Login
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 616248

Ferienhaus für max. 5 Personen
Steinthaleben, Thüringen, Deutschland

  • Ihr Ferienhaus
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Steinthaleben. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Ferienhauses markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Ferienhauses ist.
Das Haus ist im mediterranen Stil, farbenfroh und komfortabel eingerichtet. Eine weitere Zielsetzung war, ein möglichst energiebewusstes Konzept umzusetzen. Deswegen gibt es einen Sonnenboiler und das Haus wird mit einem Holzofen geheizt. Bei Bedarf stehen auch in jedem Zimmer einfache elektrische Heizkörper zur Verfügung. Ab 2013 wir auch der strom durch eine Photovoltaik Anlage generiert.

Eine Reise nach Marokko hat den Vermieter dazu inspiriert, das Haus in einer mediterranen Atmosphäre zu gestalten.

Auf verschiedenste Art und Weise haben wir vorhandene alte ostdeutsche Möbel zu farbigen ansprechenden Möbelstücken, wie z.B. Waschtische mit Mosaiken, umgestaltet und überall nach passenden Details, wie unterschiedlichen Lampen, Schüsseln, Steinen und anderen Accessoires gesucht. Ebenso fanden einige exotische Dekorationsstücke hier endlich ein schönes Zuhause, die in unserer eigenen Einrichtung bisher keinen Platz gefunden hatten. Ganz besonders sind die Schilder, auf denen - wie bei Harry Potter- „die Bewohner von den Bildern umziehen“ können. Sogar die Titel lassen sich bewegen, weil der Künstler Duve van Boggelen alles lediglich mit Magneten befestigt hat. Somit kann jeder Feriengast je nach Wunsch sein eigenes Bild zusammenstellen! Viele Mosaikwerke und sorgfältig ausgewählte Details geben dem Haus eine eigene inspirierende Atmosphäre.

Der Wohnbereich im Erdgeschoss besteht aus Eingang, Wohnzimmer, Küche, Flur und WC.

Über das Treppenhaus gelangen Sie in die erste Etage in den Flur mit Zugang zu 3 Schlafräumen, wovon 2 mit einem eigenen Waschbecken ausgestattet sind und zusätzlich gibt es einen Zugang zu einem Balkon. Der Dachboden wird nicht genutzt. Insgesamt gibt es 100 qm Wohnfläche. Neben der eigentlichen Wohnfläche gibt es eine kleine Scheune und eine Garage, die als Lager genutzt wird.

Das Haus befindet sich auf einem ca. 120 qm großen Grundstück, bestehend aus einer Terrasse und einem kleinen (Kräuter-)Garten, der von einer Pergola mit Kletterpflanzen umgeben ist. Das Ganze hat es eine exotische Ausstrahlung. Ursprüngliche Elemente des Hauses wurden von uns in originelle und unikate Elemente in der Einrichtung und im Garten umgewandelt.

Gruppen
In Kombination mit dem Haus „Am Bach“ im gleichen Dorf nur 200m entfernt, können hier Gruppen bis zu 15 Personen eine charmante Ferienunterkunft finden.

Barbarossahöhle (3 km)
Treten Sie ein in Barbarossas unterirdisches Reich voller Wunder und Geheimnisse und erleben Sie die faszinierende Kombination von Natur und Geschichte!
Gepaart mit der wohl populärsten deutschen Sage ist die Besichtigung der geologisch extravaganten Barbarossahöhle ein unvergessliches Erlebnis für Besucher jeden Alters. Wir bieten Ihnen die einmalige Gelegenheit, in einem Atemzug sowohl viel Interessantes über ein spannendes Stück deutsche Geschichte als auch über Erdgeschichte und Geologie zu erfahren.

Kyffhäuser Denkmal (6 km)
Ganz besonders beeindruckend jedoch ist das imposante, 81 m hohe Kyffhäuser-Denkmal (1890-1896) mit dem Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm I. und der in Stein gehauenen Barbarossafigur. Steigen Sie die 247 Stufen hinauf in die Turmkuppel und genießen Sie den grandiosen Rundblick über die Goldene Aue bis zum Brocken im Harz.

Stausee Kelbra (4 km)
Heute ist der Stausee Kelbra vor allem ein beliebtes Erholungsgebiet. Hier gibt es einen langen Sandstrand mit großzügigen Bademöglichkeiten in der Zeit von Mai bis September (sowohl Textil als auch FKK). Weiterhin finden Sie am Stausee einen Campingplatz mit umfangreicher Sanitäreinrichtungen, einen Hafen für Segelboote sowie einen Verleih von Booten, Surfbrettern und Fahrrädern. Das Angebot wird abgerundet durch eine Wasserrutsche, eine Skateboardbahn, den Streichelzoo und diverse Gaststätten.

Ruine Rothenburg (6 km)
Von der um 1100 entstandenen ersten Anlage der Rothenburg sind noch die in Granit ausgeführten Teile des runden Bergfrieds mit seinem wuchtigen Sockel, des südlichen Abschnitts der Ringmauer sowie des im Südwesten gelegenen kleinen Palas erhalten. Die auf den Besucher heute besonders eindrucksvoll wirkenden Burgreste rühren von späteren Erweiterungsbauten in roten Buntsandstein her. Dazu gehören vor allem der wahrscheinlich erneuerte mächtige Bergfried von 12 m Durchmesser, die nördlich gelegene Kapelle mit einem anschließenden kleinen Wohnbau sowie der Palas.

Panorama Museum (10 km)
Mit dem Monumentalgemälde, für das im Vorfeld eigens ein gesamter Gebäudekomplex erschaffen wurde, verbindet sich für Werner Tübke ein knapp zwölfjähriger Schaffensprozess, der die unglaubliche geistige und körperliche Leistung nur erahnen lässt. Die Dimension des Gemäldes von 14 mal 123 Metern, die künstlerische Qualität und die Einmaligkeit des Projektes verleihen dem Panorama Museum seinen außergewöhnlichen Charakter.

