Login
Rufen Sie uns an: +49 (0)211.668878100, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 401775

Ferienhaus für max. 7 Personen
Camaret-sur-Mer, Bretagne (Regionaler Naturpark Armorique), Frankreich

4,2 von 5 (10 Kundenbewertungen)
  • Ihr Ferienhaus
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Camaret-sur-Mer. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Ferienhauses markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Ferienhauses ist.
Ferienhaus, Camaret-sur-Mer,

Beschreibung:
Im malerischen Hafenort befindet sich das Ferienhaus in einer ruhigen Wohnstraße. Schon von der Haustür aus genießen Sie einen schönen Blick auf das belebte Hafenbecken. Camaret liegt inmitten einer grandiosen Naturlandschaft, entdecken Sie beeindruckende Felsformationen, Dünengürtel und Küstenwanderwege mit ihren atemberaubenden Ausblicken, etwa von der Landspitze Pen-Hir oder der Bucht von Pen-Hat. Erleben Sie zu jeder Jahreszeit den maritimen Charme dieses Ortes und die Schönheit seiner Küstenlandschaft. Hier finden Sie Ruhe und Erholung in unberührter Natur sowie ein breites Angebot an wassersportlichen Aktivitäten und kulturellen Events.
Für alle Typen gilt:
Gartengrundstück, 600qm, TV
- Gasheizung
- Waschmaschine
- Terrasse, Veranda
- Gartenmöbel, Grill, Liegen
- PKW-Stellplatz

Ferienhaus:
Ferienhaus. Esszimmer.Wohnzimmer. Schlafzimmer, 1 Doppelbett (1,4 m breit).Schlafzimmer, 1 Bett.Schlafzimmer, 1 Doppelbett (1,4 m breit).Schlafzimmer, 1 Doppelbett (1,4 m breit). Küche, 4 Gasflammen, Backofen, Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Kaffeepadmaschine, Wasserkocher, Toaster, Essecke. 1. Bad im Erdgeschoss, Badewanne.Separates WC.2. Bad im Erdgeschoss, Dusche, WC.
Wohnfläche ca. 125 qm.
Babybett (auch zusätzlich zur maximalen Belegung), Hochstuhl, bitte anmelden.

Entfernungen:
Einkauf 1 km, Restaurant 1 km, Sandstrand 800 m.




Nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Nichtraucher-Unterkunft.
Inklusive:
Geschirrtücher
Überbelegung mit einem Kind bis einschl. 1 Jahr
Gas
Strom



Hinweise des Vermieters:
Kaution: 230,00 € (bar)

Allgemein

  • Ca. 125 m²
  • 7 Personen
  • freistehend
  • 4 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Entfernungen (Luftlinie)

  • Einkaufen ca. 1 km
  • Cafés/ Restaurants ca. 1 km
  • Sandstrand ca. 800 m

Ausstattung

Wohnen

  • TV

Kochen

  • Backofen
  • Herd
  • Kaffeemaschine
  • Küche
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Toaster
  • Wasserkocher

Bad/WC

  • Badewanne
  • Dusche
  • Toilette

Sonstiges

  • Heizung
  • Kinder-/ Babybett
  • Kinderstuhl
  • Nichtraucherobjekt
  • Waschmaschine
  • Haustiere nicht erlaubt

