Login
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 613585

Ferienhaus für max. 10 Erwachsene + 2 Kinder
Civitaquana, Abruzzen (Abruzzischer Apennin), Italien

4,9 von 5 (11 Kundenbewertungen)
  • Ihr Ferienhaus
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Civitaquana. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Ferienhauses markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Ferienhauses ist.
Verbringe deinen Urlaub in der warmen Atmosphäre der ländlichen Region von Pescara in einem Landhaus mit romantischer und eleganter Umgebung , zu einem erschwinglichen Preis.
.
Ideal für Deinen Urlaub in Abruzzen
Ein romantisches Wochenende
Eine Woche mit Entspannung
Eine Woche entfernt nur wenige Minuten vom Schnee
Eine Woche entfernt nur wenige Minuten vom Meer
Nur 90 Minuten von Rom entfernt
Nur 30 Minuten von den Skipisten der Maella – Block House (1900 M.) entfernt
Nur 10 Minuten vom Nationalpark Gran Sasso und Laga Nur entfernt.
Nur 25 Minuten von den Sandstränden des Adriatischen Meeres entfernt.

- großzügige Räume
- 4 Schlafzimmer für 12 Personen
- 2 Badezimmer
- Freibad (verfügbar von Juni bis September)
- Schwimmbad für Kinder (verfügbar von Juni bis September)
- Gut ausgestattete Küche mit Kamin
- Microwelle
- 2 Kamine
- Heizung
- Bogengang mit Panoramblick
- 3.000 m² Garten und angrenzenden Olivenhain mit 18.000 m²
- Grill
- Stereoanlage
- 3 Farbfernseher
- DVD-Anlage
- Tischtennis
- Kinderspielsachen
- 2 Mountain Bike für Jugendliche

Das alles in einer wunderschönen und eleganten Landhausvilla
Von den Vorhängen im provinzialen Stil bis hin zur raffinierten Einrichtung und den persischen Teppichen, vereint sich die warme Atmosphäre mit den Farben der Landschaft und der Umgebung.
versunken im Grünen
im reservierten Bereich
Geben dir deinen Urlaub romantisch und entspannt.

- Pferdekoppel und Reitschule mit Möglichkeit Pferde bis 2,50 m auszuleihen.
- 25 Minuten zum Bahnhof von Pescara.
- 25 Minuten zum Flughafen von Pescara und Zielflughafen von Ryanair.
Direktflüge von und bis:
Brüssel (Charleroi)
Eindhoven
Frankfurt
Barcellona (Girona)
London (Stansted)
Oslo (Torp)
Paris Beauvais
Mailand (Bergamo)
Cagliari
Trapani

…. Und dann


Entdecke das alte Pescara, ihre Kultur, die Gastronomie und die annunzianische Geschichte.
Entecke das Zentrum von Pescara mit seinen Geschäften und Shoppingmeile.
Entdecke Pescara bei Nacht mit seinen Restaurants, Wein Bar, Disco Bar und Spaziergänge in voller Ruhe.

In der näheren Umgebung gibt es zahlreiche Monumente, Abteien und archäologische Funde.

Gasthäuser mit unverfälschten Speisen zu fairen Preisen.

Die Landhausvilla, in der Mitte eines Grundstücks von 18.000 m² und weiteren 200.000 m² in der Nähe, steht auf einen zentral gelegenen Hügel und bietet einen herrlichen Panoramablick.
Auf der linken Seite die Gipel des Gran Sasso (2.914 m), auf der rechten Seite die Maiella / Block House (2.785 m) eingeschneit bis in den Mai und gerade aus das Tal von Pecara mit Blick bis zum Adriatischen Meer.

Für die Liebhaber der Berge ist Civitaquana ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zum Campo Imperatore (2.315m), zum Monte Cappucciata (1.801m), zur Hochebene des Voltigno (1.460m), zum Pass des Forca di Penne (Monte Picca 1.400m), wo wir den Adler, den Wanderfalken, den Sperber, den Turmfalken und Bussarde beobachten können.
Umschrift

Das Haus besteht aus zwei Blöcken von Bauernhäusern Ende des 18. Jahrhunderts. Diese wurden später mit einem zentralen Haus vereint.


Die Restaurierung wurde mittels historischen Werkstoffen der Region wie Steine, Ziegel, antiken Fliesen, geschmiedestes Eisen und Kupfer durchgeführt.
In einigen Zimmern wurden alte Baustoffe hervorgehoben.
Die Zimmer in der ersten Etage sind mit antiken Möbel, Betten aus Holz und Kupfer, Fußböden mit Keramik Terrakotta sowie Parkett, mit persischen Teppichen die den Bereich Schlafzimmer verschönern, ausgestattet.
Die gemauerte Küche mit antikem Rauchfang ist komplett mit elektrischen Küchengeräten und Zubehör ausgestattet.

Die Einrichtung ist mit antiken Möbel der Familie ausgestattet, die sich sehr gut in die Atmosphäre des Hauses einbringen.

Eine ausführliche Bibliothek erlaubt vor dem Kamin oder im Garten sich zu entspannen und zu reflektieren.

