Login
Rufen Sie uns an: +49 (0)211.668878100, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr 
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 620325

Ferienhaus für max. 2 Personen
Otocec, Krain (Unterkrain und Weißkrain), Slowenien

Dieses Ferienhaus wird zurzeit nicht zur Buchung angeboten. Suchen Sie stattdessen nach Alternativen in Otocec, in der Krain oder in Slowenien.
  • Ihr Ferienhaus
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Otocec. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Ferienhauses markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Ferienhauses ist.
In netter Umgebung mit Blick auf Weinberge hat sich dieses kleine Ferienhaus einquartiert. Es ist ideal geeignet für zwei die ihren Urlaub alleine, in ländlichem Umland verbringen wollen. Vor dem Haus befindet sich auch eine Terrasse, an der Sie viele angenehme Stunden im Freien verbringen können, wie den morgendlichen Kaffee genießen oder am Vorabend ein Glas Wein aus dem Keller des Ferienhauses testen. Die niedrigste Deckenhöhe beträgt 1,20 m. Von hier aus können Sie Radtouren oder Ausflüge antreten. Wichtig: Begrenzte Stromversorgund, es können nur wenige oder 1 starkes Gerät auf einmal betrieben werden.



Informationen zur Unterkunft (2019)
   - Aussicht 2: Aussicht über Landschaft
   - Baumaterial: Stein
   - Entfernung nächster Flughafen: LJU
   - Extra Kosten inklusive: Verbrauchskosten inklusive
   - Gartenmöbel
   - Gefrierschrank: Gefrierfach
   - Grill
   - Grundstück: Naturgrundstück
   - Haus Typ: Ferienhaus
   - Haustiere: Ja
   - Heizung alternativ: Transportable Stromheizung
   - Herd: Elektrische Kochplatten
   - Isolierung: Winterfest
   - Kaffeemaschine
   - Kaminofen
   - Konzepte: Alles inklusive, Vineyard
   - Küche: warmes / kaltes Wasser
   - Kühlschrank
   - Mikrowelle
   - Parkplatz auf dem Grundstück
   - TV Gerät: 1 TV
   - Toilette: WC. Warmes und kaltes Wasser

Allgemein

  • Ca. 58 m²
  • 2 Personen
  • Winterfest (ab 01.01.2019)
  • 1 Schlafzimmer
  • Baujahr 1960
  • 1 Badezimmer
  • Renovierungsjahr 2011
  • 1000 m² Grundstücksfläche

Entfernungen

  • Ort ca. 4 km
  • Cafés/ Restaurants ca. 2 km

Raumaufteilung

Weitere Räume

Schlafzimmer

  • Doppelbett

Badezimmer

  • Dusche
  • Toilette

Toilette

  • Toilette

Wohnraum/Küche

Ausstattung

Wohnen

  • Kaminofen (ab 01.01.2019)
  • TV: 1 TV (ab 01.01.2019)

Kochen

  • Gefrierfach (ab 01.01.2019)
  • Herd (ab 01.01.2019)
  • Kaffeemaschine (ab 01.01.2019)
  • Küche: warmes / kaltes Wasser (ab 01.01.2019)
  • Kühlschrank (ab 01.01.2019)
  • Mikrowelle (ab 01.01.2019)

Bad/WC

  • Toilette (ab 01.01.2019)

Sonstiges

  • Haustiere sind erlaubt (max. 1) (ab 01.01.2019)

Außen

  • Gartenmöbel (ab 01.01.2019)
  • Grill (ab 01.01.2019)
  • Parkplatz: Parkplatz auf dem Grundstück
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 17.06.2015, Reisezeitraum: Mai 2015

    „Sehr nette Vermieter - wir wurden herzlich mit Brot, Kuchen und Wein empfangen und erhielten auch Tipps für Ausflüge und Aktivitäten. Dieses traditionelle Weinberghäuschen ist liebevoll eingerichtet und beim Frühstück auf dem Balkon oder abends bei einem Glas Wein aus dem "eigenen" Weinkeller auf der Terrasse hat man einen schönen Blick ins Tal.“

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 16.06.2015, Reisezeitraum: Juni 2015

    „Hoch auf dem Berg, wunderschönes, kleines Häuschen. Im Weinkeller immer ein leckeres Glas Rotwein! Was will man mehr?“

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 18.04.2013, Reisezeitraum: März 2013

    „Das Haus ist im exzellenten Zustand und sehr sauber. Die Familie ist sehr freundlich und die Lage ist toll. Nur bei der Dusche fehlt der Duschvorhang und das Badezimmer wird beim Duschen sehr nass. Ansonsten war es sehr Romantisch und das Haus ist hundefreundlich. Also für uns war der Osterurlaub ein Erlebnis und wir werden wieder kommen.“