Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 3 Bewertungen

Die Ferienwohnung in Andratx ist in der Nähe zahlreicher historischer Bauwerke wie Kirchen, Klöster und Kastells. Insbesondere Kulturinteressierte und Naturliebhaber zieht es in die hübsche Stadt im Südwesten der Insel Mallorca. In der Umgebung lockt das Tramuntanagebirge zu sportlichen Aktivitäten. In rund einer halben Stunde ist die Hauptstadt des Eilands zu erreichen. Zahlreiche Geschäfte und Restaurants gibt es auch in Andratx. Zu einem der schönten Badestrände von Mallorca sind es nur rund 4km. Der feine Sand und das flache Gefälle ins Meer bieten nicht nur Familien ideale Voraussetzungen für einen Strandausflug. Der idyllische Ort fasziniert mit seinem Bergpanorama, einer langen Geschichte und einer bunten Kunst- und Kulturszene. Das Meer mit traumhaften Sandstränden und sauberem Wasser ist nur wenige Fahrminuten entfernt. Buchen Sie jetzt Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Andratx.

Weiterlesen
Andratx,
Datum beliebig, 2 Personen

Wissenswertes zum Ferienhaus in Antratx

Die Höhepunkte von Andratx

Von einer Ferienwohnung in Andratx aus erleben Gäste eine malerische Stadt. Sie liegt in einem Tal umgeben von den Bergen der Tramuntana. Der quirlige Ort wurde bereits im 2. Jahrhundert von den Römern gegründet. Er hat eine große Kunstszene. Ein Besuch des Kulturzentrums CCA Andratx sollte eingeplant werden. Hier begeistert nicht nur das Gelände, sondern auch die beeindruckenden Kunstwerke. Im kleinen Café gibt es eine Stärkung. Weitere Highlight sind die Kirche Santa Maria de Andratx, das Castell de Son Mas, welches heutzutage das Rathaus beherbergt und das Kloster La Trappa. Im Zentrum sind zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Naturliebhaber brechen von Andratx gerne zu Wanderungen und Mountainbiketouren auf. Ein schöner Strand in der Region ist Cap de Mar. Der Platz Golf de Andratx ist rund 5km vom Ortskern entfernt.

Die Vorteile einer Ferienwohnung in Andratx

Urlauber, die Wert auf Authentizität legen, genießen den Aufenthalt im Ferienhaus. Viele Unterkünfte sind im typischen Stil der Insel gebaut und bieten die Möglichkeit sich selbst zu versorgen. In der Küche probiert der Hobbykoch die Spezialitäten der Insel mit regionalen Zutaten vom Wochenmarkt. Währenddessen haben die Kinder jede Menge Spaß im eigenen Garten mit Pool. Dank der Privatsphäre der eigenen vier Wände können die Kleinen auch problemlos ohne Badekleidung planschen. In einigen Ferienwohnungen in Andratx dürfen selbst Haustiere mitgebracht werden. Der Vierbeiner kann entspannt an einem schattigen Plätzchen auf der Veranda schlummern, während Frauchen und Herrchen eine Runde Golf spielt. Dank des großzügigen Schnitts der Unterkünfte gibt es Rückzugsmöglichkeiten für Ruhe und Entspannung. Gäste, die eine Finca buchen verbringen den Urlaub nach ihren individuellen Vorstellungen.

Schlemmen im Ferienhaus in Andratx

Hervorragendes Essen spielt bei einem gelungenen Urlaub eine entscheidende Rolle. Die Köstlichkeiten der Insel sorgen für Gaumenfreunden bei den Gästen. Für ein gemütliches Frühstück auf der Terrasse wird der typische Café con Leche zubereitet. Beim Bäcker nebenan werden die süßen Teilchen Ensaimada besorgt. Diese sind entweder mit Puderzucker bestreut oder mit Vanillecreme gefüllt. Das Mittagessen wird auf der Insel am frühen Nachmittag zelebriert. Tapas, Paella mit Meeresfrüchten oder Huhn sowie Gerichte mit der würzigen Rohwurst Sobrasada de Mallorca werden aufgetragen. Zu besonderen Anlässen gibt es Spanferkel, Lamm oder Kaninchen. Auch deftige Eintöpfe brodeln häufig in den Küchen der Inselbewohner. Auf den beliebten Wochenmärkten kaufen Urlauber frische Zutaten für die köstlichen Speisen. Packen Sie auch eine Flasche Hierbas ein und probieren zum Aperitif den beliebten Kräuterlikör Mallorcas.

