300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 631 Bewertungen

Vor den Toren von Amsterdam können Urlauber in der Gemeinde Bloemendaal ein Ferienhaus buchen und ihre Zeit an der Nordsee rundum genießen. Zwischen der Metropole und dem idyllisch gelegenen Strandresort liegen nur 45 Kilometer, weswegen sich Badespaß und kulturelle Entdeckungen hier so gut kombinieren lassen. Wenn Sie ein Ferienhaus am Meer mieten, gönnen Sie sich dabei ausreichend Platz für sich und Ihren Partner, die Familie oder Freunde. Gleichsam ist die Nähe zum Strand mit seinen vielen Freizeitangeboten ein klarer Vorteil.

Weiterlesen
Bloemendaal,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienhaus in Bloemendaal: Seebad vor den Toren Amsterdams

Nur wenige Minuten von Amsterdam entfernt, ist Bloemendaal zu einem echten Erholungsrevier für Ruhe suchende Großstädter geworden. Auch andere Urlauber haben den Reiz des Küstenortes für sich entdeckt und mieten an der malerischen Nordseeküste gerne ein Ferienhaus am Strand an. atraveo bietet Ihnen eine breite Auswahl an hochwertigen Ferienwohnungen in Bloemendaal. Das Sortiment besteht ausschließlich aus erstklassigen Angeboten vertrauenswürdiger Partner vor Ort. Ein wichtiges Augenmerk liegt dabei auf Sauberkeit, Qualität und einer vollständigen Ausstattung. Paare werden bei atraveo beispielsweise schnell fündig und gönnen sich ein nobles Appartement mit Blick auf das Meer. Von der Terrasse oder dem Balkon genießen Sie unvergessliche Sonnenuntergänge. Zudem sind meist luxuriöse Extras wie eine Sauna oder ein Whirlpool vorhanden. Für Familien sind die geräumigen Ferienhäuser in Bloemendaal mit mehreren Schlafzimmern empfehlenswert. Diese verfügen zudem über einen getrennten Wohnbereich. Eine integrierte Küche ermöglicht es Ihnen, sich individuell und ganz nach Ihren eigenen Wünschen selbst zu verpflegen.

Das Strandparadies Bloemendaal

In einem Ferienhaus in Bloemendaal verbringen Reisende ihre Zeit nur wenige Schritte vom Strand entfernt. Feiner, goldener Sand und die Dünen in der Nähe schaffen die besten Voraussetzungen, um den Urlaub voll und ganz genießen zu können. Im Sommer erwartet die Besucher ein umfassendes Freizeitprogramm. Große Partys mit DJs am Strand, Livemusik und Kurkonzerte sorgen für reichlich Unterhaltung. Zudem organisiert die Gemeinde Spiele und Animation für die kleinen Urlauber. Ferienhäuser in Bloemendaal sind vor allem bei Reisegruppen mit dem Wunsch nach einem abwechslungsreichen Aufenthalt beliebt. So finden Sie hier tolle Ausgehmöglichkeiten ebenso wie Beachvolleyballplätze, Tenniscourts und Strandkörbe vor. Erholung und Freizeit lassen sich somit bestens verbinden. An der Küste ist es möglich, sich ein Tretboot oder Kanu auszuleihen, um die Nordsee Hollands näher kennenlernen zu können.

Wassersport und Freizeit

Die Niederlande und speziell Nordholland sind ein wahres Paradies für Segler. Viele Urlauber mieten sich in Bloemendaal ein Boot und erkunden die Region auf eigene Faust. Voraussetzung für ein solches Vorhaben ist der Besitz eines Segelscheins. Sollte dieser nicht vorliegen, nehmen Sie einfach einen Segelkurs oder buchen eine Tour mit erfahrenen Skippern. Beliebt ist es zudem, sich mit dem Surfbrett oder den Kites auf das Wasser zu wagen. In der Nähe Ihrer Ferienwohnung in Bloemendaal werden Sie auf der Suche nach entsprechenden Verleih- und Kursangeboten schnell fündig. So gibt es in der Gemeinde mehrere Wassersportschulen. Im Trend liegt darüber hinaus das Stand-up-Paddling. Diese Aktivität ist vor allem bei Familien beliebt. Diese begeben sich außerdem gerne auf Fahrradausflüge entlang der Küste.

