Login
Rufen Sie uns an: +49 (0)211.668878100, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr 
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 625816

Ferienhaus für max. 7 Personen
More und Romsdal, Norwegen

Dieses Ferienhaus wird zurzeit nicht zur Buchung angeboten. Suchen Sie stattdessen nach Alternativen in Tafjord, in More und Romsdal oder in Norwegen.
  • Ihr Ferienhaus
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Tafjord. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Ferienhauses markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Ferienhauses ist.

Traditionelles, gemütlich eingerichtetes Ferienhaus in landschaftlichbesonders reizvoller Lage am See Onilsavatnet, dessen Ufer nur 10 m vorder 27 m² gr. Holzveranda des Hauses liegt.

Daher ist hier Angeln direkt von der Veranda aus möglich! Ein mietbares Ruderboot liegt zudem fürAngelausflüge bereit. Für die Mieter dieses Hauses besteht dieMöglichkeit, kostenfrei nach Forellen im See zu angeln. Der See kannwetterbedingt zeitweise einen niedrigeren Wasserstand haben.

Das geräumige Haus wurde in passendem Stil freundlich eingerichtet. Ein SZ m. 1B in der oberen Etage ohne Zimmertür. Hinter dem Haus führt eineweniger befahrene Str. hinauf ins Gebirge. Nebenan wohnt der Eigentümerauf einem Hof, dessen gr. Außenareale für die Mieter ebenfallszugänglich sind.

Etwa 6 km weiter liegt der Tafjord, an dem man ein Boot m. Motor, inkl.Schwimmwesten, anmieten kann. Eigene Filetierbank verfügbar. Zum FlussValldalselva m. Forellen- und Lachsbestand sind es 20 km. SeichtesBadeufer am See, nur 50 m vom Haus, zum nächsten Sandstrand 500 m. Zudemim Sommer öffentliches Freibad m. erwärmten Becken am Tafjord.

Gute Einkaufsmöglichkeiten 20 km weiter in Valldal. Nur 3 km vom Hausführt ein schöner Wanderpfad hinauf ins Gebirge mit großartigemAusblick. Dieses Wanderterrain wird häufiger von der norwegischenKönigin Sonja aufgesucht. Besuchen Sie auch einige der alten Gehöfte imGebirge am Tafjord, Storfjord oder Geirangerfjord. Das Klima am Tafjordund Umgebung zählt zu den mildesten in ganz Norwegen.

In Reichweite für Tagesausflüge liegen zudem Ziele wie Geiranger, Trollstigen,Åndalsnes, Mardalsfossen, Ålesund, Molde, Atlanterhavsveien oderKristiansund.

Zu mieten: Ruderboot 14 Fuß NOK 300, Boot 15 Fuß m. Motor 10 PS NOK 1400 (Kaution NOK 1000) (Wochenpreise)

Allgemein

  • Ca. 100 m²
  • 7 Personen
  • 6 Schlafzimmer
  • Baujahr 1912
  • 2 Badezimmer
  • Renovierungsjahr 1990

Entfernungen

  • Einkaufen ca. 6 km
  • Cafés/ Restaurants ca. 20 km
  • Strand ca. 6 km

Raumaufteilung

Weitere Räume

Wohnraum

  • Kaminofen
  • Radio
  • TV
  • Kabel-TV
  • WLAN

Schlafzimmer 1 - 3

  • Einzelbett

Schlafzimmer 4 - 5

  • Doppelbett

Schlafzimmer 6

  • 2 Einzelbetten

Küche

  • Tiefkühlschrank
  • Herd
  • Kaffeemaschine
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine
  • Waschmaschine

Badezimmer 1

  • Waschbecken
  • Toilette

Badezimmer 2

  • Dusche

Ausstattung

Wohnen

  • Radio
  • TV
  • Kabel-TV

Kochen

  • 140 Liter Tiefkühlschrank: 140-199 Liter
  • Herd
  • Kaffeemaschine
  • Spülmaschine

Bad/WC

  • Dusche
  • 2 Toiletten

Sonstiges

  • Anglerfreundlich
  • Fischausnehmplatz
  • Angelmöglichkeit
  • Heizung
  • Nichtraucherobjekt
  • Haustiere sind erlaubt (max. 2)
  • Waschmaschine
  • WLAN

Außen

  • Garten
  • Gartenmöbel
  • Grill
  • Terrasse

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Motorboot: 15 Fuß m. Motor 10 PS (Kaution NOK 1000)
  • Seeblick
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
Frage an den Kundenservice Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Uwe schrieb
    am 11.07.2018, Reisezeitraum: Juni 2018