Abruzzen
Land der Parks, Einsiedeleien und Schlösser

Ein spezieller Urlaub zwischen:

Bergen, Hügellandschaft, Meer, Kunst und Gastronomie

Entdecke unsere Landhausvilla und Abruzzen

Du wirst Dich verlieben

Für Kurzhaarhunde und -katzen wird keine zusätzliche Endreinigung berechnet.

Allgemein

  • Ca. 270 m²
  • 12 Personen (davon mind. 2 Kinder)
  • freistehend
  • Art d. Gebäudes: Einfamilienhaus
  • Gesamtanzahl d. Stockwerke im Gebäude über EG: 1
  • 4 Schlafzimmer
  • Baujahr 1890
  • 3 Badezimmer
  • Renovierungsjahr 2009
  • 200000 m² Grundstücksfläche
  • 570 m Höhe über dem Meeresspiegel

Entfernungen

  • Bars/ Clubs/ Ausgehen ca. 300 m
  • Bahnhof ca. 33 km
  • Flughafen ca. 33 km
  • Golfplatz ca. 22 km
  • Hafen ca. 33 km
  • Lebensmittelhandel ca. 1,5 km
  • Meer ca. 33 km
  • nächste Haltestelle ÖPNV ca. 200 m
  • nächstgelegene Ortsmitte ca. 1,2 km
  • Reitmöglichkeit ca. 300 m
  • Cafés/ Restaurants ca. 300 m
  • Sandstrand ca. 33 km
  • Schwimmbad ca. 2,5 km
  • See ca. 5 km
  • Skiabfahrt ca. 32 km
  • Skilanglauf ca. 22 km
  • Skischule ca. 32 km
  • Strand ca. 29 km
  • Wassersport ca. 29 km
  • Nahe Ski
  • Kiesstrand ca. 33 km

Raumaufteilung

Weitere Räume

Schlafzimmer 1 - 2

  • Doppelbett (1,80m Breite)

Schlafzimmer 3

  • Doppelbett (1,80m Breite)
  • 2 Zustellbetten

Schlafzimmer 4

  • Doppelbett (1,80m Breite)
  • Zustellbett

Badezimmer 1

  • Dusche
  • Föhn
  • Waschbecken
  • Toilette

Badezimmer 2

  • Dampfkabine
  • Föhn
  • Waschbecken
  • Toilette

Badezimmer 3

  • Badewanne
  • Föhn
  • Waschbecken
  • Toilette

Schlafmöglichkeiten in der Ferienunterkunft

  • Kinder-/ Babybett

Ausstattung

Wohnen

  • Bügeleisen
  • CD-Player
  • DVD-Player
  • Kamin
  • Musikanlage
  • Radio
  • Safe
  • TV
  • Antenne/DVBT-TV
  • Sat.-TV

Kochen

  • Backofen
  • Gefrierfach
  • Tiefkühlschrank
  • Kaffeemaschine
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine
  • Toaster

Sonstiges

  • Heizung
  • Kinderstuhl
  • Gesellschaftsspiele für Erwachsene
  • Gesellschaftsspiele für Kinder
  • Staubsauger
  • Haustiere sind erlaubt (max. 2)
  • 3 Ventilatoren
  • Waschmaschine
  • WLAN überall

Außen

  • Außendusche
  • Balkon
  • Dachterrasse: zur alleinigen Nutzung
  • komplett eingefriedet
  • Garten: zur alleinigen Nutzung
  • Grill
  • Veranda
  • Private PKW-Stellplätze insgesamt: 6
  • davon private Außenstellplätze: 3

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Pool
  • Meer-/ Seeblick
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
  • maximal 10 Erwachsene + 2 Kinder  
    maximal 2 Haustiere    
Weiter zur Buchung
Auf Wunsch zubuchbar: Poolreinigung EUR 25,00 pro Woche (vor Ort zahlbar), Internetzugang EUR 5,00 pro GB (vor Ort zahlbar), Handtücher EUR 8,00 pro Person (vor Ort zahlbar), Fahrrad EUR 25,00 pro Woche (vor Ort zahlbar), Bettwäsche EUR 10,00 pro Person (vor Ort zahlbar), Zwischenreinigung EUR 50,00 pro Woche (vor Ort zahlbar)
Kurtaxe und Kaution: Kurtaxe keine, Kaution EUR 350,00 (verpflichtend, vor Ort zahlbar)
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 18.07.2016, Reisezeitraum: Juli 2016

    „Versteckt zwischen Olivenhain und Weintrauben, liegt das Anwesen. Eine Villa im italienischen Landhausstil. Nur schwer mit dem Navi zu finden, dafür aber abgeschieden und ruhig. Zwei Terrassen und eine tolle Poolanlage mit Ruhezone laden zum Relaxen ein. Selbst in größerer Gruppe kann man sich erholen. Dafür sorgen 4 Schlafzimmer mit Aufbettmöglichkeit, 3 Badezimmer/ WC, ein großes Esszimmer und ein großes Wohnzimmer.
    Die Küche reicht völlig aus, ist aber schon etwas in die Jahre gekommen (Geschirrspüler und Ausstattung, wie Töpfe und Pfannen müsste mal erneuert werden).
    Leider streikte auch die Satellitenanlage und so war es nichts mit deutschem Fernsehen. Aber dafür fährt man ja auch nicht nach Italien…
    Donato, der Vermieter war absolut hilfsbreit und freundlich. Dafür extra „Daumen hoch“. Leider kann man sich nur in Italienisch oder Englisch verständigen. Also, Fremdsprachen aufpolieren!“

