Aktuelle Reisehinweise & FAQs - In vielen Ländern ist Urlaub wieder möglich!

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 869 Bewertungen

Die kleine Insel Rab macht es leicht, großartige Ferien an der Adria zu verbringen. Tolle Strände, tiefblaues Wasser, viel Wald und eine Handvoll bezaubernder Orte bilden ein Urlaubsparadies unter südlicher Sonne der Kvarner Bucht. Unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Banjol können mit einem Plus aufwarten: der Lage an einer malerischen Bucht direkt gegenüber dem Inselhauptort Rab. Zur Verfügung stehen Ferienwohnungen mit Meerblick, Appartements am Strand, Ferienhäuser in ruhiger Lage und Wohnungen mit eigenem Bootsanlegeplatz. Buchen Sie jetzt Ihre Ferienwohnung in Banjol auf Rab und genießen Sie Ihren Kroatien-Urlaub!

Weiterlesen
Banjol,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienhaus Banjol – Traumurlaub auf der Insel Rab

Ein Ferienhaus in Banjol bietet Komfort und Abgeschiedenheit in der Nähe von sauberen Sandstränden mit einer modernen Infrastruktur. Mit ihren Gassen und Backsteintürmen ist Rab die perfekte Kulisse für einen Ausflug in die spannende Vergangenheit der Insel. Familien mit Kindern genießen die ruhigen Buchten mit goldenem Sand und vielen Freizeit- und Wassersportmöglichkeiten. Paare können romantische Spaziergänge auf der Seepromenade unternehmen, die Banjol mit der Stadt Rab verbindet.

Kulturreicher Badeurlaub in einem Ferienhaus in Banjol

Schlösser auf Felsenvorsprüngen, barocke Kirchentürme, dichte Steineichenwälder und ein azurblaues Meer: Mit einer Ferienwohnung in Banjol verbringen Sie einen abwechslungsreichen Urlaub in Kroatien, profitieren aber auch von der ruhigen Lage der Ortschaft. Wer sich für eine Ferienwohnung in Banjol entscheidet, findet dank der großen Auswahl auf atraveo.de auch luxuriöse Unterkünfte am Meer mit Schwimmbad und Meerblick.

Strände mit einmaligem Panorama

Die geschützte Badebucht Padova I bietet nicht nur Sonnenschirme, Liegeflächen und einen kleinen Badebereich, sondern vor allem einen eindrucksvollen Blick auf die mittelalterliche Altstadt von Rab. Die ideale Wahl für Familien stellen dagegen die Buchten Padova II und Padova III dar. Am flach abfallenden Ufer können auch Kleinkinder gefahrlos im Meer planschen und baden. Auf Padova III können sich Gäste Tretboote, Kajaks, Quads und Motorroller ausleihen. Bananenboote und Wasserski sind weitere Freizeitmöglichkeiten für Paare oder Familien mit älteren Kindern, die durch die Wellen sausen möchten. Eine andere abgeschiedene und einsame Bucht befindet sich in Petrac, unweit vom Ortskern von Banjol. Hier können die Urlauber traumhafte Sonnenuntergänge bewundern.

Die kulinarische Tradition der Insel Rab

Die vielen Sonnenstunden auf Rab begünstigen den Obst- und Gemüseanbau. Außerdem sind frischer Fisch und Lammfleisch wichtige Zutaten der regionalen Küche. In einem der vielen Konobas, den familiär geführten Restaurants, können Urlauber traditionelle Gerichte wie Tingul, eine Art Hähnchengulasch, den Fischeintopf Brodet und den schwarzen Risotto kennenlernen. Außerdem sind auch hier kroatische Gerichte wie Ražnjici und Cevapcici verbreitet. Für erlesene Weinsorten wie Brajdica, Plavac Mali und Plavina ist die Insel Rab ebenfalls bekannt. Wer nicht ins Restaurant möchte, kann in seinem Ferienhaus in Banjol die typischen Gerichte selber kochen. Die meisten Unterkünfte verfügen über eine Grillecke, die zu gemeinsamen Grillabenden unter freien Himmel einladen.

Eine Reise unter Wasser

Taucher und Naturliebhaber sollten sich einen Abstecher in die Wasserwelt vor der benachbarten Insel Krk nicht entgehen lassen. Am Bord der Glasboden-Katamarane können Kinder und Erwachsene Fischschwärme und Schildkröten aus der Nähe beobachten. Ziel der Fahrt ist der idyllische Fischerort Baška auf Krk. Hier wartet ein gigantisches Aquarium mit hunderten von Muschel- und Schneckenarten aus der lokalen Meeresfauna.