    „Die Lage des Ferienhauses ist einmalig. Etwas abgelegen, wer die Natur liebt, wird begeistert sein.
    Bis zum nächsten Ort Tafjord sind es 6 km und der nächst größere Ort Valldal mit guten Einkaufsmöglichkeiten, liegt ca. 20 km weg. Wie gesagt die Landschaft ist einmalig und das Haus liegt direkt am See.
    Das Haus selbst, hätte schon eine Renovierung nötig, denn es ist doch alles in die Jahre gekommen. Vor allem müssten die Matratzen ausgetauscht werden. Toilette und Dusche sind etwas karg, könnte man, denke ich, schöner gestalten. Es war aber alles sauber und die Ausstattung mit Geschirr usw. war vollkommen in Ordnung. Der Besitzer des Hauses war sehr nett. Schade, dass er kein Deutsch kann. Aber mit Englisch ging es.
    Wir hatten sehr schönes Wetter und dadurch wurde die Terrasse hauptsächlich genutzt. Grillmöglichkeiten sind vorhanden. Das Gelände ist eingezäunt, so dass unser Hund frei rum laufen konnte.
    Wenn man an Komfort und Neuwertigkeit nicht zu viel erwartet, ist man dort gut aufgehoben.
    Preis / Leistungsverhältnis für Norwegen aus meiner Sicht in Ordnung.
    Also 5 Personen haben genügend Platz, auch zum schlafen. Wenn es zwei noch mehr sind, dann sollten es Kinder sein, denn dann wird es eng.“

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 21.08.2017, Reisezeitraum: Juli 2017

    „Die Ausstattung ist sehr einfach - aber ich denke durchaus in Norwegen gang und gäbe - sowie auch beschreiben, ein landestypisches Haus.
    Die Einrichtung ist gemütlich, rustikal teilweise etwas altmodisch - aber auch das ist Geschmackssache - wir haben uns sehr wohl gefühlt.
    Das Haus ist für 7 Personen angeboten - wir sind mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern (11 und 14) angereist und der Platz war i.O. - 7 Personen halte ich für utopisch. Alleine das Platzangebot im Wohnzimmer oder am Esstisch wird dann etwas eng.
    Im ganzen Haus gibt es keine Schränke - außer Küchenschränke und Buffet im Wohnzimmer. Durch die vielen kleinen Kammern hatten wir aber genug Platz für unsere Koffer und haben dann halt aus dem Koffer gelebt - ging durchaus.
    Das Badezimmer besteht lediglich aus einer Dusche, der Abfluss ist etwas langsam - auch haben wir hier erstmal alte Haare und ähnliches entfernt (bei Anreise war der Abfluss total verstopft) - alles im allen einfach, aber ausreichend. Die Toilette ist separat, dieser Gebäudeteil wurde nachträglich angebaut - auch hier ist alles sehr einfach aber funktionell - es gibt auch hier kaum Platz für Toilettenartikel u.ä. - wir haben aber einfach aus unseren Waschtaschen heraus "gelebt" - ging ebenfalls. Wer aber hier höhere Ansprüche hat, sollte das vor Buchung überdenken .

    Das Grundstück ist komplett eingezäunt, dies ist mit kleinen Kindern, oder wie bei uns mit einem Hund sehr praktisch. Außerdem gibt es eine Sandkiste, Spielzeug für draußen und ein großes Trampolin im Garten. Die Terrasse ist groß, mit Blick auf den See, ein Grill ist vorhanden. Vier gute Gartenstühle, ein großer Tisch und mehrere andere einfachere Stühle sind auf der Terrasse vorhanden. Die Terrasse haben wir sehr genossen und auch gerne gegrillt, sofern es das Wetter zugelassen hat.
    Die Straße, die direkt am Haus vorbei führt, wird eigentlich nur von Wanderern frequentiert, die in das Gebiet Reindalsaeter wollen und/oder Touristen, die an den Staudamm wollen und Mitarbeitern des Tafjord Kraftwerks - je nach Wetter kann da aber schon ein wenig Verkehr aufkommen, vor allem in den Sommermonaten. Dies störte aber kaum. Zu beachten ist, dass man nicht auf dem Grundstück parken kann, gegenüber des Hauses auf der anderen Straßenseite ist am Berg eine kleine Haltebucht.

