Login
Rufen Sie uns an: +49 (0)211.668878100, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 601113

Ferienhaus für max. 17 Personen
Marielyst, Falster (Süden von Falster), Dänemark

2,5 von 5 (2 Kundenbewertungen)
  • Ihr Ferienhaus
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Marielyst. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Ferienhauses markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Ferienhauses ist.
Ungewöhnlich schönes Ferienhaus aus Holz mit herrlichem Swimmingpool, errichtet 2012. Nicht nur auf der teilweise überdachten Terrasse mit den bequemen Gartenmöbeln oder auf dem Grundstück ist viel Platz, auch im Inneren des Ferienhauses. In der Poolabteilung locken neben den Pool auch die Rutsche, der Whirlpool für 6 und die Sauna. Zu Ihrer Behaglichkeit gibt es Fußbodenheizung. Der Pool misst 5,5 x 3,3 m und ist 1,2 m tief. In der Poolabteilung gibt es auch ein Badezimmer mit Dusche. Die Küche ist wie das übrige Haus modern eigerichtet. Küche und Wohnzimmer bilden einen Raum. Ausgestattet ist sie mit Geschirrspüler, Mikrowelle, Gefrierschrank, Warmluftofen und der Herd hat keramische Kochfelder. Im Wohnzimmer wärmt ein Kaminofen. Sie verfügen über DVD-Spieler und das Fernsehprogramm im Flachbildschirm-TV wird über eine Gemeinschaftsantenne geliefert. Im Haus gibt es 6 Schlafzimmer, 2 mit Doppelbetten. Auf dem Hems gibt es auch 4 Schlafgelegenheiten. Zum Aktivsein haben Sie Darts, Wii und die PlayStation3 und eine drahtlose Internetverbindung. Für die kleinsten Gäste sind Kinderbett, -stuhl ein Spielturm und im großen Garten ein Trampolin vorhanden. In allen Räumen gibt es schöne helle Holzfußböden und Fußbodenheizung. Ein herrliches Ferienhaus. Marielyst hat auch viel zu bieten. Sie können natürlich gut einkaufen, aber Sie werden auch kulturell unterhalten und können als Souvenir Kunsthandwerk erstehen. Auch das Nachtleben ist hier lebhaft. Des Weiteren hat die Stadt einen wundervollen Sandstrand und in unmittelbarer Nähe gibt es sogar ein Vogelreservat. Das Haus wird nicht an Jugendgruppen vermietet.

Informationen zur Unterkunft:
   - Gratis Eintritt ins Badeland
   - Swimmingpool mit Privatsphäre
   - 1 DVD Player
   - Aktivitätsraum: Billard, Tischtennis, Dart
   - Badeland: Eintritt Svømmecenter Falster
   - Baumaterial: Holz
   - Bitte beachten Sie: Wasserverbrauch pro m3, Jugendgruppen nicht zugelassen
   - Dunstabzugshaube: Dunstabzug
   - Elektrische Geräte: Flachbildfernseher, DK-DR1, WLAN, Playstation3, Nintendo Wii
   - Extra Kosten exklusive: Verbrauchskosten exklusive
   - Fussbodenheizung: Fußbodenheizung (ganzes Haus)
   - Garten: Offenes Grundstück
   - Gartenmöbel
   - Gefrierschrank: Tiefkühlschrank
   - Gratis Eintritt Badeland: Gratis Eintritt ins Badeland
   - Grill
   - Grundstück: Naturgrundstück
   - Haus Typ: Ferienhaus
   - Haustiere: Ja
   - Heizung: Erdwärme
   - Herd: Elektroherd mit Backofen
   - In der Umgebung: Golfplatz, Minigolf, Hallenbad, Spielplatz, Wanderweg, ab 10 km Länge, Mountainbikestrecke, 0-5 km, Radwanderweg, 5-10 km Länge, Geschäft für Tierfutter, Tierarzt
   - Isolierung: Winterfest
   - Kaffeemaschine
   - Kaminofen
   - Konzepte: Vital, Nichtraucher-Haus, Energiesparhaus, Aktivitätshaus, Swimmingpool mit Privatsphäre, Qualitätsgartenmöbel, Internet concept, Grosse Ferienhäuser
   - Küche: warmes / kaltes Wasser
   - Küchengeräte: Extra Geschirrspüler
   - Kühlschrank
   - Mikrowelle
   - Parkplatz a.d. Grund/kostenlos
   - Pool Raum: Gegenstromanlage
   - Radio: Stereoanlage und CD Player
   - Sauna
   - Spiele, Aktivitäten beim Haus: Fussballtor, Pooltisch
   - Spielgeräte (draussen): Trampolin, Spielturm, Rutsche
   - Spielgeräte, Babyausstattung: Spiel für drinnen
   - Spielgeräte: Schaukel und Sandkasten
   - Spülmaschine: Geschirrspüler
   - Staubsauger
   - Swimmingpool: Innenpool
   - TEST: Skanlux
   - TV Empfang: Kabel TV, deutsch und skandin.
   - TV Gerät: 3 TV
   - Toilette: WC. Warmes und kaltes Wasser
   - Waschmaschine
   - Whirlpool
   - Wäschetrockner: Trockner

