Login
Rufen Sie uns an: +49 (0)211.668878100, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 1429758

Ferienhaus für max. 12 Personen
Banjole, Adriaküste Kroatien (Südküste von Istrien), Kroatien

3,0 von 5 (1 Kundenbewertung)
  • Ihr Ferienhaus
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Banjole. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Ferienhauses markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Ferienhauses ist.
Dieses schöne Ferienhaus mit Pool liegt im kleinen Ort Volme, nicht weit von Pula und Medulin entfernt. Es besteht aus zwei komplett ausgestatteten Wohneinheiten, die mit Außentreppen verbunden sind. Entspannen Sie auf einem der Balkone in den Abendstunden und an den heißen Sommertagen erfrischen Sie sich im Pool. In nur wenigen Minuten zu Fuß erreichen Sie schöne Strände. Besichtigen Sie die zahlreichen kulturell-historischen Sehenswürdigkeiten in Pula und nehmen teil an den verschiedenen Unterhaltungsmöglichkeiten, die diese Stadt bietet. Besuchen Sie auch die kleinen Ferienorte Banjole, Premantura und Medulin. Verbringen Sie einen erholsamen Urlaub in dem alten Fischerort und entdecken Sie die Naturschönheiten, kleinen Buchten, kristallklares Meer und den Geruch von Pinienbäumen.

Informationen zur Unterkunft:
   - Pool Mai - Ende September
   - Aussicht 1: Teilweise Meerblick
   - Baumaterial: Stein
   - Diverse Aussenausstattung: gemauerter Grill
   - Diverse Innenausstattung: Klimaanlage warm und kalt
   - Elektrische Geräte: WLAN
   - Elektro-Heizung
   - Extra Kosten inklusive: Verbrauchskosten inklusive
   - Garten: Offenes Grundstück
   - Gartenmöbel
   - Gefrierschrank: Tiefkühlschrank
   - Grundstück: Naturgrundstück
   - Haus Typ: Ferienhaus
   - Haustiere: Nein
   - Herd: Elektroherd mit Backofen
   - Isolierung: Winterfest
   - Kaffeemaschine
   - Konzepte: Alles inklusive, Nichtraucher-Haus, Internet concept
   - Küche: warmes / kaltes Wasser
   - Küchengeräte: Extra Kühlschrank
   - Kühlschrank
   - Parkplatz a.d. Grund/kostenlos
   - Spielgeräte (draussen): Trampolin
   - Spülmaschine: Geschirrspüler
   - Swimmingpool, Aussen: Pool Mai - Ende September
   - Swimmingpool: Privater Aussenpool
   - TV Empfang: Parabol
   - TV Gerät: 3 TV
   - Toilette: WC. Warmes und kaltes Wasser
   - Waschmaschine

Allgemein

  • Ca. 190 m²
  • 12 Personen
  • Winterfest
  • 5 Schlafzimmer
  • Baujahr 2015
  • 3 Badezimmer
  • 200 m² Grundstücksfläche

Entfernungen

  • Flughafen ca. 10 km
  • Meer ca. 4 km
  • Ort ca. 7 km
  • Cafés/ Restaurants ca. 250 m
  • Sandstrand ca. 4 km
  • Kiesstrand ca. 900 m

Raumaufteilung

Weitere Räume

Schlafzimmer 1 - 5

  • Doppelbett

Badezimmer 1 - 3

  • Dusche
  • Toilette

Toilette

  • Toilette

Wohnräume/Küchen 1 - 2

Wohnraum/Küche 3

  • 2 Schlafsofas für je 1 Person

Ausstattung

Wohnen

  • TV: 3 TV
  • Sat.-TV

Kochen

  • 100 Liter Tiefkühlschrank
  • Herd
  • Kaffeemaschine
  • Küche: warmes / kaltes Wasser
  • 2 Kühlschrank
  • Spülmaschine

Bad/WC

  • Toilette

Sonstiges

  • Heizung: Elektro-Heizung
  • Klimaanlage
  • Waschmaschine
  • WLAN
  • Haustiere nicht erlaubt