    Die Lage des Hauses ist sehr idyllisch am See Onilsavatnet, im Gebirge hinter dem kleinen Ort Tafjord, Ortsteil Rödal. Lediglich der Vermieter (im Hof direkt nebenan) und ein anderes Haus (auf der anderen Seeseite) liegen an diesem See. Wenn man der Straße weiter folgt, kommt man in das Wandergebiet Reindalsaeter, ebenfalls nicht weit entfernt, weiter im Gebirge, liegt das Wandergebiet Kalthussaeter. In beiden Gebieten sind mehrere Routen möglich. Bitte die Angaben vor Ort beachten. Wir als Flachlandtiroler waren da doch schnell an unseren Grenzen und sind dann lieber "nur" noch blau und grün gewandert.

    Zu Fuß erreichbar ist der Wanderweg nach Oyna, insgesamt sind dies ca. 7 km vom Haus gerechnet hin und zurück. Ebenfalls sehr schön war die Wanderung nach Flyvene und Kaldhusstoelen. Empfehlen können wir außerdem den Olavsveggen beim Gudbrandsjuvet und die Wanderung zum Muldalsfoessen. Total toll war der Ausblick vom Zuckertoppen in Aalesund.
    Im Haus ist auch einiges an Material zur Umgebung und zum Wandern vorhanden.

    Für die pubertierenden Kinder war der große Fernseher toll mit immerhin 3 deutschen Programmen (RTL, das Zweite und 3sat) und die super WLAN Verbindung am Haus.

    Man kann vom Haus aus nach Forellen angeln. Prinzipiell toll, aber wir angeln alle nicht.

    Bitte beachten: Die Kaution wollte der Vermieter in bar,. meine Bank hatte mir geraten nur ganz wenig Geld zu wechseln, da die Norweger alle kein Bargeld wollen. Der Vermieter war aber so nett, dass ich das Geld dann am Montag nachreichen konnte - danke dafür!“

  • 5,0 von 5
    Ein Gast schrieb
    am 12.08.2017

    „Flexible Zimmeraufteilung, Haus mit nordischen Charakter, Terasse am See, großer Wohnbereich und große Küche. Motorboot auf dem Fjord, Ausstellung in Tafjord,Wanderung zum Staudamm, Angeln.“

  • 3,0 von 5
    atraveo-Kunde Jürgen schrieb
    am 26.02.2017, Reisezeitraum: August 2016

    „Wir haben das Ferienhaus 1 Woche im August 2016 mit einer 5-köpfigen Herren-Riege besucht. Hervorzuheben ist die herrliche Lage des Hauses an einem See, der unmittelbar an die schöne Terrasse grenzt. War sehr nett da draußen mit Grill (auch als Feuerkorb anschließend zu benutzen; Holz gab's kostenpflichtig beim Vermieter in der Nähe). Die Ausstattung des Hauses war teilweise sehr einfach aber den Zweck erfüllend; die erforderlichen Küchengeräte (großer Kühlschrank, Tiefkühltruhe im Keller, Geschirrspüler, Herd etc.) waren vorhanden und haben ihren Dienst versehen.

    Im Erdgeschoss und im Obergeschoss befindet sich je 1 größeres Schlafzimmer mit Doppelbett. Im OG noch 1 geräumigeres Schlafzimmer mit Einzelbett, darüberhinaus 3-4 einfachst ausgestattete kleine Schlafräume unter'm Dach. Viel Komfort sollte nicht erwartet werden, insbesondere der Duschraum und das WC (nur 1 im Haus) erscheinen renovierungsbedürftig und sind nichts für Styling-Bedürftige Mädels. Für 'ne Herren-Combo war das so ok, obwohl sich morgens bereits mit 5 Bewohnern davor Stauungen auftaten. Das Wohnzimmer mit Essecke war ordentlich ausgestattet aber mit 5 Mann schon gut ausgelastet. 8 Leute hätten dort m.E. nicht genügend Platz. Das Haus liegt sehr abgelegen; zum nächsten Ort mit Einkaufsmöglichkeit braucht's 'ne halbe Stunde mit dem Wagen durch nicht enden wollende Tunnel. Der Vermieter (wohnt 100m entfernt) war sehr freundlich und hilfsbereit.“

    Kommentar von atraveo:
    Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde John schrieb
    am 15.08.2016, Reisezeitraum: August 2016

    „Hervorragende Lage am Rande eines Sees fünf Autominuten vom Tafjord Dorf. Schöne Lage, ruhig und friedlich - nur die Besitzer von nebenan und zwei anderen Hütten rund um den See. Gut ausgestattet und sauber. Terrasse mit Blick auf den See. Möglichkeiten zum Wandern, Wandern, usw. Rowboat zur Verfügung. Bisherige Gäste waren im See geschwommen. Big TV und Wi-Fi zu halten Teenager glücklich. Sehr empfehlenswert.“ Die Kundenbewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt. Zur Originalsprache