Login
Rufen Sie uns an: +49 (0)211.668878100, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 13059

Studio für max. 1 Person
Silvaplana-Surlej, Engadin (Oberengadin), Schweiz

Dieses Studio wird zurzeit nicht zur Buchung angeboten. Suchen Sie stattdessen nach Alternativen in Silvaplana-Surlej, im Kanton Graubünden oder in der Schweiz.
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Studio liegt in Silvaplana-Surlej. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Die exakte Lage des Studios selbst wird aus Gründen der Diskretion nicht angezeigt. Sie erhalten die genaue Anschrift aber mit den Reiseunterlagen.
Zu diesem Objekt liegt keine Beschreibung vor.
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Studio 

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 16.08.2010, Reisezeitraum: August 2010

    „Die Einrichtung der Wohnung ist sehr "altbacken" und sollte dringend mal modernisiert werden.
    Es fiel beim ersten Betreten ein muffiger Geruch auf, der nach mehrmaligem Lüften aber verschwindet. Die Räume wirkten sehr dunkel, da könnte man mit helleren Möbeln und weniger Gardinen etwas ändern. Der Kabeldecoder für den Fernseher funktionierte nach dem Zufallsprinzip. Mal ging er und mal wieder nicht. Erst auf mehrmalige Nachfrage wurde der Decoder getauscht.
    Eine absolute Zumutung stellt die Parkgarage dar. In der Einfahrt setzt man aufgrund der Steilheit fast auf. Unser Parkplatz lag dummerweise auch noch im 3. UG in einer Ecke. Mit Einweisen und langem Rangieren kamen wir dann nach 10 bis 15 min. endlich schadensfrei zum stehen. Längere Fahrzeuge als z.B. Audi A 4 Avant o.ä. haben in dieser Parklücken keine Chance. Ein Ersatzparkplatz konnte oder wollte man uns trotz teilweise gähnender Leere auf den übrigen Parkplätzen nicht zuweisen. Im Ergebnis fuhren wir lieber mit Bus/ Bahn, um das Auto nicht aus diesem sehr unangenehmen Parkhaus bewegen zu müssen.
    Der Lift endet seltsamerweise schon im 2. UG der Parkgarage. Zum 3. UG muss man laufen.“ „Die Einrichtung der Wohnung ist sehr "altbacken" und sollte dringend mal modernisiert werden.
    Es fiel beim ersten Betreten ein muffiger Geruch auf, der nach mehrmaligem Lüften aber verschwindet. Die Räume wirkten sehr dunkel, da könnte man mit helleren Möbeln und weniger Gardinen etwas ändern. Der Kabeldecoder für den Fernseher funktionierte nach dem Zufallsprinzip. Mal ging er und mal wieder nicht. Erst auf mehrmalige Nachfrage wurde der Decoder getauscht.
    Eine absolute Zumutung stellt die Parkgarage dar. In der Einfahrt setzt man aufgrund der Steilheit fast auf. Unser Parkplatz lag dummerweise auch noch im 3. UG in einer Ecke. Mit Einweisen und langem Rangieren kamen wir dann nach 10 bis 15 min. endlich schadensfrei zum stehen. Längere Fahrzeuge als z.B. Audi A 4 Avant o.ä. haben in dieser Parklücken keine Chance. Ein Ersatzparkplatz konnte oder wollte man uns trotz teilweise gähnender Leere auf den übrigen Parkplätzen nicht zuweisen. Im Ergebnis fuhren wir lieber mit Bus/ Bahn, um das Auto nicht aus diesem sehr unangenehmen Parkhaus bewegen zu müssen.
    Der Lift endet seltsamerweise schon im 2. UG der Parkgarage. Zum 3. UG muss man laufen.“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.