Login
Rufen Sie uns an: +49 (0)211.668878100, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr 
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 265728

Ferienwohnung für max. 5 Personen
Sopot, Danziger Bucht (Dreistadt), Polen

3,5 von 5 (4 Kundenbewertungen)
  • Ihre Ferienwohnung
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Die Ferienwohnung liegt in Sopot. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage der Ferienwohnung markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift der Ferienwohnung ist.
Schönes, historisches Mehrfamilienhaus "Chopina", Baujahr 1905, renoviert im Jahre 2003, umgeben von Bäumen. Im Ortszentrum, ruhige Lage in einem Wohnquartier, 200 m vom Meer, 200 m vom Strand. Zufahrt bis zum Haus. Parkplatz beim Haus, öffentliche Parkplätze auf der Strasse extra. Lebensmittelgeschäft 100 m, Supermarkt 500 m, Restaurant 50 m, Fußgängerzone 300 m, Bushaltestelle 100 m, Bahnstation 500 m, Sandstrand 200 m, Freibad 500 m, Hallenbad 3 km. Tennis 500 m, Reitstall 1 km, Eisfeld 250 m. Segelschule 500 m, Mole 250 m, die Waldoper "Opera Lesna" 3 km.



4-Zimmer-Wohnung 97 m2, im Erdgeschoss. Komfortabel und schön eingerichtet: Wohnzimmer 20 m2 mit Kabel-TV, Video, Radio und DVD. 1 Zimmer 20 m2 mit 2 Betten (90 cm, Länge 200 cm). 1 Zimmer 19 m2 mit 1 franz. Bett (180 cm, Länge 200 cm). 1 kleines Zimmer 5 m2 mit 1 Bett (90 cm). Küche (4 Kochplatten, Backofen, elektrische Kaffeemaschine) mit Esstisch. Bad/WC. G-Heizung. Zur Verfügung: Waschmaschine, Kinderhochstuhl, Babybett bis 3 Jahre, Haartrockner. Internet (Wireless LAN, gratis). 1 Haustier/Hund erlaubt. Toaster. WICHTIG: Kaution 800 PLN.

Allgemein

  • Ca. 97 m²
  • 5 Personen
  • Erdgeschoss
  • freistehend
  • 3 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Entfernungen

  • Flughafen ca. 19,4 km
  • Meer ca. 200 m
  • nächste Haltestelle ÖPNV ca. 100 m
  • Ort ca. 1 m
  • Wasser (Meer, See etc.) ca. 200 m
  • Nahe Tennis

Ausstattung

Wohnen

  • DVD-Player
  • TV

Kochen

  • Backofen

Bad/WC

  • Toilette

Sonstiges

  • Reitmöglichkeit
  • Haustiere sind erlaubt (max. 1)
  • Waschmaschine
  • Internet
  • WLAN

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Parkplatz
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
  • maximal 5 Personen inkl. Kinder  
    maximal 1 Haustier    
Weiter zur Buchung
Auf Wunsch zubuchbar: Bettwäsche PLN 20,00 pro Person (vor Ort zahlbar, ) (01.01.2019 - 31.12.2022), Handtücher PLN 10,00 pro Person (vor Ort zahlbar, ) (01.01.2019 - 31.12.2022)
Kurtaxe und Kaution: Kaution PLN 800,00 (verpflichtend, vor Ort zahlbar, ) (01.01.2019 - 31.12.2022)
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zur Ferienwohnung 

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 29.07.2016, Reisezeitraum: Juli 2016

    „Sehr gut ausgestattete Wohnung, hat sein Charisma, absolut ohne Kommentar, tolle Lage - ganz in der Nähe der Innenstadt, in der Nähe zum Strand, zu Fuß sowie den Bahnhof, Platz für ein Auto im Garten des Hauses. Räumlichkeiten sauber, Wohnung, Haus und das Grundstück ruhig = gut schlafen.“ Die Kundenbewertung wurde maschinell aus dem Tschechischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 09.09.2013, Reisezeitraum: August 2013

    „Die Ausstattung war super, der Staubsauger allerdings sehr alt, Spülmaschine war nicht vorhanden, haben wir nicht vermisst. Der Kühlschrank ist relativ alt und laut, deshalb ist das direkt daneben liegende kleine Zimmer zum Schlafen nicht ganz ideal. Ansonsten ist der kleine Raum aber ganz schnuckelig und gut für auch für einen Erwachsenen geeignet.