Außen

  • Gartenmöbel
  • Grill
  • Terrasse

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Parkplatz
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
  • maximal 7 Personen inkl. Kinder  
    Kein Haustier erlaubt.
Weiter zur Buchung
Auf Wunsch zubuchbar: Bettwäsche EUR 10,00 pro Person/Wechsel (muss bestellt werden) (05.01.2019 - 03.01.2020), Kinderstuhl (05.01.2019 - 03.01.2020), Bettwäschewechsel EUR 10,00 pro Person/Wechsel (muss bestellt werden) (05.01.2019 - 03.01.2020), Endreinigung EUR 91,00 (muss bestellt werden) (05.01.2019 - 03.01.2020), Handtücher EUR 5,00 pro Person/Wechsel (muss bestellt werden) (05.01.2019 - 03.01.2020), Handtuchwechsel EUR 5,00 pro Person/Wechsel (muss bestellt werden) (05.01.2019 - 03.01.2020)
Nach Verbrauch: Heizkosten nach Verbrauch (verpflichtend) (04.01.2020 - 01.01.2021), Kurtaxe nach Verbrauch (verpflichtend, vor Ort zahlbar) (05.01.2019 - 03.01.2020), Kurtaxe nach Verbrauch (verpflichtend, vor Ort zahlbar) (04.01.2020 - 01.01.2021), Wasser nach Verbrauch (verpflichtend) (05.01.2019 - 03.01.2020), Wasser nach Verbrauch (verpflichtend) (04.01.2020 - 01.01.2021), Heizkosten nach Verbrauch (verpflichtend) (05.01.2019 - 03.01.2020)
Kurtaxe und Kaution: Kurtaxe nach Verbrauch (verpflichtend, vor Ort zahlbar) (05.01.2019 - 03.01.2020), Kurtaxe nach Verbrauch (verpflichtend, vor Ort zahlbar) (04.01.2020 - 01.01.2021)
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • 5,0 von 5
    Gast Karsten schrieb
    am 14.08.2018

    „Teilrestauriertes großes Familienhaus. Der Renovierungsstand des Hauses ist sehr unterschiedlich, aber insgesamt gut bis sehr gut. Gerade im Außenbereich würde ich mir aber mehr frische Farbe wünschen. Bad, Küche und Gartenterasse könnten ein upgrade gebrauchen. Insgesamt haben wir uns, auch Dank des netten Kontakts mit der Vermieterin sehr wohlgegühlt.“

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 21.08.2016, Reisezeitraum: August 2016

    „Gut für französische Verhältnisse. Sehr viele alte Möbel. Küche gut bestückt, in dieser Preisklasse sollte ein Geschirrspüler sein.“

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 19.06.2016, Reisezeitraum: Mai 2016

    „Das Haus liegt günstig, recht nahe zum Ort und dennoch ruhig. Hafen und einige Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß zu erreichen. Der Hafen ist Anziehungspunkt für Touristen, auch mit vielen gastronomischen Betrieben. Die Möblierung ist reichhaltig und gemütlich. Es sollte allerdings in absehbarer Zeit einiges renoviert werden, insbesondere das Bad. Bei Nutzung mit 7 Personen dürfte die Sanitätsausstattung reichhaltiger sein. Zum Aufenthalt im Garten lädt ein recht windgeschützter Freisitz ein, bei schlechterem Wetter auch ein Wintergarten.“

  • 2,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 30.07.2015, Reisezeitraum: Juli 2015