Bergwerk (10 km)
Erlebnishungrige sollten sich auf eine faszinierende "Reise zum Mittelpunkt der Erde" begeben. Im Erlebnisbergwerk Sondershausen, der ältesten befahrbaren Kaligrube der Welt, erwarten Sie ein geheimnisvolles unterirdisches Labyrinth sowie ein einmaliger Festsaal.

Joseph Kreuz (15 km)
An der Straße von Breitenstein nach Schwenda liegt nahe der bedeutsamen Fachwerkstadt Stolberg der 580m hohe "Große Auerberg". Auf seinem Gipfel steht eines der bedeutendsten technischen Bauwerke des 19. Jahrhunderts - das Josephskreuz. Dieses als Aussichtsturm genutzte größte eiserne Doppelkreuz der Welt überragt weithin sichtbar den Wald.

Gedenkstätte Dora (15 km)
Der Gründung des KZ Mittelbau-Dora ging die Entwicklung der als Terrorwaffe konzipierten A4-Rakete in der Heeresanstalt Peenemünde auf der Insel Usedom voraus. Im Frühsommer 1943 lief dort, aber auch bei den Rax-Werken in Wiener Neustadt und bei Zeppelin in Friedrichshafen am Bodensee die Serienfertigung dieser später unter der Propagandabezeichnung "V2" bekannt gewordenen Waffe an. Ein schwerer Luftangriff der Royal Air Force in der Nacht auf den 18. August 1943 bereitete jedoch der Peenemünder A4-Produktion ein schnelles Ende. Der Luftangriff auf Peenemünde forcierte die Entscheidung zur Verlagerung der A4-Produktion in weniger luftgefährdete Regionen. Die Wahl fiel auf ein Stollensystem der Wirtschaftlichen Forschungsgesellschaft (Wifo) im Kohnstein bei Nordhausen in Thüringen. Dort hatte die Wifo seit 1936 ein unterirdisches Treibstofflager für die Wehrmacht ausbauen lassen, das im Spätsommer 1943 nahezu fertiggestellt war.

Die Kosten für das Aufladen von Elektro- oder Hybridautos (wenn möglich) richten sich immer nach dem Verbrauch und werden separat in Rechnung gestellt
Max. 2 zusätzliches Bett/zusätzliche Betten für 5 Euro pro Person pro Nacht möglich

Allgemein

  • Ca. 100 m²
  • 5 Personen
  • freistehend
  • 3 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer
  • abgeschl. Grundstück: umzäunt

Entfernungen

  • Bars/ Clubs/ Ausgehen ca. 5 km
  • Freibad ca. 8 km
  • nächste Haltestelle ÖPNV ca. 5 km
  • Cafés/ Restaurants ca. 3 km
  • Schwimmbad ca. 8 km
  • See ca. 4 km

Raumaufteilung

Erdgeschoss

Wohnraum

  • CD
  • Kaminofen
  • Radio

Badezimmer

  • Dusche
  • Toilette
  • Trockner
  • Waschmaschine

Flur/Eingang

Wohnraum/Küche

  • Backofen: Grillofen
  • Tiefkühlschrank
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine

1. Etage

Schlafzimmer 1

  • Doppelbett

Schlafzimmer 2

  • Einzelbett
  • Klappbett

Schlafzimmer 3

  • Etagenbett

Flur/Eingang

Ausstattung

Sonstiges

  • Heizung
  • Haustiere sind erlaubt (max. 1)
  • WLAN

Außen

  • Balkon
  • Garten: umzäunt
  • Gartenmöbel
  • Grill

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Parkplatz
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
  • maximal 5 Personen inkl. Kinder  
    maximal 1 Haustier    
Weiter zur Buchung
Kurtaxe und Kaution: Kaution EUR 100,00 (verpflichtend, Sie bezahlen im Voraus, nicht vor Ort. Rückzahlung 7 Tage nach der Abreise)
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • Ein Gast schrieb
    am 08.08.2015, Reisezeitraum: Juli 2015

    „Sehr geschmackvoll eingerichtete Haus. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in der Kyffhäusergebergte. Sehr ruhige Lage in der thüringischen Stadt. Allerdings ist eine Leselampe, die für ein Haus ohne Fernsehen wenig. Ein Haus ohne Fernseher, finden wir für das Reisen, aber eine Leselampe ist, was wenig für einen gemütlichen Abend Lesung.“ Die Kundenbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache

    Quelle: Belvilla | @Leisure BR B.V.
  • Ein Gast schrieb
    am 31.05.2015, Reisezeitraum: August 2014

    „Schöne Gegend, aber bereit sein zu reisen. Das Kyffhausser ist einen Besuch wert - gehen Sie in der Gegend spazieren. Das Haus ist geräumig und ein wenig skurril, das Dorf ist sehr ruhig mit Geschäften in 5 km Entfernung. Insgesamt hatten wir eine gute Zeit. Denken Sie an eine Harz-Karte, die Rabatte in der Nähe und etwas weiter entfernt gibt.“ Die Kundenbewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt. Zur Originalsprache

    Quelle: Belvilla | @Leisure BR B.V.
  • Ein Gast schrieb
    am 10.06.2014, Reisezeitraum: Juni 2014

    „Das Haus ist sehr speziell eingerichtet. Wir sprachen mit ganz einfach ein schönes Haus.
    Die Umgebung ist schön, viele Spaziergänge durch Wald und Wiese. Aber auch Dörfer und Städte in der Nähe.“ Die Kundenbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache

    Quelle: Belvilla | @Leisure BR B.V.