Login
Rufen Sie uns an: +49 (0)211.668878100, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr 
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 1318558
+ 1 Unterkunft

Ferienhaus für max. 2 Personen
Ponta do Sol, Madeira (Südküste von Madeira), Portugal

4,0 von 5 (37 Kundenbewertungen)
  • Ihr Ferienhaus
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Ponta do Sol. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Ferienhauses markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Ferienhauses ist.
Ferienhäuser, Ribeira Brava,

Beschreibung:
Kleines Feriendorf mit traditionellen, liebevoll eingerichteten Ferienhäusern oberhalb von Ribeira Brava. Die Anlage liegt in ruhiger, ländlicher Umgebung und bietet einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge und zum Meer. Die kleine Häusergruppe befindet sich auf einem wunderschön bepflanzten Hanggrundstück. Ein kleiner Gemeinschaftspool mit Liegen und Sonnenschirmen sowie fantastischem Panoramablick steht den Gästen zur Verfügung.
Für alle Typen gilt:
gemütlich eingerichtet
- Offene Küche
- E-Kochplatten, Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Essecke
- Dusche, WC
- WLAN
- Ölheizung
- Außensitzplatz
- Gartenmöbel

Das bietet Ihre Unterkunft
Rezeption. Liegen, Grill. PKW-Stellplätze.


Aktivitäten in der Umgebung:
Gemeinschaftlicher Außenpool

Bummeln Sie durch die historische Altstadt Ribeira Bravas, vorbei an kleinen, typischen Straßencafés und Geschäften, und entlang der Promenade des hübschen Küstenortes.Unternehmen Sie eine Wanderung entlang der nur 300 m vom Feriendorf entfernten Levada Nova, und erleben Sie die vielfältige Flora und die beeindruckende Landschaft Madeiras. Empfehlenswert ist auch ein Ausflug zum imposanten Cabo Girão, wo eine Aussichtsplattform mit Glasboden für Nervenkitzel sorgt


Reihenhaus/Typ A:
Reihenhaus. Wohn-/Esszimmer. Schlafzimmer, 2 Betten.
Wohnfläche ca. 38 qm.

Entfernungen:
Einkauf 300 m, Restaurant 3 km, Meer 3 km, Ort Funchal 15 km, Ort Santa Cruz 25 km.

Highlights:
Verbrauchsabhängige Energiekosten, Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung
WLAN




Nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Teilweise steile Zufahrt.

Nichtraucher-Unterkunft.

Lizenznummer zur touristischen Vermietung: 31978/AL
Inklusive:
Endreinigung
Bettwäsche (wöchentlicher Wechsel)
Handtücher (wöchentlicher Wechsel)
alle verbrauchsabhängigen Energiekosten
mitreisender Hund, max. 1 erl.



Hinweise des Vermieters:
2015-01-01 - 2099-12-31:
Um eine optimale Schluesseluebergabe zu gewaehrleisten, bitten wir Sie bei Buchung Ihre Hin- und Rueckflugdaten sowie Ihren Zielflughafen anzugeben.
Eventuelle Flugzeitenaenderungen sind bis spaetestens 7 Tage vor Anreise dem Vermieter mitzuteilen. Bitte beachten Sie hierzu die Angaben auf Ihrem Reiseplan.

Allgemein

  • Ca. 38 m²
  • 2 Personen
  • Doppelhaushälfte
  • Ferienanlage
  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Entfernungen

  • Bademöglichkeit (Meer, See, Fluss, Schwimmbad) ca. 10 km

Ausstattung

Kochen

  • Herd
  • Kaffeemaschine
  • Küche
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Wasserkocher

Bad/WC

  • Dusche
  • Toilette

Sonstiges

  • Heizung
  • Nichtraucherobjekt
  • Haustiere sind erlaubt (max. 1)

