Login
+++ COVID-19: Aktuelle Informationen, Sicherheitshinweise & Empfehlungen +++

Liebe Kunden, Sie haben viele Rückfragen und wir versuchen Ihnen bestmöglich zu helfen. Um die Änderungen Ihrer bereits getätigten Buchungen abarbeiten zu können, brauchen wir alle verfügbaren Kollegen und stellen daher unsere telefonische Erreichbarkeit bis auf Weiteres ein. Bitte senden Sie eine E-Mail an kundenservice@atraveo.de. Unser Service-Team bearbeitet alle Anfragen, bei denen die Anreise kurz bevor steht, vorrangig und wird sich schnellstmöglich bei Ihnen melden!
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 1471283

Ferienhaus für max. 6 Personen
Santa Ursula, Teneriffa (Nordküste von Teneriffa), Spanien

  • Ihr Ferienhaus
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Santa Ursula. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Ferienhauses markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Ferienhauses ist.
Neu im Angebot: Diese Unterkunft haben wir erst vor kurzem aufgenommen. Die folgende Beschreibung ist ein erster Entwurf, der noch auf eine Überarbeitung wartet. Falls er Lücken offen lässt, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Finca , Traum-Panoramablick, eigener privater Pool, 3 Schlafzimmer, 3 Bäder

Die oberhalb von Puerto de la Cruz gelegene Finca besticht mit ihrer einzigartigen Lage und einer atemberaubenden Panorama-Weitsicht auf das Meer, auf das Orotavatal und das Gebirge mit dem riesigen majestätischen Teide.Die Finca liegt auf der Sonnenseite des weltberühmten Orotavatals auf Teneriffa, der grössten und beliebtesten der Kanarischen Inseln. Die Finca liegt sehr ruhig mitten in der ländlichen und landwirtschaftlichen Zone oberhalb von Puerto de la Cruz im Gemeindegebiet von Santa Ursula, einem kleinen beschaulichen Ort , in dem in weiten Teilen die alten kanarischen Strukturen noch erhalten sind. Aber auch hier haben die Neuerungen Einzug gehalten, die das Leben bequem und angenehm machen. So gibt es nur wenige Autominuten entfernt drei grosse Supermärkte, darunter den sehr gut sortierten (und immer mit tollem frisch gebackenem Brot) zweitgrössten Lidl-Markt der Insel. Aber natürlich gibt es auch jede Menge Geschäfte, Restaurants und Bars für jeden Geschmack, darunter zwei preisgekrönte und total gemütliche Restaurants. Aber auch die typischen einheimischen Guachinches, in denen es preiswerte und sehr gute Fleischgerichte, Fisch, Salate und einheimischen (oft selbst produzierten) Wein gibt. Zwei der beliebtesten Guachinches sind im übrigen von der Finca aus zu Fuss zu erreichen. Da das Essen sehr gut und preiswert ist fragt es sich, ob sich selber kochen überhaupt lohnt...

