Login
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 16320

Ferienhaus für max. 6 Personen
Inca, Mallorca (Binnenland von Mallorca), Spanien

4,6 von 5 (11 Kundenbewertungen)
  • Ihr Ferienhaus
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Inca. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Ferienhauses markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Ferienhauses ist.
Mallorquinisches Einzelhaus, vollständig von Steinen umkleidet, 1998 in ein Bauernhaus umgebaut. Zugang über Landstrasse, einer Sackgasse. Ueberreste einer prähistorischen Siedlung in der Nähe des Hauses. Kleines, gemütliches Terrassenhaus ''Son Bona Vista'', umgeben von Weinbergen. 3 km vom Zentrum von Inca, 23 km vom Zentrum von Can Picafort, 23 km vom Zentrum von Port Alcúdia, ruhige Lage am Hang, 23 km vom Meer. Zur Mitbenutzung: Grundstück 3000 m2, Naturgarten, Obstgarten. Zur Alleinbenutzung: Schwimmbad eckig (9 x 4 m, 100 - 170 cm tief, 01.04.-30.10.). Terrasse, Gartenmöbel, Grill, Parkplatz beim Haus auf dem Grundstück. Lebensmittelgeschäft 3 km, Restaurant 3 km, Bushaltestelle ''Inca'' 3 km, Sandstrand 23 km. Golfplatz 13 km. Bitte beachten: Fahrzeug empfohlen. Der Besitzer wohnt auf dem gleichen Grundstück.

Unterkunft:
3-Zimmer-Haus 50 m2, im Erdgeschoss. Einfach und gemütlich eingerichtet: abgeschrägtes Wohn-/Esszimmer mit 1 Ausziehbett (2 Pers.), offenem Kamin und Sat-TV. Ausgang zur Terrasse, zum Schwimmbad. 1 Zimmer mit 1 franz. Bett (Länge 180 cm). 1 Zimmer mit 1 franz. Bett (Länge 150 cm). Kleine Kochnische (2 Glaskeramikherd Platten, Mikrowelle, elektrische Kaffeemaschine). Bad/Bidet/WC. Klimaanlage, Warmluftheizung. Terrasse 30 m2, Laube 20 m2. Terrassenmöbel, Gartengrill, Liegestühle (8). Panoramasicht auf die Berge, das Tal und die Ortschaft. Zur Verfügung: Waschmaschine, Bügeleisen, Babybett bis 3 Jahre. Parkplatz (eingezäunt). Eines der Doppelzimmer hat keinen direkten Zugang von Innen des Hauses, der Zugang ist über die Veranda. Es gibt ein Einzelbett im Wohnzimmer, welches sich auf dem Dachboden befindet und über eine sehr steile Treppe zugänglich ist. Kohle für den Kamin (zusätzlich). Der Kühlschrank in der Küche ist klein. Eine Weinflasche aus der eigenen Produktion steht als Willkommensgeschenk bereit. 2236-2006

Lizenznummer zur touristischen Vermietung : 2236-2006

Allgemein

  • Ca. 50 m²
  • 6 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Entfernungen

  • Golfplatz ca. 13 km
  • Meer ca. 23 km
  • Ort ca. 3 km

Ausstattung

Wohnen

  • Kamin
  • TV

Kochen

  • Mikrowelle

Bad/WC

  • Badewanne

Sonstiges

  • Golfplatz in der Nähe
  • Kinder-/ Babybett
  • Klimaanlage
  • Waschmaschine
  • Haustiere nicht erlaubt

Außen

  • Garten
  • Grill

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Parkplatz
  • Pool
  • maximal 6 Personen inkl. Kinder  
    Kein Haustier erlaubt.
Weiter zur Buchung
Kurtaxe und Kaution: Kurtaxe ca. EUR 2,20 pro Person / pro Tag (verpflichtend, vor Ort zahlbar), Kaution EUR 200,00 (verpflichtend, vor Ort zahlbar)
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 18.10.2016, Reisezeitraum: September 2016

    „Sauber und nett, neue Küchenzeile mit großer Kühl-/Gefrierkombi. Große Terrasse mit Schwimmbad ist gepflegt, der Parkplatz auf dem Gelände ist auch ein Gewinn. Das Häuschen ist wie beschrieben, nur besser. Die Lage ist einmalig schön. Der Blick aufs Tramuntana-Gebirge ist sagenhaft. Der Besitzer wohnt auf dem gleichen Grundstück und ist auch täglich ansprechbar (englisch oder spanisch), wenn es irgendwas zu regeln gibt. Die Lage ist so ruhig wie beschrieben. Allerdings sollte auf alle Fälle ein Auto gemietet werden, sonst ist man echt "weit draußen".“

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 30.05.2016, Reisezeitraum: Mai 2016

    „Cottage ist ein geschlossener Privatgrundstück mit dem ganzen Rest für einen schönen Urlaub. Hat zwei Schlafzimmer für je zwei Personen. Große Terrasse mit Pool und freiem Blick auf die Berge und das Dorf. Zur Ausstattung gehören eine Küche, ein kleines Wohnzimmer und ein geräumiges Badezimmer. Deutlich zeigt, dass die Natur nur hier. Liegestühle usw. sind gut sowie einem großen festen Grill vertreten. Verfügt über einen separaten Carport auf dem Grundstück für das Auto.“ Die Kundenbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 10.11.2015, Reisezeitraum: September 2015

