Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Weitreichende Verbote touristischer Übernachtungen

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 3.7/5 aus 114 Bewertungen

Für Alcocéber in der Provinz Castellòn in Spanien ist ein besonderes Charakteristikum seine Nähe zum Meer und zu den Bergen. Somit verheißt Alcocéber nicht nur Strandurlaube, sondern verspricht abwechslungsreiche Ferien. Und so facettenreich wie die Landschaft der Region Valencia, so vielfältig ist das Angebot an Feriendomizilen. Mit einer Ferienwohnung in Alcocéber ist ein unabhängiger und individueller Urlaub garantiert. Ein Ferienhaus in Alcocéber in der Region Valencia bietet viel Platz für die persönliche Freiheit und wird für jeden Anspruch und Geschmack angeboten. Während einige der Fincas in direkter Nähe zum Meer liegen, sind andere in die raue abwechslungsreiche Berglandschaft eingebettet – beide gewähren einen unvergesslichen Ausblick.

Weiterlesen
Alcossebre,
Datum beliebig, 2 Personen

Ein Ferienhaus in Alcocéber – großartige Ferien

Urlaub mit besonderem Flair: ein Ferienhaus in Alcocéber

Alcocéber ist ein Dorf am Meer in der Region Valencia an der Costa del Azahar in Spanien. Es erstreckt sich entlang der östlichen Mittelmeerküste in der Provinz Castellon und befindet sich am südlichsten Ende des Naturschutzgebietes Serra d'Irta. Hier finden Sie zehn Kilometer Küste und zahlreiche Strände, von denen einige noch völlig unerschlossen sind. Das Küstendorf Alcocéber ist eines der wenigen, das nicht vollständig bebaut ist. Von hier aus kann man bequem das rund 50 Kilometer südlich gelegene Castellón de la Plana, die Hauptstadt der Provinz Castellon in der Region Valencia erreichen. In Castellón de la Plana sind die meisten der historischen Gebäude der Altstadt rund um den Plaça Major angesiedelt. Die gotische Kathedrale mit dem Glockenturm und das Rathaus mit seiner hübschen toskanischen Fassade sind besonders sehenswert und auch die barocke Basilika von Santa Maria del Lledó, die von einem gepflegten Garten umgeben ist, lädt zu einem Besuch ein. Auch das rund 30 Kilometer nördlich liegende Benicarló ist mit einem Ferienhaus in Alcocéber in der Region Valencia sehr gut zu erreichen. Hier befinden sich die wunderschöne Kapelle Cristo del Mar, die Pfarrkirche Sant Bartolomeu aus dem 18. Jahrhundert, mit einer unglaublichen Barockfassade und auch das Kloster des Heiligen Franziskus aus dem Jahr 1578.

Urlaub total in Alcocéber

Aufgrund seiner Lage zwischen der Costa del Azahar und der im Landesinneren gelegenen Gegend Maestrat einen sich in Alcocéber Meer und Berge zu kontrastreichen Landschaften. Hier kommen nicht nur Wassersportler auf ihre Kosten. Denn neben Segeln, Fischen oder Tauchen lädt Alcocéber zugleich zu einem Besuch im Naturpark Islas Columbretes ein. Den Naturpark kann man wandernd oder per Fahrrad erobern. Von einer Ferienfinca in Alcocéber sind das Feuchtgebiet L’Estany und die Dünen zwischen den Stränden El Carregador und La Romana gut zu erreichen.

Aktiver Ferienhausurlaub in Alcossebre am Mittelmeer

Zahlreiche Ferienhäuser in Alcossebre in der Provinz Castellón liegen nur wenige Meter vom Mittelmeer entfernt. Der Ort im Osten Spaniens befindet sich an der Costa del Azahar und empfängt die Besucher mit einer Unmenge an herrlichen Kies- und Sandstränden, von denen viele mit der Blauen Flagge ausgezeichnet sind. Das Zentrum von Alcossebre imponiert mit engen Gassen, weißen Häuschen, zierlichen Verkaufsläden sowie einladenden Cafés. Im Norden erstreckt sich der malerische Naturpark Sierra de Irta, der vor allem Ruhesuchende und Wanderer anzieht.

Viele sportliche Freizeitangebote in Alcossebre

Entdecken Sie die Region Alcossebre bei einem Wandertrip, und unternehmen Sie einen Promenadenspaziergang an der Costa del Azahar. Oder wie wäre es mit unterhaltsamen Aktivitäten am Strand? Bananenboote, Jetskis, Flying Boards, Trampolin- und Beachvolleyballfelder halten für alle das Passende bereit.

Ein idyllischer Naturpark und aufregende Segway-Touren

Bei einem Ausflug in den Naturpark Sierra de Irta wartet eine unberührte Flora und Fauna auf die Reisenden. Begeben Sie sich auf eine der unzähligen Wanderrouten; und bestaunen Sie die bezaubernde Berglandschaft. Mit Sicherheit stoßen Sie dabei auf den einen oder anderen verlassenen Strand. Für ein atemberaubendes Panorama kommen Besucher an dem alten Kloster Ermita Santa Lucia nicht vorbei, das über eine Serpentinenstraße zu erreichen ist und sich ebenfalls in dem Naturpark befindet. Freizeitspaß verspricht außerdem eine Segway-Tour, bei der Sie die Region auf spannende Art und Weise erkunden können. Nach einem belebten Tag freuen sich Gäste auf ihr privates Ferienhaus in Alcossebre; um sich eine Atempause zu gönnen.

