Login
Rufen Sie uns an: +49 (0)211.668878100, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 233828

Ferienhaus für max. 12 Personen
Bosana, Pag (Mittel-Pag), Kroatien

1,0 von 5 (2 Kundenbewertungen)
  • Ihr Ferienhaus
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Bosana. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Ferienhauses markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Ferienhauses ist.
Gönnen Sie sich einen luxuriösen Urlaub, und verbringen Sie die schönsten Tage des Jahres in diesem Traumhaus in ruhiger Lage. Schon im Erdgeschoss werden Sie von behaglichen und stilvoll eingerichteten Räumen empfangen. Hier liegen der große Wohnraum mit der sehr gut ausgestatteten Küche und Essecke sowie ein Badezimmer. Im zentralen Bereich des Erdgeschosses befindet sich eine große, überdachte Terrasse, ein Badezimmer und ein weiterer, kleinerer Wohnraum. Von beiden Wohnzimmern haben Sie einen großartigen Blick aufs Meer, und hier sind Sie nur durch Schiebetüren von der Poolterrasse getrennt. Im ersten Stock sind Schlafzimmer und zwei weitere Badezimmer. Zu den Schlafräumen 2, 3 und 4 gehören überdachte Terrassen. Im 2. Stock liegt das Schlafzimmer 5, dessen eine Wand eine Glasfassade ist und daher einen fabelhaften Blick auf die Stadt Pag und den Velebit Kanal bietet. Um den Pool herum gibt es Terrassen, auf denen Sie ein Sonnenbad nehmen können. Wenn es Ihnen dann zu warm wird, genießen Sie im Schatten des Pavillons einen kühlen Drink und den Blick auf das Velebit Gebirgsmassiv. In den Abendstunden wird der Pool beleuchtet und schafft eine romantische Atmosphäre. Die Kinder können sorglos auf dem umzäunten Grundstück spielen. Der Strand unterhalb des Hauses ist ein Steinstrand. In wenigen Fußminuten erreichen Sie aber einen schönen Kiesstrand. Die Stadt Pag liegt nur ca. 3 km entfernt. Hier werden Ihnen Bootsausflüge und Taucherkurse angeboten. Besuchen Sie die einheimischen Restaurants, und lassen Sie sich auf keinen Fall das Lammfleisch und den würzigen Pager Käse entgehen. Dachschrägen mit Mindesthöhe 1.20 m.

Informationen zur Unterkunft:
   - Pool Mai - Ende September
   - Aussicht 1: Panoramaaussicht auf Gewässer
   - Aussicht 2: Aussicht über Landschaft
   - Baumaterial: Stein
   - Bitte beachten Sie: Jugendgruppen nicht zugelassen
   - Diverse Innenausstattung: Klimaanlage warm und kalt
   - Dunstabzugshaube: Dunstabzug
   - Elektrische Geräte: WLAN
   - Entfernung nächster Flughafen: RJK
   - Extra Kosten inklusive: Verbrauchskosten inklusive
   - Garten: Eingezäuntes Grundstück
   - Gartenmöbel
   - Gefrierschrank: Tiefkühlschrank
   - Grill
   - Grundstück: Naturgrundstück
   - Haus Typ: Ferienhaus
   - Haustiere: Ja
   - Heizung: Zentralheizung
   - Herd: Elektroherd mit Backofen
   - Isolierung: Winterfest
   - Kaffeemaschine
   - Kamin
   - Konzepte: Alles inklusive, Nichtraucher-Haus, Internet concept
   - Küche: warmes / kaltes Wasser
   - Kühlschrank
   - Mikrowelle
   - Parkplatz a.d. Grund/kostenlos
   - Radio: Stereoanlage und CD Player
   - Spülmaschine: Geschirrspüler
   - Swimmingpool, Aussen: Pool Mai - Ende September
   - Swimmingpool: Privater Aussenpool
   - TV Empfang: Parabol
   - TV Gerät: 6 TV
   - Toilette: WC. Warmes und kaltes Wasser
   - Waschmaschine


