Aktuelle Reisehinweise & FAQs - In vielen Ländern ist Urlaub wieder möglich!

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 4618 Bewertungen

Eine Ferienwohnung in Bibione befindet sich zwischen der Lagunenstadt Venedig und dem kulturellen Triest direkt an der italienischen Adriaküste. Dank ihres kilometerlangen feinen Sandstrandes gilt die etwa 2.500 Einwohner starke Gemeinde in Norditalien bereits seit den 50er Jahren als einer der beliebtesten Badeorte an der Adria. Bis heute hat sich das Hafenstädtchen mit seinem Freizeitangebot ideal an die Bedürfnisse der Badeurlauber angepasst, was eine Ferienwohnung in Bibione zu einem idealen Reiseziel für Familien mit Kindern, Paare und Freunde macht. Entdecken Sie das nahegelegene Venedig, unternehmen Sie Radtouren zur Lagune von Bibione oder entspannen Sie sich im Thermalbad Bibione Thermae.

Weiterlesen
Bibione,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienhausurlaub in Bibione

Eigentlich ist Bibione ein Ortsteil der Stadt San Michele al Tagliamento, der etwa 15 Kilometer landeinwärts liegt. Die Lagune Baseleghe am Canal de Lovi trennt den in den 60er Jahren entstandenen Badeort vom Zentrum der Stadt. Das Highlight von Bibione ist sicherlich der fast 10 Kilometer lange und 400 Meter breite Sandstrand, an dem Sie gemeinsam mit den Kindern entspannen können. Aber auch sonst hat Bibione an der Adriaküste Italiens ein aufregendes Programm zu bieten.Zur Hauptsaison finden sich hier sowohl viele junge Leute als auch Familien mit Kindern ein. Den Urlauber erwarten in Bibione vor allem gut ausgestattete Ferienanlagen und viele Strandabschnitte mit Animation. Auch Partyurlauber kommen hier voll auf ihre Kosten. Aber ebenso gut können Erholungssuchende umgeben von Pinienhainen und leicht abseits des Trubels unter Italiens Sonne entspannen oder schöne Ausflüge ins Umland unternehmen.

Familienfreundliche Ferienwohnungen in Bibione

Viele der Ferienhäuser in Bibione bieten Familien mit Kindern ausreichend Platz und mehrere Schlafzimmer. Verfügt die Unterkunft über einen eigenen Garten oder sogar Pool, lockt alternativ zu einem Strandtag auch das heimische Schwimmbecken zu einem erholsamen Badetag. Mit einer Terrasse haben Familien die Möglichkeit, auch in der warmen Morgensonne zu frühstücken. Am goldenen Strand können Kinder den ganzen Tag Sandburgen bauen und Muscheln suchen, während die Erwachsenen auf den bequemen Liegen entspannen. Auf einer der Minigolfanlagen oder im Freizeitpark Luna Park Adriatico lassen Sie den Tag anschließend ausklingen. Ein Tagesausflug bringt Familien auch in das nahegelegene Lignano Sabbiadoro, das mit einem Wasserpark und gleich zwei verschiedenen Freizeitparks für Abwechslung im Familienurlaub sorgt. Der Parco Junior, Gulliverlandia und der Aquasplash Water Park gehören zu den beliebtesten Attraktionen bei Kindern in der Region.

Badeurlaub in einer Ferienwohnung in Bibione

Die Ferienhäuser in Bibione sind vor allem bei Badeurlaubern beliebt. Dabei sind besonders Unterkünfte mit einer guten Ausgangslage, nicht weit vom berühmten Sandstrand der Stadt entfernt, begehrt. Doch auch in den Ferienwohnungen in Bibione, die etwas weiter von der Küste entfernt liegen, stehen Ihnen meist kostenlose Fahrräder zur Verfügung, mit denen Sie im Zentrum Einkäufe erledigen können und den Strand in weniger als 10 Minuten erreichen. Während der Badesaison zwischen Mai und September stehen den Gästen an der Küstenlinie bequeme Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung. Beim Tretbootfahren oder einer Fahrt mit dem Bananenboot erleben Urlauber Bibione aus einer ganz neuen Perspektive. Bei einem Spaziergang am Strand kann man schon von Weitem den Leuchtturm Faro di Punta Tagliamento erkennen. Dieser gilt als Wahrzeichen der noch jungen Küstenstadt.