Die Costa del Azahar in Alcossebre

Mehrere Kies- und Sandstrände sowie einsame Buchten bereichern den Ort Alcossebre an der Costa del Azahar. Die Playa de la Romana überzeugt beispielsweise mit Duschen, Sanitäranlagen und im Sommer mit Rettungsschwimmern. Zudem wurde der Strand mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Die Playa de les Fonts punktet ebenfalls mit diesem Qualitätssiegel und erstreckt sich im Norden des Hafens. Diese sichere Badebucht ist dank der zwei steinernen Wellenbrecher vor allem bei Familien beliebt. Lassen Sie die Seele am feinen Sandstrand mit Bar baumeln, oder spazieren Sie an der reizenden Promenade entlang und atmen die frische Meeresbrise ein. Besonders viele Ferienhäuser in Alcossebre liegen in unmittelbarer Nähe zur Küste, was einen täglichen Aufenthalt an der Costa del Azahar ermöglicht.

Sport an den Stränden von Alcossebre

Die behindertengerechte Playa Carregador imponiert als der größte und längste Strand seiner Art in Alcossebre und befindet sich direkt neben dem Stadtzentrum. Während sich die Kinder am Klettergerüst oder an der Wippe betätigen, verausgaben sich die Erwachsenen am Beachvolleyballplatz. Urlauber, die den Ort vom Wasser aus erblicken möchten, besuchen hier den Tretbootverleih. Für Familien erweisen sich die Trampolinfelder an der Playa de les Fonts als äußerst spannend. Adrenalinjunkies sind an der Playa Romana genau richtig. Auf Letzterer können Sie Bananenboote, Jetskis, Flying Boards, Kanus oder Kajaks zur Freizeitbeschäftigung nutzen. Zudem ergänzen dort Basketballkörbe das Angebot. Sammeln Sie wertvolle Momente bei den diversen Fun- und Sportprogrammen an dem für Sie passenden Strand.

Ferienhäuser in Alcossebre mit außergewöhnlichen Extras

Die Ferienwohnungen in Alcossebre reichen von modernen Unterkünften bis hin zu praktischen Apartments und typisch spanischen Landhäusern mit Garten. Zahlreiche Quartiere trumpfen mit einem Pool auf, wodurch Sie nicht nur am Meer, sondern auch im eigenen Heim auf Zeit mit Badevergnügen rechnen können. Entspannungssuchende sind von tollen Highlights wie einer Sauna und einem Balkon mit Meerblick begeistert. Daneben zeichnen sich die meisten Feriendomizile durch weitere nützliche Ausstattungsmerkmale aus, beispielsweise durch einen privaten Parkplatz, einen Fernseher, eine Waschmaschine und kostenloses WLAN. Üblicherweise ist auch eine Küche mit allen nötigen Utensilien und Geräten vorhanden. Dank solcher Bedingungen können Sie den Alltag hinter sich lassen und sich gleichzeitig ganz wie zu Hause fühlen.

Diese Orte bieten sich für einen Tagestrip an

Peñíscola ist auf einem Hügel gebettet, an dessen Hang sich typisch weiße Häuschen und eine üppige Stadtmauer schmiegen. Als Blickfang erweist sich jedoch die Burg, die auf der Spitze des kleinen Berges thront. Von dieser bekommen Besucher ein unglaubliches Panorama geboten.

Die Stadt Oliva liegt direkt am Mittelmeer in der Nähe von Valencia. Gäste schätzen besonders den kilometerlangen Sandstrand und das flache Wasser. Kulturinteressierte besichtigen unter anderem den Torre de Comare und die Kirche San Roque.

Sant Jordi befindet sich im Hinterland der Provinz Castellón. Im Süden des Ortes lädt das Naturschutzgebiet Bovalar de Sant Jordi zum Wandern ein. Die unberührte Pflanzen- und Tierwelt zieht speziell Ruhesuchende und Hundebesitzer in die Region.

Ganzjährig angenehmes Wetter

In einer Ferienwohnung in Alcossebre erwartet Sie ein warmes und gemäßigtes Klima. Juli und August werden mit bis zu 29 Grad Celsius als die heißesten Monate verzeichnet. Badefans fühlen sich jedoch auch im Juni und im September wohl. Der Januar fällt mit einem Durchschnittswert von 10 Grad Celsius am kältesten aus. Diese lauen Winter machen die Region das ganze Jahr über attraktiv für Reisende. Vor allem Sportler genießen die milderen Temperaturen in der Nebensaison. Jedoch sollten Sie für Ihren Ferienhausurlaub in Alcossebre bedenken, dass die kühlen Monate niederschlagsreicher ausfallen als der Sommer.

So gelangen Sie zu Ihrem Ferienhaus in Alcossebre

Gäste aus Deutschland und Österreich können Alcossebre äußerst gut mit dem eigenen Fahrzeug erreichen. Speziell die hohe Flexibilität vor Ort stellt dabei einen wichtigen Vorteil dar. So manche Unterkunft in Alcossebre hat auch einen privaten Parkplatz in petto. Falls Sie öffentliche Verkehrsmittel bevorzugen, haben Sie die Option, mit dem Flugzeug anzureisen. Am nächsten liegt der Flughafen Castellón-Costa Azahar, von dem Sie noch ungefähr 20 Autominuten bis in das Urlaubsdomizil einrechnen müssen. Falls Sie mit dem Zug nach Spanien reisen, wählen Sie am besten den Bahnhof von Alcalá de Chivert. Mit einem Taxi kommen Sie 15 Minuten später in Ihrem privaten Ferienhaus in Alcossebre an.