Login
Liebe Kundinnen und Kunden,
wegen eines extrem hohen E-Mail-Aufkommens sind wir vorübergehend nicht telefonisch erreichbar. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Antwortzeiten zu Storno- und Umbuchungsanfragen derzeit deutlich länger ausfallen können, als gewohnt. Seien Sie versichert, dass wir niemanden vergessen und uns um alle Anliegen kümmern. Neubuchungen können ohne Probleme durchgeführt werden und zurückliegende, abgesagte Buchungen werden nach und nach aufgearbeitet.
Weitere Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie fortlaufend aktualisiert hier.
zurück zur Suche/Ergebnisliste
Objekt-Nr. 950430

Ferienhaus für max. 7 Erwachsene + 1 Kind
Baška Voda-Topići, Adriaküste Kroatien (Makarska Riviera), Kroatien

Dieses Objekt wird unter Objektnummer 1708340 angeboten.
  • Ihr Ferienhaus
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Das Ferienhaus liegt in Baška Voda-Topići. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage des Ferienhauses markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift des Ferienhauses ist.
Renoviertes, dalmatinisches Steinhaus mit Terrasse, Taverne und Außenwhirlpool, am Fuße des Biokovo-Gebirges

Dieses Ferienhaus für acht Personen befindet sich im dalmatinischen Dorf Baska Voda an der Riviera von Makarska. Es lieg 350 Meter über dem Meeresspiegel am Fuße des Naturparks des Biokovo-Gebirges. Eingerahmt von diesem imposanten Gebirge und von langen weißen Kieselstränden entwickelte sich der Ort zu einem sehr beliebten Urlaubsziel.

Das freistehende Haus im dalmatinischen Stil wurde im Jahr 1870 gebaut. Im Jahr 2008 wurde es modernisiert und renoviert. Im Erdgeschoss gibt es eine Taverne mit Grill, die nach vorheriger Rücksprache mit dem Hausbesitzer von den Gästen benutzt werden kann. Eingerichtet ist sie mit vier Tischen und mehreren Sitzbänken aus Holz. Es gibt eine offene Feuerstelle sowie Geschirr und Besteck für 18 Personen. Das erste und das zweite Stockwerk mit einer Gesamtwohnfläche von 100 m² sind über eine Innentreppe miteinander verbunden und die niedrigste Deckenhöhe im Haus beträgt 180 cm. Im ersten Stock befindet sich ein großer Wohnraum mit einem Essplatz für acht Personen und einer integrierten, offenen Küche. Diese ist komplett, unter anderem auch mit Spülmaschine und Mikrowelle, ausgestattet. Der Wohnbereich bietet Ihnen eine Doppelschlafcouch sowie einen Flachbildfernseher. Des Weiteren gibt es auf diesem Stock noch ein Duschbad. Ein weiteres Duschbad sowie die drei Schlafzimmer liegen im zweiten Stock. Alle Schlafzimmer verfügen jeweils über ein Doppelbett (180 x 200 cm), Nachttische, einen Flachbildfernseher und einen Schrank. Zwei der Zimmer blicken zur Meerseite und das dritte blickt auf das Biokovo-Gebirge. Sowohl der Wohnraum als auch die Schlafzimmer sind mit einer Klimaanlage ausgestattet. Das dritte Badezimmer liegt im dritten Stock und bietet Ihnen ebenfalls Dusche und WC.

Vom Haus und von der möblierten Terrasse im ersten Stock aus hat man eine schöne Aussicht auf die Inseln und das Meer. Eine Markise sorgt bei Bedarf für Schatten auf der Terrasse. Im zweiten Stock gibt es noch einen Balkon und im Außenbereich steht den Gästen ein Whirlpool mit Platz für sechs Personen zur Verfügung, der an warmen Tagen für Abkühlung sorgt. Das Grundstück ist komplett eingezäunt. Die privaten Parkplätze befinden sich 70 Meter vom Grundstück entfernt. Für das Haus stehen zwei gebührenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass die Taverne auch von Gästen des Nachbarhauses benutzt werden darf (atraveo Objektnummer 950457).