Es handelt sich um ein freistehendes Finca-Haus auf einer urtümlichen kanarischen Finca. Die Räumlichkeiten teilen sich auf in das Finca-Haus, das Studio 1 und das Studio 2. Das Finca-Haus hat etwa 100qm bebaute Fläche. Es gliedert sich auf in ein Schlafzimmer für zwei Personen (mit zwei grossen Doppelbetten von je 190 x 90 cm) und einen grossen Kleiderschrank und einen fest in die Wand einbetonierten Safe, eine Küche, einen Essplatz für kleinere Essen, ein Kamin- und Fernsehzimmer mit besonders grossem TV und DVD-Player, ein Badezimmer mit Badewanne mit Duschvorhang, und ein grosses Wohnzimmer von ca 30qm mit unglaublicher Aussicht über die Felder und das Meer, Puerto de la Cruz , das Orotava-Tal, die Wälder, die Berge und den gewaltigen Teide, mit 3.717 m der höchste Berg Spaniens. Das Aussergewöhnliche an diesem Wohnzimmer ist, dass die beiden Haupt-Aussichts-Seiten vollständig aus Glas-Türen bestehen, die komplett übereinander geschoben werden können. An warmen Tagen kann man also zwei Seiten des Wohnzimmers voll aufschieben, und man sitzt gemütlich im Wohnzimmer und sitzt trotzdem im Freien. In das grosse Wohnzimmer ist nun auch ein Esstisch für bis zu sechs Personen integriert, damit Ihr auch beim Essen das unglaubliche Panorama geniessen könnt. Das Finca-Haus selbst ist übrigens auch für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer geeignet, da die Terrassen davor eben sind. Dazu gehoert ein direkt nebenan stehendes Grillhäuschen.
Vom Wohnzimmer aus gelangt man über eine kurze Treppe zum etwa 20 qm grossen Studio 1. Das hat eine kleine Eingangsdiele, ein Schlafzimmer mit zwei grossen Doppelbetten (können auch auseinander gestellt werden), einen Kleiderschrank und Badezimmer mit Dusche. Neben dem Studio 1 befindet sich das ebenfalls etwa 20 qm grosse Studio 2 . Es hat zwei getrennt im Winkel zueinander stehende grosse Betten und einen Kleiderschrank, sowie ein Badezimmer mit Dusche. Die Studios sind im übrigen echte rustikale Finca-Gebäude, die früher als Bodegas genutzt wurden. Sie wurden sorgfältig restauriert, wobei aber der Stil und das Flair der früheren Bodegas erhalten wurde. Im übrigen sind die Räumlichkeiten der Finca für kühlere Winterabende mit einer Öl-Zentralheizung versehen. Auf der gesamten Finca gibt es übrigens kein Gas. Herd, Backofen, Heisswasser-Boiler werden elektrisch betrieben. Zwar ist Gas wesentlich preiswerter, aber die Sicherheit unserer Gäste ist uns sehr wichtig. Deshalb haben die Schlafzimmerfenster auch Gitter, damit Ihr auch bei geöffnetem Fenster sorglos schlafen könnt.

Wenn auch die atemberaubende Fernsicht zunächst die Blicke der Besucher gefangen hält (die so manche Gänsehaut erzeugt), so bemerkt man dennoch schnell, dass auch die Finca selbst ein absolutes Juwel unter den Fincas Teneriffas ist: Grosszügig geplant und angelegt, um den Interessen der Bewohner entgegen zu kommen, aber stets und immer im Einklang mit der Natur. Hier wachsen und gedeihen u.a. Apfelsinen, Mandarinen, Zitronen, Pampelmusen, Äpfel, Birnen, Guaven, Chirimoya, Avocados, etc. Aber auch Blumen wie z.B. üppige Hortensien und Rosen sind zu bewundern. Eines der Merkmale der Finca ist die schon erwähnte Grosszügigkeit, die vom ersten Moment des Aufenthalts Balsam ist für strapazierte Nerven. Ob es nun der grosszügige Parkplatz ist, zu dem Ihr ganz bequem mit der Fernbedienung das grosse elektrische Rolltor öffnet, oder der grosse Salon mit der tollen Panorama-Sicht oder die grossen Terrassen und Gärten. Ein Tisch romantisch unter Bäumen schützt beim Nachmittags-Kaffee im Sommer vor der starken Sonneneinstrahlung. Auch ein kleiner Grill steht zur Verfügung. Das umfassende Erholungs-Angebot wird natürlich noch ergänzt durch einen Erfrischung bietenden eigenen privaten Swimming-Pool mit grossen Liegewiesen. Wenn Ihr wollt, finder Ihr dort Schatten unter Palmen und Avocado-Bäumen. Wer hier keine Erholung findet, dem ist nicht mehr zu helfen.

