Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 913 Bewertungen

Rund um die vielen komfortablen Ferienwohnungen in Bad Hofgastein warten eisbedeckte hohe Berge, weiß verschneite Bilderbuch-Landschaften und gemütliche Hütten auf Ihren Besuch während der Winterzeit. Im Sommer begrüßen Sie üppig grüne Bergwiesen, glucksende Bäche und idyllisches Alpenpanorama: Willkommen in der pittoresken Marktgemeinde im wunderschönen Salzburger Land. Umgeben von zahlreichen Abfahrtspisten und einladenden Wanderwegen, Klettersteigen und Bergseen bietet Bad Hofgastein neben Ferienwohnungen und Ferienhäusern eine überregional bekannte Bade- und Wellnesslandschaft. Schon Fürsten und Könige wählten diesen Ort einst, um die Heilkraft des Thermalwassers zu spüren.

Weiterlesen
Bad Hofgastein,
Datum beliebig, 2 Personen

Erholung und Aktivurlaub mit einer Ferienwohnungen in Bad Hofgastein

Kurort, Wintersportort und Wohlfühlort: Bad Hofgastein überzeugt in vieler Hinsicht und ermöglicht Ihnen einen rundum erholsamen Urlaub umgeben von herrlicher Natur. Zudem erwarten Sie im Salzburger Land Kultur und Tradition der Region mitsamt köstlichen kulinarischen Erlebnissen. Alpencharme und Hüttenzauber: Dies trifft auf viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bad Hofgastein zu. Bezüglich der Innenausstattung spielt Holz natürlich eine große Rolle: Typisch für die Alpenregion, ist das Naturmaterial prägend für das ländlich-rustikale Design der Urlaubsunterkünfte. Für Charme sorgen helle Wandtäfelungen und hölzerne Decken, die in Kombination mit rot-weiß-karierten Wohnaccessoires authentisches Österreich-Gefühl vermitteln. atraveo hält online eine Vielzahl an entsprechend attraktiven Urlaubsunterkünften für Sie bereit, darunter gemütliche Apartments für zwei oder auch vier Personen, ebenso wie umfassend ausgestattete Ferienhäuser für zehn oder auch zwölf Personen. Viele dieser Objekte liegen sogar direkt in den Bergen, verfügen in der Regel über einen Abstellraum für die Skiausrüstung, eine Sauna und einen wohligen romantischen Kamin im Wohnzimmer. Parkmöglichkeiten sind häufig direkt vor Ort vorhanden. Auch haustierfreundliche Urlaubsunterkünfte sowie Berghütten in Österreich finden Sie bei atraveo.

Erfrischende Bergseen, grüne Wiesen und Wellness von Mutter Natur

Bad Hofgastein ist ein traditioneller Wellnessort in Österreich, der schon vor ca. 200 Jahren die ersten Kur-Gäste anzog. Grund hierfür sind die mineralhaltigen Thermalquellen, die in Ihrem Urlaubsort an die Oberfläche steigen. 18 Quellen sprudeln in der Gemeinde und füllen täglich die Flaschen der Trinkkur-Gäste ebenso wie die Becken der Alpentherme Bad Hofgastein. Diese Thermal-Badelandschaft begeistert Kinder und Erwachsene gleichermaßen und verfügt über zahlreiche Pools im Innen- und Außenbereich, Wasserrutschen und einen Strömungskanal. Wellnessanwendungen und eine Saunalandschaft sowie Ruhebereiche finden sich ebenfalls vor Ort. Bad Hofgastein begeistert zudem Wanderer, Kletterer sowie Mountainbiker und hält im Umkreis ein ausgeschildertes Wanderwegenetzwerk von gut 600 Kilometern bereit.

Urlaub in einer Ferienwohnung im Winterwunderland Bad Hofgastein

Mit dem Dezember beginnt die Wintersportsaison, die zahlreiche Skifahrer und Wintersportbegeisterte in die Ferienwohnungen in Bad Hofgastein lockt. Das umliegende Skigebiet ist Teil des weitläufigen Areals Ski amadé, welches insgesamt 760 Kilometer präparierte Pisten für Alpinskifahrer bietet. Langlaufliebhaber brauchen sich nicht in die Skilifte zu setzen, sondern können direkt von vielen Ferienhäusern aus auf die Loipe starten. Vier der sieben in unmittelbarer Umgebung gelegenen gespurten Langlaufstrecken befinden sich direkt im Ort, darunter die Kurparkloipe. Diese führt über rund 1,5 Kilometer und ist dank Beleuchtung bis in den späten Abend hin nutzbar. Das Netzwerk an Loipen im Umkreis misst im Übrigen insgesamt rund 45 Kilometer. Zu jeder Jahreszeit, ob Winter oder Sommer, lohnt sich der Ausflug ins Gasteiner Museum wenige Kilometer südlich Ihrer Ferienwohnung in Bad Hofgastein.