Kultur erleben bei einem Urlaub in Bibione

Obwohl Bibione vor allem als Badeort aus den 60er Jahren bekannt ist und selbst über kein historisches Zentrum verfügt, bringen verschiedene Ausflüge kulturinteressierte Gäste zu einzigartigen Sehenswürdigkeiten. Nur etwas 5 Kilometer entfernt und auch bequem mit dem Fahrrad zu erreichen, befindet sich der Nachbarort Caorle mit seiner reizvollen Kirche Madonna dell'Angelo direkt am Meer. Der Kirchturm des Gotteshauses sieht von Weitem fast wie ein Leuchtturm aus. In der Altstadt flanieren Sie duch schmale Gassen vorbei an gemütlichen Cafés und Restaurants. Nach einem Besuch der Lebendigen Klippe, einer einmaligen Ausstellung von renommierten Bildhauern, geht es zurück nach Bibione. Hier wartet die moderne Kirche Santa Maria Assunta auf die Besucher. In den Thermalanlagen Bibione Thermae wird ein kultureller Erlebnisurlaub mit Wellness- und Massageanwendungen abgerundet.

Sehenswertes rund um den charmanten Badeort

Wer der Küstenlinie der italienischen Adria in Richtung Westen folgt, erreicht nach nur wenigen Minuten Fahrt den kleinen Küstenort Lido di Jesolo. Hier befindet sich der gut besuchte Wasserpark Aqualandia, der vor allem bei Familien mit Kindern beliebt ist. Nur wenige Kilometer weiter beginnt die Überfahrt in die Lagunenstadt Venedig. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie der Markusplatz, der Dogenpalast oder die Rialto-Brücke gehören zu den Must-Sees in Norditalien. Bei einer Gondelfahrt erleben Sie anschließend die Stadt aus einer besonders schönen Perspektive. Bei einem Tagesausflug entdecken Urlauber die Stadt Treviso, deren Zentrum die Piazza dei Signori bildet. Eine Besonderheit ist die Fontana delle Tette aus dem 16. Jahrhundert. Der Springbrunnen wurde einst zum Weinausschank genutzt.

Wenn die Nacht zum Tag wird: Clubs und Discos in Bibione

Besonders bei jungen Menschen ist Bibione für nächtliche Partys und gute Stimmung bekannt. Sobald es dunkel wird, erwacht die Club- und Partyszene rund um den Ort. An den Straßen im Zentrum reihen sich die Discotheken aneinander und in den vielen Bars lässt sich der ein oder andere vergnügliche Abend verbringen. Teilweise unter freiem Himmel gibt es hier und da auch mal ein Live-Konzert. In einigen Discos gibt es zudem gleich mehrere Bereiche mit unterschiedlicher Musik, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Soll es also abends mal etwas wilder zugehen, wird sich dafür der richtige Club leicht finden.

Wann Sie Ihre Reise in eine Ferienwohnung in Bibione planen

Für einen Badeurlaub in einem Ferienhaus in Bibione sind die Monate von Ende Mai bis September am besten geeignet. Dann steigen die Temperaturen langsam über die 30 Grad-Celsius-Marke und auch nachts bleibt es angenehm warm, sodass man lange in den gemütlichen Restaurants draußen sitzen kann. Im Mai und September sind dennoch nur wenige Badegäste in Bibione und Sie haben viele Strandabschnitte fast für sich allein. Wer einen kulturellen Urlaub in einer Ferienwohnung in Bibione plant, kann das auch im März, April oder Oktober tun. Dann sind die Temperaturen mit rund 20 Grad Celsius ideal, um die Sehenswürdigkeiten der Umgebung auch zu Fuß zu erkunden.

So leicht erreichen Sie die italienische Adriaküste

Viele Urlauber entscheiden sich für eine Anreise in eine Ferienwohnung in Bibione mit dem eigenen Pkw. Von Süddeutschland aus ist die italienische Adriaküste in nur 6 Stunden zu erreichen: Die Fahrt führt von München aus über die gut ausgebaute Brennerautobahn in Richtung Süden. Mit dem eigenen Auto bleiben Sie vor Ort mobil, um selbstständig Ausflüge zu unternehmen. Wer einen Flug nach Norditalien plant, bucht über den nahegelegenen Flughafen von Venedig. Mit dem Mietwagen und Taxi erreichen Sie Bibione besonders bequem. Mit der Bahn gelangen Sie von Süddeutschland aus ebenfalls mehrmals täglich zum Bahnhof von Venedig.