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 19.06.2016, Reisezeitraum: Juni 2016

    „Das Haus liegt ideal in der Mitte zwischen den Wandergebieten in der Maiella, dem Grand Sasso und dem Strand nördlich von Pescara. Es liegt sehr ruhig und bietet zur einen Seite einen sensationellen Blick in Richtung Meer, zur anderen Seite auf die Berge. Morgens wird man vom Vogelgezwitscher geweckt, andere Geräusche hört man nicht.

    Das Haus an sich ein renoviertes italienisches Bauernhaus, mit allen Vor- und Nachteilen. Es ist sehr gemütlich, hat aber nicht den Qualitätsstandard eines Neubaus. Uns hat es traumhaft gefallen und wir werden wiederkommen.“

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 27.02.2016, Reisezeitraum: September 2015

    „Das Haus ist nicht perfekt, aber für den Preis gut. Alles ein wenig improvisiert, hat aber Charme. Die Lage ist für Ruhesuchende optimal. Eine Pizza und ein Restaurant sind in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. In beiden haben wir sehr gut gespeist. Bäcker, Metzger und 2 Mini-Märkte in Civitaquana, 5 Minuten mit dem Fahrzeug. Grillen im großen Garten und dann auf der wirklich schönen Terrasse essen, ein Traum. Zu den Stränden mindestens eine Stunde Fahrt. In die Berge eine halbe. Der Vermieter ist jederzeit erreichbar und kümmert sich auch am Sonntag um jedes Problem. In der Umgebung viele interessante Orte und auch wunderbare Langschaften. Rom als Tagesausflug machbar, aber dann früh aufstehen. Die Straßen sind bis auf wenige Ausnahmen schlecht bis übel. Auch kleinere Entfernungen sind nicht zügig zu bewältigen. Also Zeit mitbringen.“

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 24.08.2014, Reisezeitraum: Juni 2014

    „Die Lage des Ferienhauses ist unbeschreiblich schön. Das Anwesen ist in unverbaubarer Lage und allein stehend auf einem Hügel gelegen Die Sonnenaufgänge waren von der Terrasse in Richtung des Meeres herrlich zu beobachten. Das ganze Gebiet, das sich von diesem Aussichtspunkt erstreckt ist eine einzige Augenweide. Die Besitzer dieser herrlichen Villa, haben uns einen sehr netten Empfang beschert. Sie zeigten uns das Haus mit allen Details. (In der Ausstattung und dem Ambiente hat es an Nichts gefehlt) Wir waren als wirkliche Gäste an diesem wunderschönen Ort angekommen. Das Haus ist sehr sauber, die Räume sind großzügig angelegt. Der Preis ist für diese geschmackvoll eingerichtete Villa sehr angemessen.“

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 26.09.2013, Reisezeitraum: September 2013

    „Das Ferienhaus wird auf Grund seiner Größe, der Lage und der Ausstattung in jedem Fall seinem Preis gerecht. Es ist alles vorhanden wie beschrieben. Es war alles an Küchenutensilien und Geschirr vorrätig, der große Flachbildfernseher im Wohnzimmer empfing sogar vier deutsche TV-Sender. Den Grill im Garten haben wir ebenfalls genutzt wie den kleinen Pool, der in jedem Fall zur Erfrischung ausreicht.
    Der Blick von der Veranda aus ins Tal ist einzigartig. Wer Ruhe sucht, jedoch nicht allzu weit weg vom Meer/einer Stadt (Pescara) sein möchte, ist hier (mit Auto!) sehr gut aufgehoben.
    Die umgebende Lamdschaft mit den Weinbergen u. Olivenhainen war wunderschön.
    Im Garten gibt es u.a. Feigenbäume mit reichlich reifen u. köstlichen Feigen, die wir lt. Hinweis des Vermieters gerne ernten durften (auch den Mandelbaum etc.).
    Besonders hervorheben möchten wir hierbei die Hilfsbereitschaft des Vermieters, welcher uns sämtliche Fragen über Einkaufsmöglichkeiten (sei es frisch vom Bauern über die Supermärkte in der Nähe bis hin zum Weinkauf), Sehenswürdigkeiten/Ausflüge, etc. gerne beantwortete u. uns anfänglich sogar zur nä. Tankstelle, Bauernhof begleitete (was nicht selbstverständlicherweise zu seinen Aufgaben gehörte).Er war jederzeit für uns erreichbar. Wir verständigten uns auf Englisch. Wir möchten uns für seine Mühe hiermit nochmals herzlich bedanken.“