Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 814 Bewertungen

Ahlbeck ist eine der begehrtesten Urlaubsziele der Deutschen, vor allem in der wärmeren Jahreszeit. Das Seelheilbad liegt auf Usedom in Mecklenburg-Vorpommern und ist Teil der Dreikaiserbäder – ein Zusammenschluss der drei Ostseebadeorte Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin im Jahr 2005. Ahlbeck bietet einen traumhaften 42 Kilometer langen Sandstrand, der Jahr für Jahr viele Urlauber anlockt. Daher empfiehlt sich die Buchung einer Ferienwohnung in Ahlbeck einige Monate im Voraus.

Weiterlesen
Ahlbeck,
Datum beliebig, 2 Personen

Entspannter Ostseeurlaub in einer Ferienwohnung in Ahlbeck

Eine gemütliche Ferienwohnung in Ahlbeck verspricht einen selbstbestimmten Aufenthalt auf Usedom, der zweitgrößten Insel Deutschlands. Stilvoll eingerichtete Unterkünfte liegen oft nur wenige hundert Meter von der Strandpromenade entfernt, sodass lange Tagen am Meer garantiert sind. Ahlbeck ist ein Ortsteil vom Ostseebad Heringsdorf, einem der drei Kaiserbäder in Vorpommern-Greifswald. Die Region zeichnet sich vor allem durch den über 40 Kilometer langen Strand aus, der bis zu 40 Meter breit ist. Gäste in der Gemeinde nutzen die ideale Lage, um das polnische Swinemünde zu erkunden, das mit einem idyllischen Hafen zum Verweilen einlädt.

Moderne Ferienwohnungen in Ahlbeck

Ein Ferienhaus an der Ostsee ist ideal für Aktivurlauber, Familien mit kleinen Kindern und frisch verliebte Paare. Die Strandpromenade in Ahlbeck verzückt Sonnenanbeter, die auf dem feinen Sand das Handtuch ausbreiten. Sanitäre Anlagen und gastronomische Einrichtungen punkten bei Eltern, die ihre Kleinen somit gut versorgen können. Bei Beachvolleyball oder Surfen powern sich Sportler aus, während es sich Paare bei Sonnenuntergang im Strandkorb bequem machen.

Ein Ferienhaus am Meer: Spaß für die ganze Familie

Nach einem ausgedehnten Frühstück im Ferienhaus in Ahlbeck packen Familien mit Kindern die Strandtasche, um einen langen Tag an der Ostsee zu verbringen. Während kleine Entdecker Muscheln und Hühnergötter suchen, entspannen sich Eltern mit dem Lieblingsbuch im Strandkorb. Zum Mittagessen zieht es Feinschmecker auf die historische Seebrücke, die 280 Meter ins Meer hineinragt. Hier erwartet Sie das Restaurant Seebrücke Ahlbeck, das Ihren Gaumen mit feinen Gerichten verwöhnt. Nach Kaffee und Kuchen eignet sich ein Strandspaziergang, bei dem Sie die Kulisse aus gründerzeitlichen Bädervillen, weißem Sand und rauschenden Wellen der Ostsee betrachten. Nachdem die Kleinen ihre Sandburg vollendet haben und ein letztes Mal im warmen Wasser geplanscht haben, geht es zurück in die gemütliche Unterkunft. Wie wäre es mit einem Grillabend auf der hauseignene Terrasse als Abschluss eines gelungenen Ferientages?

Aktivurlaub an der Ostsee

Die Strände in Usedom erfreuen sich bei Aktivurlaubern großer Beliebtheit. Lokale Anbieter versorgen Sie mit Ausrüstung für Stand-up-Paddeln oder Windsurfen. Profis, die Wert auf die eigene Ausstattung legen, finden im eigenen Ferienhaus in Ahlbeck genügend Stauraum für Surfbrett und Neoprenanzug. Wer die Unterwasserwelt vor der Küste erleben möchte, besucht die Gemeinde Zinnowitz, in der die Tauchbasis Green-Sea-Diver geführte Touren und Kurse anbietet. Von den Ferienwohnungen in Ahlbeck ist es nicht weit bis zum Ostseeküsten-Radweg, der etwa 7.980 Kilometer lang ist. Ein beliebtes Ziel ist das etwa 15 Kilometer entfernte Ückeritz, das direkt am Achterwasser, der Lagune am Peenestrom, liegt. Am idyllischen Hafen legen Radler eine Pause ein, um sich mit einem frischen Matjesbrötchen zu stärken. Für sportliche Urlauber geht es weiter in die etwa 20 Kilometer westlich liegende Stadt Wolgast, die ebenfalls über den Ostseeküsten-Radweg zu erreichen ist.

