300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 1223 Bewertungen

Die kroatische Feriensiedlung Banjole liegt in einer wunderschönen Umgebung mit grünen Hügeln, kristallklarem Meer und antiken Römerruinen. Ebenso wie Pjescana Uvala gehört Banjole zur Gemeinde Medulin und hat sich in den letzten Jahrzehnten von einem unbedeutenden Fischerdorf zu einem wichtigen Ferienort entwickelt. An der Südspitze Istriens gelegen ist eine Ferienwohnung in Banjole ein hervorragender Ausgangsort, um die fotogene Halbinsel an der Kvarner-Bucht zu erkunden. Die Auswahl an Ferienwohnungen, Apartments und Ferienhäusern in Banjole ist groß und bietet für jeden das Richtige. Ob Alleinreisenden, Familien oder Reisegruppen. Buchen auch Sie die perfekte Unterkunft in Banjole und genießen Sie die Attraktionen, die der Ort ihnen zu bieten hat: Ausflüge in den Naturpark Kap Kamenjak, Tauchen zwischen den herrlichen Riffs im Adriatischen Meer und pures Strandvergnügen.

Weiterlesen
Banjole,
Datum beliebig, 2 Personen

Gemütliche Ferienwohnungen in Banjole an der istrischen Küste

In einer Ferienwohnung in Banjole verbringen Sie einen traumhaften Badeurlaub in dem kleinen Fischerort in Kroatien. Schon immer waren die Einheimischen des 1.000 Einwohner starken Ortes fest mit dem Meer und der Fischerei verbunden, daher finden Sie hier auch heute noch die besten Fisch- und Meeresfrüchterestaurants. Dank der idealen Mischung aus Strand, Natur und Kultur, die die Urlaubsgäste zwischen der historischen Metropole Pula und dem beliebten Küstenort Medulin erwartet, verbringen Sie einen abwechslungsreichen Aufenthalt an den naturbelassenen Badebuchten mit einem großen Serviceangebot.

Banjole: Romantisches Fischerdorf an der Küste Istriens

Die Fischerei hat in der kleinen Ortschaft Banjole im kroatischen Istrien eine besonders lange Tradition. Es ist eine alte Wahrheit, dass man den besten Fisch direkt bei Fischern isst. Daher finden Sie alteingesessene Meeresfrüchterestaurants direkt am Hafen von Banjole. Wer den frischen Fisch gerne auch selbst in seiner Ferienwohnung am Strand zubereiten möchte, der kommt bereits in den ersten Sonnenstrahlen an den Hafen, wo die Fischer ihren Fang verkaufen.

Badeurlaub in einer Ferienwohnung in Banjole

Bei Badegästen am beliebtesten sind die zwei wunderschönen Strände direkt im Ort Banjole. Diese zeichnen sich durch ihre besondere Familienfreundlichkeit und das vielseitige Serviceangebot aus. Zu den bekanntesten Stränden der Region gehört der Strand Centinera. Felsige Abschnitte und solche mit schönen runden Kieselsteinen wechseln sich hier im Schatten der angrenzenden Kiefernwälder ab. Der Strand Del Mar hingegen fällt ganz flach zum Meer hin ab und ist daher bei Familien mit Kindern besonders beliebt. Weitere Strände, Buchten und wunderschöne Natur erwarten Sie im nahegelegenen Naturschutzgebiet Kap Kamenjak, wie zum Beispiel die Bucht Portic. Da das Wasser vor der Küste Kroatiens besonders sauber und klar ist, verbringen viele Gäste die Zeit am Strand gerne mit Schnochel- oder Tauchausflügen. Familien mieten sich gerne ein Tretboot für eine kleine Rundfahrt entlang der Küste. Die Ferienhäuser in Banjole, die sich an die Ansprüche der Badeurlauber anpassen, liegen meist nicht weit vom nächsten Strand entfernt und bieten Annehmlichkeiten wie kostenlose Fahrräder und einen hauseigenen Pool.