    Mit unserem neuen Auto waren wir sehr beruhigt über die Parkmöglichkeit auf dem Grundstück, das Tor war immer geschlossen (Fernbedienung und Code). Aber auch wenn der Parkplatz nicht da gewesen wäre, gibt es die Straße rauf einen bewachten Parkplatz. Unser Gefühl war aber in Bezug auf Sicherheit in Polen sehr gut, hier sind wohl viele Vorurteile da.

    Die Wohnung liegt im Hinterhaus einer befahrenen Straße, Verkehrsgeräusche sind im Stadtzentrum natürlich immer da und haben uns auch nicht gestört.
    Das Bad hat kein Fenster, aber einen guten Abzug. Es handelt sich um eine Altbauwohnung mit Jugendstilresten. Bettzeug und Kissen habe ich selbst mitgebracht, wäre aber da, zu pingelig darf man dann nicht sein. Die Nachbarn waren sehr ruhig.

    Die Wohnung ist richtig geräumig, sehr geschmackvoll und persönlich eingerichtet. Das Internet funktioniert einwandfrei. Was ich total nett fand, das Tee und eine Tütensuppe, Gewürze und ein paar andere Kleinigkeiten wie Spülmittel, Tücher, Ersatzglühbirnen etc. da waren. Das habe ich in noch keiner Ferienwohnung gefunden. Man konnte auch die Bücher lesen und die Videosammlung ansehen. Fernsehen: nur polnische Sender, wer es braucht...

    Die Auswahl an Lokalen ist riesig, direkt gegenüber der Wohnung liegt ein sehr gutes polnisches Speiselokal, im Keller haben wir sehr gut gegessen!“

  • 2,0 von 5
    atraveo-Kunde Martin & Susanne schrieb
    am 29.08.2013, Reisezeitraum: August 2013

    „Wohnung war nicht sauber, ziemlich schmuddelig. Wir haben erst einmal alles durchgeputzt. Gefrierfach im Kühlschrank komplett vereist, Klappe defekt. Kühlschrank unsauber. Backofen absolut nicht gereinigt. WC- Spülung hatte Hänger.
    Wohnung roch sehr moderig. Bad hat Schmimmelecken- wir haben erst einmal alles mit Sakrotan behandelt. Betten (Matratzen) waren durchgebogen. Vorhangsstangen defekt.
    Fenster überall vergittert, was einem einerseits Sicherheit vermittelt, andererseits an grauen Regentagen, mit Blick auf Hinterhof bzw. grauer Wand des Nachbargebäudes sehr bedrückend wirkt.
    Nachbar oben trampelt wie ein wild gewordenes Tier. Die Abfahrt/Ankunft der Autos (z.T. mitten in der Nacht) = sehr laut. PKW- Stellplatz ist nicht gewährleistet. U.U. muss man auf einen Stellplatz warten.
    Fazit: Wucher!! Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt absolut nicht.:-(
    Positiv: Heizung funktioniert einwandfrei, auch im Sommer- frieren muss man nicht.“ „Wohnung war nicht sauber, ziemlich schmuddelig. Wir haben erst einmal alles durchgeputzt. Gefrierfach im Kühlschrank komplett vereist, Klappe defekt. Kühlschrank unsauber. Backofen absolut nicht gereinigt. WC- Spülung hatte Hänger.
    Wohnung roch sehr moderig. Bad hat Schmimmelecken- wir haben erst einmal alles mit Sakrotan behandelt. Betten (Matratzen) waren durchgebogen. Vorhangsstangen defekt.
    Fenster überall vergittert, was einem einerseits Sicherheit vermittelt, andererseits an grauen Regentagen, mit Blick auf Hinterhof bzw. grauer Wand des Nachbargebäudes sehr bedrückend wirkt.
    Nachbar oben trampelt wie ein wild gewordenes Tier. Die Abfahrt/Ankunft der Autos (z.T. mitten in der Nacht) = sehr laut. PKW- Stellplatz ist nicht gewährleistet. U.U. muss man auf einen Stellplatz warten.
    Fazit: Wucher!! Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt absolut nicht.:-(
    Positiv: Heizung funktioniert einwandfrei, auch im Sommer- frieren muss man nicht.“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