Traditionsküche trifft auf modernen Zeitgeist

Das Salzburger Land besticht durch eine traditionelle, deftige Küche, die jedoch mit der Zeit geht und sich kulinarischen Erneuerungen öffnet. Dennoch finden Sie altbekannte Gerichte wie Kasnocken, herzhafte Spätzle, Mostbratl – ein aufwendiges Schmor-Fleischgericht – sowie den klassischen Kaiserschmarrn auf den Speisekarten vieler Restaurants. Die regionalen Produkte wie Käse, Fleisch und Fisch werden aber auf auch moderne Art verarbeitet, weshalb sich im ganzen Salzburger Land eine gehobene Gourmetgastronomie entwickelt hat. Feinschmecker sind in jedem Fall in den 260 kulinarischen Adressen bestens aufgehoben, die Bestandteil der Via Culinaria sind. Und in nächster Nähe Ihres Ferienhauses in Bad Hofgastein erwarten Sie immer noch fast 50 gastronomische Einrichtungen unterschiedlichster Art für jedes Budget.

Weitere attraktive Reiseziele rund um Bad Hofgastein

Bereichern Sie doch Ihren Sommer- oder Winterurlaub in Österreich mit interessanten Ausflügen in das nähere Umland. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Tour nach Zell am See. Knapp 40 Kilometer sind es von Bad Hofgastein aus bis in die idyllische Ortschaft, die mit Einkaufsmöglichkeiten und einem sehenswerten Heimatmuseum begeistert. Nach gut einer Stunde Autofahrt von Ihrem Ferienhaus in Österreich wiederum befinden Sie sich in der herrlichen Natur des Berchtesgadener Landes mit dem eindrucksvollen Gipfel Watzmann. Die Stadt Bad Reichenhall am Ufer des Flusses Saalach begeistert mit dem beeindruckenden Industriedenkmal der Alten Saline und ist ebenfalls einen Abstecher nach Deutschland wert. Beinahe ein Muss ist ein Ausflug ins 100 Kilometer entfernt gelegene Salzburg, das mit seiner reichen Kultur- und Museumslandschaft wie mit seiner nostalgischen Atmosphäre verzaubert.

Sonnenreiche Sommer und tief verschneite Winter

Knackig kalt wird es in den schneereichen Wintermonaten in Bad Hofgastein. Von Dezember bis in den Februar hinein liegen die Durchschnittstemperaturen am Tage stets unter dem Gefrierpunkt – und können sogar Maximalwerte von nur minus sieben Grad Celsius erreichen. Ab April dann zieht sich der Winter zurück, und das milde Frühjahr hält Einzug. Mit Tageswerten um durchschnittlich 17 Grad Celsius erwartet Sie der Mai. Im Hochsommer können Sie Wanderungen und Radtouren bei im Schnitt 22 Grad unternehmen. Sollte sich ein kleiner Regenschauer ankündigen, was im Sommer nicht unüblich ist, dann kehren Sie einfach in eine der einladenden Almhütten auf einen Snack ein.

Die Anreise in Ihr Ferienhaus in Österreich selbst gestalten

Ihre Unterkunft im Salzburger Land erreichen Sie auf vielfältige Art und Weise. Urlauber aus Österreich können problemlos mit dem eigenen Fahrzeug anreisen und benötigen in der Regel nicht mehr als rund vier Stunden. Auch aus Süddeutschland ist die Anreise mit dem eigenen Fahrzeug binnen weniger Stunden möglich. So ist Ihr Urlaubsziel z.B. von München aus in nur ca. drei Stunden erreichbar. Reisende, die per Bahn fahren, gelangen über den Hauptbahnhof von Bad Gastein, einige Kilometer südlich Bad Hofgasteins, ans Ziel. Falls Sie z.B. aus Norddeutschland ins Salzburger Land gelangen möchten, führt Sie der schnellste Weg über den Salzburger Flughafen. Dieser befindet sich knapp 80 Kilometer nördlich von Bad Hofgastein.