Login
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 600522

Ferienhaus für max. 7 Personen
Reggello, Toskana (Florentinische Hügel), Italien

  • Ihr Ferienhaus
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Reggello. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Ferienhauses markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Ferienhauses ist.
Diese Struktur ist ein wirklich schöner Ort mit einem groBem Pool, umgeben von Natur, wo die Kinder spielen können und wo sie sogar ihr eigenes Schwimmbad mit niedrigem Wasserstand haben.

Es liegt auf den Hügeln mit Blick auf Florenz und den Fluss Arno. Gegründet im Jahre 1400, wurde es in ein Kloster umgewandelt.
Im neunzehnten Jahrhundert zu dieser Familie geführt, die hier noch lebt, bleibt die Vergangenheit intakt. Die Originalität ist deutlich sichtbar, mit ihren Türmen, den Park, die Bäume Allee und Kirche, sondern auch durch die Terrassen mit Blick auf die Täler.

Die ursprüngliche Aktivität blieb intakt, Olivenöl Produktion!
Schön für die italienischen Abendessen außerhalb.

Sie können durch die unberührte Natur wanderungen machen, Radfahren durch den Hügeln. Schwimmen im schönen Pool und vollständig entspannen.

Reggello erstreckt sich über eine Fläche von etwa 122 km2, die sich entlang den Steigungen des Pratomagno vom Boden des Arno Tal verläuft. Auf dem Weg dorthin werden Sie ein herrliches Panorama sehen von Weinbergen und Olivenbäumen, mit typischen alten toskanischen Landhäuser, die oft noch aktiv sind und Wein und Olivenöl produzieren.

Bemerkenswert ist das Naturschutzgebiet von San Antonio, am Westhang der Pratomagno Kette angeordnet. Auch lohnt der Vallombrosa Wald, eine biogenetische Natur, reiche Kiefernwald. Ideal für Naturliebhaber, die lange Spaziergänge machen wollen oder Mountainbike fahren.

Für die Liebhaber der Geschichte und der Kunst ist zu beachten, dass man viele Reste von Burgen in diesem Gebiet finden kann. Einschließlich Poggio della Regina, Teil der aktuellen gemeinsamen Städter Reggello und Pian di Sco.
Sie können auch die Ruinen der Festung des Guidi besuchen, aus dem elften Jahrhundert datiert.
In der Nähe finden Sie auch die Sammezzano Schloss mit seinem schönen Park umgeben.

Allgemein

  • Ca. 170 m²
  • 7 Personen
  • 4 Schlafzimmer
  • 3 Badezimmer

Entfernungen

  • Einkaufen ca. 2 km
  • Flughafen ca. 121 km
  • Ort ca. 33 km
  • Cafés/ Restaurants ca. 2 km
  • Fahrrad-Verleih ca. 1 m

Raumaufteilung

Erdgeschoss

Wohn-/Esszimmer

  • Kamin: Offen
  • Sat.-TV: Satellit

Schlafzimmer 1 - 2

  • Doppelbett

Schlafzimmer 3

  • Einzelbett

Schlafzimmer 4

  • Doppelbett
  • Badewanne
  • Toilette

Küche

  • Tiefkühlschrank
  • Offene Küche
  • Spülmaschine

Badezimmer 1 - 2

  • Dusche
  • Toilette

Ausstattung

Sonstiges

  • Heizung
  • Haustiere sind erlaubt (max. 1)
  • WLAN

Außen

  • Gartenmöbel
  • Grill
  • Terrasse: Gemeinschaftliche Nutzung mit anderen Gästen

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Parkplatz
  • gemeinschaftlicher Pool: Gemeinschaftliche Nutzung mit anderen Gästen, Seperates Kinderschwimmbad (Tiefe 50 cm), 16 x 8 m.,
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
  • maximal 7 Personen inkl. Kinder  
    maximal 1 Haustier    
Weiter zur Buchung
Nach Verbrauch: Heizkosten EUR 4,00 pro Raummeter (verpflichtend, vor Ort zahlbar)
Kurtaxe und Kaution: Kurtaxe ca. EUR 1,00 pro Person / pro Tag (verpflichtend, vor Ort zahlbar), Kaution EUR 200,00 (verpflichtend, vor Ort zahlbar)
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • Ein Gast schrieb
    am 30.08.2016, Reisezeitraum: August 2016

    „Wir hatten einen wunderschönen Urlaub in der Toskana. Ausgezeichnete Unterkunft. Das Haus ist schön, geräumig, gut ausgestattet für 7 Personen und einen schönen Innenhof / Garten ganz für uns. Gute Betten, freundliches Personal und saubere Handtücher und Bettwäsche jede Woche.

    Wir teilten den Pool mit anderen Gästen und auch alles war sauber und ordentlich. Was wirklich schön war, war, dass wir eine Tour durch einen Teil der Burg machten, weil wir neugierig waren, wie das Olivenöl hergestellt wurde.



    Ein (kleiner) Nachteil ist, dass die Waschmaschine, laut der Website, die Waschmaschine des Schlosses ist. Dies ist grundsätzlich nicht für die Gäste. Sie wollen für dich waschen, aber du musst dafür bezahlen.

    Das Haus ist weit weg von allen Geschäften usw. Ein Auto ist zum Einkaufen notwendig.“ Die Kundenbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache

    Quelle: Belvilla | @Leisure BR B.V.