Login
Rufen Sie uns an: +49 (0)211.668878100, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr 
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 600903

Studio für max. 3 Personen
Brenzio, Comer See (Westufer Comer See), Italien

Dieses Studio wird zurzeit nicht zur Buchung angeboten. Suchen Sie stattdessen nach Alternativen in Brenzio, am Comer See oder in Italien.
  • Ihr Studio
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Studio liegt in Brenzio. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Studios markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Studios ist.
Consiglio di Rumo Ferienwohnungen mit Seeblick
GRV 390 - Wohnung  2 Personen
GRV 391 - Wohnung  2-3 Personen
Das kleinere Appartementhaus (insgesamt 8 kleine Wohnungen) steht am unteren Dorfrand von Brenzio (500 m hoch), in der Nähe der Kirche. Zufahrt von Consiglio di Rumo (Ortsmitte 3 km) über teils schmale Bergstraße. Ortsmitte und Strand Gravedona 4,5 km. Einfaches Dorfrestaurant mit Bocciabahn nebenan. Eine weitere Wohnung wird zu Ferienzwecken genutzt, die restlichen Wohnungen stehen leer.
Zur Ferienwohnung GRV 390 gehören zwei überdachte Balkone, davon ein geräumiger mit Mobiliar und schönem Panoramablick über den oberen Comer See hinein ins untere Veltlin. Einzelgarage oder Parkplatz beim Haus.
GRV 391 hat eine ca. 100 m2 große Terrasse mit Mobiliar und schönem Panoramablick über den oberen Comer See hinein ins untere Veltlin. Einzelgarage.
Die Wohnung GRV 390 ist ansprechend und gemütlich eingerichtet. Eine Schrankwand gliedert den Raum geschickt in zwei Bereiche. Die Wohnung GRV 391 ist hell und zweckmäßig eingerichtet. GRV 390 zusätzlich mit Radio/CD und Internetzugang (WLAN, inklusive). Jeweils Fliesenboden, Sat-TV und Gas-Zentralheizung.



GRV 390 1-Zimmer-Wohnung, 1. Etage, ca. 30 m2. Vorraum, offen zum Wohn-/Schlafraum mit Sitzcouch, Küchenzeile (4 Flammen, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit Theke, Einzel- und Ausziehbett (auf einer Höhe zusammenstellbar) sowie Balkonausgang. Dusche/WC.


GRV 391 1-Zimmer-Wohnung, Erdgeschoss, ca. 30 m2. Separater Zugang über Außentreppe und Terrasse in Wohn-/Schlafraum mit Bettcouch, franz. Bett (1,60 m breit, tagsüber in Schrank hochklappbar), Küchenzeile (4 Flammen, Backofen, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit Theke. Dusche/WC. 013249-CNI-00126

Jahr 2019

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,35/kWh. Gas nach Verbrauch, ca. € 5,50/m³. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Kaution € 100 (in bar). Haustier 2 Tiere erlaubt, € 20 pro Tier und Aufenthalt (Anmeldung).

Allgemein

  • Ca. 36 m²
  • 3 Personen
  • 1 Badezimmer

Entfernungen

  • Bahnhof ca. 51 km
  • Einkaufen ca. 3,2 km
  • Flughafen ca. 109 km
  • Ort (Gravedona) ca. 4,5 km
  • Schwimmbad ca. 4,5 km
  • Strand ca. 4,5 km

Ausstattung

Wohnen

  • TV
  • Sat.-TV

Sonstiges

  • Heizung
  • Haustiere sind erlaubt (max. 2)

Außen

  • Garage
  • Terrasse
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Studio 

  • 1,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 22.08.2017, Reisezeitraum: August 2017

    „Voll der Reinfall absolut nicht zu empfehlen. Wir kamen an und keiner da, dann als mal jemand kam, war noch nicht einmal sauber gemacht. Echt eine Frechheit und das nach ner Anreise von über 1000 km. Wir hoffen das andere mehr Glück mit der Wohnung haben.“ „Voll der Reinfall absolut nicht zu empfehlen. Wir kamen an und keiner da, dann als mal jemand kam, war noch nicht einmal sauber gemacht. Echt eine Frechheit und das nach ner Anreise von über 1000 km. Wir hoffen das andere mehr Glück mit der Wohnung haben.“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Sandy und Markus schrieb
    am 21.10.2014, Reisezeitraum: September 2014

