Login
Hinweis: Verbot touristischer Übernachtungen in Deutschland vom 2. bis 30. November 2020
>>> Hier finden Sie aktuelle Reiseinformationen <<<
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: +49 (0)211.668878100, Mo-Fr 10-14 Uhr
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 498924

Ferienwohnung für max. 18 Personen
Sønderho, Fanø, Dänemark

3,8 von 5 (11 Kundenbewertungen)
  • Ihre Ferienwohnung
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Die Ferienwohnung liegt in Sønderho. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage der Ferienwohnung markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift der Ferienwohnung ist.
Dieses Pool-/Aktivitätshaus befindet sich in schöner Lage auf einemgroßen, abgeschirmten Dünengrundstück mit Blick auf die alte Mühle inSønderho.

Aufgrund der Größe und der Einrichtung eignet sich das Haus für einegroße Familie oder auch für den gemeinsamen Urlaub mehrerer Familien,insgesamt 12 bis 14 Personen, obwohl es 18 Schlafplätze gibt. Es gibtzwei Badezimmer sowie eine Dusche und ein WC in einem offenen Raum amPoolbereich. Die neun Schlafzimmer sind gemütlich eingerichtet undeinige verfügen über einen Fernseher (nur für Spiele und DVDs). Hierhaben Sie gute Möglichkeiten für einen erholsamen und aktiven Urlaub zujeder Jahreszeit.Zu dem Haus gehört ein großer Wellnessbereich mit einem großenSwimmingpool (der energiesparend erwärmt wird), Whirlpool und Sauna, sodass hier sowohl große als auch kleine Gäste vergnügliche und erholsameStunden verbringen können. In dem Aktivitätsraum des Hauses gibt es u.a.Tischtennis, Tischkicker, Pool-Billard, einen Fernseher und einePlayStation. In dem anderen Ende des Hauses befindet sich derAufenthalts- und Essbereich und die modern ausgestattete Küche, in deres u.a. zwei Herde und Öfen gibt. Außerdem gibt es auch einen Holzofen,eine Klimaanlage und einen 50" Flachbildfernseher (Kabelfernsehen). DasHaus ist nach dem persönlichen Stil des Eigentümers eingerichtet.Um das Haus herum führen mehrere Terrassen, die im Schutz des Hausesliegen. Kinder werden sich sicher über das Trampolin draußen freuen(Nutzung auf eigene Gefahr).Geringe Fahrtzeit vom Haus liegt der schöne, weiße Sandstrand entfernt.Sie können Ihr Auto mit an den Strand nehmen und von Sønderhø im Südenbis nach Fanø Bad im Norden fahren.
1 Wohnz.: Holzofen, Stereoanlage, CD, DVD, gratis WLAN, TV, Kabel-TV, Hochstuhl
9 Schlafz.: (1DB)+(1DB)+(1DB)+(1DB)+(1DB)+(2B)+(2B)+(2B)+(2B), Kinderbett
Off. Küche: E-Herd, Kühlschr., Gefriertruhe 60-99 l., Mikrow., Abzugsh., Kaffeem., Spülm., Waschm, Trockner
Bad: WC, Waschb., Dusche, Fußbodenheiz., Sauna
2xBad: WC, Waschb., Dusche, Fußbodenheiz.
Aktivitäten: Tischtennis, Billard, Tischfußball, Spielkonsole
Und: Terrasse, Standwasser-Whirlpool und Pool, E-Heiz., Luft-Luft-Wärmepumpe, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Spielgeräte, Grill, Dünengrundst. 3000 m2, moderne Möblierung, Ferienhausgebiet, Nichtraucherhaus

Allgemein

  • Ca. 260 m²
  • 18 Personen
  • 9 Schlafzimmer
  • Baujahr 1989
  • 3 Badezimmer
  • Renovierungsjahr 2009

Entfernungen (Luftlinie)

  • Einkaufen ca. 900 m
  • Cafés/ Restaurants ca. 900 m
  • Strand ca. 900 m

Ausstattung

Wohnen

  • CD
  • DVD-Player
  • Kaminofen
  • Stereoanlage
  • TV
  • Kabel-TV

Kochen

  • Tiefkühlschrank: 60-99 Liter
  • Herd
  • Kaffeemaschine
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine

Bad/WC

  • 3 Duschen
  • 3 Toiletten

Sonstiges

  • Billardtisch
  • Fußbodenheizung
  • Heizung
  • Kinder-/ Babybett
  • Tischfußball
  • Kinderstuhl
  • Nichtraucherobjekt
  • Sauna
  • Spielekonsole
  • Kinderspielzeug
  • Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage)
  • Tischtennisplatte
  • Whirlpool
  • Trockner
  • Waschmaschine
  • Internet
  • WLAN

Außen

  • Grill
  • Pool allgemein
  • Terrasse

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Privatpool
  • Dünenhaus
  • Reetdachhaus

Alle aufklappen

* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
  • maximal 18 Personen inkl. Kinder  
    Haustier auf Anfrage    
Weiter zur Buchung
Auf Wunsch zubuchbar: Endreinigung EUR 249,00 (vor Ort zahlbar, muss bestellt werden) (01.01.2020 - 31.12.2021)
Nach Verbrauch: Strom EUR 0,40 pro Kilowattstunde (verpflichtend, vor Ort zahlbar) (01.01.2020 - 31.12.2020), Strom EUR 0,41 pro Kilowattstunde (verpflichtend, vor Ort zahlbar) (01.01.2021 - 31.12.2021), Wasser EUR 7,86 pro Kubikmeter (verpflichtend, vor Ort zahlbar) (01.01.2020 - 31.12.2020), Wasser EUR 12,14 pro Kubikmeter (verpflichtend, vor Ort zahlbar) (01.01.2021 - 31.12.2021)
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zur Ferienwohnung 

  • 2,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 19.02.2019, Reisezeitraum: Januar 2019

    „Bei unserer Anreise haben wir das Haus in einem ungereinigten Zustand in Empfang genommen. In sämtlichen Schubladen lagen Essensreste, Krümel und dreckiges Geschirr. Außerdem funktionierten viele Geräte kaum bis gar nicht, was auch in den Bewertungen auf der Internetseite zu lesen ist. Außerdem war nicht einmal ein Wischmob vorzufinden, weshalb wir mit einem Lappen den Boden wischen mussten. Nun wird von uns erwartet, dass wir eine Endreinigung zahlen, die wir nicht gebucht haben. Für den Preis haben wir keine Luxusvilla erwartet, aber Sauberkeit haben wir trotzdem erwartet. Wir haben das beste daraus gemacht und uns nicht beschwert. Umso mehr sind wir nun nach dem Urlaub sehr enttäuscht eine so hohe Rechung zahlen zu müssen. Somit können wir das Haus, sowie das Zuständigkeitsbüro nicht weiter empfehlen.“ „Bei unserer Anreise haben wir das Haus in einem ungereinigten Zustand in Empfang genommen. In sämtlichen Schubladen lagen Essensreste, Krümel und dreckiges Geschirr. Außerdem funktionierten viele Geräte kaum bis gar nicht, was auch in den Bewertungen auf der Internetseite zu lesen ist. Außerdem war nicht einmal ein Wischmob vorzufinden, weshalb wir mit einem Lappen den Boden wischen mussten. Nun wird von uns erwartet, dass wir eine Endreinigung zahlen, die wir nicht gebucht haben. Für den Preis haben wir keine Luxusvilla erwartet, aber Sauberkeit haben wir trotzdem erwartet. Wir haben das beste daraus gemacht und uns nicht beschwert. Umso mehr sind wir nun nach dem Urlaub sehr enttäuscht eine so hohe Rechung zahlen zu müssen. Somit können wir das Haus, sowie das Zuständigkeitsbüro nicht weiter empfehlen.“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

  • 3,0 von 5
    Ein Gast schrieb
    am 07.10.2017

    „In dem Ferienhaus gibt es von allem zuviel. Alle Schrankfächer und Schubladen sind mit überwiegend überflüssigem Sachen gefüllt. Wer braucht schon 5 gleiche Wanduhren in einer Schublade oder 10 Kaffeemaschinen ???? Geschirr und Gläser reichen auch für 30-40 Personen. Leider kein Platz für Lebensmittel außer im Kühlschrank. Auch die Küche des Hauses ist für die Anzahl der Personen viel zu eng. Die Ausstattung im Außenbereich bedarf dringend einer Sanierung.“ „In dem Ferienhaus gibt es von allem zuviel. Alle Schrankfächer und Schubladen sind mit überwiegend überflüssigem Sachen gefüllt. Wer braucht schon 5 gleiche Wanduhren in einer Schublade oder 10 Kaffeemaschinen ???? Geschirr und Gläser reichen auch für 30-40 Personen. Leider kein Platz für Lebensmittel außer im Kühlschrank. Auch die Küche des Hauses ist für die Anzahl der Personen viel zu eng. Die Ausstattung im Außenbereich bedarf dringend einer Sanierung.“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