Zwei Kilometer sind es bis ins Ortszentrum von Baska Voda. Die Strände von Promajna, Djecje Selo und Basko Polje sind circa 3,5 Kilometer entfernt. Bei allen Stränden handelt es sich um lange, natürliche Kieselstrände. Die Entfernung zum nächsten Lebensmittelgeschäft beträgt 500 Meter.

Allgemein

  • Ca. 100 m²
  • 8 Personen (davon mind. 1 Kind)
  • freistehend
  • Art d. Gebäudes: Einfamilienhaus
  • Gesamtanzahl d. Stockwerke im Gebäude über EG: 2
  • 3 Schlafzimmer
  • Baujahr 1870
  • 3 Badezimmer
  • Renovierungsjahr 2008
  • 300 m² Grundstücksfläche
  • 350 m Höhe über dem Meeresspiegel

Entfernungen (Luftlinie)

  • Angelplatz ca. 3 km
  • Bars/ Clubs/ Ausgehen ca. 10 km
  • Fährhafen ca. 10 km
  • Flughafen ca. 75 km
  • Lebensmittelhandel ca. 1,5 km
  • Meer ca. 2 km
  • nächste Haltestelle ÖPNV ca. 2 km
  • Cafés/ Restaurants ca. 200 m
  • Sandstrand ca. 3,5 km
  • Schwimmbad ca. 10 km
  • Strand ca. 1,3 km
  • Tennisplatz ca. 10 km
  • Wassersport ca. 5 km
  • Grasstrand ca. 15 km
  • Betonstrand ca. 1,3 km

Raumaufteilung

Weitere Räume

Schlafzimmer 1 - 2

  • Doppelbett (1,80m Breite)

Schlafzimmer 3

  • 2 Einzelbetten (0,90m Breite)

Badezimmer 1 - 2

  • Dusche

Badezimmer 3

  • Toilette

Schlafmöglichkeiten in der Ferienunterkunft

  • 3 Doppelbetten (1,80m Breite)
  • Zustellbett
  • Schlafsofa 2 Personen

Sanitäre Einrichtungsgegenstände in der Ferienunterkunft

  • 3 Duschen
  • Whirlpool
  • 3 Toiletten

Ausstattung

Wohnen

  • CD-Player
  • DVD-Player
  • Kamin
  • Musikanlage
  • TV
  • Kabel-TV
  • Sat.-TV

Kochen

  • Backofen
  • Gefrierfach
  • Tiefkühlschrank
  • Gasherd
  • Kaffeemaschine
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine
  • Wasserkocher

Sonstiges

  • Kinderanimation
  • Heizung: teilweise
  • Klimaanlage: überall
  • Haustiere sind erlaubt (max. 1)
  • Ventilator
  • Waschmaschine
  • WLAN überall

Außen

  • Balkon
  • Garten: zur alleinigen Nutzung
  • Grill
  • Terrasse
  • Veranda
  • Private PKW-Stellplätze insgesamt: 2

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Meer-/ Seeblick
* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
FAQ Transparente Preisdarstellung: keine versteckten Kosten

Das schrieben Kunden zum Ferienhaus 

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 12.11.2016, Reisezeitraum: Oktober 2016

    „Sehr schöner, renovierter Altbau. Diese Steinhäuser sind für sich schon ein "Hingucker". Vom Haus selbst, bzw. der Innenausstattung wurden wir positiv überrascht. Jedes Schlafzimmer hat sein eigenes Bad mit Dusche, TV m. Satellitenanschluss, sowie genug Platz um seine Kleidung zu verstauen. Die Küche ist groß und geräumig und bietet alles um halbwegs etwas essbares zu zaubern. Der Essbereich bietet ebenfalls genug Platz. Highlight ist jedoch die Wunderschöne Hauptterrasse (es gibt noch 2 weitere) welche einen tollen Blick aufs Meer freigibt. Wlan hat das Haus auch zu bieten, jedoch (noch) ohne Internetverbindung. Die Ruinen um das Haus werden wohl die nächsten Jahre ebenfalls renoviert, diese waren jedoch nicht störend, sondern haben ihr ganz eigenes Flair verbreitet. Wer nur 5 Sterne Hotels gewohnt ist sollte auch bei diesen bleiben. Wer aber ein schönes Heim sucht, von dem man bequem seine Ausflüge starten kann und man sich bei schlechtem Wetter trotzdem nicht auf die Füße tritt, der kann bei diesem Objekt nichts falsch machen. Der überaus freundliche Gastgeber hätte für sich schon 5 Sterne verdient.“