Informationen zur Unterkunft (2020)
   - Aktivitätsraum: Tischtennis

Allgemein

  • Ca. 292 m²
  • 12 Personen
  • Winterfest
  • 5 Schlafzimmer
  • Baujahr 2003
  • 4 Badezimmer
  • 1500 m² Grundstücksfläche

Entfernungen (Luftlinie)

  • Meer ca. 100 m
  • Ort ca. 50 km
  • Cafés/ Restaurants ca. 3 km
  • Kiesstrand ca. 300 m

Raumaufteilung

Weitere Räume

Schlafzimmer 1 - 3

  • Doppelbett

Schlafzimmer 4

  • 2 Einzelbetten

Schlafzimmer 5

  • 2 Einzelbetten
  • 2 Schlafsofas für je 1 Person

Badezimmer 1 - 4

  • Dusche
  • Toilette

Toilette

  • Toilette

Wohnräume/Küchen 1 - 2

Ausstattung

Wohnen

  • CD
  • Kamin
  • Stereoanlage
  • TV: 6 TV
  • Sat.-TV

Kochen

  • 100 Liter Tiefkühlschrank
  • Herd
  • Kaffeemaschine
  • Küche: warmes / kaltes Wasser
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine

Bad/WC

  • Toilette

Sonstiges

  • Heizung: Zentralheizung
  • keine Jugendgruppen
  • Klimaanlage
  • Haustiere sind erlaubt (max. 3)
  • Tischtennisplatte (ab 01.01.2020)
  • Waschmaschine
  • WLAN
  • Panoramablick

Außen

  • Gartenmöbel
  • Grill
  • 7 Parkplätze: Parkplatz a.d. Grund/kostenlos

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Privatpool: Privater Aussenpool 72 m²
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
  • maximal 12 Personen inkl. Kinder  
    maximal 3 Haustiere    
Weiter zur Buchung
Kurtaxe und Kaution: Kurtaxe keine
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • 1,0 von 5
    atraveo-Kunde Sebastian schrieb
    am 15.09.2013, Reisezeitraum: September 2013

    „Das Haus war früher einmal gut; am Eingang sind die Treppen so locker, das eine Person schwer gestürzt ist und sich verletzte. Die ganze Wohnung ist verdreckt und vermilbt; Schlafen fällt schwer.
    In der Küche: öffnet man die Schränke riecht es überall schimmelig, das wenige Geschirr, Besteck und Kochutensilien müssen gereinigt werden, bevor man es benutzen kann. Berührt man den Kühlschrank mit nassen Händen bekommt man einen Stromschlag. Der Holzboden ist lose und wirft eine Blase.
    Der Pool: immer wieder fällt die Sicherung der Beleuchtung. Wir wussten nicht ob im Wasser ein Stromschlag (wie am Kühlschrank) möglich ist.
    Die Schlafzimmer: Milben überall. Im Dachschlafzimmer funktionierten die Jalousien nicht. Der eigentlich schöne Ausblick kann deshalb nicht genützt werden.
    In den anderen Schlafzimmer das selbe: Fenster sehr schmutzig; direkt verschmiert. Die Schränke können teilweise nicht geöffnet werden. Milben überall und bitte die Betten oder ähnliches nicht abrücken (Hinterlassenschaften von Vormietern kommen zum Vorschein)
    Die Badezimmer: in allen Badezimmern gibt es Mängel. Von nicht funktionierenden Duschtüren, verkalkte Duschköpfe, nicht zu öffnende Fenster (weil kaputt)....
    Wir könnten noch einige Zeit so weiterschreiben.....