Sport und Freizeit rund um Banjole

Das Angebot an Freizeit- und Sportmöglichkeiten ist an der kroatischen Küste in Istrien besonders groß. Aktivurlauber kommen daher in einer Ferienwohnung in Banjole voll auf ihre Kosten. Die Region rund um den kleinen Fischerort gilt als Paradies bei Tauchern und Schnorchlern. Bei geführten Tauchgängen erleben Sie die bunte Unterwasserwelt der Kvarner-Bucht aus nächster Nähe. Vom gut geschützten Hafen Banjoles aus starten Segler ihre Ausflüge aufs offene Meer. Kleinere und entspanntere Touren unternehmen Familien zum Beispiel mit dem Tretboot. Am Strand Centinere können Sie selbst Paddelboote für Ausflüge auf dem Wasser mieten. Wer sich bei einem Aktivurlaub in Istrien gerne auch an Land austobt, der unternimmt Fahrradtouren entlang der Riviera von Medulin. Zu den weiteren Sport- und Freizeitmöglichkeiten rund um den Fischerort gehören Jogging, Wandern und Trekking, Tennis, Beachvolleyball und Windsurfen im Surfzentrum im Naturschutzgebiet bei Premantura. Ihren aktiven Urlaubstag lassen Sie mit einem Glas regionalem Rotwein in den Konobas und Restaurants am Hafen ausklingen.

Ferienwohnungen in Banjole für Familien

Die Ferienhäuser in Banjole, die sich für einen entspannten Familienurlaub eignen, bieten in mehreren Schlafzimmern und einem großen Wohn- und Essbereich ausreichend Platz für mehrere Familienmitglieder. Auf der eigenen Terrasse, mit der viele Ferienhäuser mit Meerblick in Banjole ausgestattet sind, können Sie in der warmen Morgensonne gemeinsam Frühstücken. Ausgehend von den Ferienwohnungen in Banjole erreichen Sie die familienfreundlichen Strände der Stadt in nur wenigen Minuten zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Im Jahresverlauf finden in dem Küstenort darüber hinaus spannende Veranstaltungen statt wie zum Beispiel das sogenannte Full Moon Kayaking. Das Abenteuerrennen Infinitus, das Tennisturnier Brodet Cup Banjole und das beliebte Ortsfest bringen Schwung in Ihrem Familienurlaub an der istrischen Küste.

Die Umgebung Banjoles erkunden

Die Region Istrien im Norden Kroatiens gilt aufgrund ihrer nördlichen Lage und der guten Anbindung an die europäischen Nachbarländer als beliebtes Reiseziel bei Badeurlaubern aus ganz Europa. Kristallklares Wasser, traumhafte Badebuchten und idyllische Küstenstädte, in denen Sie historische Sehenswürdigkeiten erwarten, machen den Urlaub in der kroatischen Region besonders abwechslungsreich. Zu den bekanntesten Städten hier gehört zum Beispiel das antike Pula. Die Arena von Pula, die die zweitgrößte im gesamten Römischen Reich war, gilt als unumstrittenes Wahrzeichen der Stadt. Während der Sommermonate finden rund um die Arena viele verschiedene Konzerte und Veranstaltungen statt. An der Spitze Istriens befindet sich er Badeort Medulin. Entlang der belebten Strandpromenade finden Sie Restaurants und Strandbars mit Blick auf das kristallklare Wasser.

Wann Sie Ihre Reise nach Istrien planen sollten

Wer einen Badeurlaub in einer Ferienwohnung in Banjole plant, der kommt am besten in den warmen Sommermonaten zwischen Juni und September nach Istrien. Dann klettern die Temperaturen tagsüber auf etwa 30 Grad Celsius und im blauen Wasser erwartet Sie den ganzen Tag Erfrischung im angenehm kühlen Wasser. Auch abends können Sie lange auf der Strandpromenade sitzen und ein Glas Wein in einer der Konobas genießen. Bei Aktivurlaubern stehen auch die milden Frühjahrs- und Herbstmonate hoch im Kurs: Angenehme 25 Grad Celsius sind ideal für Fahrrad- oder Wandertouren rund um Banjole.

So schnell erreichen Sie Ihre Ferienwohnung in Banjole

Von Süddeutschland und Österreich aus ist der Ferienort Banjole in Istrien bequem mit dem eigenen Auto zu erreichen. Gerade Familien mit Kindern schätzen diese Möglichkeit, bei der man sowohl die Reiseetappen, als auch Reisezeit bequem selbst planen kann. Auch vor Ort bleiben Sie nach einer Fahrtzeit ab München von etwa 6 Stunden mobil und können unabhängig Ausflüge in der Region unternehmen. Weitere Anreisemöglichkeiten auch ohne Auto sind zum Beispiel mit Bus und Bahn über Rijeka und Pula oder per Flugzeug über den gerade einmal 14 Kilometer von Ihrem Ferienhaus in Banjole entfernten Flughafen Pula.

Beliebte Regionen

Beliebte Orte