Außen

  • Gartenmöbel
  • Grill: gemauerter Grill
  • 4 Parkplätze: Parkplatz a.d. Grund/kostenlos

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Privatpool: Privater Aussenpool 24 m²
  • Meerblick
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
  • maximal 12 Personen inkl. Kinder  
    Kein Haustier erlaubt.
Weiter zur Buchung
Kurtaxe und Kaution: Kurtaxe keine
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 08.07.2019, Reisezeitraum: Juni 2019

    „Zu aller erst möchte ich erwähnen, dass der Reiseveranstalter dieses Ferienhauses (NOVASOL) eine erhöhte Kaution von Jugendgruppen verlangt. Wir als Jugendgruppe mussten eine Kaution von 1800€ aufbringen. Die Höhe der Kaution haben wir erst nach der Buchung erfahren. Von daher wollte ich diese Information nicht vorenthalten.

    Ich habe zusammen mit 10 anderen Personen vom 29.06.2019 bis zum 06.07.2019 in diesem Ferienobjekt Urlaub gemacht.

    Obwohl wir einige Stunden früher als erwartet am Ferienobjekt ankamen, wurden wir freundlicherweise in das Haus gelassen. Die eigentliche Vermieterin konnte kein Deutsch oder Englisch, weshalb ihre Tochter unser "Check In" übernommen hat. Dieses lief auch ohne Verständigungsprobleme ab.

    Die Zimmer sind perfekt für eine Gruppe von 9-12 Leuten zugeschnitten. Das Haus ist in drei kleine Wohnungen unterteilt, die jeweils, zusätzlich zu den Schlafräumen, ein eigenes Bad mit Dusche und einen Aufenthaltsraum mit Küche, TV, Essbereich, Sofa und Klimaanlage besitzen.

    Die Zimmer waren sauber und mit dem nötigsten ausgestattet. Allerdings ist die Anzahl des Geschirrs, besonders die Anzahl der Gläser, für die ausgeschriebene Maximal-Personenanzahl von 12 Leuten nicht ausreichend gewesen.

    Das WLAN war im Preis inbegriffen und ausreichend schnell. Im ganzen Haus gab es guten Empfang.

    Die Einrichtung war bis auf ein paar Mängel ok. Einige Schalter der Toilettenspülungen waren beispielsweise defekt. Die Wasserzufuhr musste bei den betroffenen Toiletten abgedreht werden, damit die Spülung nicht die ganze Nacht weiterläuft. Die Liegestühle waren marode und fielen teils auseinander. Auch Gartenstühle waren bereits bei unserer Ankunft kaputt. Alles in allem Mängel, über die man hinwegsehen kann.

    Was uns wirklich gefehlt hat, war der genannte Grill. Auf dem ganzen Gelände war weder ein gemauerter noch ein anderer Grill vorzufinden.

    Der nächstgelegene Strand in Banjole lässt sich mit dem Auto in 5 Minuten erreichen. Zu Fuß dauert es ca. 20 Minuten. Ca 800 Meter entfernt vom Ferienhaus befinden sich eine Tankstelle, eine Wechselstube, Geldautomaten und der Einkaufsladen Konzum. Für kleine Einkäufe ist dieser ausreichend, für Großeinkäufe ist allerdings das Plodine oder das Lidl in Medulin zu empfehlen.

    Mit dem Auto sind es bis zur Stadt Pula ungefähr 10 Minuten. Der beliebte Cliff Jump und die Safari Bar beim Kap Kamenjak liegen 9 km vom Haus entfernt.

    Während es beim "Check In" keine Probleme gab, war das "Check Out" hingegen eine Katastrophe. Einen Abend vor der Abreise erhielten wir ca. gegen 22:00 Uhr die WhatsApp Nachricht, dass die Tochter der Vermieterin um 7:30 Uhr den Zustand des Hauses kontrollieren wolle und unsere Abreise noch vor 9:00 Uhr statt um 11:00 Uhr geschehen soll. So mussten noch am Vorabend alle unsere Taschen gepackt werden, weshalb der letzte Urlaubsabend ins Wasser gefallen ist.