Kulturelle Highlights an der Küste Nordhollands

Vor allem im Sommer ist Bloemendaal ein beliebtes Ausflugsziel für Holländer und Besucher der Niederlande. Der Badeort hat sich zu einem echten Freizeitparadies entwickelt, in dem man guten Partys und Konzerten beiwohnen kann. Der Strand ist zudem von Clubs und Bars gesäumt. Außerdem können Sie an der Küstenpromenade bestens einkaufen und essen gehen. Die regionalen Gaststätten bereiten Ihnen hochwertige Küche zu. Vorteilhaft ist außerdem die Nähe zu Amsterdam. Nur 45 Minuten trennen die Urlauber in einem Ferienhaus in Bloemendaal von der Metropole mit ihren Grachten, Märkten und Galerien. Bei einem kleinen Abstecher können Sie das Rijksmuseum besuchen und die Werke der Meister des Goldenen Zeitalters bewundern. Sehenswert ist zudem die Ausstellung zu Ehren des Impressionisten Vincent van Gogh.

Kulinarische Tipps

Die Niederlande haben eine der besten Imbisskulturen in der ganzen Welt. An der Küste spielt dabei insbesondere Fisch eine wichtige Rolle. Als kleine Happen für zwischendurch bestellt man sich gerne ein Matjesfilet mit Zwiebeln und Gurke. Schmackhaft sind darüber hinaus Nordseekrabben und Miesmuscheln, die üblicherweise in Weißwein gegart werden. Ein absolutes Muss sind die hiesigen Pommes frites. Die Kartoffelstäbchen werden in den Niederlanden mit viel Liebe zum Detail zubereitet. Das besondere Highlight ist jedoch die Soße. In den Restaurants vor Ort dürfen Sie sich des Weiteren auf gebackene Schollen und Flundern, gebratene Makrelen und geräucherten Aal freuen. Ein weiterer Klassiker ist die Rauchwurst mit Grünkohl, ein Rezept, an dem Sie sich beispielsweise auch in der Küche Ihres Ferienhauses in Bloemendaal versuchen können.

Reiseziele in der Umgebung

Amsterdam ist natürlich das kulturelle Highlight in der Umgebung von Bloemendaal. In der Metropole am IJsselmeer können Sie die vielen Kunstmuseen und eines der großen Konzerthäuser besuchen. Lohnenswert ist darüber hinaus ein Abstecher ins beschauliche Haarlem. Mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wartet zudem Leiden auf. Wer an der Küste Urlaub machen möchte, ist in Seebädern wie Zandvoort, Noordwijk und Scheveningen bei Den Haag richtig. Im Norden schließen sich traumhafte Ferienorte wie Wijk aan Zee, Egmond und Julianadorp an. Letzteres liegt bereits unweit des Hafens von Den Helder, wo Sie die Fähre nach Texel nehmen können. Die westfriesische Insel fasziniert mit ihren Wäldern, Stränden und Dünen.

Das beste Wetter abpassen

Die Badesaison beginnt in Holland im Juni und zieht sich bis in den frühen September hinein. Im Sommer können Urlauber in einem Ferienhaus in Bloemendaal mit Werten von bis zu 22 Grad Celsius rechnen. Die Nordsee erwärmt sich zu dieser Zeit auf etwa 18 Grad Celsius – beste Voraussetzungen also für einen erfrischenden Sprung ins kühle Nass. Segelsportler, Surfer und Kiter schwören zudem auf das Frühjahr und den Herbst. Dann herrschen ideale Winde für diese Aktivitäten. Beliebt ist beispielsweise die Zeit von März bis Juni und von August bis Oktober. Im Winter müssen Sie dagegen mit eisigen Winden rechnen.

Anreise zu Ihrer Ferienwohnung in Bloemendaal

Die meisten Urlauber landen mit dem Flugzeug auf dem Airport von Amsterdam Schiphol. Hierbei handelt es sich um eines der größten Luftverkehrsdrehkreuze in Europa. Es wird von vielen Städten in Deutschland angesteuert. Vom Flughafen aus benötigen Sie mit dem Mietwagen lediglich 25 Minuten. Die Entfernung beträgt etwa 20 Kilometer. Alternativ nutzen Reisende gerne das Auto aus Deutschland und steuern zunächst Amsterdam über die E30 an. Auf deutscher Seite erreichen Sie die Autobahn über die A1 via Osnabrück. Zudem besteht eine Anbindung über das Rheinland und das Ruhrgebiet. Von Amsterdam können Sie außerdem mit dem Zug nach Bloemendaal fahren.