Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.7/5 aus 48 Bewertungen

Spanien von seiner schönsten Seite genießen - in einer Ferienwohnung in Aragonien

Spanien verbinden die meisten mit Badeurlaub und jeder Menge Party. Das Land hat jedoch noch weit mehr zu bieten. Wer das Land einmal anders erleben möchte, der sollte einen Urlaub in einer Ferienwohnung in Aragonien wählen. Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Aragonien befinden sich in einer landschaftlich abwechslungsreichen Gegend, die Urlaubern mit unterschiedlichsten Hobbys eine schöne Zeit garantiert. So können auch Familien in einer Ferienwohnung in Aragonien die perfekten Ferien erleben. Die Vorteile einer Ferienwohnung in Aragonien schätzen nicht nur Familien. Immer mehr Paare nutzen eine solche Ferienunterkunft, um einen außergewöhnlichen Urlaub abseits des Massentourismus zu verleben. In den Appartements können die Urlauber selbst kochen und sich so versorgen. Dies ist jedoch kein Muss, denn im Ort sind auch diverse Lokale vorhanden, in denen die Urlauber speisen können.

Weiterlesen
Aragonien,
Datum beliebig, 2 Personen

Entspannung pur in einem Ferienhaus in Aragonien

Aragonien befindet sich im Nordosten von Spanien. Im Norden wird die Region durch die Ausläufer der Pyrenäen geprägt, an die das Land grenzt. Das Zentrum Aragoniens ist eine Ebene, die durch den Fluss Ebro versorgt wird, während der Süden vom Iberischen Randgebirge bestimmt wird. Die abwechslungsreiche Landschaft geht einher mit einer vielseitige Tier- und Pflanzenwelt, die sich zu Fuß, auf einem Rad oder auch mal auf dem Rücken eines Pferds entdecken lassen. Aktive Urlauber finden daher in einer Ferienwohnung in Aragonien immer wieder Gelegenheit, um ihrem Lieblingssport nachzugehen. Die Flüsse bieten zum Beispiel zahlreiche Fischarten, die jeden Angler begeistern. Mit einem Anglerschein kann man so auch selbst für das Abendbrot sorgen.

Abwechslungsreicher Urlaub für die ganze Familie

Aragonien war früher einmal ein Königreich. Noch heute sind zahlreiche Burgen und Schlösser erhalten, die man während eines Urlaubs in Spanien auf Ausflügen entdecken kann. Zusammen mit der zum Teil unberührt erscheinenden Natur und der pittoresken Gebirgslandschaft fühlt man sich beinahe in die Zeit der Könige und Ritter zurückversetzt. Die Architektur der Städte in Aragonien beeindruckt durch die Mischung aus orientalischen, romanischen und gotischen Elementen. Die orientalischen Elemente stammen aus der Zeit, in der Teile der Iberischen Halbinsel unter der Herrschaft der Kalifen von Cordoba standen. Besonders reizvoll ist Zaragoza (auch Saragossa geschrieben), die Hauptregion der Region. Diese sollte man bei einem Urlaub in einem Ferienhaus in Aragonien unbedingt einmal sehen. In den Pyrenäen und auch in der Region Sierra de Albarracín werden Urlauber, die auf der Suche nach einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Aragonien sind, fündig. Gern gebucht werden Unterkünfte in La Puebla de Roda, Caspe und Erl Formigal.