Allgemein

  • Ca. 210 m²
  • 17 Personen
  • Winterfest
  • 6 Schlafzimmer
  • Baujahr 2012
  • 3 Badezimmer
  • 2100 m² Grundstücksfläche

Entfernungen (Luftlinie)

  • Golfplatz ca. 3,4 km
  • Wasser ca. 800 m
  • Ort ca. 10 km
  • Cafés/ Restaurants ca. 2 km
  • Schwimmbad ca. 9,2 km

Raumaufteilung

Weitere Räume

Schlafzimmer 1 - 6

  • 2 Einzelbetten

Badezimmer 1 - 3

  • Dusche
  • Toilette

Wohnraum/Küche

  • Schlafsofa 1 Person

Offener Schlafboden

  • 4 Matratzen

Ausstattung

Wohnen

  • CD
  • DVD-Player: 1 DVD Player
  • Kaminofen
  • Stereoanlage
  • TV
  • Kabel-TV: Kabel TV, deutsch und skandin.

Kochen

  • 241 Liter Tiefkühlschrank
  • Herd
  • Kaffeemaschine
  • Küche: warmes / kaltes Wasser
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine

Bad/WC

  • Toilette

Sonstiges

  • Billardtisch
  • Fußbodenheizung
  • Dartscheibe
  • Heizung: Erdwärme
  • keine Jugendgruppen
  • 1 Kind unter 4 Jahren kostenlos
  • Sauna
  • Spielekonsole: Nintendo Wii
  • Staubsauger
  • Haustiere sind erlaubt (max. 2)
  • Tischtennisplatte
  • Whirlpool: Whirlpool
  • Trockner
  • Waschmaschine
  • WLAN

Außen

  • Gartenmöbel
  • Grill
  • Spielplatz
  • 5 Parkplätze: Parkplatz a.d. Grund/kostenlos

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Privatpool: Gegenstromanlage
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
  • maximal 17 Personen inkl. Kinder  
    maximal 2 Haustiere    
Weiter zur Buchung
Auf Wunsch zubuchbar: Handtücher / Bettwäsche EUR 15,00 (vor Ort zahlbar) (01.01.2019 - 08.01.2021), Kinderbett EUR 16,00 (vor Ort zahlbar) (01.01.2019 - 08.01.2021), Endreinigung DKK 1.500,00 (vor Ort zahlbar, muss bestellt werden) (01.01.2019 - 10.01.2020)
Nach Verbrauch: Wasser nach Verbrauch (verpflichtend) (01.01.2019 - 08.01.2021), Heizkosten nach Verbrauch (verpflichtend) (01.01.2019 - 08.01.2021), Gas nach Verbrauch (verpflichtend) (01.01.2019 - 08.01.2021)
Kurtaxe und Kaution: Kaution DKK 5.000,00 (verpflichtend, vor Ort zahlbar) (01.01.2019 - 08.01.2021)
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • 2,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 12.09.2019, Reisezeitraum: August 2019