Ferienhaus in Banjol – das Flair vom Mittelmeer

Das Besondere an atraveo sind die hohe Qualität der Appartements am Meer und die vielfältige Auswahl an Unterkünften auf der Webseite. Zudem können Sie sicher und einfach buchen. In Banjol erwarten die Urlauber viele kleine Häuser und Wohnungen in mediterranem Stil mit großen Terrassen, Terrakottaböden und lauschigen Patios. Ferienhäuser mit Pool garantieren überdies ungestörtes Badevergnügen, ob mit der ganzen Familie oder zu zweit. Ein weiterer Punkt, der für eine Ferienwohnung in Banjol spricht, ist die Nähe zum Wasser. Gerade Familien mit kleinen Kindern mieten mit atraveo ein Ferienhaus am Meer, weil keine weiten Wege zum Strand nötig sind. Aber auch Paare erfreuen sich an einem paradiesischen Sonnenuntergang an der Küste in ihrem Ferienhaus in Banjol, während sie im Garten gemütlich essen.

Die Insel Rab entdecken – Altstadt Rab und Barbat

Die Insel Rab zählt wegen ihrer historischen Stätten zu den meistbesuchten Orten in ganz Kroatien. Nicht verpassen sollten Sie beispielsweise die Altstadt von Rab mit ihren engen Gassen, den roten Backsteintürmen, kleinen Kapellen und Palästen. Unter den Sehenswürdigkeiten sind die Kirche der Heiligen Justina aus dem 13. Jahrhundert mit ihrem Museum der sakralen Kunst und die Domkirche zu Heiligen Maria aus dem 5. Jahrhundert besonders beachtenswert. Auch der Rektorenpalast beeindruckt mit seinen romanischen und spätgotischen Fenstern. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich Barbat im Süden der Insel. Weinanbau, Fischfang und Schafzucht bestimmen die Wirtschaft des kleinen Dorfes. Während eines Ausflugs besuchen Sie die Kirche des heiligen Damijan, die von den Griechen errichtet wurde, und die Kirche des hl. Stephan mit ihrem bemalten Kruzifix eines italienischen Meisters. Aber auch die nahegelegene Insel Krk besticht durch ihre Natur und ihre geschichtsträchtigen Bauwerke wie die Kathedrale aus dem 5. Jahrhundert oder das Kastell Frankopan.

Wetter und beste Reisezeit für einen Aufenthalt in einem Ferienhaus in Banjol

Banjol gehört zur gemäßigten Klimazone. Wegen seiner Lage auf der Insel Rab weht häufig ein erfrischender Wind. Dank des wechselhaften Wetters wird es im Sommer nie zu heiß. Zwischen Juni und September liegen die durchschnittlichen Maximaltemperaturen um die 25 Grad Celsius. Urlauber können die langen Sonnentage genießen und ausgiebig baden, die Wassertemperatur steigt ab Juni nämlich auf über 20 Grad Celsius. Im Mai und im Oktober klettert das Thermometer tagsüber auf circa 20 Grad. Diese Monate sind perfekt, um die üppige Natur der Insel Rab während einer Wanderung zu erforschen oder die Kulturschätze zu besichtigen.

So erreichen Sie Banjol

Die Anreise mit dem Auto bis nach Rijeka erfolgt über Salzburg, Villach, Bled, Ljubljana und Postojina. Ein Großteil des Weges besteht aus Autobahnabschnitten. Ab Rijeka führt eine Küstenstraße über Crikvenica und Senj nach Jablanac. Von hier aus gibt es regelmäßige Fährverbindungen zur Insel Rab. Eine Alternativroute führt über Zagreb und Split nach Jablanac. Wer mit dem Flugzeug anreisen möchte, findet besonders im Sommer zahlreiche Flüge nach Rijeka und Zagreb. Die Strecke zwischen Zagreb und Jablanac kann mit dem Zug, dem Linienbus oder einem Kleinbus überbrückt werden. Auf der Insel bringen Busse die Feriengäste von einem Ort zum anderen. Auch mit der Bahn ist die Anreise bis nach Rijeka möglich. Eine Fahrt von München oder von Wien nach Rijeka dauert circa 10 Stunden.

Beliebte Orte