    „Lage des Hauses ermöglicht kurze Wege zum Strand, Wanderwegen, Hafen und Einkaufsmöglichkeiten. Geschirrspüler und Wäschetrockner sollten aber einfach für den Preis obligatorisch sein. Wir hatten das Pech, bei über 1 Woche Dauerregen mit 100% Luftfeuchtigkeit
    nichts trocknen zu können. Das Wetter und fehlende Angebote für das Kind hat uns nach 2 Wochen 1 Woche eher nach Hause fahren lassen. Vernünftiges Kochen ist bei nur einer dunklen Deckenbeleuchtung nur tagsüber möglich, da der Gasherd mangels Dunstabzugshaube abends ohne Beleuchtung im Dunkeln liegt. Wir haben eine Nachttischlampe zweckentfremdet. Wir haben 2 Wochen lang vorwiegend in der Küche gesessen, da die Sitzmöbel auf den Fotos zwar bequem aussehen, dieses aber nicht sind. Die Rückenpolster rutschen immer nach hinten weg durch die Lehne. Der Wintergarten ist leider nicht mehr so wie auf dem Foto, sondern zusätzlich mit einem tiefen Sofa und einem zu hohen Tisch und den unbequemen Korbsesseln total zugestellt. Teilweise stromlose Steckdosen in den Schlafzimmern, dadurch nicht funktionierende Nachttischlampen oder gleich gar nicht vorhandene Lampen mangels Steckdosen. Nicht funktionierende Lampe am Spiegel im Bad und vor der Haustür. Bei unserer Tochter im Schlafzimmer hing die massive Deckenlampe nur an den 2 Drähten Plus und Minus ohne Zugsicherung! wie ein Damoklesschwert über Ihrem Bett.
    Der Garten ist ein sehr schräges, verwildertes Gelände mit "schönem" Blick auf einen zentral gelegenen 5000 Ltr. weißen Gastank und einer schäbigen Rückansicht (unterschiedliche Putzsorten) des Hauses. Dieser Garten ist für Kinder bis etwa 6 Jahre nicht nur ungeeignet (fehlende Spielgeräte) sondern auch gefährlich. Die hochstufige Treppe zum Garten besitzt kein Geländer zum Festhalten (abgeschnitten). Mitten im Gras befindet sich ein massives abgesägtes Stahlrohr, das scharfkantig 5cm aus dem Gras ragt! Wir haben in diesem "Garten" nur einmal für eine halbe Stunde gesessen! Die Sauberkeit des Hauses war in Ordnung. Obwohl mit viel Schnickschnack wie Bilder, unzählige Kissen, Dekoration usw. "gearbeitet" wurde, macht der Zustand des Hauses eher einen usseligen Eindruck. Man hat das Gefühl, man lebt auf einer Baustelle. Um neu installierte Heizkörper sind die Tapeten abgerissen. Fenster in unserem Schlafzimmer konnte meine Frau mangels nötiger Kraft nicht alleine öffnen. Die selbstgebauten, provisorischen Wandschränke sind innen mit rohen Spanplatten versehen, die alle Kleidungsstücke sofort müffeln lassen. Für 2 Familien ist das Haus wohl eher ungeeignet. In der Sitzecke draußen vorm Wintergarten liegen ein riesiges noch nicht montiertes Geländer samt großer Holzbohlen und der Blick in das Nebengebäude (in dem auch die Waschmaschine steht) erkennt nur Baumaterialien-Gerümpel.
    Man sollte sich nicht von den Fotos täuschen lassen. Es wird viel Wert auf Schnickschnack und nicht auf das Wesentliche gelegt ( wie z. B. im Flur Haken für Jacken ). Wir mit unserer 5-jährigen Tochter werden nicht wiederkommen, da es für kleine Kinder gefährlich und bei Nichtstrandtagen mangels Spielgeräte ungeeignet ist.“ „Lage des Hauses ermöglicht kurze Wege zum Strand, Wanderwegen, Hafen und Einkaufsmöglichkeiten. Geschirrspüler und Wäschetrockner sollten aber einfach für den Preis obligatorisch sein. Wir hatten das Pech, bei über 1 Woche Dauerregen mit 100% Luftfeuchtigkeit
    nichts trocknen zu können. Das Wetter und fehlende Angebote für das Kind hat uns nach 2 Wochen 1 Woche eher nach Hause fahren lassen. Vernünftiges Kochen ist bei nur einer dunklen Deckenbeleuchtung nur tagsüber möglich, da der Gasherd mangels Dunstabzugshaube abends ohne Beleuchtung im Dunkeln liegt. Wir haben eine Nachttischlampe zweckentfremdet. Wir haben 2 Wochen lang vorwiegend in der Küche gesessen, da die Sitzmöbel auf den Fotos zwar bequem aussehen, dieses aber nicht sind. Die Rückenpolster rutschen immer nach hinten weg durch die Lehne. Der Wintergarten ist leider nicht mehr so wie auf dem Foto, sondern zusätzlich mit einem tiefen Sofa und einem zu hohen Tisch und den unbequemen Korbsesseln total zugestellt. Teilweise stromlose Steckdosen in den Schlafzimmern, dadurch nicht funktionierende Nachttischlampen oder gleich gar nicht vorhandene Lampen mangels Steckdosen. Nicht funktionierende Lampe am Spiegel im Bad und vor der Haustür. Bei unserer Tochter im Schlafzimmer hing die massive Deckenlampe nur an den 2 Drähten Plus und Minus ohne Zugsicherung! wie ein Damoklesschwert über Ihrem Bett.
    Der Garten ist ein sehr schräges, verwildertes Gelände mit "schönem" Blick auf einen zentral gelegenen 5000 Ltr. weißen Gastank und einer schäbigen Rückansicht (unterschiedliche Putzsorten) des Hauses. Dieser Garten ist für Kinder bis etwa 6 Jahre nicht nur ungeeignet (fehlende Spielgeräte) sondern auch gefährlich. Die hochstufige Treppe zum Garten besitzt kein Geländer zum Festhalten (abgeschnitten). Mitten im Gras befindet sich ein massives abgesägtes Stahlrohr, das scharfkantig 5cm aus dem Gras ragt! Wir haben in diesem "Garten" nur einmal für eine halbe Stunde gesessen! Die Sauberkeit des Hauses war in Ordnung. Obwohl mit viel Schnickschnack wie Bilder, unzählige Kissen, Dekoration usw. "gearbeitet" wurde, macht der Zustand des Hauses eher einen usseligen Eindruck. Man hat das Gefühl, man lebt auf einer Baustelle. Um neu installierte Heizkörper sind die Tapeten abgerissen. Fenster in unserem Schlafzimmer konnte meine Frau mangels nötiger Kraft nicht alleine öffnen. Die selbstgebauten, provisorischen Wandschränke sind innen mit rohen Spanplatten versehen, die alle Kleidungsstücke sofort müffeln lassen. Für 2 Familien ist das Haus wohl eher ungeeignet. In der Sitzecke draußen vorm Wintergarten liegen ein riesiges noch nicht montiertes Geländer samt großer Holzbohlen und der Blick in das Nebengebäude (in dem auch die Waschmaschine steht) erkennt nur Baumaterialien-Gerümpel.
    Man sollte sich nicht von den Fotos täuschen lassen. Es wird viel Wert auf Schnickschnack und nicht auf das Wesentliche gelegt ( wie z. B. im Flur Haken für Jacken ). Wir mit unserer 5-jährigen Tochter werden nicht wiederkommen, da es für kleine Kinder gefährlich und bei Nichtstrandtagen mangels Spielgeräte ungeeignet ist.“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 22.06.2014, Reisezeitraum: Juni 2014