    Nachdem am Tag der Abreise, die Tochter der Vermieterin das Haus kontrolliert und uns zufrieden unsere Kaution überreicht hatte, war die Vermieterin eine Stunde später alles andere als freundlich.

    Wie aus dem Nichts schleuderte sie Handtücher durch die Gegend, da laut ihrer eigenen Auffassung zwei fehlen würden. Daraufhin gab ich ihr freiwillig 10€. Im Nachhinein hätte ich die Handtücher bei der Anreise zählen sollen, da die hauseigenen Handtücher auch nur im Ferienhaus benutzt wurden.

    Nachdem ich sie auf den Defekt einzelner Toilettenspülungen aufmerksam gemacht habe, beschuldigte sie uns des Schadens. Auch einen defekten Liegestuhl, der schon bei der Anreise zusammenfiel, hielt sie uns vor.

    Da die Dame wie o.g. über keine Englischkenntnisse verfügte, war eine Verständigung so gut wie unmöglich.

    Weitere 10€ für einen billig-Liegestuhl zu bezahlen, habe ich nicht eingesehen, worauf sie diesen temperamentvoll und brüllend, über den Zaun, neben unsere Autos warf.

    Nachdem sie mich dann noch in einem lauten unfreundlichen Ton aufgefordert hatte, trotz inbegriffener Endreinigung, einzelne Papierschnipsel vom Boden aufzuheben, stiegen meine Gruppe und ich ohne Kommentar in unsere Autos und fuhren los.

    Bis auf den unfreundlichen Abschied, hat uns das Haus und dessen Lage doch gut gefallen. Die Gegend um Pula ist gemütlich, dennoch belebt und bietet viele Freizeitmöglichkeiten. Ich würde jederzeit wieder nach Banjole fahren, jedoch aufgrund der entstandenen persönlichen Differenzen, ein anderes Ferienhaus buchen.“ „Zu aller erst möchte ich erwähnen, dass der Reiseveranstalter dieses Ferienhauses (NOVASOL) eine erhöhte Kaution von Jugendgruppen verlangt. Wir als Jugendgruppe mussten eine Kaution von 1800€ aufbringen. Die Höhe der Kaution haben wir erst nach der Buchung erfahren. Von daher wollte ich diese Information nicht vorenthalten.

    Ich habe zusammen mit 10 anderen Personen vom 29.06.2019 bis zum 06.07.2019 in diesem Ferienobjekt Urlaub gemacht.

    Obwohl wir einige Stunden früher als erwartet am Ferienobjekt ankamen, wurden wir freundlicherweise in das Haus gelassen. Die eigentliche Vermieterin konnte kein Deutsch oder Englisch, weshalb ihre Tochter unser "Check In" übernommen hat. Dieses lief auch ohne Verständigungsprobleme ab.

    Die Zimmer sind perfekt für eine Gruppe von 9-12 Leuten zugeschnitten. Das Haus ist in drei kleine Wohnungen unterteilt, die jeweils, zusätzlich zu den Schlafräumen, ein eigenes Bad mit Dusche und einen Aufenthaltsraum mit Küche, TV, Essbereich, Sofa und Klimaanlage besitzen.

    Die Zimmer waren sauber und mit dem nötigsten ausgestattet. Allerdings ist die Anzahl des Geschirrs, besonders die Anzahl der Gläser, für die ausgeschriebene Maximal-Personenanzahl von 12 Leuten nicht ausreichend gewesen.

    Das WLAN war im Preis inbegriffen und ausreichend schnell. Im ganzen Haus gab es guten Empfang.

    Die Einrichtung war bis auf ein paar Mängel ok. Einige Schalter der Toilettenspülungen waren beispielsweise defekt. Die Wasserzufuhr musste bei den betroffenen Toiletten abgedreht werden, damit die Spülung nicht die ganze Nacht weiterläuft. Die Liegestühle waren marode und fielen teils auseinander. Auch Gartenstühle waren bereits bei unserer Ankunft kaputt. Alles in allem Mängel, über die man hinwegsehen kann.

    Was uns wirklich gefehlt hat, war der genannte Grill. Auf dem ganzen Gelände war weder ein gemauerter noch ein anderer Grill vorzufinden.

