, der ihnen ein edles Ambiente verleiht, das man buchstäblich fühlen kann. Tadelakt-Putzflächen faszinieren ob ihrer Farbigkeit und Oberflächenstruktur - die schimmernden, leicht welligen und lebendigen Oberflächen üben eine große Anziehungskraft aus.


Haustiere sind nicht erlaubt.

Die Anreise sollte zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr erfolgen.
Bei einer Buchung für denselben Tag ist eine telefonische Nachfrage erforderlich, damit garantiert ist, dass ein Kollege vor Ort ist.
Vor Ort: 20 Euro Schluesselpfand.
Kurtaxe: Der Ort Wangelin ist nicht kurtaxenpflichtig

Allgemein

  • Ca. 20 m²
  • 3 Personen
  • Doppelbett
  • Barrierefrei
  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer
  • abgeschl. Grundstück
  • 70 m Höhe über dem Meeresspiegel

Entfernungen (Luftlinie)

  • Bademöglichkeit (Meer, See, Fluss, Schwimmbad) ca. 31 km
  • Bahnhof ca. 14 km
  • Einkaufen ca. 14 km
  • Flughafen ca. 76 km
  • Golfplatz ca. 35 km
  • nächste Haltestelle ÖPNV ca. 50 m
  • Cafés/ Restaurants ca. 6 km
  • Schwimmbad ca. 31 km
  • Strand ca. 6,5 km
  • Wanderweg ca. 10 m

Ausstattung

Kochen

  • Kühlschrank

Bad/WC

  • Dusche

Sonstiges

  • Heizung
  • Kinderfreundlich
  • Nichtraucherobjekt
  • Internet in der Nähe
  • Haustiere nicht erlaubt

Außen

  • Garten
  • Gartenmöbel
  • Spielplatz

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Parkplatz
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
  • maximal 3 Personen inkl. Kinder  
    Kein Haustier erlaubt.
Weiter zur Buchung
Kurtaxe und Kaution: Kurtaxe verpflichtend, vor Ort zahlbar
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten
Zu diesem Objekt liegen keine Kundenbewertungen vor.
Zimmer für max. 2 Personen, ca. 20 m², 1 Schlafzimmer
Preis auf Anfrage
Zimmer für max. 3 Personen, ca. 20 m², 1 Schlafzimmer
ab
EUR 384 / Woche
Zimmer für max. 3 Personen, ca. 20 m², 1 Schlafzimmer
ab
EUR 384 / Woche
Zimmer für max. 4 Personen, ca. 32 m², 1 Schlafzimmer
ab
EUR 557 / Woche