    Alles in allen: Das Haus war einmal gut geplant aber ist unwahrscheinlich heruntergekommen.
    Wir fragen uns wie novasol so ein Objekt als "persönlich geprüftes" 5 Sterne-Haus führen kann?
    Auch auf unsere vorherige Bitte nochmal nach dem Rechten zu sehen ist wohl nichts geschehen.
    Wir sind schon auf die Reaktionen von novasol gespannt - falls es überhaupt eine Reaktion gibt.“ „Das Haus war früher einmal gut; am Eingang sind die Treppen so locker, das eine Person schwer gestürzt ist und sich verletzte. Die ganze Wohnung ist verdreckt und vermilbt; Schlafen fällt schwer.
    In der Küche: öffnet man die Schränke riecht es überall schimmelig, das wenige Geschirr, Besteck und Kochutensilien müssen gereinigt werden, bevor man es benutzen kann. Berührt man den Kühlschrank mit nassen Händen bekommt man einen Stromschlag. Der Holzboden ist lose und wirft eine Blase.
    Der Pool: immer wieder fällt die Sicherung der Beleuchtung. Wir wussten nicht ob im Wasser ein Stromschlag (wie am Kühlschrank) möglich ist.
    Die Schlafzimmer: Milben überall. Im Dachschlafzimmer funktionierten die Jalousien nicht. Der eigentlich schöne Ausblick kann deshalb nicht genützt werden.
    In den anderen Schlafzimmer das selbe: Fenster sehr schmutzig; direkt verschmiert. Die Schränke können teilweise nicht geöffnet werden. Milben überall und bitte die Betten oder ähnliches nicht abrücken (Hinterlassenschaften von Vormietern kommen zum Vorschein)
    Die Badezimmer: in allen Badezimmern gibt es Mängel. Von nicht funktionierenden Duschtüren, verkalkte Duschköpfe, nicht zu öffnende Fenster (weil kaputt)....
    Wir könnten noch einige Zeit so weiterschreiben.....

    Alles in allen: Das Haus war einmal gut geplant aber ist unwahrscheinlich heruntergekommen.
    Wir fragen uns wie novasol so ein Objekt als "persönlich geprüftes" 5 Sterne-Haus führen kann?
    Auch auf unsere vorherige Bitte nochmal nach dem Rechten zu sehen ist wohl nichts geschehen.
    Wir sind schon auf die Reaktionen von novasol gespannt - falls es überhaupt eine Reaktion gibt.“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

  • 1,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 03.07.2013, Reisezeitraum: Juni 2013