Die Finca wird als Oase der Ruhe angeboten. Laute Feiern sind daher ausdrücklich untersagt, denn auch in den vereinzelt in der Umgebung liegenden Landhäusern herrscht stets Ruhe. Es ist ein Nichtraucher-Haus. Auf den Terrassen und im Freien kann natürlich geraucht werden.
Zu uns könnt Ihr 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag anreisen (sofern es keine Terminprobleme mit dem Vormieter gibt). Und am Abreisetag muesst Ihr nicht schon früh morgens die Wohnung verlassen, sondern Ihr bleibt bis Ihr fahren müsst (wenn es keine Terminprobleme gibt). Ausserdem: stets persönlicher und sehr freundlicher deutscher Empfang (auch nachts), keine unpersönlichen komplizierten Türcodes, etc. Wir haben uns vorgenommen Euch jeden Stress zu ersparen. Bei Ankunft nach 16.00 Uhr und Sa/So/Feiertag berechnen wir einen Verwaltungskosten-Zuschlag, zahlbar in bar bei Anreise.

Nicht nur für Sonnenhungrige und Strandurlaub- / Poolurlaub ist die Finca geeignet. Auch für Wanderer ist die Finca der ideale Ausgangspunkt. Direkt oberhalb der Finca beginnt ein Weg, auf dem man innerhalb von ein paar Minuten an den Wald gelangt. Und hier zweigen sich schnell die Wege in die verschiedensten Richtungen und Höhenlage. Das Wandergebiet ist so gross, dass man in Monaten nicht alles erwandern kann. Aber es gibt auch Wege, die einen stundenlang am Hang entlang führen, mit toller Panorama-Sicht auf das Meer, auf kleinere Orte und versteckte kleine Siedlungen und Häuser, über Weinberge, landwirtschaftliche Flächen und Wälder. Und wer sich ins Strand- oder Stadtleben stürzen will, der fährt in das nur wenige Autominuten entfernte Puerto de la Cruz, mit seiner Vielfältigkeit und seinen verschlungenen Gassen und Plätzen in der Altstadt direkt am Meer eine wunderschöne Stadt. Auf jeden Fall sollte man einen Leihwagen haben, da es keine Bushaltestelle in der Nähe der Finca gibt (es sei denn, man ist Wander-Fan um jeden Preis).

Allgemein

  • Ca. 140 m²
  • 6 Personen
  • freistehend
  • Art d. Gebäudes: Einfamilienhaus
  • Gesamtanzahl d. Stockwerke im Gebäude über EG: 1
  • 3 Schlafzimmer
  • Baujahr 1995
  • 3 Badezimmer
  • Renovierungsjahr 2014
  • 3500 m² Grundstücksfläche

Entfernungen (Luftlinie)

  • Bars/ Clubs/ Ausgehen ca. 2 km
  • Flughafen ca. 20 km
  • Hafen ca. 5 km
  • Lebensmittelhandel ca. 2 km
  • Meer ca. 6 km
  • nächste Haltestelle ÖPNV ca. 1 km
  • nächstgelegene Ortsmitte ca. 2 km
  • Reitmöglichkeit ca. 2 km
  • Cafés/ Restaurants ca. 2 km
  • Schwimmbad ca. 4 km
  • Strand ca. 6 km
  • Tennisplatz ca. 4 km
  • Wanderweg ca. 5 m
  • Wasser (Meer, See etc.) ca. 6 km
  • Wassersport ca. 10 km
  • Surf-Verleih ca. 10 km

Raumaufteilung

Weitere Räume

Schlafzimmer 1 - 2

  • Doppelbett (1,80m Breite)
  • Kinder-/ Babybett

Schlafzimmer 3

  • 2 Einzelbetten (0,90m Breite)

Badezimmer 1 - 2

  • Dusche
  • Föhn
  • Waschbecken
  • Toilette

Badezimmer 3

  • Badewanne
  • Föhn
  • Waschbecken
  • Toilette

Ausstattung

Wohnen

  • Bügeleisen
  • CD-Player
  • Musikanlage
  • Musikanlage mit USB-Anschluss
  • Radio
  • Safe
  • Sat.-TV

Kochen

  • Backofen
  • Cerankochfeld
  • Gefrierfach
  • Kaffeemaschine
  • Kühlschrank
  • Spülmaschine
  • Toaster
  • Wasserkocher