    „Das Haus ist sehr groß und ruhig gelegen. Wir haben uns dafür entschieden, da es noch nicht so alt war, aber wir wurden enttäuscht, da es sehr abgewohnt ist und auch auf die Sauberkeit wird nicht geachtet. Es waren überall noch Tierhaare und sehr viele Fliegen. Anfangs konnten wir 30 Fliegen pro Tag erwischen. Die Küche war kaum zu verwenden. Der Backofen stand vor Dreck, die Kaffeemaschine war auch noch nie gereinigt worden. Der Herd brauchte wirklich sehr lange um aufzuheizen. Am Kühlschrank waren der Griff und die Dichtungsgummis defekt. Die Sauberkeit vom Spülbecken und den Spülmaschinen war auch nicht so, als ob sie durch eine Reinigungsfirma gereinigt wurden. Wir zahlen die Endreinigung und erwarten dann auch zumindest ein saubereres Haus. Wenn man am ersten Urlaubstag erstmal alles was man benutzt reinigen muss, fängt der Urlaub nicht gut an!
    Die Ausstattung ist ok, Betten sehr schmal und weich. Platz war im Bad und in den Zimmer auch nicht viel (geteilter Schrank für 2 Schlafzimmer = 4 Personen).
    Billard: eine halbe Kugel fehlte
    Dart: konnte man nicht nutzen, da die Pfeile alle gebogen waren
    Tischtennis: alles vorhanden, aber nicht sehr sauber, klebte.
    Wii/Playstation: je 2-3 Spiele vorhanden, nicht genutzt.
    Trampolin: groß, aber am Rand kommt man auf den Boden auf, da das Loch nur in der Mitte tief ist.
    Pool: sehr chlorhaltig, Whirlpool und Sauna nicht genutzt.
    Außenbereich: Sandkasten defekt, an den Fußballtoren standen schon Schrauben raus.
    Wie der Vormieter schon schrieb, ein schönes Haus, was aber leider nicht gepflegt wird. Angeblich gab es einen Vermieter Wechsel, da während unseres Aufenthaltes auch die Alarmanlage abgeschaltet wurde (Handwerker kam), es wurde eine Tür am Sicherungskasten getauscht, Schraube am Schrank ergänzt, Backofengummi gewechselt -wozu fragt man sich, der ganzen Ofen gehört ausgetauscht (auch wieder Handwerker da).
    Auch die Angabe 700m zum Wasser kann nicht stimmen. Man benötigt für alles ein Auto, zu Fuß (15min) zu Aldi ist das nächste, ins Zentrum von Marielyst war es schon sehr weit und zum Strand gute 20min.
    Wer viel Platz, Ruhe (außer ein paar Handwerkerbesuche und die Bauarbeiter am Haus nebenan) möchte und nicht viel wert auf Sauberkeit legt, ist hier genau richtig.“ „Das Haus ist sehr groß und ruhig gelegen. Wir haben uns dafür entschieden, da es noch nicht so alt war, aber wir wurden enttäuscht, da es sehr abgewohnt ist und auch auf die Sauberkeit wird nicht geachtet. Es waren überall noch Tierhaare und sehr viele Fliegen. Anfangs konnten wir 30 Fliegen pro Tag erwischen. Die Küche war kaum zu verwenden. Der Backofen stand vor Dreck, die Kaffeemaschine war auch noch nie gereinigt worden. Der Herd brauchte wirklich sehr lange um aufzuheizen. Am Kühlschrank waren der Griff und die Dichtungsgummis defekt. Die Sauberkeit vom Spülbecken und den Spülmaschinen war auch nicht so, als ob sie durch eine Reinigungsfirma gereinigt wurden. Wir zahlen die Endreinigung und erwarten dann auch zumindest ein saubereres Haus. Wenn man am ersten Urlaubstag erstmal alles was man benutzt reinigen muss, fängt der Urlaub nicht gut an!
    Die Ausstattung ist ok, Betten sehr schmal und weich. Platz war im Bad und in den Zimmer auch nicht viel (geteilter Schrank für 2 Schlafzimmer = 4 Personen).
    Billard: eine halbe Kugel fehlte
    Dart: konnte man nicht nutzen, da die Pfeile alle gebogen waren
    Tischtennis: alles vorhanden, aber nicht sehr sauber, klebte.
    Wii/Playstation: je 2-3 Spiele vorhanden, nicht genutzt.
    Trampolin: groß, aber am Rand kommt man auf den Boden auf, da das Loch nur in der Mitte tief ist.
    Pool: sehr chlorhaltig, Whirlpool und Sauna nicht genutzt.
    Außenbereich: Sandkasten defekt, an den Fußballtoren standen schon Schrauben raus.
    Wie der Vormieter schon schrieb, ein schönes Haus, was aber leider nicht gepflegt wird. Angeblich gab es einen Vermieter Wechsel, da während unseres Aufenthaltes auch die Alarmanlage abgeschaltet wurde (Handwerker kam), es wurde eine Tür am Sicherungskasten getauscht, Schraube am Schrank ergänzt, Backofengummi gewechselt -wozu fragt man sich, der ganzen Ofen gehört ausgetauscht (auch wieder Handwerker da).
    Auch die Angabe 700m zum Wasser kann nicht stimmen. Man benötigt für alles ein Auto, zu Fuß (15min) zu Aldi ist das nächste, ins Zentrum von Marielyst war es schon sehr weit und zum Strand gute 20min.
    Wer viel Platz, Ruhe (außer ein paar Handwerkerbesuche und die Bauarbeiter am Haus nebenan) möchte und nicht viel wert auf Sauberkeit legt, ist hier genau richtig.“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