    „Wo fangen wir bloß an? Am einfachsten bei den negativen Dingen:
    - Kontaktperson sprach weder Deutsch noch Englisch, somit war das verständigen bzgl. Schlüsselübergabe, Abreise etc... sehr schwierig
    - bei der Ankunft war seine Frau zugegen, auch die sprach kein Wort Englisch
    - alle Badezimmer waren bei Übergabe des Hauses sehr dreckig. Der Boden war nicht geputzt, an den Glasfronten der Dusche war Flecken die man nicht zuordnen konnte und auch nicht wollte. Im "Gästeklo" im Erdgeschoss stand das Wasser auf dem Boden und vor der Tür an der Wand ist ein großer Schimmelfleck. Des Weiteren roch es in jedem Badezimmer vergammelt. Dies haben wir versucht der Kontaktperson zu erklären. Seine Frau hat daraufhin versucht noch was zu retten, aber einen Unterschied konnten wir nicht feststellen. Handtücher gab es leider auch zu wenig für 12 Pers. und es wurden auch nie neue hingehangen oder gefragt ob wir welche brauchen. Wir haben diese dann nachher selber gewaschen. Mit den Fußmatten die vor der Dusche lagen, hätte ich mir zu Hause nicht den Keller geputzt.
    - zur Küche: Ausstattung schlecht! Kein Wasserkocher, dreckiges Geschirr und viel zu wenig für 12 Pers., keine Schere, eine Kaffeemaschine ohne Knopf, aber man hätte diese eh nicht benutzen können, da total verdreckt! Aus alles Schubladen kam ein ekelhafter Geruch! Alle Ablagen waren klebrig und dreckig. Hinter den Kochplatten war weißes Pulver und Dreck gemischt.
    Aufgrund dessen sind ein Freund und ich am nächsten Morgen los und haben Putzzeug für Bad und Küche gekauft und erstmal alle Bäder und die Küchen auf Vordermann gebracht, damit sich ein wenig wohlfühlen konnte. So sieht mein Urlaub in der Regel eigentlich nicht aus.
    - Wohnzimmer: Man guckt besser nicht unter die Sofas und schiebt besser auch keins weg um die Schiebetüren zum Pool zu öffnen, denn dann sieht man vor lauter Dreck und Staub den Boden nicht
    - Schlafzimmer: diese waren ok. Aber mehr auch nicht. Die Schränke sind sehr wackelig, bzw. lassen sich nur mit sehr viel Druck und Geschick schließen. In den Schränken mussten wir auch erstmal durchwischen, damit unsere Klamotten nicht direkt dreckig sind, bevor man sie anzieht. In zwei Zimmern war kein Receiver zum Fernseh gucken. Wofür dann der Fernseher?
    - Flure, Glasgeländern und Spiegel waren leider auch dreckig
    - Grillbereich: Das Rost kann man mit sehr viel Mühe nicht schwärzer kriegen, als es war. Eine Stahlbürste nach jeder Woche und 10 Min. Zeit und das Ding ist sauber. Der Boden und der Grill waren noch voller alter Asche.
    - Außenbereich: Pool dreckig, die Folien sind schlecht verklebt, das Wasser eiskalt und der Roboter der den Boden sauber halten soll, funktioniert überhaupt nicht! Viele Steine um den Pool und die Terrasse herum sind wackelig und brüchig. Barfuß kann das schmerzhaft werden! Die Befestigung der Sonnensegel war verrostet und die weiße Farbe größtenteils abgebröckelt. Die Bezüge auf den Außenmöbeln waren sehr fleckig und dreckig. Auch hier hätte man mit einer Waschmaschine viel retten können.
    Ich könnte immer weiter schreiben, aber belasse es jetzt hierbei. Ich, bzw. wir fanden es vor allem sehr schade, dass man ein eigentlich schönes und durchdachtes Objekt so herunterkommen lassen kann. Die Fotos scheinen ja gemacht worden zu sein, als das Objekt fertig gestellt war und jetzt sieht es überall leider ganz anders aus! Unverständlich!!! Da das Wetter leider auch nicht so mitgespielt hat, war das verdreckte Haus leider umso enttäuschender!

    Positiv bleibt dann nur der Ausblick zu nennen.

