Login
Weltmeisterschaft der Ferienhäuser
Blogbeitrag vom 11.06.2018

Weltmeisterschaft der Ferienhäuser

Ab dieser Woche ist es so weit und das große Fußball-Fest zieht die Menschen weltweit wieder in seinen Bann. Für uns Anlass genug, dass wir uns auf Favoritensuche machen. Statt aus sportlicher Perspektive, suchen wir uns unsere Champions aber aus Ferienhaus-Sicht und küren für jede der acht Turnier-Gruppen einen Favoriten. Los geht‘s!

Gruppe A

Russland, Saudi-Arabien, Ägypten, Uruguay

Ein harter Brocken gleich zu Beginn! Gruppe A ist vielleicht nicht unbedingt fußballerisch, aber auf jeden Fall aus Ferienhaus-Sicht eine Gruppe mit Geheimfavoriten. Wir legen uns auf Ägypten fest. Das Land der Pyramiden mit tollen Stränden am Mittelmeer und Rotem Meer bietet vieles für das Urlauberherz: Eine super Mischung aus Sonne und Kultur, ausgezeichnete Tauchreviere und nicht zuletzt fast ganzjährig bestes Wetter. Die Kapitänsbinde geben wir an dieses Ferienhaus für vier Personen bei Hurghada. Nur knappe zehn Meter trennen die Terrasse von einer Lagune, die zum Baden einlädt.

 

 

Gruppe B

Portugal, Spanien, Marokko, Iran

Mit Portugal und Spanien bietet diese Gruppe sowohl sportlich als auch aus Ferienhaus-Perspektive zwei echte Giganten. Eine Entscheidung fällt uns wirklich schwer, aber wir gehen letzten Endes mit Spanien. Sowohl sportlich mit seinem weltberühmten Tiki-Taka-Spiel, als auch vom Ferienhausangebot her ist Spanien ein echtes Fest für das Auge. Diese Poolvilla auf Mallorca hat uns als bester Spieler auf dem Platz überzeugt und gibt den Ausschlag. Vom Pool und dem Garten mit großer Terrasse genießt man einen traumhaften Blick auf das Meer. Bis zu acht Personen verbringen hier tolle Urlaubstage.

 

 

Gruppe C

Frankreich, Australien, Peru, Dänemark

Dänemark als das „Land der Ferienhäuser“ (nirgendwo sonst gibt es so viele Ferienhäuser pro Fläche) müsste eigentlich unser klarer Favorit in dieser Gruppe sein. Wir setzen aber auf den Überraschungseffekt von Frankreich, das im Ferienhausmarkt vor allem wegen seiner Flexibilität auf dem Platz überzeugt. Ob Natursteinhaus in der Bretagne, Poolvilla in der Provence, Ferienpark in Aquitanien oder Berghütte in den Alpen – Frankreich bedient fast jeden Ball … pardon fast jedes Urlaubsinteresse. Beispielhaft möchten wir dieses idyllische Natursteinhaus an der Côte d’Azur vorstellen. Die Hanglage erlaubt eine tolle Aussicht auf die hügelige Umgebung und zum Abkühlen lassen Sie sich entweder im eigenen Pool treiben oder besuchen den nahegelegenen Strand.

 

 

Gruppe D

Argentinien, Island, Kroatien, Nigeria

Fußballerisch wird man in dieser Gruppe wohl am ehesten auf Argentinien setzen. Aus Ferienhaus-Sicht ist dagegen Kroatien mit über 60.000 Angeboten im Angebot von TUI Villas ein echter Gigant, gegen den Argentinien blass aussieht. Wir aber lassen die pure Masse außen vor und picken uns stattdessen das charmante Island als Favoriten heraus. Denn so wie die Isländer beim letzten Fußballfest begeistert haben, so tun es auch die Ferienhäuser im Inselstaat. Inmitten der prachtvollen landschaftlichen Kulisse lassen sich viele geheime Stars finden, so zum Beispiel dieses XXL-Ferienhaus auf einem weitläufigen Naturgrundstück mit eigenem Hot Tub.