    „Sehr geräumiges und sauberes Haus mit schönem Garten und Meerblick. Sehr gute Ausstattung, ruhige Lage und freundliche Vermieterin. Supermarkt mit guter Auswahl ca. 1 km entfernt, Strände mit guten Bademöglichkeiten zu Fuß erreichbar. Brest (Océanopolis) und Quimper jeweils innerhalb einer Std. mit dem Auto zu erreichen. Der Preis des Hauses ist zwar nicht billig, aber angesichts der Größe und der Ausstattung gerechtfertigt.“

Ferienhaus für max. 6 Personen in der Bretagne
ab
EUR 604 / Woche
Ferienhaus für max. 6 Personen in Rhône-Alpes
ab
EUR 370 / Woche
Ferienhaus für max. 6 Personen in der Bretagne
ab
EUR 738 / Woche
Ferienhaus für max. 4 Erwachsene + 2 Kinder in der Bretagne
ab
EUR 402 / Woche
Ferienhaus für max. 6 Personen in der Bretagne
ab
EUR 398 / Woche
Ferienhaus für max. 6 Personen in der Bretagne NEU
ab
EUR 457 / Woche
Ferienhaus für max. 6 Personen im Languedoc-Roussillon
ab
EUR 906 / Woche
Ferienhaus für max. 6 Personen in der Bretagne NEU
ab
EUR 526 / Woche
Ferienhaus für max. 6 Personen in der Bretagne NEU
ab
EUR 631 / Woche
Ferienhaus für max. 6 Personen in Aquitanien
ab
EUR 664 / Woche