Außen

  • Gartenmöbel

Besonderheit bei diesem Objekt

  • gemeinschaftlicher Pool
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
  • maximal 2 Personen inkl. Kinder  
    maximal 1 Haustier    
Weiter zur Buchung
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • 2,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 04.04.2018

    „Ausstattung einfach, aber sauber; zu wenig Ablagemöglichleiten; ruhig gelegen; Zufahrt äußerst schwer; nur für sehr versierte Fahrer mit Kleinwagen;
    Für Wanderer geeignet“ „Ausstattung einfach, aber sauber; zu wenig Ablagemöglichleiten; ruhig gelegen; Zufahrt äußerst schwer; nur für sehr versierte Fahrer mit Kleinwagen;
    Für Wanderer geeignet“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Simone schrieb
    am 27.02.2018, Reisezeitraum: Februar 2018

    „Super schöne Ferienhäuschen. Sehr liebevoll gestaltet mit sehr schönem Garten und Balkon. Die Vermieterin war sehr nett und stand uns bei Fragen immer zur Verfügung. Wir haben viel selbst gekocht und konnten in der Unterkunft alles Notwendige hierfür in der Küche vorfinden. Das Häusschen war zudem sehr sauber und ordentlich. Die Betten waren auch sehr bequem und man konnte darin erholt schlafen.
    Sehr gerne wieder.“

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Gisela schrieb
    am 06.10.2017, Reisezeitraum: September 2017

    „Traumhafte Lage mit zauberhaftem Blick. Ausstattung sehr einfach, aber zweckmäßig. Gute Betten, ausreichend Handtücher, alles sehr sauber. Anlage liegt total ruhig, allerdings relativ weit von der nächsten Einkaufsmöglichkeit oder vom nächsten Restaurant entfernt, man braucht dazu immer das Auto. Zufahrt zur Anlage extrem steil. Empfehlung: Mieten Sie ein sehr kleines, wendiges Auto!“

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 16.04.2017, Reisezeitraum: März 2017

    „Sehr einfache Ausstattung, sehr ruhig gelegen mit toller Aussicht, allerdings keine einfache Wegstrecke (sehr steil und enge Zufahrt),
    netter Verwalter.“ „Sehr einfache Ausstattung, sehr ruhig gelegen mit toller Aussicht, allerdings keine einfache Wegstrecke (sehr steil und enge Zufahrt),
    netter Verwalter.“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

  • 2,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 08.04.2017, Reisezeitraum: März 2017

    „Vorbemerkung zur Anfahrt:

    Trotz exakter GPS-Daten für de "letzte Meile" unbedingt der Wegbeschreibung / Ausschilderung folgen. Man sollte das Objekt wirklich nur bergab anfahren und muss deshalb erst mal entgegen der Navi-Anweisungen bergauf quasi daran vorbei fahren. Die Anfahrt ist dann nichts für Fahranfänger und schwache Nerven.

    Das Objekt:

    Lage mit traumhaftem Blick über das Tal, auf Küste und Meer. Schöne Anlage mit tollem Blumengarten und sauberem kleinem Pool. Der Freisitz vor dem Haus und die Pool-Anlage ist sicher bei entsprechenden Außentemperaturen und wenig Wind gut zu nutzen. Das traf leider trotz sehr viel Sonne für unseren 3-wöchigen Aufenthalt im März nicht zu. Wir waren aber eh jeden Tag unterwegs. Auch ausgedehnte (Levada-Nova-) Wanderungen sind schon vom Haus aus in mehrere Richtungen möglich. Wir bewohnten zu zweit Haus 2, das, wie Haus 1, eigentlich für 4 Personen vorgesehen ist, die Platz- und Stauverhältnisse waren deshalb recht ordentlich. Problem bei 4 Personen: Die 2 Schläfer von der Empore gelangen nur über das Schlafzimmer (2 Betten) ins Bad/zur Toilette. Das Haus war während unseres Aufenthaltes immer etwas kühl/klamm. Dies wurde etwas gemildert, indem wir den kleinen Elektroradiator möglichst oft an günstiger Stelle im Schlafzimmer laufen ließen. Wegen der abenteuerlich anmutenden Elektroinstallation trauten wir uns dies aber bei Abwesenheit und nachts nicht. Da die Fenster und Türen generell sehr undicht waren, haben wir besonders bei stärkerem Wind nachts immer die Fensterläden geschlossen. Zusätzliche Decken für die recht kühlen Nächte waren ausreichend vorhanden.