    Fazit: NIEMALS WIEDER!!!“ „Wo fangen wir bloß an? Am einfachsten bei den negativen Dingen:
    - Kontaktperson sprach weder Deutsch noch Englisch, somit war das verständigen bzgl. Schlüsselübergabe, Abreise etc... sehr schwierig
    - bei der Ankunft war seine Frau zugegen, auch die sprach kein Wort Englisch
    - alle Badezimmer waren bei Übergabe des Hauses sehr dreckig. Der Boden war nicht geputzt, an den Glasfronten der Dusche war Flecken die man nicht zuordnen konnte und auch nicht wollte. Im "Gästeklo" im Erdgeschoss stand das Wasser auf dem Boden und vor der Tür an der Wand ist ein großer Schimmelfleck. Des Weiteren roch es in jedem Badezimmer vergammelt. Dies haben wir versucht der Kontaktperson zu erklären. Seine Frau hat daraufhin versucht noch was zu retten, aber einen Unterschied konnten wir nicht feststellen. Handtücher gab es leider auch zu wenig für 12 Pers. und es wurden auch nie neue hingehangen oder gefragt ob wir welche brauchen. Wir haben diese dann nachher selber gewaschen. Mit den Fußmatten die vor der Dusche lagen, hätte ich mir zu Hause nicht den Keller geputzt.
    - zur Küche: Ausstattung schlecht! Kein Wasserkocher, dreckiges Geschirr und viel zu wenig für 12 Pers., keine Schere, eine Kaffeemaschine ohne Knopf, aber man hätte diese eh nicht benutzen können, da total verdreckt! Aus alles Schubladen kam ein ekelhafter Geruch! Alle Ablagen waren klebrig und dreckig. Hinter den Kochplatten war weißes Pulver und Dreck gemischt.
    Aufgrund dessen sind ein Freund und ich am nächsten Morgen los und haben Putzzeug für Bad und Küche gekauft und erstmal alle Bäder und die Küchen auf Vordermann gebracht, damit sich ein wenig wohlfühlen konnte. So sieht mein Urlaub in der Regel eigentlich nicht aus.
    - Wohnzimmer: Man guckt besser nicht unter die Sofas und schiebt besser auch keins weg um die Schiebetüren zum Pool zu öffnen, denn dann sieht man vor lauter Dreck und Staub den Boden nicht
    - Schlafzimmer: diese waren ok. Aber mehr auch nicht. Die Schränke sind sehr wackelig, bzw. lassen sich nur mit sehr viel Druck und Geschick schließen. In den Schränken mussten wir auch erstmal durchwischen, damit unsere Klamotten nicht direkt dreckig sind, bevor man sie anzieht. In zwei Zimmern war kein Receiver zum Fernseh gucken. Wofür dann der Fernseher?
    - Flure, Glasgeländern und Spiegel waren leider auch dreckig
    - Grillbereich: Das Rost kann man mit sehr viel Mühe nicht schwärzer kriegen, als es war. Eine Stahlbürste nach jeder Woche und 10 Min. Zeit und das Ding ist sauber. Der Boden und der Grill waren noch voller alter Asche.
    - Außenbereich: Pool dreckig, die Folien sind schlecht verklebt, das Wasser eiskalt und der Roboter der den Boden sauber halten soll, funktioniert überhaupt nicht! Viele Steine um den Pool und die Terrasse herum sind wackelig und brüchig. Barfuß kann das schmerzhaft werden! Die Befestigung der Sonnensegel war verrostet und die weiße Farbe größtenteils abgebröckelt. Die Bezüge auf den Außenmöbeln waren sehr fleckig und dreckig. Auch hier hätte man mit einer Waschmaschine viel retten können.
    Ich könnte immer weiter schreiben, aber belasse es jetzt hierbei. Ich, bzw. wir fanden es vor allem sehr schade, dass man ein eigentlich schönes und durchdachtes Objekt so herunterkommen lassen kann. Die Fotos scheinen ja gemacht worden zu sein, als das Objekt fertig gestellt war und jetzt sieht es überall leider ganz anders aus! Unverständlich!!! Da das Wetter leider auch nicht so mitgespielt hat, war das verdreckte Haus leider umso enttäuschender!

    Positiv bleibt dann nur der Ausblick zu nennen.

    Fazit: NIEMALS WIEDER!!!“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

Ferienhaus für max. 4 Personen in Nordschweden
ab
EUR 260 / Woche
Ferienhaus für max. 14 Personen in Südschweden
ab
EUR 849 / Woche
Ferienhaus für max. 6 Personen in Westungarn
ab
EUR 490 / Woche
Ferienwohnung für max. 4 Personen in Mecklenburg-Vorpommern
ab
EUR 370 / Woche
Ferienwohnung für max. 5 Personen in Kampanien
ab
EUR 451 / Woche
Ferienwohnung für max. 4 Personen in Umbrien
ab
EUR 451 / Woche
Ferienhaus für max. 7 Personen auf Kreta
ab
EUR 980 / Woche
Ferienhaus für max. 4 Personen in Nordschweden
ab
EUR 180 / Woche
Ferienwohnung für max. 4 Personen an der Montenegrinischen Küste
ab
EUR 405 / Woche
Ferienhaus für max. 10 Personen in Dalmatien
ab
EUR 1.499 / Woche