Sonstiges

  • Heizung: überall
  • keine Gruppenbuchung
  • keine Jugendgruppen
  • Kinderstuhl
  • Nichtraucherobjekt
  • Gesellschaftsspiele für Erwachsene
  • Haustiere sind erlaubt (max. 2)
  • direkt am Waldrand
  • Waschmaschine
  • WLAN überall

Außen

  • Dachterrasse: zur alleinigen Nutzung
  • komplett eingefriedet
  • Garten: zur alleinigen Nutzung
  • Holzkohlegrill
  • Terrasse
  • Wintergarten
  • Private PKW-Stellplätze insgesamt: 4
  • davon private Außenstellplätze: 4

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Privatpool
  • Meer-/ Seeblick
  • Finca
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
  • maximal 6 Personen inkl. Kinder  
    maximal 2 Haustiere    
Weiter zur Buchung
Kurtaxe und Kaution: Kurtaxe keine, Kaution EUR 350,00 (verpflichtend, vor Ort zahlbar)
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • 1,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 07.11.2019, Reisezeitraum: Mai 2019

    „Die Finca ist leider nicht zu empfehlen . Alte Möbel, muffiger Geruch beim betreten der Räumlichkeiten. Um zum zweiten Schlafzimmer zu gelangen, muss man aus eigentlichen Wohnung raus. Dieses befindet sich unterhalb der Räumlichkeiten . Die Bettwäsche war klamm.
    Nach abendlichem Anruf beim Vermieter und einer Beschwerde konnten wir zwei Tage später in eine neue Finca ziehen, die sich auf dem selben Grundstück befand. Diese war dann prima.“

    Kommentar von Vermieter Firma Finca Teneriffa Romantica SL:
    „Zum Thema alte Möbel: Außer Einbaumöbeln in alter kanarischer Tradition und einer Leder-Sitzgarnitur in guter herkömmlicher kanarischer Qualität (die wir ganz sicher nicht austauschen werden) sind ausnahmslos alle Möbel neu. Hier sagt die Kundin einfach nur die Unwahrheit. – Zum Thema muffiger Geruch: Wir weisen u.a. auch mittels einer schriftlichen Information der deutschen Verbraucherberatung (alles in deutsch!) daraufhin, dass so nahe zum Meer und zudem in der landwirtschaftlichen Zone (mit Bewässerung) und ganz nah am Wald die (gesunde) Luftfeuchtigkeit recht hoch ist, und dass täglich gelüftet werden muss. In jedem Haus/Wohnung im schönen Orotavatal riecht es unweigerlich muffig, wenn man nicht lüftet. Das ist dann aber fehlende Verantwortung sich selbst und der Wohnung gegenüber. Als wir nach Auszug der Kundin gelüftet haben, roch es nicht mehr muffig. - Zum Punkt zweites Schlafzimmer: Hier liegt das wahre Problem für die Kundin, und auch hier wäre es angebracht gewesen, einmal die Wahrheit zu sagen: Sie kann nicht gemeinsam mit ihrem Gatten in einem Schlafzimmer schlafen. Aber sie erträgt es auch nicht, im Schlafzimmer im Seitengeschoss des Hauses zu schlafen, eine Treppe hinunter. Dann kann sie nämlich wegen Angst-Phobien nicht schlafen. Und diese Angst-Attacken waren der einzige Grund dafür, dass wir ihr ohne jede Verpflichtung und freundlicherweise ein anderes Haus zur Verfügung gestellt haben, ohne dass sie irgendeinen Anspruch darauf hatte. Wobei die Behauptung völliger Unsinn ist, dass sich jenes andere Haus auf dem selben Grundstück befindet, es ist lediglich benachbart. Auch hier eine klare Unwahrheit.“

Ferienhaus für max. 6 Personen auf Teneriffa
ab
EUR 817 / Woche
Ferienhaus für max. 6 Personen auf Teneriffa
ab
EUR 944 / Woche
Ferienhaus für max. 8 Personen auf Lanzarote NEU
Ferienhaus für max. 8 Personen auf Lanzarote NEU
ab
EUR 2.429 / Woche