  • 3,0 von 5
    atraveo-Kunde J.R. schrieb
    am 02.09.2019, Reisezeitraum: August 2019

    „Grundsätzlich ein schönes Haus: Schöner großer Pool mit Rutsche, Platz im Wohnbereich etc. ausreichend für uns (7 Erwachsene und 6 mehr oder weniger kleine Kinder), großes (fast) ebenerdiges Trampolin (Kinder hatten viel Spaß), große Rasenfläche, ausreichend Stellfläche für unsere 3 Autos, Billardtisch, großer Kühlschrank und großer Gefrierschrank, Waschmaschine, Trockner.

    ABER: Leider alles ein wenig halbherzig und abgewohnt & ungepflegt. Kühlschrank und Backofendichtung fallen einem entgegen, Geschwirr und Besteck zusammengewürfelt, Sauberkeit in den Bädern ließ teils sehr zu wünschen übrig, Sandkasten kaputt und keinerlei brauchbares Spielzeug vorhanden (das was da war, war kaputt oder unvollständig), Tischtennisschläger und -bälle unbrauchbar, Billard-Queues sehr abgenutzt, keine Spiele für vorhandene Playstation und Wii, Poolbereich total überheizt (ließ sich nicht auf unter 30° Raumtemperatur einstellen, was sich auch auf die am Ende sehr hohen Energiekosten auswirkt), Leistung des Herdes ist sehr schlecht (Kochen dauert min. 3x so lange wie sonst), Entfernung zum Meer ist Minimum 1.2km (in der Beschreibung stand 700m - auch Luftlinie haut das nicht ansatzweise hin), Haus wird schon bei wenig Sonne sehr warm, Qualität des Pool-Wassers war nicht die beste (sehr chlorige/stinkige Luft), Bäder und Zimmer sehr klein, Duschvorhänge.
    Ärgerlich war auch, dass man die Kaution in Bar (Kronen!) zahlen muss und man am Geldautomaten in der Nähe fette Service-Gebühren zahlen muss (nicht von meiner Bank, sondern von der dänischen Bank - unabhängig von Verrechnung in Kronen oder Euro). Immerhin war es möglich die Kaution in Euro zurück zu erhalten.