Sightseeing von der Ferienwohnung in Ahlbeck aus

Auch kulturinteressierte Gäste einer Ferienwohnung in Ahlbeck dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Die im Jahr 1693 erstmals erwähnte Gemeinde ist gespickt von historischen Kleinodien, wie dem ehemaligen Warmbad und der aufwendig verzierten Jugendstiluhr an der Strandpromenade. Bei strahlendem Sonnenschein und einem Eis in der Hand flanieren Sie in der Dünenstraße vorbei an historischen Villen aus der Gründerzeit. Kleine Türmchen, Mittelrisaliten und dreieckige Giebel verzieren die in Weiß, Blau und Rot erstrahlenden Prachtbauten. Ein Blickfang ist auch die evangelische Ahlbecker Kirche, die 1895 im Stil der Neugotik und des Historismus erbaut worden ist. Den Spuren der Zeit folgen Sie bei einem Besuch des liebevoll gepflegten Sowjetischen Ehrenfriedhofs am Bahnhof oder dem ehemaligen Kaiser-Wilhelm-Kinderheim kurz vor der polnischen Grenze. Letzteres wurde 1912–1913 erbaut und verfügt über einen gründerzeitlichen Pavillon.

Beliebte Ausflüge auf Usedom

Dank der großen Auswahl bei atraveo finden Sie eine gemütliche Ferienwohnung in Ahlbeck, von der es nicht weit weg ist zu beliebten Ausflugszielen. Bis zum Ostseebad Zinnowitz ist es beispielsweise nur eine kurze Autofahrt von einer halben Stunde. In der von Bädervillen geprägten Innenstadt warten spannende Einrichtungen, wie das Usedomer Kunsthaus Villa Meyer mit verschiedenen Ausstellungen oder das informative Heimatmuseum Zinnowitz. Ein Highlight für Kinder ist die Tauchgondel an der Seebrücke, die auf den Meeresboden hinabfährt und einmalige Einblicke in die Unterwasserwelt gewährt. Tierliebhaber zieht es in das 30 Kilometer entfernte Trassenheide, das mit der größten Schmetterlingsfarm Europas punktet. Aufgrund der Nähe zu Polen ist Swinemünde ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel. Die polnische Hafenstadt beeindruckt beispielsweise mit der Christuskirche und der Mühlenbake.

Sonne satt mit einer Ferienwohung in Ahlbeck

Mit einer Ferienwohnung in Ahlbeck sind Badeurlauber an der richtigen Adresse, denn Usedom gilt als die sonnenreichste Region in ganz Deutschland. Etwa 1.900 Stunden Sonne pro Jahr genießen Gäste und Bewohner der beliebten Ostseeinsel. Wer lange Tage am Meer plant, der kommt im Juli und August in das Seebad. Dann erreichen die Spitzenwerte bis zu 22 Grad Celsius, während die Wassertemperatur bei durchschnittlich 21 Grad Celsius liegt. Für Sightseeing und Fahrradtouren eignen sich auch die Monate Mai, Juni und September. Bei Temperaturen von 16 bis 18 Grad Celsius ist das Wetter ideal, um die kulturellen Sehenswürdigkeiten Usedoms zu Fuß oder per Drahtesel zu erkunden.

Mit Auto, Bahn oder Flugzeug zur Ferienwohnung in Ahlbeck

Besonders bequem ist die Anreise mit dem eigenen Auto. So können Strandausrüstung der Kinder oder das Sportequipement für Tauchen und Surfen mit in die Ferienwohnung in Ahlbeck genommen werden. Dank der guten Anbindung der Gemeinde brauchen Sie beispielsweise von Berlin aus lediglich drei Stunden, bis Sie den Pkw auf dem hauseigenen Parkplatz abstellen. Ihr Weg führt Sie über die Autobahn 11 und die Bundesstraße 110, denen Sie 230 Kilometer bis ans Ziel folgen. Besonders umweltfreundlich und nur eine Stunde länger sind Sie ab der Hauptstadt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Per Zug fahren Passagiere bis nach Anklam, um dort in den Bus umzusteigen, der direkt in Ahlbeck hält. Gäste aus der Region Hessen nutzen die Nonstop-Flüge ab Frankfurt am Main, die in etwas mehr als einer Stunde am Flughafen Heringsdorf landen.