    Der nächstgelegene Strand in Banjole lässt sich mit dem Auto in 5 Minuten erreichen. Zu Fuß dauert es ca. 20 Minuten. Ca 800 Meter entfernt vom Ferienhaus befinden sich eine Tankstelle, eine Wechselstube, Geldautomaten und der Einkaufsladen Konzum. Für kleine Einkäufe ist dieser ausreichend, für Großeinkäufe ist allerdings das Plodine oder das Lidl in Medulin zu empfehlen.

    Mit dem Auto sind es bis zur Stadt Pula ungefähr 10 Minuten. Der beliebte Cliff Jump und die Safari Bar beim Kap Kamenjak liegen 9 km vom Haus entfernt.

    Während es beim "Check In" keine Probleme gab, war das "Check Out" hingegen eine Katastrophe. Einen Abend vor der Abreise erhielten wir ca. gegen 22:00 Uhr die WhatsApp Nachricht, dass die Tochter der Vermieterin um 7:30 Uhr den Zustand des Hauses kontrollieren wolle und unsere Abreise noch vor 9:00 Uhr statt um 11:00 Uhr geschehen soll. So mussten noch am Vorabend alle unsere Taschen gepackt werden, weshalb der letzte Urlaubsabend ins Wasser gefallen ist.

    Nachdem am Tag der Abreise, die Tochter der Vermieterin das Haus kontrolliert und uns zufrieden unsere Kaution überreicht hatte, war die Vermieterin eine Stunde später alles andere als freundlich.

    Wie aus dem Nichts schleuderte sie Handtücher durch die Gegend, da laut ihrer eigenen Auffassung zwei fehlen würden. Daraufhin gab ich ihr freiwillig 10€. Im Nachhinein hätte ich die Handtücher bei der Anreise zählen sollen, da die hauseigenen Handtücher auch nur im Ferienhaus benutzt wurden.

    Nachdem ich sie auf den Defekt einzelner Toilettenspülungen aufmerksam gemacht habe, beschuldigte sie uns des Schadens. Auch einen defekten Liegestuhl, der schon bei der Anreise zusammenfiel, hielt sie uns vor.

    Da die Dame wie o.g. über keine Englischkenntnisse verfügte, war eine Verständigung so gut wie unmöglich.

    Weitere 10€ für einen billig-Liegestuhl zu bezahlen, habe ich nicht eingesehen, worauf sie diesen temperamentvoll und brüllend, über den Zaun, neben unsere Autos warf.

    Nachdem sie mich dann noch in einem lauten unfreundlichen Ton aufgefordert hatte, trotz inbegriffener Endreinigung, einzelne Papierschnipsel vom Boden aufzuheben, stiegen meine Gruppe und ich ohne Kommentar in unsere Autos und fuhren los.

    Bis auf den unfreundlichen Abschied, hat uns das Haus und dessen Lage doch gut gefallen. Die Gegend um Pula ist gemütlich, dennoch belebt und bietet viele Freizeitmöglichkeiten. Ich würde jederzeit wieder nach Banjole fahren, jedoch aufgrund der entstandenen persönlichen Differenzen, ein anderes Ferienhaus buchen.“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

Ferienhaus für max. 12 Personen in Istrien
ab
EUR 970 / Woche
Ferienhaus für max. 12 Personen in Istrien NEU
ab
EUR 1.291 / Woche
Ferienhaus für max. 12 Personen in Dalmatien
ab
EUR 1.490 / Woche
Ferienhaus für max. 12 Personen in Istrien
ab
EUR 1.220 / Woche
Ferienhaus für max. 14 Personen in Istrien
ab
EUR 1.450 / Woche
Ferienhaus für max. 10 Personen in Dalmatien
ab
EUR 1.010 / Woche
Ferienhaus für max. 10 Personen in Dalmatien
ab
EUR 1.236 / Woche
Ferienhaus für max. 12 Personen in Istrien
ab
EUR 1.290 / Woche
Ferienhaus für max. 15 Personen in Dalmatien
ab
EUR 1.894 / Woche
Ferienhaus für max. 15 Personen in Dalmatien
ab
EUR 1.040 / Woche