    Die Möblierung war, wie beschrieben, sehr einfach und z.T. recht abgenutzt. Dies war aber im Gegensatz zur Küchenausstattung durchaus noch akzeptabel. Die Küchenausstattung war, gelinde formuliert, recht spartanisch und zum Teil schrottig, auf jeden Fall aber lieblos zusammengestellt. Einige Besteck- und
    Geschirrteile waren seltsamerweise nur für 2 Personen vorhanden oder fehlten. Zum Schneiden eigneten sich nur 2 Steakmesser. Ein Schäl- oder Gemüsemesser fehlte ebenso wie ein größeres oder Brotmesser. Deshalb gab es sicher auch nicht einmal ein kleines Schneidebrett. Ein Wasserkocher und eine Kaffeemaschine aus dem Billigstsegment waren
    vorhanden. Der Einsatz der Kaffeemaschine mit Tropfschutz war durch einen Dauerfilter ersetzt worden und die Kontrollleuchte des Schalter funktionierte nicht. Der Glaskrug der Kaffeemaschine musste wechselweise auch zum Aufgießen von Tee benutzt werden. Das Sortiment an Töpfen und Pfannen war zwar zusammengewürfelt und eigentlich bis auf die
    große Pfanne trotz der kleinen Platten (da stabile dicke Stahlböden) gut nutzbar. Bei der großen (30cm-) Pfanne handelte es sich um eine dünnwandige beschichtete
    Alu-Pfanne, deren Boden durch die Benutzung auf den kleinen Kochplatten bereits völlig verbeult und an einigen Stellen "ausgeglüht" war. Sie war also leider unbrauchbar.
    Die Kochstelle selber bestand aus zwei kleinen Gussplatten und schien in die Abtropffläche der Spüle hinein gebastelt. Eigentlich waren sie wegen der Platzverhältnisse nie gleichzeitig zu benutzen. Mit einem großen Topf oder großen Pfanne (maximal 30 cm) konnte man zentrisch sowieso nur die hintere Platte benutzen. Ein besonderes Kapitel war auch die Dunstabzugshaube (Umluft). Der Lüfter und die Beleuchtung wurden durch Herausziehen eingeschaltet. Da die Dunstabzugshaube sehr tief angebracht war, musste man sich beim Kochen immer sehr unbequem bücken. Außerdem war eine der Glühlampen defekt und die zweite mit eine abdunkelnden Fett-Staub-Schicht überzogen. Nachdem, der Einfachheit halber in Eigenleistung, die defekte Glühlampe ersetzt und die Lampenabdeckung und zweite Glühlampe gereinigt wurde, war die Kochecke wenigstens recht ordentlich beleuchtet.

    Nochmal zur Elektroinstallation:

    Die recht lockere 2-polige Badsteckdose fing bei der Benutzung mit einem Föhn (Euro-Konturenstecker) zu qualmen an und wurde von uns nicht mehr benutzt. Zum Glück hatte das Plastik-Spiegelschränkchen noch eine funktionierende Rasiersteckdose und seine Beleuchtung war auch schnell repariert (der seitliche Kontakt der nur noch lose liegenden Fassung war verbogen - das vorhandene und sehr schön helle LED-Leuchtmittel entwickelte zum Glück nur sehr wenig Wärme). Die Vermieter/Service-Kräfte sprachen zwar kein Deutsch, die Informationsmappe war aber in sehr gutem Deutsch abgefasst. Besonders die Hinweise zu Einkaufsmöglichkeiten waren sehr hilfreich. Der Continente Modelo Supermarkt im Gewerbegebiet in Ribeira Brava an der Ausfallstraße Richtung Serra de Agua lässt fast keine Wünsche offen. Besonders, das Obst-und Gemüseangebot sowie die Fischauswahl (wird immer küchenfertig verkauft!) machte unseren Aufenthalt zu dem auch angestrebtem Gourmet-Erlebnis. Allerdings haben wir uns noch am Anreiseabend in der Sonderangebotsecke des genanntem Supermarkts eine 30cm-Pfanne mit entsprechend stabilen Stahl-Boden (17€), ein großes Plastik-Schneidebrett (5€) und ein billiges Brotmesser (3,50€) zugelegt. Angesicht der Länge unseres Aufenthaltes (3 Wochen) war dies ein notwendige Investition und hat beim Rückflug die Gepäckfreigrenze bis aufs letzte Gramm ausgereizt. Für FeWo-Erfahrene und eingefleischte Selbstversorger (wir kaufen gerne dort, wo es auch Einheimischen tun) und gerne "etwas besser Kocher" haben so die Situation einigermaßen gerettet. Bei einer Belegung mit 4 Personen wäre das auch mit einer Mikrowelle, die eigentlich zur Ausstattung gehören sollte, aber nicht vorhanden war, wohl deutlich umständlicher geworden.

    Zum Schluss wollen wir aber auch zwei positive Fakten nicht vergessen:

    Die Sauberkeit im Haus (einschl. Wäsche) und auf dem Grundstück waren beim besten Willen nicht zu bemängeln. Auch der Internetanschluss war selbst für Anspruchsvolle sehr gut. VoIP-Telefonate von und nach DE (mit einem deutschen Account!) hatten eine erstaunliche Qualität. Dass der Urlaub für uns als sehr schön in Erinnerung bleiben wird, lag vor allem an der Natur der Insel und dem guten (Wander-) Wetter sowie daran, dass wir das Quartier nur als Ausgangsbasis nutzten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Ferienhauses selbst können wir allerdings nur als niedrig bewerten.“

    Kommentar von Vermieter Firma Wolters Reisen GmbH - TUI Ferienhaus:
    „Vielen Dank für Ihre Hinweise. Schade, dass Sie sich nicht direkt vor Ort mit unserem Partner in Verbindung gesetzt haben. Gerne wäre man Ihnen mit einer Nachreinigung nach Ihren Wünschen sowie mit weiteren Ausstattungsgegenständen für die Küche behilflich gewesen. Unser Partner ist immer sehr bemüht, alle Wünsche unserer Gäste zu erfüllen, sofern er über diese informiert wird. Uns wurde aber versichert, dass die Wohnungen grundsätzlich über ausreichend Geschirr verfügen.“

Ferienhaus für max. 4 Personen, ca. 45 m², 1 Schlafzimmer
ab
EUR 545 / Woche
Ferienwohnung für max. 4 Personen auf Madeira
ab
EUR 376 / Woche
Ferienwohnung für max. 3 Personen auf Madeira NEU
ab
EUR 286 / Woche
Ferienwohnung für max. 4 Personen auf Madeira
ab
EUR 361 / Woche
Ferienhaus für max. 3 Erwachsene + 1 Kind auf Madeira
ab
EUR 462 / Woche
Ferienhaus für max. 6 Personen auf Madeira
ab
EUR 1.638 / Woche
Ferienwohnung für max. 12 Personen in der Region Lissabon NEU
ab
EUR 1.089 / Woche
Ferienhaus für max. 2 Personen auf Madeira
ab
EUR 338 / Woche
Studio für max. 4 Personen auf Madeira
ab
EUR 411 / Woche
Ferienwohnung für max. 2 Personen auf Madeira
ab
EUR 822 / Woche
Ferienwohnung für max. 4 Personen auf Madeira NEU
ab
EUR 544 / Woche