Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Aostatal - atraveo base64Hash Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Aostatal - atraveo

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Aostatal

atraveo - rent a good time

Aostatal
Jederzeit
Personen
Durchschnittliche Bewertung der Ferienunterkünfte: 4.5/5 aus 1131 Gästebewertungen

Mit der idealen Ferienwohnung im Aostatal legen die Gäste den Grundstein für eine unvergessliche Zeit in den italienischen Alpen. Die Unterkünfte verzaubern die Besucher von der ersten Minute an mit einem authentischen Charme und einem herausragenden Komfort. Zur Auswahl stehen dabei kleinere Apartments in den Gemeinden oder große Anwesen inmitten der malerischen Landschaften. Während für große Reisegruppen und Familien ein eigenes Ferienhaus im Aostatal perfekt geeignet ist, können Singles und Pärchen unter den zahlreichen atraveo gezielt nach einem gemütlichen Apartment schauen, das genau wie die Villen auch, vollständig eingerichtet ist, was sogar einen längeren Aufenthalt hier ermöglicht.

Weiterlesen

297 Unterkünfte im Aostatal

Ferienwohnung Bien
Enthält alles Wesentliche
70 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 5 Personen
70 m² Ferienwohnung
Bien, Valsavarenche, Aostatal
Enthält alles Wesentliche
ab 67 €
pro Nacht
4,3
„Sehr gut“
(4 Bewertungen)
Details
ab 67 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienhaus Morgex
Enthält alles Wesentliche
Sicher buchen
120 m² Ferienhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 5 Personen
120 m² Ferienhaus
Morgex, Aostatal, Italien
Enthält alles Wesentliche
Sicher buchen
ab 131 €
pro Nacht
Details
ab 131 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Cheverel
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
60 m² Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
60 m² Ferienwohnung
Cheverel, La Salle, Aostatal
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
ab 58 €
pro Nacht
Details
ab 58 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Vollon
In Skiliftnähe
33 m² Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
33 m² Ferienwohnung
Vollon, Brusson, Aostatal
In Skiliftnähe
ab 40 €
pro Nacht
4,5
„Großartig“
(3 Bewertungen)
Details
ab 40 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Brusson
In Skiliftnähe
Enthält alles Wesentliche
50 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
50 m² Ferienwohnung
Brusson, Aostatal, Italien
In Skiliftnähe
Enthält alles Wesentliche
ab 43 €
pro Nacht
3,7
„Gut“
(8 Bewertungen)
Details
ab 43 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Maisonette-Wohnung Cretaz
In Skiliftnähe
Enthält alles Wesentliche
88 m² Maisonette-Wohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
88 m² Maisonette-Wohnung
Cretaz, Cogne, Aostatal
In Skiliftnähe
Enthält alles Wesentliche
ab 58 €
pro Nacht
4,0
„Sehr gut“
(8 Bewertungen)
Details
ab 58 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Epinel
Sofortige Bestätigung
140 m² Ferienwohnung ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
140 m² Ferienwohnung
Epinel, Cogne, Aostatal
Sofortige Bestätigung
ab 88 €
pro Nacht
4,4
„Sehr gut“
(3 Bewertungen)
Details
ab 88 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung La Bethaz
Enthält alles Wesentliche
55 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
55 m² Ferienwohnung
La Bethaz, Valgrisenche, Aostatal
Enthält alles Wesentliche
ab 48 €
pro Nacht
4,7
„Großartig“
(3 Bewertungen)
Details
ab 48 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Sarre
Sofortige Bestätigung
50 m² Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
50 m² Ferienwohnung
Sarre, Aostatal, Italien
Sofortige Bestätigung
ab 49 €
pro Nacht
4,3
„Sehr gut“
(11 Bewertungen)
Details
ab 49 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Escarra
Sofortige Bestätigung
In Skiliftnähe
30 m² Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 3 Personen
30 m² Ferienwohnung
Escarra, Brusson, Aostatal
Sofortige Bestätigung
In Skiliftnähe
ab 30 €
pro Nacht
Details
ab 30 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Alle 297 Unterkünfte anzeigen

Interessante Informationen zum Aostatal

Das Aostatal liegt ganz im Nordwesten von Italien und grenzt an Frankreich und die Schweiz. Die autonome Region ist sowohl nach Einwohnern als auch nach der Fläche die kleinste im gesamten Land. Hier leben insgesamt nur 126.000 Menschen, von denen etwa jeder vierte in der Hauptstadt Aosta zuhause ist. Die Landschaft hier ist geprägt von zahlreichen Bergen der Alpen, von denen etwa der Mont Blanc und das Matterhorn die wohl bekanntesten in der unmittelbaren Umgebung sind. Dementsprechend ist das Aostatal besonders bei Wanderern und Winterurlaubern eines der beliebtesten Urlaubsziele im Herzen Europas, wobei Sie hier auch etliche kulturelle Attraktionen erwarten. Zugleich können Sie aus dem Aostatal spannende Ausflüge durch Piemont und die Lombardei unternehmen oder die beiden Nachbarländer erkunden.

