Login
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 496861

Ferienhaus für max. 4 Personen
Ploumilliau, Bretagne (Côte de Granit Rose), Frankreich

2,5 von 5 (2 Kundenbewertungen)
  • Ihr Ferienhaus
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Ploumilliau. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Ferienhauses markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Ferienhauses ist.
Ferienhaus, Ploumilliau,

Beschreibung:
Typisch bretonisches Steinhaus mit sichtgeschützter Kiesterrasse auf ländlichem Anwesen. Schon bei der Ankunft werden Sie mit frischen Produkten vom Bauernhof verwöhnt. Kinder können gerne den angrenzenden Garten zum Spielen nutzen. In ca. 5 km Entfernung finden Sie den ersten Natur-Sandstrand, ideal zum Strandsegeln, Drachensteigen und Reiten. Beliebte Badeorte wie Trebeurden und Perros Guirec bieten Badefreuden und sind in wenigen Autominuten zu erreichen. Die Rosa Granitküste ist einer der schönsten Küstenabschnitte Frankreichs, bekannt für ihre malerischen Buchten, bunten Häfen und bizarren Felsformationen.

Für alle Typen gilt:
gemütlich und geschmackvoll eingerichtet
- TV, DVD-Player, Internetanschluss
- Elektrische Heizung
- Waschmaschine
- Gartenmöbel, Liegen
- 2 PKW-Stellplätze
Aktivitäten in der Umgebung:
2 Fahrräder, bitte anmelden.

Empfehlenswert ist auch ein Ausflug an die ausgesprochen abwechslungsreiche Küste mit zahlreichen Sandstränden, Buchten und malerischen Fischerdörfchen, sogar bis in das Département Finistère, ädem Ende der Welt"; hier sind der Hafen von Roscoff und die Bucht von Morlaix einen Besuch wert. Vogelliebhaber können zum größten Vogelreservat Frankreichs, dem Archipel der Sieben Inseln, übersetzen

Wassersport 7 km, Reiten 8 km, Erlebnisbad 13 km, Golf 15 km


Ferienhaus:
Ferienhaus. Wohn-/Esszimmer, 1 Schlafgelegenheit. Schlafzimmer, 1 Bett und 1 Doppelbett. Offene Küche, 4 Gasflammen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Geschirrspüler, Minibackofen, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster. im Erdgeschoss, Badewanne, WC.Gäste-WC im Obergeschoss.
Wohnfläche ca. 70 qm.
Babybett (auch zusätzlich zur maximalen Belegung), Hochstuhl, bitte anmelden.
Ein Klappbett steht zur Verfügung, bitte anmelden.

Entfernungen:
Einkauf 2 km, Restaurant 2 km, Meer, Sandstrand 5 km, Ort Lannion 10 km, Tennis 2 km.

Highlights:
2 Fahrräder
Internetanschluss


Nichtraucher-Unterkunft. In der Nähe liegt ein Bauernhof, ohne Tierhaltung.Vor Ort verfuegbar 1 Damen- und 1 Herrenfahrrad.Ein zus. separater Schlafraum (1D) mit Dusche, WC und Terrasse kann auf Anfrage zugebucht werden, Preis auf Anfrage zahlbar vor Ort.
Inklusive:
Endreinigung
Überbelegung mit einem Kind bis einschl. 2 Jahre
Gas
Wasser
mitreisender Hund, max. 1 erl.



Hinweise des Vermieters:
Kaution: 300,00 € (bar)

Allgemein

  • Ca. 70 m²
  • 4 Personen
  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Entfernungen

  • Bademöglichkeit (Meer, See, Fluss, Schwimmbad) ca. 100 m

Ausstattung

Kochen

  • Spülmaschine

Sonstiges

  • Nichtraucherobjekt
  • Haustiere sind erlaubt (max. 1)
  • Waschmaschine

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Natursteinhaus
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
  • maximal 4 Personen inkl. Kinder  
    maximal 1 Haustier    
Weiter zur Buchung
Auf Wunsch zubuchbar: Bettwäsche EUR 10,00 pro Person (muss bestellt werden) (06.01.2018 - 04.01.2019), Handtücher EUR 5,00 pro Person (muss bestellt werden) (06.01.2018 - 04.01.2019)
Nach Verbrauch: Kurtaxe nach Verbrauch (verpflichtend, vor Ort zahlbar) (06.01.2018 - 04.01.2019), Strom nach Verbrauch (verpflichtend) (06.01.2018 - 04.01.2019)
Kurtaxe und Kaution: Kurtaxe nach Verbrauch (verpflichtend, vor Ort zahlbar) (06.01.2018 - 04.01.2019)
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • 1,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 13.08.2014, Reisezeitraum: Juli 2014

