Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.1/5 aus 427 Bewertungen

Wer einen erholsamen Badeurlaub an der Costa Blanca verbringen möchte, mietet am besten ein Ferienhaus in Benitatxell. Südlich von Valencia gelegen, besitzt das Strandparadies erstklassige Voraussetzungen zum Entspannen. Sonnenliegen und verschiedene Unterhaltungsangebote sorgen für relaxte Tage an der spanischen Küste. Freizeitorientierte Gäste widmen sich Wassersportarten vom Surfen und Kiten bis hin zum Segeln. Selbst erste Schritte im Tauchen kann man an der Costa Blanca unternehmen. Ein Ferienhaus am Strand bietet den Urlaubern dabei reichlich Unabhängigkeit und ein hohes Maß an Privatsphäre. Buchen Sie jetzt Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Benitatxell.

Weiterlesen
El Poble Nou de Benitatxell,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienhaus in Benitatxell – Badeurlaub an der Costa Blanca

Ein Ferienhaus in Benitatxell ist für seine Gäste ein gemütliches Domizil direkt an der Costa Blanca. In der katalanisch geprägten Region Valencia und nur wenige Minute von Xàbia und Alicante entfernt, bilden das Dorf und seine Umgebung eine bezaubernde Kulisse für den Sommerurlaub.

Traumhafte Strände an der Costa Blanca

Die wichtigste Sehenswürdigkeit von Benitatxell ist selbstverständlich der Strand. Weißer Sand und tiefblaues Wasser verprechen einen erfüllten Badeurlaub. Erholen und bräunen Sie sich nur wenige Schritte von einer Ferienwohnung in Benitatxell entfernt. Sonnenschirme spenden den nötigen Schatten. Die Kinder können im Sand spielen, Burgen bauen und Muscheln sammeln. Im Sommer werden zudem Spiele und Animation für den Nachwuchs organisiert. Spaß pur garantieren Fahrten mit dem Bananenboot oder mit den Wasserskiern. Darüber hinaus werden Jetski-Ausflüge und Touren mit Tretbooten oder Kanus veranstaltet. An der Küstenpromenade empfangen viele Restaurants ihr Gäste mit traditioneller Küche. In den Souvenirshops kaufen die Urlaubsgäste Andenken und lassen sich in den Bars von Livemusik begeistern.

Wassersport in Benitatxell

Die Costa Blanca gilt als eines der schönsten Freizeit- und Sportreviere am spanischen Mittelmeer. Vom Strand von Benitatxell aus können Sie sich mit dem Surfbrett auf das Wasser begeben und die Wellen erobern. Vor Ort gibt es eine ganze Reihe an Wassersportschulen, die den Urlaubern die Grundschritte des Surfens beibringen. Wer bereits Erfahrung hat, leiht sich das Sportgerät einfach aus. Im Trend sind des Weiteren Kite-Touren. An den Lenkdrachen werden die Urlauber über das Wasser gezogen und erhaschen beeindruckende Perspektiven. Die Küste ist übrigens perfekt für einen Segeltörn. Entdecken Sie die Costa Blanca auf eigene Faust oder buchen Sie einen erfahrenen Skipper.

Freizeit und Kultur in der Umgebung

Hinter der Küste erheben sich die malerischen Fels- und Gebirgsketten des östlichen Spaniens. Typisch sind die terrassenartigen Landschaften, die zum Anbau von Wein, Mandeln und Oliven genutzt werden. Bei einem Ausflug kann man in einem der verträumten Dörfer haltmachen und die Delikatessen in einer der Tavernen oder auf einem Markt probieren. Wanderungen sind außerdem eine gute Möglichkeit, um zu den eindrucksvollen Aussichtspunkten des Gebirgszugs Puig Llorenca zu gelangen. An einigen Stellen sind die Ruinen der maurischen Besiedlung des Mittelalters noch sichtbar. In die Natur bricht man idealerweise mit dem Fahrrad auf. Spannende Radwege führen geradewegs an der Küste entlang bis nach Calp oder Benidorm.