    „Das Appartment war einfach und zweckmässig eingerichtet. Einziger Minuspunkt war das Bett. Ich fand es nicht sehr bequem aber für die paar Tage war es okay. Die Lage und die Aussicht war ein Traum. Man braucht auf jeden Fall ein Auto. Der Comer See ist wunderschön!“

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 20.07.2014, Reisezeitraum: Juli 2014

    „Der erste Eindruck war gut! Es war alles sauber. Das Bett war gewöhnungsbedürftig, es handelt sich um ein ausklappbares Bett. Im ausgeklappten Zustand kam man nicht an den Kleiderschrank heran, das war sehr sehr nervig. Die Küchenausstattung war gut. Das Badezimmer war gepflegt und machte einen guten Eindruck. Die Ferienwohnung liegt ca. 550 Meter hoch auf einem Berg. Der Aufstieg mit dem Auto ist in ca. 10 Minuten zu schaffen. Es ist jedoch nichts für ungeübte Fahrer! Sehr enge Straßen mit z.T. über 12% Steigung. Zu Fuß schafft man es in ca. 1,5 Stunden ins Dorf. Der Ausblick auf den Lago di Coma war sehr schön. Ein großer Minuspunkt ist die Nähe zur Kirche. Zu jeder halben und vollen Stunde läuten die Glocken. Das war extrem ätzend, weil man morgens nie in Ruhe ausschlafen konnte. Die Vermieter konnten zudem kein Englisch und Deutsch. Man konnte sich nicht verständigen. Von 11 Urlaubstagen hatten wir an 5 Tagen Dauerregen. Problem: bei schlechtem Wetter lässt sich im näheren Umkreis nichts machen! Man ist dann mit einem deutschen Sender (ZDF Neo) an die Ferienwohnung gefesselt. Nicht noch einmal!“ „Der erste Eindruck war gut! Es war alles sauber. Das Bett war gewöhnungsbedürftig, es handelt sich um ein ausklappbares Bett. Im ausgeklappten Zustand kam man nicht an den Kleiderschrank heran, das war sehr sehr nervig. Die Küchenausstattung war gut. Das Badezimmer war gepflegt und machte einen guten Eindruck. Die Ferienwohnung liegt ca. 550 Meter hoch auf einem Berg. Der Aufstieg mit dem Auto ist in ca. 10 Minuten zu schaffen. Es ist jedoch nichts für ungeübte Fahrer! Sehr enge Straßen mit z.T. über 12% Steigung. Zu Fuß schafft man es in ca. 1,5 Stunden ins Dorf. Der Ausblick auf den Lago di Coma war sehr schön. Ein großer Minuspunkt ist die Nähe zur Kirche. Zu jeder halben und vollen Stunde läuten die Glocken. Das war extrem ätzend, weil man morgens nie in Ruhe ausschlafen konnte. Die Vermieter konnten zudem kein Englisch und Deutsch. Man konnte sich nicht verständigen. Von 11 Urlaubstagen hatten wir an 5 Tagen Dauerregen. Problem: bei schlechtem Wetter lässt sich im näheren Umkreis nichts machen! Man ist dann mit einem deutschen Sender (ZDF Neo) an die Ferienwohnung gefesselt. Nicht noch einmal!“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 01.06.2014, Reisezeitraum: Mai 2014

    „Die Wohnung entspricht der Beschreibung, ausgestattet mit allem, was im Urlaub benötigt wird. Tolle Aussicht über den See und die Berge. Leider ist es die einzige Wohnung im gesamten Gebäude. Das Geläut des direkt angrenzenden Kirchturmuhr ist gewöhnungsbedürftig.“ „Die Wohnung entspricht der Beschreibung, ausgestattet mit allem, was im Urlaub benötigt wird. Tolle Aussicht über den See und die Berge. Leider ist es die einzige Wohnung im gesamten Gebäude. Das Geläut des direkt angrenzenden Kirchturmuhr ist gewöhnungsbedürftig.“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 02.06.2013, Reisezeitraum: Mai 2013

    „Schöne Wohnung mit herrlicher Aussicht. Gutes Preis Liestungsverhältnis. Gegend sehr schön und gute Lage für Ausflüge.Gute Ausstattung für dortige Verhältnisse. Werden wieder kommen bei gleichen Preis/Leistungsverhältnis.“