    „Das Haus roch rustikal, es war ein typisch bretonisches Steinhaus. Ein ehemaliger Pferdestall, der ausgebaut wurde. Der TUI-Reklamationsdienst erreichte, dass die klammen und feuchten Polsterstühle gegen Baststühle ausgetauscht wurden und wir bekamen einen Duschvorhang. Wir bekamen die Nebenkosten erlassen. Man musste quasi das Haus mit einer Elektroheizung bei 30 Grad draußen trocken und warm heizen. Nach 3 Tagen hatte ich einen Blasenschaden wegen der Nässe und Feuchte. Machten wir die Elektroheizung an, fingen alle wegen des ungesunden Raumklimas an zu husten. Null Erholungswert und keine Entspannung. Die 13 jährigen Zwillinge schliefen mit im Elternzimmer unterm Dach, da die Wohnzimmerschlafcouch genauso klamm war. Um drauf sitzen zu können mussten noch 2 Decken darüber gelegt werden. Von Holzwürmern zerfressene Dachbalken und Riesenmotten im Schlafzimmer. Es sah eben nur nett aus und alles war genau wie beschrieben, sogar die freundlichen Vermieter, die auf die Nebenkosten verzichteten, weil sie von der Vermietung lebten. Der rustikale Muffgestank blieb. Nach dem 2. Tag rief ich TUI in Bremen an, die mir den Vorortservice vorbeischickten. Es dauerte 1 Woche, weil auch noch französischer Nationalfeiertag war. Ich wollte eigentlich das Geld sofort zurück haben und die restliche 2. Woche ins Hotel oder in ein anderes Haus, aber da Hauptsaison war, machten sie diese Aussicht auf Tausch sofort zunichte. Die Zwei sehr netten, freundlichen und entgegenkommenden empathischen Damen, denen es am Herzen lag zu vermitteln, hielten uns die Beschreibung unter die Nase und bestätigten den rustikalen Geruch, aber ansonsten alles wie gebucht und dass sich noch nie jemand beschwert habe. Wenn wir tatsächlich abreisen würden könnten sie in Bremen unsere Beschwerde nicht bestätigen, da alles so wie gebucht sei. Die TUI-Damen waren in der Bretagne aufgewachsen und kannten die Steinhäuser nicht anders und schoben das alles auf die vierwöchige Regenperiode vor unserer Anreise. Wir haben ein Vielfaches mehr an Geld ausgegeben, weil wir uns dort nur zum schlafen aufhielten. Auf mein Argument, dass die Feuchtigkeit krank macht, entgegneten sie, für die untere Preiskategorie könne man doch nicht mehr erwarten. Ich hatte keine Streptokokken von den Autobahntoiletten, wie ich zuerst vermutete. Der Urin, den ich nach 2 Wochen untersuchen ließ, war okay und der Arzt bestätigte, dass definitiv diese feuchten, kalten Räume ungesund sind. Die gesamte Familie war fürchterlich unzufrieden mit der Unterkunft. So was hatten wir noch nie erlebt und mir war die Lust auf irgendwelche Buchungen grundsätzlich vergangen. Ich wollte in Zukunft nur noch irgendwo übernachten, was ich mir auch vorher angesehen habe. Alles andere war in der Bretagne traumhaft: die Strände und das köstliche französische Essen.“

    Kommentar von atraveo:
    Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

  • 4,0 von 5
    Ein Gast schrieb
    am 17.10.2014, Reisezeitraum: August 2014

    „Die Vermieter waren sehr nett, die Lage absolut ruhig, guter Ausgangspunkt für Ausflüge.“

    Quelle: Wolters Reisen GmbH - TUI Ferienhaus