Kulinarische Tipps

Die Region Valencia ist weltberühmt für die Paella. Das Pfannengericht wird mit katalanischem Reis, Meeresfrüchten, Fisch und Gemüse zubereitet. Auch in Benitatxell wird die Spezialität aus riesigen Pfannen in Strandnähe verkauft. Wer Lust hat, kann das Rezept in der Küche des eigenen Ferienhauses in Benitatxell nachkochen. Daneben sind andere Besonderheiten wie gebratener Fisch aus dem Mittelmeer empfehlenswert. Am Abend gönnt man sich in den Tavernen bevorzugt Tapas wie das spanische Tortilla-Omelett, Lachsfilet und Oliven aus lokalem Anbau. Die Häppchen passen sehr gut zu Bier oder einem der würzigen spanischen Weine. Auf den Märkten erwerben Urlauber weitere Leckereien wie Mandeln, Orangen, Aprikosen und Pistazien.

Ferienhäuser in Benitatxell buchen

atraveo hält für seine Nutzer ein umfangreiches Angebot an Ferienhäusern in Benitatxell bereit. Im Sortiment befinden sich ausschließlich geprüfte und vertrauenswürdige Objekte. Sauberkeit und Qualität spielen bei der Zusammenstellung eine große Rolle. Familien werden vor allem unter den geräumigen Bungalows fündig. Mieten Sie eine Finca und genießen Sie die gemeinsame Zeit mit Blick auf das Mittelmeer. Der oft reichliche Platz für mehr als fünf Personen und getrennte Schlaf- und Wohnbereiche sorgen für unbeschwerte Urlaubstage. Zusätzlich sind Terrassen und Balkone vorhanden. Paare freuen sich über die romantisch eingerichteten Ferienhäuser in Benitatxell, die oftmals sogar über einen Pool oder eine Sauna verfügen.

Die schönsten Reiseziele an der spanischen Mittelmeerküste

Die Costa Blanca ist für ihre vielen charmanten Badeorte bekannt. Von Benitatxell aus erreichen die Feriengäste zum Beispiel innerhalb weniger Minuten Calpe, Benidorm und Dénia. Diese bieten ebenso wie Xàbia hervorragende Möglichkeiten zum Baden. Weiter im Inland gelegen, erwartet Benissa seine Gäste mit ländlichem Flair und kleinen Tavernen. Ein beliebter Badeort an der Costa Blanca ist Alicante. Die Stadt besitzt eine sehr gute Infrastruktur und punktet mit erstklassigen Ausgehmöglichkeiten. Kultur und Sehenswürdigkeiten können Sie auch im 120 Kilometer entfernten Valencia bewundern. Die Kirchenbauten und die Stierkampfarena faszinieren hier ebenso wie die vielen Parkanlagen und Museen. Ein Highlight ist der Zentralmarkt der Stadt.

Das beste Wetter abpassen

An der Costa Blanca kann man bereits im Mai baden gehen. Die Hauptsaison umfasst jedoch die Monate von Juni bis Anfang September. Die Temperaturen liegen im Hochsommer bei etwa 30 Grad Celsius. Das Wasser erwärmt sich auf bis zu 25 Grad Celsius. Im Mai ist das Mittelmeer mit 17 Grad Celsius noch relativ frisch. Grundsätzlich sind bis in den Oktober hinein gute Bedingungen zum Baden und Sport treiben gegeben. Der Winter ist von Temperaturen bis maximal 18 Grad Celsius geprägt und eignet sich bestens zum Wandern oder für einen kurzen Wochenendtrip. In diesem Zeitraum können Sie sich auch mit dem Segelboot und dem Surfbrett auf das Meer begeben.

Anreise zur Ferienwohnung in Benitatxell

Mit dem Flugzeug reisen Sie beispielsweise nach Valencia, wo viele Maschinen aus Deutschland landen. Die Stadt befindet sich rund 120 Kilometer nördlich von einem Ferienhaus in Benitatxell. Mit dem Mietwagen oder dem Fernbus benötigt man etwa 90 Minuten bis zur Costa Blanca. Nutzen Sie ganz einfach die gebührenpflichtige Autobahn. Die Straße folgt der spanischen Ostküste. Eine Alternative ist die Anreise über Alicante. Der dortige Flughafen wird unter anderem von Berlin, Düsseldorf und Stuttgart angesteuert. Die Stadt liegt etwa 90 Kilometer von Benitatxell entfernt. Für den Transfer sollten Sie eine gute eine Stunde einplanen. Mit dem Bus dauert die Fahrt circa zwei Stunden.