  • 2,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 11.08.2013

    „Die Fenster sind wegen ihrer Lage im EG komplett vergittert und es fehlt eine Terrasse. Der technische Zustand der Wohnung ist eher unbefriedigend:
    Die Klospülung ließ sich nur durch Schläge gegen die Verkleidung stoppen, in jedem Raum war mindestens eine Glühbirne defekt, das Klappe zum Gefrierfach war defekt, die Gardinenstangen teilweise nicht festgeschraubt, so dass sie aus der Halterung fielen, wenn man den Vorhang zuzog.
    Auch rochen die Betten feucht, was wirklich nicht ganz angenehm war. Unsere Tochter reagiert allergisch auf Milben und sie hatte einige Probleme, aber das Leben ist kein Ponyhof, es ging.
    Und da wir vorher auch eine Nacht in einem Drei-Sterne-Hotel in Zoppott verbracht hatten in dem ganz ähnliche Probleme bestanden,(Glühbirnen alle defekt, eine Wand völlig verschimmelt) haben wir das Ganze mit Langmut aufgenommen und einfach geurlaubt.
    Ähnliche Nachlässigkeiten in technischer Hinsicht sieht man schließlich auch bei Taxis (Scheinwerfer kaputt, Scheibenwischer verbogen, Motorengeräusche ziemlich verdächtig) und auch sonst. Andere Länder - andere Sitten - andere Werte - andere Bedingungen, das ist nun mal so.
    Die Vermieter war im übrigen nett und zuverlässig insbesondere bei Terminabsprachen. Sie kannten die technischen Probleme wohl auch.
    Geschmackvoll eingerichtet ist die Wohnung aber. Schade nur, dass bei 40 Programmen im Fernseher kein einziger englisch- oder deutschsprachiger Kanal dabei war. Insofern waren wir auf Videos angewiesen, die in ausreichender Zahl und Qualität vorlagen.
    Und ob man wirklich bessere Wohnungen in Zoppot findet, das ist nach unserer Ansicht zumindest
    fraglich. Was wir so gesehen haben, das sah von außen zumindest nicht besser aus.
    Und: Mit relativ wenig Aufwand wäre aus dieser Wohnung ein wirklich gutes Quartier zu machen.“ „Die Fenster sind wegen ihrer Lage im EG komplett vergittert und es fehlt eine Terrasse. Der technische Zustand der Wohnung ist eher unbefriedigend:
    Die Klospülung ließ sich nur durch Schläge gegen die Verkleidung stoppen, in jedem Raum war mindestens eine Glühbirne defekt, das Klappe zum Gefrierfach war defekt, die Gardinenstangen teilweise nicht festgeschraubt, so dass sie aus der Halterung fielen, wenn man den Vorhang zuzog.
    Auch rochen die Betten feucht, was wirklich nicht ganz angenehm war. Unsere Tochter reagiert allergisch auf Milben und sie hatte einige Probleme, aber das Leben ist kein Ponyhof, es ging.
    Und da wir vorher auch eine Nacht in einem Drei-Sterne-Hotel in Zoppott verbracht hatten in dem ganz ähnliche Probleme bestanden,(Glühbirnen alle defekt, eine Wand völlig verschimmelt) haben wir das Ganze mit Langmut aufgenommen und einfach geurlaubt.
    Ähnliche Nachlässigkeiten in technischer Hinsicht sieht man schließlich auch bei Taxis (Scheinwerfer kaputt, Scheibenwischer verbogen, Motorengeräusche ziemlich verdächtig) und auch sonst. Andere Länder - andere Sitten - andere Werte - andere Bedingungen, das ist nun mal so.
    Die Vermieter war im übrigen nett und zuverlässig insbesondere bei Terminabsprachen. Sie kannten die technischen Probleme wohl auch.
    Geschmackvoll eingerichtet ist die Wohnung aber. Schade nur, dass bei 40 Programmen im Fernseher kein einziger englisch- oder deutschsprachiger Kanal dabei war. Insofern waren wir auf Videos angewiesen, die in ausreichender Zahl und Qualität vorlagen.
    Und ob man wirklich bessere Wohnungen in Zoppot findet, das ist nach unserer Ansicht zumindest
    fraglich. Was wir so gesehen haben, das sah von außen zumindest nicht besser aus.
    Und: Mit relativ wenig Aufwand wäre aus dieser Wohnung ein wirklich gutes Quartier zu machen.“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.