  • 2,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 19.09.2016, Reisezeitraum: September 2016

    „Ausstattung und Lage sind sehr gut. Die Sauberkeit würde ich als mittelmäßig bewerten, aber was wirklich stört und alle positiven Aspekte zunichte macht, ist die Nutzung der im Haus befindlichen Taverne durch den Eigentümer. Am letzten Abend mussten wir hier laute Unterhaltung und Gesänge vieler betrunkener Männer erdulden. An eine Nutzung des Balkons oder der Terrasse war nicht zu denken und dies nicht nur wegen der Lautstärke. Es war schlicht unangenehm und kann nur als störend bezeichnet werden! Wie es aussieht wird diese Taverne an den Wochenenden für feuchtfröhliche Trinkgelage, mit ausschließlich männlichen Teilnehmern, genutzt.“ „Ausstattung und Lage sind sehr gut. Die Sauberkeit würde ich als mittelmäßig bewerten, aber was wirklich stört und alle positiven Aspekte zunichte macht, ist die Nutzung der im Haus befindlichen Taverne durch den Eigentümer. Am letzten Abend mussten wir hier laute Unterhaltung und Gesänge vieler betrunkener Männer erdulden. An eine Nutzung des Balkons oder der Terrasse war nicht zu denken und dies nicht nur wegen der Lautstärke. Es war schlicht unangenehm und kann nur als störend bezeichnet werden! Wie es aussieht wird diese Taverne an den Wochenenden für feuchtfröhliche Trinkgelage, mit ausschließlich männlichen Teilnehmern, genutzt.“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 30.05.2016, Reisezeitraum: Mai 2016

    „Wir müssen sagen, dass das Haus selbst sehr sauber war. Was uns gestört hat war, dass es auf einem Berg gelegen war und 3 km mit Auto vom Wasser entfernt war und nicht 1.3 km. Du bist auf ein Auto angewiesen. Dort war nur Kiesstrand, Um zum Sandstrand zu gelangen muss man mit einem Boot auf die andere Insel Seite, was pro Person 35 Euro kostete.
    Es war auch kein abgezäuntes Grundstück für kleine Kinder, gefährlich! Das zweite war, dass unser Fernseher nicht ging und erst am Mittwoch jemand dafür kam und auch unsere kaputten Liegestühle wurden erst am Freitag gebracht.
    Am letzten Tag kam der Vermieter nicht, den ich angerufen hatte und er meinte wir sollen den Schlüssel auf den Tisch legen und können dann fahren. Ich hätte schon erwartet das man sich verabschiedet.
    Also egal was man macht, man muss mit den Auto fahren, ohne ging es nicht. Ein Radio gab es überhaupt nicht.“ „Wir müssen sagen, dass das Haus selbst sehr sauber war. Was uns gestört hat war, dass es auf einem Berg gelegen war und 3 km mit Auto vom Wasser entfernt war und nicht 1.3 km. Du bist auf ein Auto angewiesen. Dort war nur Kiesstrand, Um zum Sandstrand zu gelangen muss man mit einem Boot auf die andere Insel Seite, was pro Person 35 Euro kostete.
    Es war auch kein abgezäuntes Grundstück für kleine Kinder, gefährlich! Das zweite war, dass unser Fernseher nicht ging und erst am Mittwoch jemand dafür kam und auch unsere kaputten Liegestühle wurden erst am Freitag gebracht.
    Am letzten Tag kam der Vermieter nicht, den ich angerufen hatte und er meinte wir sollen den Schlüssel auf den Tisch legen und können dann fahren. Ich hätte schon erwartet das man sich verabschiedet.
    Also egal was man macht, man muss mit den Auto fahren, ohne ging es nicht. Ein Radio gab es überhaupt nicht.“ Kommentar von atraveo: Wir haben die Bewertung zur Qualitätskontrolle an den Anbieter weitergeleitet.