    Zusammengefasst: würde man ein wenig Geld reinstecken und auch mal was erneuern/modernisieren und in Schuss halten, hätte das Haus echt Potential. Leider wird scheinbar nur ein Minimum getan um das Haus weiterhin ausgebucht zu halten und Geld zu verdienen.
    Qualität scheint nicht so der Anspruch zu sein.
    Das merkt man auch bei der Übergabe insbesondere bei der Rückgabe: Kein Rundgang, ob alles in Ordnung ist o.ä. - nur Ablesen des Zählers um die Energiekosten abrechnen zu können.

    Ohne Fahrrad oder Auto ist alles etwas schwer zu erreichen (Bäcker, Gastronomie o.ä.), da das Haus in einer großen Anlage steht, in welcher es keinerlei Angebote gibt (nur Ferienhäuser mit großen Grundstücken gleicher Art).“ „Grundsätzlich ein schönes Haus: Schöner großer Pool mit Rutsche, Platz im Wohnbereich etc. ausreichend für uns (7 Erwachsene und 6 mehr oder weniger kleine Kinder), großes (fast) ebenerdiges Trampolin (Kinder hatten viel Spaß), große Rasenfläche, ausreichend Stellfläche für unsere 3 Autos, Billardtisch, großer Kühlschrank und großer Gefrierschrank, Waschmaschine, Trockner.

    ABER: Leider alles ein wenig halbherzig und abgewohnt & ungepflegt. Kühlschrank und Backofendichtung fallen einem entgegen, Geschwirr und Besteck zusammengewürfelt, Sauberkeit in den Bädern ließ teils sehr zu wünschen übrig, Sandkasten kaputt und keinerlei brauchbares Spielzeug vorhanden (das was da war, war kaputt oder unvollständig), Tischtennisschläger und -bälle unbrauchbar, Billard-Queues sehr abgenutzt, keine Spiele für vorhandene Playstation und Wii, Poolbereich total überheizt (ließ sich nicht auf unter 30° Raumtemperatur einstellen, was sich auch auf die am Ende sehr hohen Energiekosten auswirkt), Leistung des Herdes ist sehr schlecht (Kochen dauert min. 3x so lange wie sonst), Entfernung zum Meer ist Minimum 1.2km (in der Beschreibung stand 700m - auch Luftlinie haut das nicht ansatzweise hin), Haus wird schon bei wenig Sonne sehr warm, Qualität des Pool-Wassers war nicht die beste (sehr chlorige/stinkige Luft), Bäder und Zimmer sehr klein, Duschvorhänge.
    Ärgerlich war auch, dass man die Kaution in Bar (Kronen!) zahlen muss und man am Geldautomaten in der Nähe fette Service-Gebühren zahlen muss (nicht von meiner Bank, sondern von der dänischen Bank - unabhängig von Verrechnung in Kronen oder Euro). Immerhin war es möglich die Kaution in Euro zurück zu erhalten.

    Zusammengefasst: würde man ein wenig Geld reinstecken und auch mal was erneuern/modernisieren und in Schuss halten, hätte das Haus echt Potential. Leider wird scheinbar nur ein Minimum getan um das Haus weiterhin ausgebucht zu halten und Geld zu verdienen.
    Qualität scheint nicht so der Anspruch zu sein.
    Das merkt man auch bei der Übergabe insbesondere bei der Rückgabe: Kein Rundgang, ob alles in Ordnung ist o.ä. - nur Ablesen des Zählers um die Energiekosten abrechnen zu können.

    Ohne Fahrrad oder Auto ist alles etwas schwer zu erreichen (Bäcker, Gastronomie o.ä.), da das Haus in einer großen Anlage steht, in welcher es keinerlei Angebote gibt (nur Ferienhäuser mit großen Grundstücken gleicher Art).“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.