  • 5,0 von 5
    Ein Gast schrieb
    am 30.04.2017

    „Das Aktivitäts-Angebot, die Größe, die Küche. Der schöne Strand.“

  • 2,0 von 5
    Ein Gast schrieb
    am 29.12.2016

    „Gefallen hat uns die gesamte Umgebung auf der Insel Fanò. Die Größe des Hauses war passend. Das Haus selbst hat uns so wie es angeordnet war nicht gefallen bzw. nicht zugesagt. Es war schmutzig. Vor allem die Bäder sind dringend renovierungsbedürftig. Es war von Möbeln übersät bzw. zugestellt, so dass unsere Kleinkinder nicht richtig spielen konnten. Überhaupt, die gesamte Anordnung der Küche war fatal. Zwei Küchen, dass ist so etwas von unpraktisch. Besser wäre gewesen eine schöne große Küche. Das Bad am Eingang vorne und dann die große Küche wäre ideal. Wir waren mit 13 Leuten dort, da wir immer gemeinsam kochen und anschließend gemeinsam essen, war es für uns sehr unpraktisch mit der Küche. Der Poolbereich und Sauna - warum sind diese nicht ans Ende des Hauses verlegt worden? In der Mitte des Hauses sehr ungünstig. Den Aktivitätsraum so zu legen, dass man immer durch den Poolbereich muss ist ebenfalls unpraktisch gewählt. Gerade in dem Zeitraum, wo wir jetzt zu Weihnachten dort waren. Es war immer nass im Poolbereich, da er viel genutzt wurde. Die Leute, die in den hinteren Zimmer untergebracht waren bzw. im Aktivitätsraum sich betätigten, haben sich nasse Füße geholt. Unsere Anmerkungen sollten dem Vermieter zum Nachdenken und Umdenken anregen. Vielleich kann es bei den Renovierungsmaßnahmen berücksichtigt werden. Ansonsten kann ich das Haus in den Wintermonaten nicht empfehlen. Lage des Hauses war top. Der Strandbereich war super. Vor allem kann man dort mit dem Auto am Strand fahren, was sicherlich jedem gefällt. In den Wintermonaten ist es sehr schön zu wandern.“ „Gefallen hat uns die gesamte Umgebung auf der Insel Fanò. Die Größe des Hauses war passend. Das Haus selbst hat uns so wie es angeordnet war nicht gefallen bzw. nicht zugesagt. Es war schmutzig. Vor allem die Bäder sind dringend renovierungsbedürftig. Es war von Möbeln übersät bzw. zugestellt, so dass unsere Kleinkinder nicht richtig spielen konnten. Überhaupt, die gesamte Anordnung der Küche war fatal. Zwei Küchen, dass ist so etwas von unpraktisch. Besser wäre gewesen eine schöne große Küche. Das Bad am Eingang vorne und dann die große Küche wäre ideal. Wir waren mit 13 Leuten dort, da wir immer gemeinsam kochen und anschließend gemeinsam essen, war es für uns sehr unpraktisch mit der Küche. Der Poolbereich und Sauna - warum sind diese nicht ans Ende des Hauses verlegt worden? In der Mitte des Hauses sehr ungünstig. Den Aktivitätsraum so zu legen, dass man immer durch den Poolbereich muss ist ebenfalls unpraktisch gewählt. Gerade in dem Zeitraum, wo wir jetzt zu Weihnachten dort waren. Es war immer nass im Poolbereich, da er viel genutzt wurde. Die Leute, die in den hinteren Zimmer untergebracht waren bzw. im Aktivitätsraum sich betätigten, haben sich nasse Füße geholt. Unsere Anmerkungen sollten dem Vermieter zum Nachdenken und Umdenken anregen. Vielleich kann es bei den Renovierungsmaßnahmen berücksichtigt werden. Ansonsten kann ich das Haus in den Wintermonaten nicht empfehlen. Lage des Hauses war top. Der Strandbereich war super. Vor allem kann man dort mit dem Auto am Strand fahren, was sicherlich jedem gefällt. In den Wintermonaten ist es sehr schön zu wandern.“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

  • 5,0 von 5
    Ein Gast schrieb
    am 05.11.2016

    „Die Aufteilung / die Einrichtung / der Wellness-Bereich. Ausflug nach Sylt, von Römö aus.“