Die Ferienwohnungen in Andratx

In dem Badeort an der Südwestküste gibt es eine solide Auswahl an Unterkünften für jeden Geschmack. Urlauber wohnen im luxuriösen Ferienhaus oder im Appartement mit Pool. Die Objekte und Vermieter werden vorab von atraveo in einem aufwendigen Verfahren geprüft und ausgewählt. Dadurch können Gäste die Ferienwohnungen in Andratx und auf dem Rest der Insel bedenkenlos buchen. Die Fincas sind häufig im typischen Baustil der Insel mit Naturstein und Holz gestaltet. Alle Wohnungen bieten eine gut sortierte Küche beziehungsweise Kitchenette sowie private Bäder. Im Außenbereich stehen den Urlaubern möblierte Balkone und Terrassen zur Verfügung. Abhängig von der Größe der Familie oder Gruppe gibt es Unterbringungen mit einem oder mehreren Schlafzimmern. Für zusätzlich Komfort sorgen Fernseher, Internet, Waschmaschine und Geschirrspüler, welche in vielen Ferienhäusern vorhanden sind.

Auf Entdeckungsreise in der Umgebung

In Santa Ponca fühlen sich Familien besonders wohl. Am großen Strand planschen Kinder im flachen, kristallklaren Meer. Alternativ werden am Ufer Meisterwerke aus Sand kreiert. Die Erwachsenen vergnügen sich beim Jetskifahren, Tauchen oder Segeln. Valldemossa liegt auf rund 400m Höhe mitten in der Sierra de Tramuntana an der Westküste Mallorcas. Urlauber flanieren auf den Spuren von Frédéric Chopin und der Schriftstellerin George Sand, durch die verschlungen Gassen. Die Künstler überwinterten einst hier und brachten dem Bergdorf mit mediterranem Flair internationale Berühmtheit. San Telmo ist ein charmanter Küstenort mit Fischereihafen und den beiden Stränden San Gran und Sa Petita. Außerdem liegt das Städtchen unweit des vorgelagerten Naturschutzgebietes Sa Dragonera. Zahlreiche Bootsausflüge unter anderem zu den Inseln Es Pantaleu und Illa Mitjana starten von hier.

Kaiserwetter auf der Baleareninsel

Im Grunde eignet sich Mallorca das ganze Jahr über für eine Reise. Wenn es in Zentraleuropa kalt und trist ist, dann herrschen bereits im Januar und Februar rund 10,5°C mit fünf Sonnenstunden täglich. Die Mandelblüte, die während dieser Zeit startet, übt einen zusätzlichen Reiz auf die Besucher aus. Ab März bis Mai und im Herbst zieht es besonders viele Aktivurlauber auf die Balearen. Dann herrschen mit durchschnittlich 15°C perfekte Temperaturen für eine Partie Tennis oder Golf sowie Ausflüge zum Wandern oder mit dem Rennrad. Wer eine Finca am Meer mietet, der darf sich im Sommer auf Sonnenschein freuen. Das Thermometer klettert im August teilweise auf über 30°C und das Meer hat im Schnitt traumhafte 24°C.

Mit Flugzeug und Auto zum Ferienhaus nach Andratx

Wer an die Südwestküste der Baleareninsel reisen möchte, bucht am einfachsten eine Flugreise. Es gibt ab allen großen Städten in Deutschland Direktverbindungen nach Mallorca. Diese werden sogar mehrfach täglich offeriert. Zwischen Start und Landung vergehen rund zwei Stunden und schon sind die Urlauber am Airport in Palma de Mallorca. Von dort beträgt die Distanz etwa 40km bis nach Andratx. Diese legen Sie mit Taxi oder Mietwagen zurück. Alternativ besteht die Option von Deutschland aus mit dem Auto oder dem Bus anzureisen. Die Fahrt führt nach Frankreich oder Spanien. Von den Städten Toulon, Valencia und Barcelona besteht eine regelmäßige Schiffsanbindung nach Mallorca. Auf der Insel werden die Häfen in Palma und Alcúdia angesteuert. Die Überfahrt von Barcelona dauert rund 7,5 Stunden.