Login
Rufen Sie uns an: +49 (0)211.668878100, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 459553

Ferienhaus für max. 4 Personen
Ostisland, Island

Dieses Ferienhaus wird zurzeit nicht zur Buchung angeboten. Suchen Sie stattdessen nach Alternativen in near Breiðdalsvík, in der Region Ostisland oder in Island.
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in near Breiðdalsvík. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Die exakte Lage des Ferienhauses selbst wird aus Gründen der Diskretion nicht angezeigt. Sie erhalten die genaue Anschrift aber mit den Reiseunterlagen.
In den Ostfjorden, ca 12Km von Breiddalsvik entfernt.

Entfernungen:
Reykjavík 650km
Egilsstaðir 70 km.
Ein rustikales Holzhaus mit 2 Schlafzimmer. Eins mit einem Doppelbett (2x90cm) und das andere ist auf dem Dachboden mit 2 Einzelbetten (2x80cm). Wohn-Küche mit Mikrowelle. Wohnzimmer, Radio, SAT-TV. WC/DU. 35 qm Terrasse und Gartenmöbel. Parkplatz.
Zwischen Höfn und Egilsstadir. Guter Ausgangspunkt für Tagesausflüge nach Insel Papey, Innenland und
die Ostfjorden.
Bitte beachten:
Bitte suchen Sie bei Ankunft auf Island das Viator Service Center am Flughafen auf. Statt eine Kaution zu zahlen, hinterlegen Sie dort als Sicherheit Ihre Kreditkartennummer (VISA oder MASTERCARD). Es wird kein Betrag abgebucht oder blockiert. Dies erspart Ihnen unnötigen Bargeldwechsel vor Ort. Falls Sie über keine passende Kreditkarte verfügen, kontaktieren Sie gerne den Atraveo Kundenservice.

Registrationsnummer: LG-REK-010043
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 05.10.2012, Reisezeitraum: August 2012

    „Das Haus war gut ausgestattet, wir hatten alles was wir brauchten und haben uns sehr wohlgefühlt. Wir bewohnten die Unterkunft mit 2 Erwachsenen für 14 Tage und haben, da Kleiderschränke fehlten, das Kinderzimmer fürs Gepäck genutzt. Der einzige Minuspunkt war die Heizung, die bei trübem, windigen Wetter Ende August nicht mehr ausreichte - es ist wirklich ein Sommerhaus. Die Schotterstraße zum Haus ist gut.“