 

 

Gruppe E

Brasilien, Schweiz, Costa Rica, Serbien

Auch in Gruppe E setzen wir uns über den vermeintlich klaren sportlichen Favoriten Brasilien hinweg und rufen stattdessen aus vollem Halse „Hopp Schwyz!“ Im Sommer wie im Winter ist der Alpenstaat ein Garant für gelungenen Ferienhausurlaub. Der beste Spieler auf dem Platz ist unserer Meinung nach dieses extra große Ferienhaus für bis zu zwölf Personen am Thuner See.  Über ein Hektar Grundstücksfläche, zwei Terrassen mit Panoramablick auf den See und Annehmlichkeiten wie eine eigene Sauna sorgen dafür, dass sich alle Urlauber rundherum wohlfühlen.

 

 

Gruppe F

Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea

Jetzt wird es echt schwierig! Wollen wir dem wunderschönen Schweden mit seinen malerisch an den zahllosen Seen gelegenen Ferienhäusern wirklich keine eine Chance auf den Titel einräumen? Nach reiflicher Überlegung hängen wir die schwarz-rot-goldene Fahne an unser Bürofenster und setzen auf Deutschland.  Ähnlich wie Frankreich überzeugt Deutschland mit großer Vielseitigkeit: Vorne über die Flügel die geballte Kraft von Nordsee und Ostsee, in der Mitte das breit aufgestellte Angebot in den Mittelgebirgen, hinten abgesichert durch Berghütten in den Alpen. Unser Lieblingsspieler für das WM-Fest ist dieses Ferienhaus auf Deutschlands Sonneninsel Usedom. Mit Reetdach, eigener Sauna und Blick auf das Meer verbringen Sie hier heimelige Urlaubstage abseits des Ferientrubels.

 

 

Gruppe G

Belgien, Panama, Tunesien, England

England soll ja das Land des Fußballs sein, denn hier ist er angeblich erfunden worden und nirgendwo sind die Fans leidenschaftlicher. Beim letzten Punkt werden in dieser Gruppe nun mindestens die Belgier die Hand heben und einen Einwand abgeben wollen. Aber mit den vielen wunderschönen Cottages von den Kreidefelsen der Südküste bis hinauf nach Yorkshire ist England für uns auch aus Ferienhaus-Sicht der Kandidat der das Rennen in dieser Gruppe macht. Dieses Cottage auf einer Reiter-Farm in Kent bietet wunderschöne Urlaubstage auf dem Land. Erkunden Sie die nahe gelegene Küste oder besichtigen Sie die zahlreichen Schlösser und Burgen in der Umgebung.

 

 

Gruppe H

Polen, Senegal, Kolumbien, Japan

Während unser Praktikant noch überprüft, ob es im Senegal überhaupt Ferienhäuser gibt (Antwort: ja, gibt es), haben wir uns in Gruppe H schon auf Polen als Favoriten festgelegt. Sowohl sportlich als auch urlaubstechnisch ist unser Nachbarland ein echter Geheimtipp und weiß neben vielen schönen Ferienhäusern auch mit einer eindrucksvollen landschaftlichen Vielfalt zu überzeugen. Unser Kandidat für das WM-Sammelalbum ist dieses Ferienhaus für acht Personen in Westpommern. Vor allem Kinder werden sich über den Spielplatz mit Trampolin und den nahe gelegenen Badesee freuen.

 

 

Das war unser kurzer Blick auf die Favoriten in der Weltmeisterschaft der Ferienhäuser. Wir hoffen, Sie hatten etwas Spaß! Allen Fußball-Fans und allen Urlaubern wünschen wir ein schönes Fußballfest! Wir sind gespannt, wie unsere Favoriten abschneiden.

Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben und keine neuen Beiträge zu verpassen, abonnieren Sie doch unseren Newsletter!