Sehenswürdigkeiten im Nordwesten Italiens

Der Nationalpark Gran Paradiso war der erste seiner Art in Italien, steht seit dem Jahre 1922 unter Naturschutz und gilt bis heute als beliebtes Ziel für Bergsteiger, Kletterer und Wanderer. Für Winterurlauber empfiehlt sich die Ortschaft Breuil-Cervinia als Urlaubsziel, da Sie in der unmittelbaren Umgebung etliche Pisten für jeden Schwierigkeitsgrad vorfinden. Zu den kulturellen und architektonischen Highlights vor Ort gehören die Festung von Bard aus dem Jahre 1830 sowie die deutlich ältere Burg von Fenis. In der Hauptstadt Aosta können Sie sich die antiken römischen Mauern, sowie den Augustusbogen, die Porta Praetoria und die Ruinen des einstigen Amphitheaters anschauen. Ebenfalls sehenswert ist die Kathedrale der Ortschaft, die ursprünglich im 11. Jahrhundert erbaut wurde, ihre spätgotische Architektur allerdings den Umbauten aus dem 15. Jahrhundert zu verdanken hat.

Bei den Unterkünften finden Sie sowohl kleinere Apartments, die perfekt für ein bis zwei Personen geeignet sind, aber auch größere Villen, die Platz für bis zu 12 Gäste bieten. Ein solches Ferienhaus im Aostatal kommt vor allem für Familien mit mehreren Kindern oder größere Reisegruppen in Frage. In der Regel verfügen die Anwesen dazu noch über weitläufige Grundstücke, sodass auch ein Hund ausreichend Auslauf hat. Sowohl die großen Häuser als auch die kleineren Ferienwohnungen in Aostatal sind mit gemütlichen Doppelbetten, komfortablen Wohnzimmern und modernen Küchen ausgestattet, sodass Sie sich problemlos selbst verpflegen können. Selbstverständlich gehören in allen Unterkünften auch ein schnelles WLAN, ausreichend Parkplätze für Ihr Auto, Fernseher mit deutschen Programmen und Waschmaschinen zum Standard, den Sie erwarten dürfen.

Delikatessen der traditionellen Küche

Jeder Urlaub im Aostatal wird erst mit den regionalen, deftigen Gerichten schmackhaft abgerundet. Zu den Klassikern, die Sie nicht nur auf den Speisekarten der Restaurants finden, sondern auch auf eigene Faust zuhause nachkochen können, gehören etwa das in Wein einlegte Kochfleisch Carbonara oder die Ravioli Agnolotti, die meist mit Braten gefüllt sind. Typisch für das Aostatal sind außerdem das getrocknete Ochsenfleisch Mocetta sowie die Käsesorten Valle d’Aosta Fromazdo und der Fontina DOP. Zu den herzhaften Mahlzeiten trinkt man gerne den lokalen Wein. Unter den vielen edlen Tropfen empfehlen sich etwa der Enfer d’Arvier, der Arnad-Montjovet und der Blanc de Morgex et de La Salle. Zum Abschluss wird gerne der Kräuterlikör Genépy des Alpes in einem klassischen Holzbecher angeboten.

Populäre Ziele für Tagestouren in der Region

Vom Aostatal nach Piemont fließt die Dora Baltea, an deren Ufer entlang Sie Wanderungen mitten durch die größtenteils unberührte Natur der Alpen unternehmen können. An vielen Stellen werden Sie außerdem noch Angebote zum Rafting und Kajaken finden, was besonders bei Aktivurlaubern sehr beliebt ist. Der 4.061 Meter hohe Gran Paradiso ist eines der landschaftlichen Wahrzeichen im Aostatal. Er eignet sich ideal als Ziel für Bergsteiger und bietet mit etlichen Gletschern zudem spektakuläre Fotomotive. Noch populärer ist der Monte Cervino, der im deutschsprachigen Bereich als Matterhorn bekannt ist. Der 4.478 Meter hohe Gipfel liegt direkt an der Grenze zur Schweiz und ist einer der höchsten Punkte Europas.

Beste Reisezeit und Wetter

Für einen Winterurlaub empfehlen sich die Monate Dezember bis März, da dann konstant mit Minusgraden und stärkeren Schneefällen auf den Bergen gerechnet werden darf. Im Aostatal selbst kann das Thermometer allerdings selbst rund um den Jahreswechsel noch auf bis zu 5 Grad Celsius klettern. Ab dem Mai und bis Anfang Oktober erwarten Sie hier Höchstwerte von über 20 Grad Celsius, wobei im Juli und August sogar fast 30 Grad Celsius erreicht werden. Wollen Sie die warmen Tage zum Wandern oder Bergsteigen nutzen, sollten Sie immer auf die UV-Strahlung achten, die in diesen Höhenlagen besonders stark ist, und sich davor entsprechend schützen.

Anreise in Ihre Ferienwohnung im Aostatal

Wenn Sie aus Baden-Württemberg in Richtung Aostatal fahren, brauchen Sie mit dem eigenen Auto nur knappe 5 bis 6 Stunden und passieren dabei Zürich und Bern. Auch aus Bayern, Hessen und anderen Bundesländern in der Mitte Deutschlands sind Sie nur zwischen 7 und 10 Stunden unterwegs, bis Sie Ihr Ferienhaus im Aostatal erreicht haben. Gerade aus Norddeutschland ist ein Direktflug nach Turin allerdings eine deutlich schnellere Alternative, da Sie nur eine gute Stunde in der Luft sind. Nach der Landung in der Hauptstadt von Piemont nehmen Sie sich am besten einen Leihwagen und sind mit diesem in knapp 80 Minuten in Ihrer Ferienwohnung im Aostatal.

Beliebte Regionen

image-tag