    „Sehr schönes Haus in einer wunderschönen Lage“ Die Kundenbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Heinz Schön schrieb
    am 14.10.2012, Reisezeitraum: September 2012

    „Bilderbuchidylle mit grandioser Aussicht, ländlich, ruhig. Ideal für 2 Personen. Preis-Leistung ist top.“

  • 3,0 von 5
    atraveo-Kunde Maru Hanisch schrieb
    am 08.09.2012

    „DIe Lage ist schön, allerdings allein kaum zu finden. Miguel, der Sohn des Besitzers holte uns ab, also somit kein Problem. Die Lage am Hang mit wunderschönem Blick ins Tal, sehr sehr ruhig, ausser Hundegebell und Pferde und Hühner keinerlei Geräusche!
    Der erste Eindruck sehr schön,allerdings täuschte das. Dazu später mehr.
    Haus ist sehr klein, sehr spartanisch eingerichtet, tw sehr unpraktisch wie z,. Bsp. ein Eckschrank in der Küche, der so angebracht ist, dass davor die Mikrwoelle ist und man ihn kaum öffnen kann.
    Desweiteren fiel uns auf, dass das Haus nur oberflächlich gereinigt war, was uns besonders am WC auffiel, auf dessen Deckel Blutspuren waren. Desweiteren waren überall kleine schwarze Haare zu finden. Die Nachtschränke waren nicht abgestaubt und der Schrank innen war ebenfalls staubig. Die Krönung allerdings war der nicht gereinigte Sandwichmaker, der kaputte Deckel des Tretmülleimers(neben dem auch die Töpfe gelagert werden) und die Kaffeemaschine in der noch ein Rest Kaffee schwamm.
    Somit war das erste was wir gemacht haben ein Putzmittel gekauft und sauber gemacht.
    Der zweite Kritikpunkt ist, das es kaum Staumöglichkeiten in der Küche gibt. Und vor allem : Hygienisch absolut bedenklich: unter dem Abfluss, neben dem Mülleimer die Töpfe.
    Das nächste: die ach so angepriesene Galerie war nicht nutzbar, da die steile Leiter nicht festmachbar ist. Man hängt also quasi in der Luft.
    Dann noch die "Couch", die eigentlich ein ausziehbares Bett sein soll. Sie ging erstmal gar nicht zum ausziehen, dann nach dem ersten Draufsetzens knackte sie durch. WIR haben sie dann mit dem mitgebrachten Taschenmesser repariert. Allerdings kein Wunder, dass sie knackte: es waren lediglich 4 kleine Metallwinkel angebracht, die den Lattenrost halten sollen.
    Desweiteren ging in der Küche nur eine STeckdose, die Lampe in der Dunstabzugshaube funktionierte ebenfalls nicht. vDer Weinöffner war kaputt, es schien alles in allem nicht wirklich mit Liebe zum Detail gemacht worden zu sein.
    Das Bad war eigentlich ganz hübsch, aber der eine Seitenschrank klappte beim Aufmachen von der Wand weg, so dass immer alles umfiel, wenn man überhaupt was eingeräumt hat.
    Die Abtrennung von der Dusche ist undicht, so dass beim Duschen das ganze Wasser rausläuft, wenn man nicht höllisch aufpasst und dann eben einen nassen Fussboden hat. Ebenfalls bemerkenswert: wenn man das Wasser aufdreht, dauerts einen MOment bis Druck kommt, dann schwankt das Licht und der Wasserdruck ist so gross, dass man nass gespritzt wird. Ebenfalls defekt: der Handtuchhalter für die großen Badetücher: hängt man dort das Handtuch drauf und zieht zu fest dran, klappt er weg. Scheinbar nur notdürftig gerichtet mit doppelseitigem Klebeband.
    Sat Tv funktioniert nur bei nicht sonnigem Wetter, trotz Techniker...
    Positiv zu erwähnen ist, dass Miguel und Vater sich bei allem bemüht haben, aber wirklich geholfen haben sie nicht.
    Die größte Gefahr allerdings geht von der Umrandung des Pools aus: es sind Holzlatten, die sicher vor einiger Zeit mal schön waren, aber inzwischen hochkommen, überstehen und wirklich verletzen können. Ich selber habe mich am Fuss verletzt. Die Latten stehen über, geben nach, es stehen Nägel heraus und es sind teilweise sogar richtige Löcher drin.
    Ausserdem hat der Pool wohl heftig Chlor drinnen, zweimal am Tag geht für 2 Stunden die Pumpe an (das nervt etwas, muss aber sein).
    Haus ist sehr klein, also für 4 Menschen erheblich zu klein, für zwei ok, sonst nicht buchen!!
    Anstandslose Rückzahlung der 200 € Kaution ohne Zögern.“

    Kommentar von atraveo:
    Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.